Zeit für‘s Fitnessstudio

Diskutiere Zeit für‘s Fitnessstudio im Plauderecke Forum im Bereich Community; Kein Wunder, Eben Fitnessstudioweicheier! Echte Männer und Frauen schon , inclusive eines - zum Glück harmlosen - Abflugs in den Schneematsch...
Andre5

Andre5

Dabei seit
27.07.2021
Beiträge
597
Punkte Reaktionen
514
Ort
Salzgitter
Details E-Antrieb
Bosch cx
Bei allem Respekt für die echten Männers aber bissel Radln am Waldesrand hat mit Training nichts zu tun😅
 
Geierlamm

Geierlamm

Dabei seit
28.12.2020
Beiträge
1.879
Punkte Reaktionen
2.238
Bei allem Respekt für die echten Männers aber bissel Radln am Waldesrand hat mit Training nichts zu tun😅
Heut war hauptsächlich das Balancegefühl im verspurten Schneematsch gefragt.
Ist ja auch ganz nützlich und macht Spass.
Morgen wieder ganz trivial zum Einkaufen.
Die Getränkekisten in den Keller sind dann die Kraftübung.
So trainiert man eben.

Gruss

Geierlamm

Aber ich gestehe: die Langhantel wird auch noch ab und zu abgestaubt.
 
Andre5

Andre5

Dabei seit
27.07.2021
Beiträge
597
Punkte Reaktionen
514
Ort
Salzgitter
Details E-Antrieb
Bosch cx
Top, immer Attacke. Das ist am wichtigsten. Ob im Dreck, unter dem Eisen oder wenn Muddi schimpft. Für uns zählt nur die Härte 😖😆
 
Seemann

Seemann

Dabei seit
31.05.2010
Beiträge
2.483
Punkte Reaktionen
5.011
Ort
Köln
Details E-Antrieb
Pana-26V,BionX HS 500+250-48V,Chryst.HS 3540-52V
Bei allem Respekt für die echten Männers aber bissel Radln am Waldesrand hat mit Training nichts zu tun😅
Es gibt durchaus Sportler, auch Mannschaftssportler, die derzeit draußen üben,
was man durchaus als „Training“ bezeichnen kann.

Selbst, wenn es bei dem einen oder anderen nur Bewegung ist, halte ich das Outdoor Training
(fast) immer für die bessere Wahl. Aber klar, es gibt Wetter, da macht das keinen Spaß.

Letztendlich ist auch das Trainingsziel entscheidend: Will ich einfach nur (für mich selbst) fit und gesund bleiben
oder will ich einen Trainingsstand erreichen in dem ich in irgendwas besser bin als andere.
 
Andre5

Andre5

Dabei seit
27.07.2021
Beiträge
597
Punkte Reaktionen
514
Ort
Salzgitter
Details E-Antrieb
Bosch cx
Ja, also ich habe eher das Ziel,mir möglichst eine gleichbleibend gute Fitness zu erhalten und Verletzungen zu vermeiden. Keinen Leistungssport oder so, dennoch muss ich die Komfortzone dafür öfters verlassen.
Ich betreibe dazu Indoor Krafttraining und Pendeln (2 bis 3 mal pro Woche, je 70Km). Wobei ich das Pendeln im eher lockerem Tempo betreibe, zumal elektrisch unterstützt und dabei sozusagen der Weg das Ziel ist. Gerne auch bei unter 0 Grad ( eine Strecke, ca.1h20min) .
 
Geierlamm

Geierlamm

Dabei seit
28.12.2020
Beiträge
1.879
Punkte Reaktionen
2.238
...

Letztendlich ist auch das Trainingsziel entscheidend: Will ich einfach nur (für mich selbst) fit und gesund bleiben
oder will ich einen Trainingsstand erreichen in dem ich in irgendwas besser bin als andere.
So ist es.
Ich will "nur" altersgemäss fit bleiben.
Und, klar, geht das auch in begrenztem Maß im Studio.
Zum Radeln gehört allerdings meiner Ansicht nach ganzjährig Wind und Wetter, miese und gute Strassen , sich mal gründlich verschätzen und mit letzter Kraft irgendwo ankommen.
Überdurchschnittlich gute Tage abwechselnd mit eher weniger erfreulichen.
Sich freuen, sich ärgern über die Tour/ die Mitfahrer und noch so einiges.

