Haibike Yamaha, PW, PW X, PW X 2

Diskutiere Yamaha, PW, PW X, PW X 2 im Yamaha Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; An die Yamahafahrer Ich hatte 2015 ein Haibike mit dem PW Motor, und war Mega zufrieden. Bin dann 2017 auf Bosch CX umgestiegen, und habe mich...
biker--57

biker--57

Mitglied seit
01.05.2017
Beiträge
127
An die Yamahafahrer
Ich hatte 2015 ein Haibike mit dem PW Motor, und war Mega zufrieden.
Bin dann 2017 auf Bosch CX umgestiegen, und habe mich daher nicht
mehr auf dem laufenden gehalten, was andere Motoren betrifft.

Der erste PW hatte wenn ich mich recht erinnere 3 Fahrstufen, (Eco, Standard und High)

Nun meine Frage: 2017 kam ein neuer Motor heraus, (PW X)
Ab wann hatte der Yamaha Motor einen Fahrmodus, der dem e MTB von Bosch entspricht ?
Ich habe was von dem Automatic Support Mode gelesen.
Das dürfte dem e MTB entsprechen, aber es hat sich in dem Artikel so gelesen, dass
der Modus zwischen den Fahr Modi je nach Belastung hin und her schaltet.
Muss man jetzt das ganze so verstehen, dass er "Nicht Stufenlos" wie der Bosch seine
Unterstützung anpasst, sondern man merkt den Fahrmodi wechsel ?
Er schaltet also Automatisch von Stufe 2 in 3, dann in 4, >> Aber nicht Stufenlos << ????
Hatte der PW X diesen ASM gleich ab 2017, oder erst später ?
Denn beim Bosch musste man ja auch glaube August 2017 die Software mit dem E MTB
Modus nachträglich aufspielen.
 
biker--57

biker--57

Mitglied seit
01.05.2017
Beiträge
127
Der kommende PW-X2 soll diesen Automatik Modus haben .
Soll heißen : Bis jetzt gibt es bei Yamaha diesen Modus nicht, den
die Konkurrenz schon 2 Jahre hat ? (Modelle 2018 / 19 ?)
Ich frage deshalb, weil mein Freund vor der Wahl steht, ein 2019er
Modell günstig zu kaufen, oder ein 2020er Modell.
Denn ich persönlich tendiere bei 2019 eher zu einen Yamaha als
zum Bosch CX.
Gibt es aber beim Yamaha 2019 diese Automatik Stufe noch nicht,
die ich beim Bosch nicht vermissen will, würde ich fast sagen, dass
er bis nächstes Jahr warten soll, und dann überlegen, was für ihn
dann in Frage kommt.
 
goofy1968

goofy1968

Mitglied seit
02.03.2019
Beiträge
603
Ort
Zuhause auf den Halden des Ruhrgebietes
Details E-Antrieb
Yakun Yamaha PW-X + Radius Yamaha PW
Ich kenne keinen der in hat.
Mein 2.2019 gekaufter PW-X jedenfalls nicht, das wird aber noch der 2018 sein.
Hätte das auch gerne gehabt, letztendlich muss man die Vor und Nachteile der Motoren abwägen
und sich entscheiden.
Bei mir der PW-X , er ist ohne E wesentlich besser fahrbar.
Bin zu oft außerhalb der Unterstützung unterwegs.
Der Bosch war für mich Anfang 2019 keine Option.
Das mickerige Kettenblatt mag styl-isch sein ist aber wegen des vorgebauten
Getriebes ein no-go gewesen.
 
biker--57

biker--57

Mitglied seit
01.05.2017
Beiträge
127
Ich kenne keinen der in hat.
Mein 2.2019 gekaufter PW-X jedenfalls nicht, das wird aber noch der 2018 sein.
Hätte das auch gerne gehabt, letztendlich muss man die Vor und Nachteile der Motoren abwägen
und sich entscheiden.
Bei mir der PW-X , er ist ohne E wesentlich besser fahrbar.
Bin zu oft außerhalb der Unterstützung unterwegs.
Der Bosch war für mich Anfang 2019 keine Option.
Das mickerige Kettenblatt mag styl-isch sein ist aber wegen des vorgebauten
Getriebes ein no-go gewesen.
Meine Kaufentscheidung für den CX war die USB Schnittstelle.
Ich fahre oft mit Komoot, und kann so den ganzen Tag den
Akku des Smartphone laden.
Ich bereue fast, das Haibike mit dem PW Motor verkauft zu haben.
Ich fahre am Berg selten 80 Umin aufwärts, wo der CX erst richtig
Temperament bekommt.
Da war der Yamaha deutlich besser.
Hat schon unten herum viel Kraft.
 
Opposed

Opposed

Mitglied seit
23.12.2018
Beiträge
125
Den Automatik-Modus gibt es seit 2019, aber nur im PW-TE (schwächste Version für City-bikes etc, ist auch ziemlich selten).
Für die anderen Motoren ab 2020.
 
G

gd-wg

Mitglied seit
06.07.2013
Beiträge
141
fahr mal einen 2019er PW-X. Da gibt es kaum etwas auszusetzten. Yamaha hat schon immer eine gute Motoransteurung und vorallem mehr Drehmoment als der Bosch.
Ich sehe den Automatikmodus eher skeptisch. Was soll der Vorteil sein? Ich vermute man kann nicht mehr sehr sparsam fahren?
 
E

Evo500

Mitglied seit
26.08.2019
Beiträge
12
Ich fahre den PW -SE 2019, bin auch sehr zu frieden aber hätte den extra Unterstützungsmodus gerne.
Er hat da ja dann auch 80Nm.
Wäre mal interessant soetwas zu fahren.

LG Carsten
 
T

Tender

Mitglied seit
02.08.2019
Beiträge
69
Ich fahre immer noch den PW und habe eigentlich keinen Bedarf auf einen anderen. Außer einen deutlich besseren irgendwann mal.
 
goofy1968

goofy1968

Mitglied seit
02.03.2019
Beiträge
603
Ort
Zuhause auf den Halden des Ruhrgebietes
Details E-Antrieb
Yakun Yamaha PW-X + Radius Yamaha PW
Ich habe den PW im Radius Plain (2500Km) und den PW-X im Radius Yakun (3600km) , beide sehr leise.
Mein Fuhrpark beinhaltet auch ein Bosch Peformens Line (4800km) das war immer höhbarer als die Yamaha.
Ich würde gerne mal einen "lauten Yamaha " live erleben , bin oft auf der Halde Hohewart unterwegs.
Da sind viele mit dem E-MBT unterwegs ,selbst da noch nie einen erlebt.

Wäre mal interessant soetwas zu fahren.
Ist wie ohne Drehmoment Sensor zu fahren , brauchst nur ohne Kraft treten und der Motor macht.
 
E

Evo500

Mitglied seit
26.08.2019
Beiträge
12
Ok, danke für die Antwort.

LG Carsten
 
Thema:

Yamaha, PW, PW X, PW X 2

Werbepartner

Oben