Zeit für‘s Fitnessstudio

Diskutiere Zeit für‘s Fitnessstudio im Plauderecke Forum im Bereich Community; Dann werde ich es wohl auch einmal in Angriff nehmen müssen 🥺
Andre5

Andre5

Dabei seit
27.07.2021
Beiträge
1.130
Punkte Reaktionen
920
Ort
Salzgitter
Details E-Antrieb
Bosch cx
Dann werde ich es wohl auch einmal in Angriff nehmen müssen 🥺
 
linzlover

linzlover

Dabei seit
08.03.2009
Beiträge
4.016
Punkte Reaktionen
2.791
Ort
Krieglach
Details E-Antrieb
Bosch S-Performance, 24V-Bafang u. 600W-E-Mofa
Nen 11er Schnitt auf 12min bringe ich auch noch hin, danach sind die Knie aber zwei Wochen beleidigt - obwohl ich beruflich den ganzen Tag auf den Beinen bin und quasi ewig wandern kann.

Sportlich bleibe ich da lieber bei Rad und Studio. Wobei ich auch, da meine Frau auch ein Wörtchen mitzuteilen hat, ab und zu mit ihr schwimmen gehe. Und für Schlechtwetter/schlechte Dienstzeiten/wenig Zeit etc. gibt's das Kickr Bike und Zwift.

Nur das mit dem Abnehmen klappt nicht so Recht, wobei die leckeren Ursachen bekannt sind. Alles auf unregelmäßige Wechselschicht zu schieben ist zu einfach.

Jetzt gehe ich ne Stunde rennradeln, bevor es gewittrig wird. Muss zum Milch Automaten!
 
Andre5

Andre5

Dabei seit
27.07.2021
Beiträge
1.130
Punkte Reaktionen
920
Ort
Salzgitter
Details E-Antrieb
Bosch cx
Ich will auf jeden Fall den keinen Cooper Test mal laufen.
 
OldMan54

OldMan54

Teammitglied
Dabei seit
08.09.2013
Beiträge
10.606
Punkte Reaktionen
37.723
Ort
57627 Hachenburg
Details E-Antrieb
R&M SC GX Rohloff, 2x500 Wh, Bosch CX, emtb, legal
Ein unschlagbarer Vorteil von diesen Uhren, Trainingsplänen etc., ist sicher, dass man sich mit dem Thema beschäftigt, dann eventuell doch einen Tick mehr, bzw. gezielter macht.
 
linzlover

linzlover

Dabei seit
08.03.2009
Beiträge
4.016
Punkte Reaktionen
2.791
Ort
Krieglach
Details E-Antrieb
Bosch S-Performance, 24V-Bafang u. 600W-E-Mofa
Ein unschlagbarer Vorteil von diesen Uhren, Trainingsplänen etc., ist sicher, dass man sich mit dem Thema beschäftigt, dann eventuell doch einen Tick mehr, bzw. gezielter macht.
Genau. Auf die Spitze treiben kann man das dann mit Messpedalen (oder dem Nyon) und die Wattwerte dann in die App und in eine Trainingssoftware wie Xert übertragen.

Wer es so angeht sollte aber zumindest einen FTP-Test machen.
 
durchhalter

durchhalter

Themenstarter
Dabei seit
19.03.2020
Beiträge
1.077
Punkte Reaktionen
3.456
Ort
Tirol
Details E-Antrieb
Cube Reaction
Ich will auf jeden Fall den keinen Cooper Test mal laufen.
Einen Tipp dazu: du solltest dich auf jeden Fall vorher warmlaufen und erst dann starten.
Zum anderen solltest du schauen dass du nach den 12 Minuten praktisch alles gegeben hast, sprich dein Maximum solltest du herausgeholt haben.
Darin besteht auch die größte Gefahr: läuft man Anfangs zu schnell bricht man eventuell ein, läuft man am Anfang zu zurückhaltend, schaffst du die Zeit nicht mehr.