Gruss

Geierlamm
 
Andre5

Andre5

Dabei seit
27.07.2021
Beiträge
597
Punkte Reaktionen
514
Ort
Salzgitter
Details E-Antrieb
Bosch cx
Diese Übungen wären wohl eher als Ergänzung eines individuellen Trainingskonzeptes geeignet und werden im Boxsport, Fußball etc. gerne praktiziert. Sehr gute Übungen ja aber ich denke, ein Besuch im Fitnessstudio bietet, neben vielfältigsten Trainingsmöglichkeiten auch soziale Kontakte zu Gleichgesinnten und kann so gerade auch in der kalten und grauen Jahreszeit, das persönliche Wohlbefinden ganz erheblich verbessern.
Das Erlebnis eines spontanen, gemeinsamen und dennoch völlig unabhängigen Trainings kann vergleichsweise ein Verein mit all seinen Zwängen und dem unangenehmen Leistungsdruck in keinster Weise bieten.
Und die erwiesenermaßen, neben der Verbesserung der Fitness, der psychischen Gesundheit förderliche Wirkung einer guten und lockeren Trainingseinheit -am Eisen! wird leider unverständlicherweise nach wie vor weit unterschätzt.
 
Zuletzt bearbeitet:
OldMan54

OldMan54

Teammitglied
Dabei seit
08.09.2013
Beiträge
10.372
Punkte Reaktionen
36.273
Ort
57627 Hachenburg
Details E-Antrieb
R&M SC GX Rohloff, 2x500 Wh, Bosch CX, emtb, legal
Man liest mit schöner Regelmäßigkeit von dem 5 Minuten Training, den Wunderübungen der Stars etc.
Klar, 2 Übungen regelmäßig sind für viele besser als nichts, ersetzen aber niemals ein auf Muskelpartien abgestimmtes Training. Hat seinen Grund, warum auch professionelle Rennradfahrer, Triathleten im Winter Eisen bewegen.
Letztendlich auch eine Frage des Selbstverständnis und der eigenen Ansprüche.

Wir (Gisela und ich) sind jetzt seit Juli 2021 wieder 3 x in der Woche im Studio, 2 x Kraft, einmal Milon Zirkel.
Laufen die knapp 5km (Hin- und Rückweg zusammen gerechnet) mit Trainigsrucksack, sind also in der Woche immer fast 15 km ohne die sonstigen Fußwege zum Einkaufen.
Das macht sich in der Gesamtfitness inzwischen deutlich bemerkbar, auch auf den Bikes.

Ist für uns Lebensqualität 😎👍
 
durchhalter

durchhalter

Themenstarter
Dabei seit
19.03.2020
Beiträge
898
Punkte Reaktionen
3.166
Ort
Innsbruck / Tirol
Details E-Antrieb
Cube Reaction SLT Hardtail Bosch CX gen4 Nyon 2
Klar, 2 Übungen regelmäßig sind für viele besser als nichts, ersetzen aber niemals ein auf Muskelpartien abgestimmtes Training.
Ja natürlich sehe ich genauso. Es wäre mir auch viel zu eintönig immerzu nur die beiden Übungen zu machen.

Mit weniger Aufwand mehr erreichen, das wünschen wir doch alle irgendwie und solche Artikel bedienen halt diese im Unterbewusstsein schlummernden Wünsche und dabei ist es egal ob es um Diäten, Sprachen lernen oder eben um Fitness geht.

Auf der anderen Seite muss man aber schon sagen, dass gerade Burpees hocheffiziente Fitnessübungen sind. Nicht umsonst sind sie ein fixer Bestandteil beim Fitnesstest der US Armee. Hier muss man mindestens 40 Burpees in einer Minute schaffen, das ist nicht ohne.
 
