Specialized Zusammenfassung zur Levo/Kenevo Akku-Software x.23 (+ MC-App 1.2)

Diskutiere Zusammenfassung zur Levo/Kenevo Akku-Software x.23 (+ MC-App 1.2) im Brose Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Zusammenfassung zum ausufernden Thema Levo/Kenevo Software x.23 ... , da dort häufig #1 übersehen wurde. Specialized Infos: Ab 12.11.2018...
Manfred

Manfred

Themenstarter
Dabei seit
05.07.2012
Beiträge
5.450
Punkte Reaktionen
6.895
Ort
Baden-Baden
Details E-Antrieb
Speci-Brose Gen.1 (S-Alu MJ18) SW: 5.0.4+2.23.1
Zusammenfassung zum ausufernden Thema Levo/Kenevo Software x.23 ... , da dort häufig #1 übersehen wurde.

Specialized Infos:

  • [MC-App 1.2 (Diagramme) (Die genannte Verstärkung von 3,2 bezieht sich auf die Motoren 1.1 und 1.2. Mechanische Fahrer-Eingangsleistung x 3,2 = erhaltene mechanische Motor-Ausgangsleistung
Hier geht es um die Akku-Software x.23.x (abgekürzt x.23)
("x" ersetzt Zahlen, die hier keine Bedeutung haben, nur die Zahl in der Mitte ist maßgebend)
in Verbindung mit der neuesten Motor-SW
- 5.0.4 (C972 Brose-S) oder
- 5.4.0 (C911 Brose-T) oder
- 4.0.1 (C161 Brose) (Stand 17.06.2018)
und MC-App 1.2 (siehe Tz 17 zu MC-App 2.x)


Persönliche Einstellungen der Stufen bitte in diesem Thema behandeln:
Specialized - Eure Einstellungen bei X.23/5.04 (1.3-Motor mit 780W)

Die x.23 war schon etwas früher verfügbar (ca. 12. Feb. 2018), aber erst mit der MC-App Version 1.2 (ab Anfang Juni 2018) ergeben sich Motor-Leistungssteigerungen (der C972 erreicht dann über 780Wel.) und etwas erweiterte Einstellmöglichkeit.
Die Einstellbarkeit der Motor-Sensibilität entfällt dagegen.

Links zu Beiträgen in o.g. Thema (bei Fragen bitte die Textziffer (Tz.) nennen)
  1. Unterschiede der einzelnen Software Versionen x.9 x.18 x.22 x.23
    #65 #189
  2. Inhalt der Seriennummer und Motornummer (Herstellungsdatum etc.) #492
    Die Motorversion, Seriennummern von Motor und Akku sieht man in der MC-App unter Diagnose. Dort auf "Batterie" oder "Motor" klicken.
  3. Die beiden Lichtanschlüsse sind nun freigeschaltet #43
  4. x.23 mit MC ist besser als die x.22 mit Blevo-App #90
  5. Was bringt ein Update des C911 (Brose-T, Speci 1.1) auf 5.4.0 und x.23.1 ? Post#455
  6. Was bringt ein Update des C161 auf x.23: Nichts. #138 und die Tabelle 1(siehe unten "Tabellen").
    Wer noch x.9 hat, sollte evtl. nicht updaten (siehe Unterschiede der SW-Versionen) oder vielleicht doch: #1086
  7. Was bringt ein Update des C972 bei der Spitzenleistung #491
    Auch mit SW 5.0.0 (i.V.m. x.23) erreicht der C972 die 780Wel. #780
  8. Unterstützung erklärt: #362 . Siehe dazu unten die Tabelle "Motorleistung".
    Der Faktor ist 5,8: #295, 374
  9. Mehr als ca. 250-260Wmech. Eigenleistung (Fahrer-Input) führen zu keiner weiteren Erhöhung der Motor-Leistung.
    Das bedeutet, erst ab Einstellung der Unterstützung auf >=55% (x 5,8 = Zugabe 319%) erhält man die volle Leistung #374 ff. #765 #912
  10. Die drei Test für Faktor 5,8 / max.Motorleistung / max. Fahrer-Input 260W (Auswertungsgrenze) #912
  11. Das Dashboard in der MC-App (1.2) richtig einrichten, damit man alle relevanten Werte für die 3 Tests sieht Schritt für Schritt-Anleitung

    Hat man nur noch die MC 2.0 (z.B. mit I-Phone), kann man in der Diagnose die Stromstärke "Current ...A" beobachten. Das wird hier gezeigt: #1399 ein Schwachmotor geht bis 15A, ein normaler deutlich darüber bis 20A (entspricht dann den 780W). Akku sollte voll sein!