Aus diesem Grund. wäre es sehr sinnvoll auf einer Bahn zu laufen, da kannst dir die Distanz wesentlich leichter einteilen. Ganz besonders wäre auch zu raten mit Uhr zu laufen um in der Zeit zu bleiben, auf Gefühl kannst dich da schwer verlassen.
Um die gut 2,2 km in 12 Minuten zu schaffen, müsstest also den Kilometer in 5,30 schaffen und eine Runde (400m) dementsprechend in etwa in 2:10. Die Rundenzeit sollte also dein Richtwert sein, ich habe es sogar nochmals auf die halbe Runde heruntergebrochen.
Ich bin diesen Test ewig nicht mehr gelaufen und war sehr, sehr überrascht wie schnell man da doch rennen muss.
 
Andre5

Andre5

Dabei seit
27.07.2021
Beiträge
1.130
Punkte Reaktionen
920
Ort
Salzgitter
Details E-Antrieb
Bosch cx
Genau so wird es sein. Ich erinnere mich noch an die obligatorischen 3K Läufe nach Stopuhr in meiner Schulzeit. Meeega anstrengend! und ich hatte auch immer unsinnigerweise den Ehrgeiz, gewinnen zu wollen. War aber immer bestenfalls Zweiter 😅
Also Sport = nix gut 😄
 
Miguelitooo

Miguelitooo

Dabei seit
12.04.2021
Beiträge
39
Punkte Reaktionen
265
Ort
Cologne
Details E-Antrieb
Bosch Performance Line CX
Großes Lob an dich @durchhalter kannst dich immens glücklich schätzen, so ein Hammermässiges Studio in deiner Umgebung zu haben🙏🏽

Mein ehemaliges Kraft/Leistungszentrum vor der Pandemie und meinem Umzug. Keine konventionellen Fitnessgeräte, nur freie Gewichte. Leichtes Heimweh kommt da auf🥺

1652960656408.jpeg


1652961697419.jpeg


1652961409658.jpeg


Ursprünglich komme ich eher aus dem Kampfsport und KDK (Kraftdreikampf) Bereich, wobei ich auch gut und gern Tischtennis 🏓 gespielt habe :D

Seit gut 2x Jahren Pendel ich fast täglich bei jeder Witterung, mit dem Pedelec in‘s office. Gym’s waren ja überwiegend geschlossen.

Privat fahre ich jedoch auch gerne mit meinem Oldschool Renner und meiner Frau in der Pampa rum auf Möchtegern Cylclecross, damit haben uns die holländischen Nachbarn angesteckt.
Aber mittlerweile schwing ich mich auch gern mal wenn allein unterwegs, auf mein e-Gravel Bike und spule damit paar HM ab 😎😅

1652962471524.jpeg
 
Andre5

Andre5

Dabei seit
27.07.2021
Beiträge
1.130
Punkte Reaktionen
920
Ort
Salzgitter
Details E-Antrieb
Bosch cx
Und die Steine sind dann bitte wieder
ordnungsgemäß aus dem Flussbett zu entfernen 😄👍🏻
 
Andre5

Andre5

Dabei seit
27.07.2021
Beiträge
1.130
Punkte Reaktionen
920
Ort
Salzgitter
Details E-Antrieb
Bosch cx
Heute mal wieder raus. Ich konnte so gar meine alte Uhr begeistern.
Ich habe so wie früher wieder die App Sporttractive genutzt, die die Vivowatch als Pulsmesser mit in die Datenerfassung einbindet. Bin immernoch begeistert , obwohl das heutzutage selbstverständlich zu sein scheint😄
Die Werte sind natürlich grottenschlecht allerdings zu meiner Entlastung, : ich war mit Hund "Laufen" und es gab dadurch Zwangspausen🤪
Coopertest , ich bin bereit! 😁
 