OldMan54

OldMan54

Teammitglied
Dabei seit
08.09.2013
Beiträge
10.372
Punkte Reaktionen
36.273
Ort
57627 Hachenburg
Details E-Antrieb
R&M SC GX Rohloff, 2x500 Wh, Bosch CX, emtb, legal
Bin jetzt seit 8 Monaten wieder voll im Training. Hat sich nun gezeigt, dass wir immer zu Fuß hin und zurück laufen, sind 4,7 km (75 Hm), wir haben Rucksäcke dabei für Sportzeug, 1x in der Woche zusätzlich noch Sauna Equipment. Bei Regen das Bike Equipment an, sind 1 x mit dem Pkw gefahren, weil es dermaßen geschüttet und gestürmt hatte, das ich Gisela sonst an einem Sicherungsseil.. 🤣

Bei den wenige Bike Ausfahrten auf Asphalt zeigte sich, dass diese knapp 15 km zu Fuß pro Woche (3 x Training in der Körperwerkstatt) durchaus positive Auswirkung hatte.
Bei der Bauchmuskel Maschine war ich am Schluss bei gut 50 kg und hatte das Gefühl, es stagniert.

Crunch.jpg


Bin nun auf ein anderes Gerät umgestiegen, wo Oberkörper und Beine quasi zusammengeklappt werden, die Belastung mit Hantelscheiben dosiert wird.
Ausserdem kann der Sitz auch nach links und rechts gedreht werden.
Studio2.jpg


Studio3.jpg


Die Wirkung ist brutal, kann mich nicht erinnern, wann ich nach "läppschen" 3x10 Wiederholungen (je 10 x in jeder möglichen Sitz Position) so einen rabiaten Muskelkater hatte o_O

2017 hatte ich mir bei einem Sturz am linken Oberschenkel die Quadrizepssehne abgerissen (zu Fuß beim Fotografieren auf einem Skihang, Bike Wettbewerb).
Kraft ist inzwischen wieder halbwegs da, was noch nicht 100% ist, ist die Sensorik. Hätte niemals geglaubt, dass sich so etwas dermassen hinzieht :(

Nun sind die Trainer:innen in der Körperwerkstatt alle wirklich auch im Bereich Krankengymnastik etc. sehr gut ausgebildet.
Mir wurde nun ein Programm zusammengestellt, dass ich noch mit Geräten ergänz habe, dass im ersten Moment fast lachhaft aussieht.

Studio1.jpg


Ich beginne auf dem blauen Teil, eine Luft gefüllte Halbkugel, mach dann einen Schritt auf die grüne "Matte", dann mit dem anderen Bein auf das lapprige schwarze Gel Kissen.
Dann wieder zurück, Wechsel aufs andere Bein.
Studio4.jpg


Muss aufpassen, dass ich mich dabei nicht auf die Nase lege, die Muskulatur des jeweiligen Beins zittert wie blöd, ist richtig anstrengend.
Die Standwaage genauso, komme mir vor wie besoffen.

Bei der Kniebeuge wird ein Bein mit einem Elastikband nach aussen gezogen, an einem Pfosten befestigt.
Bewirkt, dass die Kraft auf von der Seite kommt, dass Band zieht das Knie nach aussen, mann muss also permanent gegen halten.

Balancieren auf der blauen Teil, auch für Zuschauer sicher unterhaltsam...

1 Minute Powerboard auf etwas höherer Einstellung, die Oberschenkel sagen Danke fürs Gespräch.

Der Plan ist, dass anstelle des Milon Zirkel 1 x in der Woche durchzuziehen.

Werde berichten.
 
Scott-Biker

Scott-Biker

Dabei seit
05.10.2009
Beiträge
3.308
Punkte Reaktionen
4.398
Details E-Antrieb
Bosch
Meiner Meinung nach wird der Bereich "Krankengymnastik" in den meisten Fitnessstudios /Kunden zu wenig Beachtung geschenkt.
Finde es echt toll, dass ihr in Hachenburg solch eine tolle Werkstatt habt. 👍
Wünsch euch weiterhin viel Spaß, insbesondere beim Balancieren.

.
 
