Zeitweise "Aussetzer"

Diskutiere Zeitweise "Aussetzer" im ForumsController Forum im Bereich Controller/Regler, Fahrerinformation, Elektronik; Hallo, habe neuerdings das Problem, dass der Antrieb immer wieder für einen kurzen Augenblick aussetzt. Beim beobachten der Kadenzanzeige fällt...
The-Holgi

The-Holgi

Dabei seit
28.04.2012
Beiträge
452
Ort
Veltins Arena
Details E-Antrieb
Bafang HR 250W, EB306 mit FC 48V
Hallo, habe neuerdings das Problem, dass der Antrieb immer wieder für einen kurzen Augenblick aussetzt. Beim beobachten der Kadenzanzeige fällt auf das diese dann auf 0 oder auf weit über 100 springt. Hin und wieder wird auch selbstständig das Profil gewechselt.
Das Problem tritt hauptsächlich morgens auf. (Vielleicht durch die höhere Luftfeuchtigkeit?) nachmittags fahre ich dann meistens ohne Aussetzer die 10km von der Arbeit nach Hause.
Den Tretsensor habe ich schon erneuert und die Zuleitung geprüft.
Könnte der Fehler am FC selbst liegen? Bin jetzt ca. 4000km ohne Probleme gefahren.
Das erste mal ist der Fehler bei starkem Regen aufgetreten, obwohl Controller und FC trocken in der Seitentasche sind.
Gruß Holgi
 
Slingchiller

Slingchiller

Dabei seit
08.09.2014
Beiträge
1.303
Ort
Boostedt
Details E-Antrieb
Ein Cute 100 im Vorderrad
Überprüfe mal die ganzen Leitungen die so an deinem Rad sind...

Manchmal läuft das Wasser so ungünstig am Kabel lang das es doch irgendwie in die Elektronik kommt.
Einer der auch schon mit Aussetzern bei Regen zu kämpfen hatte.:rolleyes:

Mfg
 
lahomau

lahomau

Dabei seit
09.05.2013
Beiträge
1.603
Ort
Nähe Ammersee
Details E-Antrieb
wieder meistens motorlos unterwegs
Ich habe ähnliche Aussetzer, die erst aufgetaucht sind, als ich die Verkabelung noch einmal geändert hatte (es ist alles verlötet, es sind also keine Kontaktprobleme). Und es hat bei mir definitiv nichts mit Nässe zu tun. Ich vermute EMV-Störungen, die irgendwo einstreuen. Da ich kein Display habe, war ich das letzte Jahr zu faul, um dem Problem nachzugehen. Aber deine Beobachtung der springenden Kadenzanzeige spricht dafür, daß das was in die PAS-Leitung einstreut. Testest du vielleicht mal mit einem geschirmten Kabel? Alternativ ein Tiefpass am Eingang des PAS am FC, der wäre bestimmt weniger Aufwand als ein geschirmtes Kabel.
 
Zuletzt bearbeitet:
oger

oger

Dabei seit
10.11.2012
Beiträge
904
Ort
53XXX Bonn
Details E-Antrieb
Puma HR, 36V
Genau solche Symptome hab ich auch.
Besonders bei der Kadenz beim Thun-Lager.
Dachte zuerst an einen Wackelkontakt zum FC. Aber das scheint es nicht zu sein.
Hatte auch mal einen Kondensator da irgendwo drangelötet und dann wurde es noch schlimmer.
 
The-Holgi

The-Holgi

Dabei seit
28.04.2012
Beiträge
452
Ort
Veltins Arena
Details E-Antrieb
Bafang HR 250W, EB306 mit FC 48V
Das Kabel selbst habe ich überprüft, es gibt nur eine Lötstelle auf dem weg in die Wasserdichte Tasche wo der FC ist. Diese lötstelle habe ich erneuert als ich den Passensor erneuert habe.
Wie kann ich das mit dem Tiefpass umsetzen?

Gruss Holgi
 
S

stroker88

Dabei seit
02.11.2014
Beiträge
194
Ich hatte auch mal ein ähnliches Problem mit Störimpulsen auf dem PAS Eingang. Das äußerte sich hauptsächlich in schwankender Leistungsabgabe des Motors. Ich habe dann einfach einen 100nF Kondensator an den PAS Eingang gegen Masse geschaltet. So Kondensatoren hab ich noch liegen, könnt ich Dir schicken. Mein FC läuft damit seit über 8000km störungsfrei.
 
oger

oger

Dabei seit
10.11.2012
Beiträge
904
Ort
53XXX Bonn
Details E-Antrieb
Puma HR, 36V
Ich hatte auch mal ein ähnliches Problem mit Störimpulsen auf dem PAS Eingang. Das äußerte sich hauptsächlich in schwankender Leistungsabgabe des Motors. Ich habe dann einfach einen 100nF Kondensator an den PAS Eingang gegen Masse geschaltet. So Kondensatoren hab ich noch liegen, könnt ich Dir schicken. Mein FC läuft damit seit über 8000km störungsfrei.
genau das hab ich auch ohne Erfolg versucht.
 
lahomau

lahomau

Dabei seit
09.05.2013
Beiträge
1.603
Ort
Nähe Ammersee
Details E-Antrieb
wieder meistens motorlos unterwegs
Zuletzt bearbeitet:
lahomau

lahomau

Dabei seit
09.05.2013
Beiträge
1.603
Ort
Nähe Ammersee
Details E-Antrieb
wieder meistens motorlos unterwegs
Ich habe einen totalen Schmarrn erzählt, ich hatte vor dem geistigen Auge das Gasgriffsignal. Da würde der angesprochene Tiefpass funktionieren, aber nicht beim gepulsten PAS-Signal. Da musst du ja mindestens noch die Pulsfrequenz der höchsten Kadenz durchlassen. Also dort die Eckfrequenz deutlich höher abstimmen! Bei 10 Magneten und 100er Kadenz hättest du eine Pulsfrequenz von 10*100/60 = 16,7 Hz, also würde ich den Tiefpass auf eine Eckfrequenz von vielleicht 50 Hz auslegen.
 