Anhänge

  • 16531512120536470811426586795462.jpg
    16531512120536470811426586795462.jpg
    61,3 KB · Aufrufe: 28
  • Screenshot_20220521-183858_Sportractive.jpg
    Screenshot_20220521-183858_Sportractive.jpg
    48,3 KB · Aufrufe: 44
Andre5

Andre5

Dabei seit
27.07.2021
Beiträge
1.130
Punkte Reaktionen
920
Ort
Salzgitter
Details E-Antrieb
Bosch cx
Gestern war es mal so weit. Das ist so mein Stand. Sicher kein Ruhmesblatt aber immerhin durchgehalten.
Fakt ist, ohne ausreichend Kardio geht es irgendwann unweigerlich den Bach runter.
 

Anhänge

  • Screenshot_20220812-164047_Sportractive.jpg
    Screenshot_20220812-164047_Sportractive.jpg
    44,8 KB · Aufrufe: 39
durchhalter

durchhalter

Themenstarter
Dabei seit
19.03.2020
Beiträge
1.077
Punkte Reaktionen
3.456
Ort
Tirol
Details E-Antrieb
Cube Reaction
Gestern war es mal so weit. Das ist so mein Stand. Sicher kein Ruhmesblatt aber immerhin durchgehalten.
Fakt ist, ohne ausreichend Kardio geht es irgendwann unweigerlich den Bach runter.
Bist du wirklich in der Nacht gelaufen :unsure: „Fitness fantastisch „ was willst mehr.
Hast du den Cooper Test in der Zwischenzeit mal gemacht?

Mir gibt die Garmin immer einen Trainingsvorschlag zum laufen. Vor ein paar Tagen sollte ich 50 Minuten laufen mit einem Tempo so um die 7:20 den Kilometer. Fahre dazu immer wieder auf eine Laufbahn. Es ist zwar schön so durch Wald und Flur zu laufen, aber bei uns gibts leider kaum halbwegs ebene Wege, egal wo ich hinlaufe, es geht immer irgendwo bergauf…Da ist eine Laufbahn schon entspannender.
 
Andre5

Andre5

Dabei seit
27.07.2021
Beiträge
1.130
Punkte Reaktionen
920
Ort
Salzgitter
Details E-Antrieb
Bosch cx
Danke, ja, ich bin nachts gelaufen. Ich hatte Urlaub.
Also wir haben hier tatsächlich verschiedene Terrains von nahezu eben bis hin zum Mittelgebirgszug, in nächster Nähe. Auch perfekt für das Rad.
Beim Laufen vermeide ich besser noch Steigungen und
wenn ich die Aufzeichnung betrachte, wäre ich im Coopertest eher nur mittelmäßig bis mäßig dabei gewesen.
Aber ich bleibe dran.
Schön ist, dass meine App meine Fitness fantastisch findet.
Das Programm "Sportractive" lässt scheinbar Milde walten 😄
 
Andre5

Andre5

Dabei seit
27.07.2021
Beiträge
1.130
Punkte Reaktionen
920
Ort
Salzgitter
Details E-Antrieb
Bosch cx
Erschreckend war für mich auf jeden Fall die Erkenntnis, dass die Leistungsfähigkeit, was das eigentlich einfache Laufen betrifft so gnadenlos und schnell gegen Null geht.
Da hilft es auch nicht, Gewichte zu stemmen oder täglich 100Km mit dem Ebike zurück legen zu können.
Man befindet (bzw. ich, 55J.) sich in Wirklichkeit schon in einer körperlich schlechten Verfassung.
 
durchhalter

durchhalter

Themenstarter
Dabei seit
19.03.2020
Beiträge
1.077
Punkte Reaktionen
3.456
Ort
Tirol
Details E-Antrieb
Cube Reaction
wäre ich im Coopertest eher nur mittelmäßig bis mäßig dabei gewesen.
Es gibt ja auch genügend Kritiker was den Cooper Test betrifft. Hauptkritik ist dass es nicht ganz einfach ist sich die Zeit so einzuteilen, dass man in den 12 Minuten sein Maximum läuft. Entweder geht man es zu schnell an und bricht dann ein, oder zu vorsichtig und hat dann keine Chance mehr die Zeit aufzuholen.
Das gelingt mehr oder weniger nur jemanden der seine Möglichkeiten auf die Distanz gut einschätzen kann, ja und das kann man halt nur wenn man regelmäßig läuft. Als Fitness Test, etwa bei der Polizei oder Bundeswehr sei das aber nur bedingt geeignet und läßt kaum richtige Schlüsse auf die wirkliche Fitness zu, so die Kritiker.