Zuletzt bearbeitet:
OldMan54

OldMan54

Teammitglied
Dabei seit
08.09.2013
Beiträge
10.372
Punkte Reaktionen
36.273
Ort
57627 Hachenburg
Details E-Antrieb
R&M SC GX Rohloff, 2x500 Wh, Bosch CX, emtb, legal
In der KW (Körperwerkstatt) hat es diverse Trainer:innen, Max hat in Rücksprache mit mir den Plan erstellt. Ist ein Fan von Madrid (Fußball) und da gibt es wohl Videos, wie dort verletzte Spiele wieder fit gemacht werden. Holt sich also Inspiration weltweit 😉
Im Studio hat er mit einer Dame 2 x 6 Monate nach einer Sprunggelenk Fraktur Krankengymnastik gemacht, die ersten 6 Monte hatte sie eine Metallplatten im Fuß, dann wurde die operativ entfernt, weitere 6 Monate KG.

Die Wissen alle, was sie tun, ist schon bemerkenswert 👍
Habe ich so noch nie erlebt, und ich war mein Leben lang ab Jugendlicher immer irgendwo trainieren.
 
durchhalter

durchhalter

Themenstarter
Dabei seit
19.03.2020
Beiträge
898
Punkte Reaktionen
3.166
Ort
Innsbruck / Tirol
Details E-Antrieb
Cube Reaction SLT Hardtail Bosch CX gen4 Nyon 2
@OldMan54 klingt höchst interessant und vor allem toll wenn man in einem Studio auch sehr gute Ansprechpartner hat.
Im vorigen Studio hatten wir einen Trainer, ein promovierter Sportwissenschaftler und auch früherer Betreuer von Spitzensportlern. Das war oft schon sehr hilfreich. Ok das Studio war auch sehr teuer.
Das Studio jetzt ist zwar von Equipment her wirklich toll, aber es fehlt leider an (vertrauenswürdigen) Personen.

Es schwirrt im aktuellen Studio immer einer mit verschiedenen privaten Kunden rum, ebenfalls ein promovierter Sportwissenschaftler, aber den müsste ich für jede Stunde extra bezahlen und € 49.- sind zwar wohl angemessen, mir aber trotzdem zu teuer weil eine Stunde bringt nix. Da solltest eher ständig betreut werden und da kommt dann was zusammen. So muss ich mich halt selbst trainieren 🤨
 
Andre5

Andre5

Dabei seit
27.07.2021
Beiträge
597
Punkte Reaktionen
514
Ort
Salzgitter
Details E-Antrieb
Bosch cx
Ich trainiere ebenfalls ohne Anleitung.
Als ich so um 20 war, trainierte ich mal einige Monate mit einem Leistungssportler "zusammen" .
Willi hieß er. Bankdrücken 220 und mehr , ebenfalls Kniebeuge mit Gewichten, dass die Hantelstange sich durchbog usw. . War schon Wahnsinn ja, ich allerdings machte dabei nur mäßig Fortschritte. Hatte immer Schmerzen, war ständig erkältet und so. Im Nachhinein vermute ich, dass es ein für mich völlig ungeeignetes Training war. Viel zu schwer und zu viel von Allem.
Meine 55 Kilo Körpergewicht waren dem beinharten Drill wohl nicht gewachsen 🤒😄
Auch später gab es oft noch brennende Ellenbogen, Schultern die nicht mehr wollten und bestimmte
Bizep-Übungen die Schmerzen verursachten.
Oder auch bestes Beispiel, "Hyperextensions".
Alle machten es und fanden es toll.
Nur bei mir hatte diese Übung jedesmal katastrophale Auswirkungen und wurde deshalb schon vor langer Zeit für immer gestrichen.
Ein stetiger Lernprozess also?
Sehr wahrscheinlich ist das so.
 
