Haibike Yamaha PW Lagertausch Sduro 2016

Dieses Thema im Forum "Yamaha" wurde erstellt von MudFreak, 19.10.17.

  1. MudFreak

    MudFreak

    Beiträge:
    48
    Hi,

    ich würde gerne die Lager am Yamaha PW Motor wechseln, ein leichtes spiel am rechten Tretlager war schon immer da auch das nachziehen der großen Zentralmutter hat nur wenig geholfen
    Aktuell hängt das Bike am Montageständer und genießt eine Inspektion von daher würde ich das Problem gerne beheben , da das spiel auf der rechten Seite deutlich größer geworden ist
    Leider konnte ich kaum Infos dazu finden bzw gibt es einen Lagersatz von Yamaha ?
    Welche größe haben die Lager ?
    Auf was sollte ich beim Tausch achten ?
    bin dankbar für alle Infos zum Thema Lagertausch

    Bike Haibike Sduro 2016

    grüße
     
  2. donnerbiker

    donnerbiker

    Beiträge:
    63
    Die Lager wechselt weder der Händler noch "Haibike," da man dazu den Motor öffnen müsste. Das macht meines Wissens nur "Yamaha".
    Die Lager sind "schwimmend" gelagert, daher ist ein Spiel nötig. Das Spiel rechts ist gleich dem Spiel links! Nur rechts merkt man es eher (Kettenblatt hat Spiel). Bis zu 1 mm dürfte wohl normal sein (mit Messuhr prüfen), wenn es mehr ist, würde ich es reklamieren. Da sich ja die Breite des Motors kaum ändert, dürfte das Spiel sich eigentlich nicht vergrößern. Möglich ist jedoch, dass die Außenringe der Lager im Motorgehäuse nach einiger Zeit weniger stramm sitzen. Dadurch merkt man das Spiel deutlicher. Wenn die Schaltperformance nicht schlecht ist, weil die Kettenblätter zu sehr schwimmen, ist das Spiel zwar geräuschvoll (vor allem beim Downhill ohne Kadenz), jedoch unbedenklich.
    Bitte korrigiert mich, falls ich mich irre!
     
  3. Bernhard69

    Bernhard69

    Beiträge:
    45
    Ort:
    Wien
    Details E-Antrieb:
    SDURO AllMtn RC
    @MudFreak hab das gleiche Problem wie du, Kettenblattspiel hat in letzter Zeit deutlich zugenommen und man hört in den unteren Gängen schon mehr Geräusche vom Motor. Da mein Rad ein 2015er Sduro ist und somit keine Garantie mehr zu erwarten ist wer ich im Winter den Motor mal aufschrauben und schauen welches Lager für das Spiel verantwortlich ist und ob man Ersatz besorgen kann.
     
    MudFreak und mikemb55 gefällt das.
  4. MudFreak

    MudFreak

    Beiträge:
    48
    Hi Bernhard,

    genau das habe ich eigentlich auch vor, gibt es denn hier niemanden von den Spezis der bereits Erfahrung hat was einen Lager tausch angeht :)?
    Wäre besonders interessant auch für Leute die keinen Garantieanspruch mehr haben

    Grüße
     
  5. Bernhard69

    Bernhard69

    Beiträge:
    45
    Ort:
    Wien
    Details E-Antrieb:
    SDURO AllMtn RC
    So hab bei meinen SDURO AllMtn RC Modell 2015 mit Yamaha PW Motor das Tretlager bei 4500KM getauscht.
    Das Lager war immen komplett verrostet also kein Verschleiss sondern Wassereintritt auf der Kettenblattseite. Das das bei meinen Rad passiert ist wird wohl daran liegen das ich 95% im Wald fahre und es meisst gleich nach den fahren wasche, zwar nur mit Gartenschlauch und Bürste aber anscheinend reicht das aus um Wasse in das Lager gelangen zu lassen. Das Rillenkugellager mit der Bezeichnung 61906-2RS hat gennau die gleichen Maße wie das Originale nur eine Nut zur O-Ring Aufnahme fehlt. Hab den Lagersitz daher aussen mit Dichtmasse eingestrichen. Die Originalschmierung auf allen kontachtflächen in Motor war auch schon ziehmlich aufgebraucht, hab alles gleich neu gemacht. Hab von der Aktion einige Bilder und ein Video gemacht.