  12. max. Verbrauch (z.B. 780Wel.), Nenndauerleistung (250Wmech.) und Spitzenleistung erklärt #865

  13. 580Wel. Schwachmotoren: Manche C972 erreichen auch nach dem Update nicht 780Wel., sondern bleiben bei den ca. 580Wel. (wie mit der x.22) ab #461 (Auswertung siehe unten den Link zu Tabelle 1). 10.02.19: Überholte Infos sind nun durchgestrichen
    Die Ursache ist unklar, lässt sich weder am Herstellungszeitpunkt noch an Software-Kombinationen, bestimmten Akkus oder App-Version (Android / iOS) festmachen #512 ff. Auflistung der Mitglieder-Motorendaten siehe Tabelle 1.
    Ein "Schwachmotor" bleibt es auch, wenn man den Akku eines "780W-Motors" einsetzt. Das Problem liegt also definitiv beim Motor.
    - Der Unterschied ist auch beim Fahren deutlich, also auch kein App- oder Messfehler, wie von Speci-Deutschland behauptet # 864
    - Specialized-Europa prüft den Schwachmotor von yomartin, 08.11.18 # 1178
    - yomartin hat als Ersatz für seinen Schwachmotor (die Nr.1 aus meiner Tabelle) nun einen neuen erhalten, der hat nun die volle Leistung 20.11.2018 #1239,

    Prüf-Anlass von Speci war unserem Thema! (#1241)
    - Der Motor ist analysiert: Es ist ein falscher Parameter in der SW eingetragen # 1250
    - Problem scheint gelöst, nun gibt es eine neue Händler-Service-Software, die eine 5.0.4"neu"(siehe Tz 20) per Auswahlfenster aufspielen kann, auch wenn schon eine 5.0.4 vorhanden ist. Aus 580Wel. werden 780Wel. #1363
    Was der Händler machen muss, um das Schwachmotor-Problem zu beseitigen: Neue Turbo-Studio-Software installieren .... #1386
    Aussage zur neuen Händler-Diagnose-Software von Specialized # 1399
    Die am 29.05.19 aktuelle Turbo-Studio-Version ist 1.5.173. Falls es beim ersten Mal nicht klappt, die Motor-SW nochmals aufspielen. #1459 #1477, 1478

  14. Der Brose-Entwicklungsleiter zum Motor-Wirkungsgrad (80%? - eher 70) und den 790Wel. maximaler Eingangsleistung #1011
  15. Was die MC-App als Verbrauch anzeigt, entspricht der gemessenen el. Leistung am Akkukabel #1148
  16. Auffällig aktives Datensendeverhalten der MissionControl-App 1.2 #1149
  17. Neue MC-App 2.x
    - MC-App 2.x bei den MJ bis 2018 besser nicht installieren (div. Daten nicht mehr einsehbar, Radumfang nicht mehr einstellbar). MC 2.x-Thema
    - Die 2.x App zeigt die Software-Versionen in hexadezimal an. Die x.23 wird daher als x.17 angezeigt
  18. Diagramm der mech. Ausgangsleistungen der Mittelmotoren incl. Speci 1.3 und 2.1 (Mag): BikeRumor
  19. Leistungsdiagramme der Motoren und Bestätigung, dass sich die genannten Unterstützungsfaktoren (320%, 380%, ... ) auf die mechanische Ausgangsleistung (Wmech.) beziehen # 1187

  20. Es gibt seit ca. 15.01.19 eine neue Motor-SW, die leider auch 5.0.4 heißt. Ich nenne sie 5.0.4"neu".
    Mit der MC-App 1.2 lässt sich damit nun der Radumfang nicht mehr auf kleiner als 2.000/2.100 stellen. #1289ff.

  21. Ab ca. 10.02.19: Die 5.0.4"neu" wurde wohl noch einmal geändert. In Verbindung mit einer neuen Version der Händler-Diagnosesoftware kann damit aus einem C972 580W-Schwachmotor (siehe Tz 13) ein normaler mit voller Leistung gemacht werden.
    Es bleibt beim Radumfang minimal 2.000
    #1363 #1389 # 1404 1408 1418 1477 1478 1479.
Tabellen:
1. Specialized Motoren der Mitglieder (Übersicht max. Verbrauch)

2. Die Motorleistung-Tabelle zum C161: #1038

3. C972 (780W) Motorleistung im Verhältnis zu der eingestellten Unterstützung und Fahrerleistung
2019-03-01  16_27_49 .jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Manfred

Manfred

Themenstarter
Dabei seit
05.07.2012
Beiträge
5.450
Punkte Reaktionen
6.895
Ort
Baden-Baden
Details E-Antrieb
Speci-Brose Gen.1 (S-Alu MJ18) SW: 5.0.4+2.23.1
Wer sich die Tabelle "Specialized Motoren der Mitglieder" anschaut, erhält übrigens von Google-Drive vorübergehend einen lustigen Nicknamen :D

Elch.jpg Ameisenbär.jpg
 
Manfred

Manfred

Themenstarter
Dabei seit
05.07.2012
Beiträge
5.450
Punkte Reaktionen
6.895
Ort
Baden-Baden
Details E-Antrieb
Speci-Brose Gen.1 (S-Alu MJ18) SW: 5.0.4+2.23.1
Manfred

Manfred

Themenstarter
Dabei seit
05.07.2012
Beiträge
5.450
Punkte Reaktionen
6.895
Ort
Baden-Baden
Details E-Antrieb
Speci-Brose Gen.1 (S-Alu MJ18) SW: 5.0.4+2.23.1
Einiges in Post#1 ergänzt. Das Problem mit den Schwachmotoren lässt sich nun mit der neuen Händlersoftware beheben.

Seit Juni 2018 war das Problem hier bekannt, Specialized hat es lange abgestritten.
Aber wir schaffen das schon :D

Zur Schiebehilfe habe ich auch solche Abwiegelungen erhalten.
Mal sehen wie lange sie oder Brose brauchen, um da mal in die Gänge zu kommen.
Das Thema bleibt so lange oben angepinnt, ist doch wieder eine Spitzenwerbung.
 
Manfred

Manfred

Themenstarter
Dabei seit
05.07.2012
Beiträge
5.450
Punkte Reaktionen
6.895
Ort
Baden-Baden
Details E-Antrieb
Speci-Brose Gen.1 (S-Alu MJ18) SW: 5.0.4+2.23.1
Weitere Aktualisierungen gibt es nicht mehr, da ich nun bald keinen Zugriff mehr auf Post #1 habe.
Wird nun auch nicht mehr oben angepinnt.

Inzwischen ist ja eh das MJ2019 das aktuellere.
 
edthebike

edthebike

Dabei seit
24.05.2016
Beiträge
192
Punkte Reaktionen
151
Ort
Mittlerer Schwarzwald
Details E-Antrieb
Brose 2016 im Bulls und Brose 1.3 im Kenevo 2018
Ja, vielen Dank! Du hast vielen Leuten hier wirklich enorm geholfen. Und auch allen anderen Brose 1.3-Fahrern, die irgendwann ein Update machen lassen und sich über die enorme Zusatzpower wundern und freuen werden oder bereits gefreut haben (y)(y)(y)😃😃😃
 
Stue007

Stue007

Dabei seit
16.07.2017
Beiträge
24
Punkte Reaktionen
28
Details E-Antrieb
Specialized Levo Expert Carbon 2018
Auch von mir ein großes Dankeschön!! :)🏆
 
Manfred

Manfred

Themenstarter
Dabei seit
05.07.2012
Beiträge
5.450
Punkte Reaktionen
6.895
Ort
Baden-Baden
Details E-Antrieb
Speci-Brose Gen.1 (S-Alu MJ18) SW: 5.0.4+2.23.1
Danke euch.
 
Manfred

Manfred

Themenstarter
Dabei seit
05.07.2012
Beiträge
5.450
Punkte Reaktionen
6.895
Ort
Baden-Baden
Details E-Antrieb
Speci-Brose Gen.1 (S-Alu MJ18) SW: 5.0.4+2.23.1
22. Motor-Software 7.1.1 seit Ende Oktober 2019. Wurde hier erwähnt.
(Akku-SW ist weiterhin x.23 / x.17hex)

Info von Specialized im emtb-Forum, frei übersetzt:

Gen 1 Levo-Motoren (Brose 1.2 & 1.3) werden nun ab November 2019 auf 7.1.1 aktualisiert.
Diese Motoren werden an den Levo-Motoren 2016-18 und 2018-19 Kenevo eingesetzt.
Kein Update für die 1.2e Motoren, die in Levo HT und Kenevo Comp verwendet werden.
Gen 2 Levo Motoren (Brose 2.1) bleiben auf der Firmware Version 6.1.0 und es gibt keine Pläne für ein Update, wir sind mit der Leistung zufrieden.

Gegenüber den bisherigen Firmware-Versionen 5.x.x gibt es sehr kleine Verbesserungen, die Brose im Laufe des letzten Jahres vorgenommen hat:
- Eine etwas sanftere Abschaltung am Tempolimit & eine intuitivere Handhabung bei ungleichmäßigem Pedaldruck
- Der Motor ist nun bei 0% Unterstützung in Mission Control komplett abgeschaltet.
Bei der Leistungsabgabe oder dem Beschleunigungsverhalten gibt es keine Änderung.


Weitere Erkenntnisse zu 7.1.1:
- Änderung des Radumfangs (bei einem 1.3 mit 7.1.1) mit BLevo weiterhin möglich #2.591
- Tuning Protokollierung (Aufhebung der 25 km/h ist wohl gemeint) nun im Motor

Das hier ist das reine Zusammenfassungs-Thema.
Bitte also hier keine Diskussion, die kann in den verlinkten Themen erfolgen.
 
Manfred

Manfred

Themenstarter
Dabei seit
05.07.2012
Beiträge
5.450
Punkte Reaktionen
6.895
Ort
Baden-Baden
Details E-Antrieb
Speci-Brose Gen.1 (S-Alu MJ18) SW: 5.0.4+2.23.1
23. Die Software kann man mit der MC-App nun selbst Updaten
Specialized - LEVO MJ 2020 #4.307
Zumindest die 2.1 -S Mag

Bei den -S Alu müsste es einer probieren.
 
Manfred

Manfred

Themenstarter
Dabei seit
05.07.2012
Beiträge
5.450
Punkte Reaktionen
6.895
Ort
Baden-Baden
Details E-Antrieb
Speci-Brose Gen.1 (S-Alu MJ18) SW: 5.0.4+2.23.1
24.
Neue Motor-Software 7.3.6 für die Brose-S Mag (2.1) ab 28.07.2020.
Das ist nur beim Händler machbar.
Die neue SW unterbindet Drehmoment-Lastspitzen (über 90Nm), die bisher v.a. beim S-Mag MJ 2019 zu Motorproblemen führten (Freilauf blockiert; Riemen gerissen).
sonstige(s) - Wichtig neue Firmware für Brose S Mag Motore installieren!
Daneben wird [seit ca. 02/2020] ein verstärkter Zahnriemen verbaut.

Ergänzung zu Tz. 23: Die Drive-S Alu kann man nicht selbst Updaten
 
Manfred

Manfred

Themenstarter
Dabei seit
05.07.2012
Beiträge
5.450
Punkte Reaktionen
6.895
Ort
Baden-Baden
Details E-Antrieb
Speci-Brose Gen.1 (S-Alu MJ18) SW: 5.0.4+2.23.1
25.
Neue SW 7.4.1 für die S-Mag (kann man nun auch über die MC-App aufspielen)
Diagnose a problem

  • Levo Gen 2 Bikes (Modelljahr 2019-2021) *
  • Kenevo Gen 2 Bikes (Modelljahr 2020-2021) *
* mit TCU1 und Brose 2.1 Motor (Firmware 7.4.1).