Zuletzt bearbeitet:
OldMan54

OldMan54

Teammitglied
Dabei seit
08.09.2013
Beiträge
10.372
Punkte Reaktionen
36.273
Ort
57627 Hachenburg
Details E-Antrieb
R&M SC GX Rohloff, 2x500 Wh, Bosch CX, emtb, legal
Heute ist bekannt, dass Leistungssport hinsichtlich der Gesundheit fast immer kontraproduktiv ist.
@durchalter, dass was du für eine Stunde zahlen solltest, kostet hier der Monat inklusive Getränke Flat (ausgenommen Eiweißshakes).
Erstellen neuer Pläne ist immer kostenlos.
 
durchhalter

durchhalter

Themenstarter
Dabei seit
19.03.2020
Beiträge
898
Punkte Reaktionen
3.166
Ort
Innsbruck / Tirol
Details E-Antrieb
Cube Reaction SLT Hardtail Bosch CX gen4 Nyon 2
Für euer Studio, welches was ich so auf den Bildern gesehen habe, topmodern und sehr schön aussieht finde ich € 49.- inkl. Getränke als sehr fairen Preis um nicht zu sagen das ist verdammt günstig.
Im vorigen Studio bezahlte ich im Monat € 89.- + zusätzlich € 18.- für den Parkplatz, limitiert auf 3 Stunden und natürlich sonst nichts dabei.
Jetzt zahle ich € 54.- aber natürlich ohne was zusätzliches.

Einen Trainings Plan bekomme ich hier auch, aber ich weiß nicht recht, irgendwie ist das nicht wirklich etwas wo ich großes Vertrauen habe.
 
OldMan54

OldMan54

Teammitglied
Dabei seit
08.09.2013
Beiträge
10.372
Punkte Reaktionen
36.273
Ort
57627 Hachenburg
Details E-Antrieb
R&M SC GX Rohloff, 2x500 Wh, Bosch CX, emtb, legal
Das Studio ist schon einzigartig.
Ich habe seit frühester Jugend immer irgendwo trainiert, von Bremen bis Tuttlingen, aber so eine Qualität und Preis<-->Leistung sonst noch nie angetroffen.
 
OldMan54

OldMan54

Teammitglied
Dabei seit
08.09.2013
Beiträge
10.372
Punkte Reaktionen
36.273
Ort
57627 Hachenburg
Details E-Antrieb
R&M SC GX Rohloff, 2x500 Wh, Bosch CX, emtb, legal
Meine Tochter hatte es geschafft.
Nachdem sie von ihrer Chefin angesteckt wurde, haben auch Gisela und ich eine Woche die Seuche gehabt.
Schüttelfrost, Kopfschmerzen, Husten, Schweißausbrüche vom feinsten.
Mehrere C-Tests waren negativ, war also nur eine Infektion.

Wenn wir fast eine Woche das Training ausfallen lassen, ist das schon was aussergewöhnliches.

Ich trage als Uhr eine Garmin Instinct, das Teil kann mehr, als ich mir merken kann, Touren über GPS speichern (erstaunlich genau), Puls speichern, Training aufzeichnen usw., usw.
Hat auch sogenannte Gesundheitsstatistiken. Da kann man den "Stress", wobei es hier um körperlichen, nicht mentalen geht, messen.

HFV-Status​

Die Herzfrequenzvariabilität (HFV) ist eine statistische Messung der spezifischen Zeitunterschiede zwischen aufeinanderfolgenden Herzschlägen. Die HFV-Statusmessung von Garmin wird aufgezeichnet, während Sie schlafen, und bietet einen 7-Tage-Durchschnitt der HFV im Vergleich zu Ihren persönlichen HFV-Grundwerten.

Habe ich nie weiter beachtet, habe keinen echten Stress.
Sonntag ging es mir bestens, da war das verseuchte Kind bei uns zum Abendessen, sie hatte uns gewarnt, aber die Arroganz des Alters..., Montags im Training fit wie immer.
Dienstags schlug der Hammer ein.
Am PC sieht das dann so aus:
Stress 1.jpg

Das Diagramm gibt exakt mein Befinden wieder, 2 Tage komplett down, dann langsame Besserung, heute so bei 79≈80%, was fürs Motorrad reichte.
Hier ein längerer Zeitraum, da ist gut erkennbar, dass die zu Fuß Wege ins Training, dass Training für mich kein echter Stress sind.

Stress 2.jpg


Lässt sich dann auch über den Ruhepuls anzeigen:
Puls 1.jpg


Schon beeindruckend, was ein relativ billiges Teil am Handgelenk für Informationen liefern kann.
 
Thema:

Zeit für‘s Fitnessstudio

Oben