    IMG_20171106_094912.jpg IMG_20171106_094912.jpg IMG_20171107_085617.jpg IMG_20171106_092758.jpg IMG_20171106_092847.jpg IMG_20171106_163602.jpg IMG_20171107_111051.jpg
     
    jenser, Leuchtturm, redalexx und 37 anderen gefällt das.
  6. flitzi-renner

    flitzi-renner

    Beiträge:
    104
    Details E-Antrieb:
    3x sduro, 1x nduro
    Super Video, toll gemacht, danke für die Mühe!
    Hatte am gleichen Rad, gleiches Problem, allerdings schon bei 3500km.
    Scheint eine Schwachstelle zu sein.
    Lief noch auf Garantie, Motor wurde komplett getauscht.
    Die Händler dürfen jetzt aber Motor auch selbst öffnen und reparieren.
     
  7. plutino

    plutino

    Beiträge:
    168
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Details E-Antrieb:
    yamaha sduro allmnt +, BBS 01 Eigenbau
    Super, für mich das Video des Jahres. Mein 2015er allmtn hat auch deutlich Spiel. DIe Lager sind schon bestellt. (y)(y)
     
    seppll55 und mikemb55 gefällt das.
  8. seppu

    seppu

    Beiträge:
    1.622
    Ort:
    rosenheim
    Details E-Antrieb:
    hai fullnine/rc-x ,sduro allmtn rc
    So da sind mal 2 Lager bestellt. Btw die Felgen kommen mir bekannt vor.
     
  9. Bernhard69

    Bernhard69

    Beiträge:
    45
    Ort:
    Wien
    Details E-Antrieb:
    SDURO AllMtn RC
    @seppu die Felgen machen mir viel freude, danke nochmal (y)
    Was mir noch aufgefallen ist beim öffnen von Motor sollte man darauf achten nicht die kleine Beilagscheibe die am Motorritzel sitzt zu verlieren, die ist bei mir am kleinen Lager am Motordeckel im alten Fett geklebt und die hätte ich fasst übersehen. Im nachhinein bin ich mir auch nicht mehr ganz sicher ob es nicht besser währe vor den Zusammenbau das grosse Zahnrad schon mit den neuen Lager in den Motordeckel einzusetzen damit das Lager sicher auch ganz im Lagersitz ist, hat zwar so wie ich es gemacht habe auch funktiuniert aber so könnte man es auch machen?
    Wichtig ist auch (wissen möglicherweise nicht alle) das die 36er Mutter die das Kettenblatt hält nach rechts zu öffnen ist.
    Am Bild ist die Scheibe am Motorritzel zu sehen. IMG_20171106_094831.jpg
     
  10. donnerbiker

    donnerbiker

    Beiträge:
    63
    Hallo Bernhard, super Video!
    War denke ich richtig so, wie Du es gemacht hast: Auf der Welle sitzt das Lager stramm (wegen der umlaufenden Last), im Gehäuse (Punktlast!) hat es einen Schiebesitz.
    --- Beitrag zusammengeführt, 15.11.17 ---
    War da keine Dichtung zwischen den Gehäusehälften? Was hast Du für Dichtmasse verwendet?
     
  11. Bernhard69

    Bernhard69

    Beiträge:
    45
    Ort:
    Wien
    Details E-Antrieb:
    SDURO AllMtn RC
    @donnerbiker
    Hab für die Gehäusehälften ganz normale Gehäusedichtmasse aus den KFZ Bereich genommen (die ist beim Ölwechsel bei meine Jeep Wrangler am Differential übriggeblieben).
     
    mikemb55, donnerbiker und raptora gefällt das.
  12. raste

    raste

    Beiträge:
    113
    Ort:
    München
    Details E-Antrieb:
    SDURO AllMtn RC
    von welchen Herstellter hast du denn die Lager?
    Die SKF sind ja ganz schön teuer :eek:
     