Die Möglichkeit für Fahrer, ihre Motor- und Turbo Connect Unit-Firmware zu aktualisieren, ist eine Reaktion auf das Feedback, das wir von Fahrern erhalten haben. Die Updates enthalten weitere Verbesserungen für Drehmomentspitzen und Verbesserungen der Schiebehilfe.

sonstige(s) - Specialized Online Motor update auf 7.41
 
Manfred

Manfred

Themenstarter
Dabei seit
05.07.2012
Beiträge
5.450
Punkte Reaktionen
6.895
Ort
Baden-Baden
Details E-Antrieb
Speci-Brose Gen.1 (S-Alu MJ18) SW: 5.0.4+2.23.1
FranzBranntwein

FranzBranntwein

Dabei seit
05.05.2020
Beiträge
16
Punkte Reaktionen
4
Hallo,

hab mal geschaut, ich hab am Levo noch die Software 7.3.6, die ich letztes Jahr im Herbst beim Händler draufspielen lies, aber ich seh keine möglichkeit, die Software bei mir upzudaten :unsure:
gibts eine Trick oder muss ich wieder zum Händler ?

Danke
 
duke

duke

Dabei seit
18.08.2013
Beiträge
164
Punkte Reaktionen
110
Ort
Overath
Lies dir den oben verlinkten Beitrag durch da gibt es mehrere Tipps dazu bei Problemen mit dem Handyupdate. Einfach mehrmals versuchen und den Workarounds folgen.
Sollte dann klappen.
 
Manfred

Manfred

Themenstarter
Dabei seit
05.07.2012
Beiträge
5.450
Punkte Reaktionen
6.895
Ort
Baden-Baden
Details E-Antrieb
Speci-Brose Gen.1 (S-Alu MJ18) SW: 5.0.4+2.23.1
27.
Neue Akku-SW 2.18.A hex.
= 2.24.10 dez.
für die Gen.1 Akkus (460 + 504 Wh)

Die Apps BLEvo und eGenesis funktionieren damit nicht mehr.

2021-06-08 15.03.16 .jpg
 
Manfred

Manfred

Themenstarter
Dabei seit
05.07.2012
Beiträge
5.450
Punkte Reaktionen
6.895
Ort
Baden-Baden
Details E-Antrieb
Speci-Brose Gen.1 (S-Alu MJ18) SW: 5.0.4+2.23.1
Mit BLEvo funktionierte es nun wieder, nachdem ich darin alle Daten gelöscht habe.
 
Thema:

Zusammenfassung zur Levo/Kenevo Akku-Software x.23 (+ MC-App 1.2)

Zusammenfassung zur Levo/Kenevo Akku-Software x.23 (+ MC-App 1.2) - Ähnliche Themen

Specialized Levo Software x.23/5.0.4 (+ MC-App 1.2) ab 06/18 - 580W Schwachmotoren: Neue Batterie Firmware X.23 LEVO / KENEVO mit Infinite Tune Hallo seit heute ist das neue Update für das Levo und Kenevo Akkus drausen! Ab jetzt...
Specialized Levo MJ 2019 Software, MC-App 2.x (Versionen, Updates, Motorleistung): Ein neues Thema, da zu dem neuen -SMag (Speci 2.1) auch eine neue Softwareversion kommt. Das passt nicht mehr in den x.23-Thread...
sonstige(s)

Brose Motorversionen

sonstige(s) Brose Motorversionen: Bereits seit 2014 gibt es ja den Brosemotor. Mittlerweile gibt es vier Versionen. Auf den beiden Tabellen kann man das sehr gut sehen. Wichtig...
verkaufe Specialized Turbo Levo FSR Comp in L E-MTB optional Carbon-Räder!: ICH VERKAUFE MEIN SPECIALIZED Turbo Levo FSR Comp Gr. L E-MTB Fullsuspension Ein tolles E-Mountainbike mit Brose Motor und 27,5 Zoll...
erledigt Specialized 2018 Levo FSR comp L 29er LT & ST SET Pike/Öhlins: Achtung das Bike wird in zwei varianten angeboten(siehe unten ) ! Hallo Zusammen, verkaufe mein treues Levo 29 von 2018 in Large (wegen Model...
Oben