J

jenkie

Dabei seit
28.06.2011
Beiträge
1.735
Details E-Antrieb
elfkw HR + Forumscontroller
Habt ihr mal den Wert "PAS Tolerance" hochgesetzt? Der legt fest wie viele "Fehlmessungen" stattfinden dürfen, bevor der Motor abgeschaltet wird. Das macht zwar die Abschaltzeit des PAS unter Umständen länger, aber damit ließe sich der PAS-Sensor als Fehlerursache eingrenzen.
 
oger

oger

Dabei seit
10.11.2012
Beiträge
904
Ort
53XXX Bonn
Details E-Antrieb
Puma HR, 36V
Habt ihr mal den Wert "PAS Tolerance" hochgesetzt? Der legt fest wie viele "Fehlmessungen" stattfinden dürfen, bevor der Motor abgeschaltet wird. Das macht zwar die Abschaltzeit des PAS unter Umständen länger, aber damit ließe sich der PAS-Sensor als Fehlerursache eingrenzen.
wirkt sich das auch auf das Thun-Lager aus?
 
The-Holgi

The-Holgi

Dabei seit
28.04.2012
Beiträge
452
Ort
Veltins Arena
Details E-Antrieb
Bafang HR 250W, EB306 mit FC 48V
Habt ihr mal den Wert "PAS Tolerance" hochgesetzt? Der legt fest wie viele "Fehlmessungen" stattfinden dürfen, bevor der Motor abgeschaltet wird. Das macht zwar die Abschaltzeit des PAS unter Umständen länger, aber damit ließe sich der PAS-Sensor als Fehlerursache eingrenzen.[/QUOTE
Das werde ich mal testen.
 
The-Holgi

The-Holgi

Dabei seit
28.04.2012
Beiträge
452
Ort
Veltins Arena
Details E-Antrieb
Bafang HR 250W, EB306 mit FC 48V
So, habe den Fehler jetzt hoffentlich gefunden. Lag wohl an einer Lötstelle am PAS Kabel. Hätte sofort das komplette Kabel bis zum FC neu machen sollen, hätte nicht gedacht das im "trockenem" Bereich in der Seitentasche was gammlig wird.
Danke nochmal für die Tipps.

Gruß Holgi
 
Thema:

Zeitweise "Aussetzer"

Zeitweise "Aussetzer" - Ähnliche Themen

  • Tongsheng-Motor zeitweise ohne Antrieb

    Tongsheng-Motor zeitweise ohne Antrieb: Hallo zusamen, ich habe kürzlich die Fahrräder zweier Bekannter auf den Tongsheng-Motor 250 W/ 36 V umgebaut. Lieferant war die Firma Yao Hua...
  • sonstige(s) Bosch Active Line Plus mit zeitweiser Blockade?

    sonstige(s) Bosch Active Line Plus mit zeitweiser Blockade?: Tach, seit einigen Tagen tut es mein Pedelec nicht so, wie ich es gewohnt bin, und zwar geht es um folgendes. Ich fahre ein KOGA e-Nova mit...
  • Handy wird zeitweise nicht geladen.

    Handy wird zeitweise nicht geladen.: Hallo E Bike Freunde. Seit April 2019 habe ich ein neues Flyer E Bike der T Serie. Bin damit auch sehr zufrieden und ca 2300 km gefahren. Ein...
  • Bremse verliert zeitweise Druck

    Bremse verliert zeitweise Druck: Die Bremsen (Shimano Deore XT M785, hydraulische Scheibenbremse) an meinem Haibike SDURO Hardnine RX von 2015 verlieren seit kurzem immer wieder...
  • Ähnliche Themen
  • Tongsheng-Motor zeitweise ohne Antrieb

    Tongsheng-Motor zeitweise ohne Antrieb: Hallo zusamen, ich habe kürzlich die Fahrräder zweier Bekannter auf den Tongsheng-Motor 250 W/ 36 V umgebaut. Lieferant war die Firma Yao Hua...
  • sonstige(s) Bosch Active Line Plus mit zeitweiser Blockade?

    sonstige(s) Bosch Active Line Plus mit zeitweiser Blockade?: Tach, seit einigen Tagen tut es mein Pedelec nicht so, wie ich es gewohnt bin, und zwar geht es um folgendes. Ich fahre ein KOGA e-Nova mit...
  • Handy wird zeitweise nicht geladen.

    Handy wird zeitweise nicht geladen.: Hallo E Bike Freunde. Seit April 2019 habe ich ein neues Flyer E Bike der T Serie. Bin damit auch sehr zufrieden und ca 2300 km gefahren. Ein...
  • Bremse verliert zeitweise Druck

    Bremse verliert zeitweise Druck: Die Bremsen (Shimano Deore XT M785, hydraulische Scheibenbremse) an meinem Haibike SDURO Hardnine RX von 2015 verlieren seit kurzem immer wieder...
  • Oben