  13. Bernhard69

    Bernhard69

    Beiträge:
    45
    Ort:
    Wien
    Details E-Antrieb:
    SDURO AllMtn RC
    Hab das Lager bei mir um das Eck in einer Kugellagerfirma um ca.22€ gekauft, welcher Hersteller weis ich nicht aber da die es Lagernd hatten hab ich es genommen.
    Bei EBay sind die schon für ca.5€ aufwärts zu haben.
    IMG_20171106_163534.jpg
     
    seppll55 und raste gefällt das.
  14. Juppheida

    Juppheida

    Beiträge:
    514
    Ort:
    37586
    Details E-Antrieb:
    Kalkhoff ProConnect S, Panasonic 26V 300W
  15. MudFreak

    MudFreak

    Beiträge:
    48
    Hi,

    Erstmal vielen dank an Bernhard super sache von dir ganz klar Daumen hoch !
    Für mich ganz klar der beste Beitrag des Jahres, auch wenn man sich hier im Forum teilweiße nur noch fremdschämen muss

    Aktuell ist mein Rahmen beim Pulvermann und das Bike wird von mir komplett neu aufgebaut
    Da der Motor jetzt eh ausgebaut wurde ist es der perfekte Zeitpunkt um die Lager zu tauschen, wobei das Problem mit dem Lagerspiel eigentlich nur auf der Antriebsseite vorhanden ist
    Ich habe leider sehr schlechte Erfahrungen gemacht mit Händlern in meiner Umgebung und mache grundsätzlich alles selber
    Nochmals vielen dank für deine Mühe

    Grüße
     
  16. seppu

    seppu

    Beiträge:
    1.622
    Ort:
    rosenheim
    Details E-Antrieb:
    hai fullnine/rc-x ,sduro allmtn rc
  17. donnerbiker

    donnerbiker

    Beiträge:
    63
    Wenn man lediglich Axialspiel hat, kann man eine Distanzscheibe zusätzlich einbauen, hier gibt es bei Yamaha anscheinend erhebliche Einbautoleranzen!
     
  18. Bernhard69

    Bernhard69

    Beiträge:
    45
    Ort:
    Wien
    Details E-Antrieb:
    SDURO AllMtn RC
    Falls es falsch rübergekommen ist ich hab nur das Lager auf der Antriebsseite gewechselt, alle anderen Lager sind in Ordnung gewesen. Das heisst man braucht nur ein Lager 61906-2RS, auf der Gegenüberligenten Seite ist ein anderes Lager verbaut.
    @MudFreak
    Danke für die netten Worte, ich möchte soweit wie möglich auch immer alles selber machen und wegen einen kaputten Lager den ganzen Motor wechseln währe wohl nur die letzte Option für mich gewesen.
     
    crosser525, MalleRalle42, raste und 4 anderen gefällt das.
  19. seppu

    seppu

    Beiträge:
    1.622
    Ort:
    rosenheim
    Details E-Antrieb:
    hai fullnine/rc-x ,sduro allmtn rc
    So am Wochenende das Lager eingebaut. Echt kein Problem. Das neue Lager hab ich mit ner wellendichtmasse eingeklebt. Schaut nach Schraubensicherung mittefest aus. Die kann ich mit nem fön leichter Knacken. Was eher traurig ist, super Motor aber das Lager is ne Sollbruchstelle. Wenigstens spritzschutz wär echt kein Luxus.
    Mein Lager hatte kein Spiel aber lief gefühlt ein wenig rauh. Nach der Demontage war es klar, Wasser im Lager. Darum rauher Lauf.
    Frage an die schrauber?
    Habt ihr auch nur 2 sperrklinken von 4 möglichen drinnen?
     
  20. Bernhard69

    Bernhard69

    Beiträge:
    45
    Ort:
    Wien
    Details E-Antrieb:
    SDURO AllMtn RC
    Ja, da hab ich mich auch gewundert warum die nur 2 verbaut haben.
     


  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden