Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


elektrotechnik:cycle_analyst_v3

Dies ist eine alte Version des Dokuments!


Cycle Analyst V3

Montage- und Betriebsanleitung

Tipps

Kalibrierung der Drehmomentmessung

Wird zur Drehmomentsteuerung ein NCTE-Tretlager (baugleich Thun) eingesetzt, so ist der Torque Scale Standardwert im CAV3 auf -200 Nm/V eingestellt. Dieser Skalierungsfaktor ist bei dem NCTE-Tretlager eigentlich -100 Nm/V, aber er wird auf die doppelte Zahl (also -200 Nm/V) eingestellt und verdoppelt so das Drehmoment, um dem Umstand Rechnung zu tragen, dass die Drehmomentmessung nur auf der in Fahrtrichtung linken Tretlagerseite vorgenommen wird.

Um das Ansprechverhalten der Drehmomentsteuerung zu optimieren und die Leistungsdaten des menschlichen Antriebsteils möglichst genau angezeigt zu bekommen, sollte zunächst der Torque Offset eingestellt werden.

TSnew = (2 x m x g x l / T1-T0) x TSold

Und Torque Offset einstellen.

elektrotechnik/cycle_analyst_v3.1466536601.txt.gz · Zuletzt geändert: 2019/05/02 18:41 (Externe Bearbeitung)