Erschreckend war für mich auf jeden Fall die Erkenntnis, dass die Leistungsfähigkeit, was das eigentlich einfache Laufen betrifft so gnadenlos und schnell gegen Null geht.
Ja ganz genau. Ich bin überzeugt, dass man einen bestimmten Fitnessgrad etwa fürs laufen nur durch laufen bekommt. Da nützt anderes nur wenig.
 
Zuletzt bearbeitet:
Andre5

Andre5

Dabei seit
27.07.2021
Beiträge
1.130
Punkte Reaktionen
920
Ort
Salzgitter
Details E-Antrieb
Bosch cx
Fazit: Jeder der noch laufen kann und daran interessiert ist, dass das möglichst lange noch so bleibt, sollte es ca. 3 mal wöchentlich fest in sein persönliches Fitnessprogramm integrieren.
 
OldMan54

OldMan54

Teammitglied
Dabei seit
08.09.2013
Beiträge
10.606
Punkte Reaktionen
37.723
Ort
57627 Hachenburg
Details E-Antrieb
R&M SC GX Rohloff, 2x500 Wh, Bosch CX, emtb, legal
Zeit für ein update.
Juli 2021 haben wir angefangen, in der Körperwerkstatt zu trainieren.
Nach anfänglichen Versuchen mit den Rädern haben wir schnell auf die Option zu Fuß umgestellt, was wir bis auf einmal, wo es brutal schüttete, immer durchgezogen haben, auch den Winter über.
Hin und Rückweg sind zusammen ca. 4,7 km.
Daten-1.jpg


Wir trainieren im Normalfall Montag, Mittwoch, Freitag, immer Vormittags.
Mit Sport-und Duschzeug in den Rucksäcken, summiert sich dann, Daten von 2022
Daten-2.jpg

Mehrmals im Jahr kommen dann noch Tourguide Wochenenden dazu, sind Freitag bis Sonntag mit An und Abfahrt ca. 240 km und 3500 Höhenmeter.
Daten-3.jpg


So langsam trainiere ich wieder etwas fordernder. Mit dem Milon Zirkel kam ich auf Dauer nicht klar, mache jetzt einmal in der Woche einige Stabilisierungsübungen mit Balancierkuppel, Powerboard etc.
Haut rein wie Sau :cool:

2 x wöchentlich dann Kraftübungen, wobei es da zwar gewisse Erfolge gibt, aber leider weit entfernt von dem Muskelaufbau früherer Zeiten.
Was ganz interessant ist, die Gewichtsentwicklung. Die Diagramme zeigen immer den Mittelwert aller Werte eines Monats, also das Durchschnittsgewicht.
Letztes Jahr war das Wetter für Sport im Freien eher bescheiden.

2021
Gewicht 2021.jpg


Um den Jahreswechsel üblicherweise durch zu viel Fresserei leichter Anstieg.

Dieses Jahr geht es bergab
Gewicht 2022.jpg


Etwas Disziplin beim Mampfen, bewusst mehr Wasser trinken.
Ausserdem haben einige Bilder vom letzten Jahr auch einen gewissen Abschreckungseffekt :X3:
Etwas versöhnt hat mich dann die Tatsache, dass bei allen anderen Guides in der Gruppe die Shirts vom letzten Jahr stark eingegangen sind, meines inzwischen besser passt ;)

Wird fortgesetzt.
 
Thema:

Zeit für‘s Fitnessstudio

Oben