sonstige(s) Yamaha Multi-LCD-Display C .... im Navibetrieb

Diskutiere Yamaha Multi-LCD-Display C .... im Navibetrieb im Yamaha Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Hallo zusammen, ich wollte mal fragen, ob das bei euch genauso ist. Wenn das Layout auf Kompass steht und per Bluetooth eine Verbindung (Komoot...

hotti

Dabei seit
07.03.2019
Beiträge
92
Ort
Oberbayernmittelfrankenschwaben mittendrin
Details E-Antrieb
PW/SE
Hallo zusammen,
ich wollte mal fragen, ob das bei euch genauso ist.
Wenn das Layout auf Kompass steht und per Bluetooth eine Verbindung (Komoot )Navibetrieb besteht, dass dann über Select keine Umschaltung möglich ist, obwohl doch im Hintergrund auch noch Daten der Reichweite, Ankunft etc. abrufbar wären. Funktioniert bei mir nur, wenn keine Navigation läuft.

Normal oder Fehler im System?o_O

Viele Grüße
Andreas
 

Rangarid

Dabei seit
23.01.2019
Beiträge
118
Details E-Antrieb
Yamaha PW-SE 36V
Hallo,

zum Display C gibt es hier bereits einen Beitrag:
https://www.pedelecforum.de/forum/index.php?threads/yamaha-display-c-multi-switch-ab-2019.59885/

Ist bei mir auch so. Das Select an der Stelle schaltet das Layout um in dem du dich aktuell befindest. Wenn die App, die die Naviansagen auf das Display schickt nicht vorsieht, dass du umschalten kannst, dann passiert da auch nichts.

Es gibt noch diese komische andere App, E-Kit Fitness oder so heißt die, da kann man hin und her schalten. Bei Komoot geht das nicht. Allerdings schaltest du da nicht deine normale Ansicht durch, sondern nur die Navianzeige. Die normale Ansicht unten ist fix wenn du navigierst.

Gruß
 

atrost

Dabei seit
15.06.2019
Beiträge
9
Meine Frau und ich haben seit 2 Wochen ein Haibike Sduro 6.0 Trekking, auf dem das Display C installiert ist.
Es ist super und ich wollte kein anderes Display haben.
Es ist geringfügig anpassbar. Tagsüber im Hellen kann man die Beleuchtung einschalten, was die Lampen ausschaltet, ist aber dadurch bei Sonnenschein gut ablesbar.
Mit Select lassen sich verschiedene Informationen abrufen. Leider bekomme ich es nicht hin, dass Trakking Time und Trakking Distance auf einem Display sichtbar sind.
Einziger Nachteil: die Kopplung von Komoot via Bluetooth ist eher Zufallssache. Bei meinem Huawei P20 Pro mit Android 9 klappt es in 50% der Versuche, bei meiner Frau mit ihrem Galaxy S7 Edge und Android 8 in 10% der Versuche. Sie benutzt die Navigation inzwischen nicht mehr.
Sehr schade denn die Vorteile bei erfolgreicher Kopplung sind in unbekannten Gegenden enorm.
Gruß, Andreas
 

atrost

Dabei seit
15.06.2019
Beiträge
9
Hallo zusammen,
ich wollte mal fragen, ob das bei euch genauso ist.
Wenn das Layout auf Kompass steht und per Bluetooth eine Verbindung (Komoot )Navibetrieb besteht, dass dann über Select keine Umschaltung möglich ist, obwohl doch im Hintergrund auch noch Daten der Reichweite, Ankunft etc. abrufbar wären. Funktioniert bei mir nur, wenn keine Navigation läuft.

Normal oder Fehler im System?o_O

Viele Grüße
Andreas

Hallo Andreas,
es ist in der Tat normal. Ein Umschalten ist nicht möglich. Wäre eine Option für die Weiterentwicklung. Ich weiss gar nicht, ob das Display C upgedatet werden kann. Habe es erst seit 2 Wochen.
 

atrost

Dabei seit
15.06.2019
Beiträge
9
Meine Frau und ich haben seit 2 Wochen ein Haibike Sduro 6.0 Trekking, auf dem das Display C installiert ist.
Es ist super und ich wollte kein anderes Display haben.
Es ist geringfügig anpassbar. Tagsüber im Hellen kann man die Beleuchtung einschalten, was die Lampen ausschaltet, ist aber dadurch bei Sonnenschein gut ablesbar.
Mit Select lassen sich verschiedene Informationen abrufen. Leider bekomme ich es nicht hin, dass Trakking Time und Trakking Distance auf einem Display sichtbar sind.
Einziger Nachteil: die Kopplung von Komoot via Bluetooth ist eher Zufallssache. Bei meinem Huawei P20 Pro mit Android 9 klappt es in 50% der Versuche, bei meiner Frau mit ihrem Galaxy S7 Edge und Android 8 in 10% der Versuche. Sie benutzt die Navigation inzwischen nicht mehr.
Sehr schade denn die Vorteile bei erfolgreicher Kopplung sind in unbekannten Gegenden enorm.
Gruß, Andreas

Habe inzwischen viel Zeit damit verbracht und alle Einstellung sowie Neustart und Neuinstallation durchgeführt.
Nun klappt es. Wieso man keine Bedienungsanleitung bekommt weiss ich nicht. Was auf der Komoot Homepage zur Verfügung steht, hat mir nicht geholfen.
 

Rinaldo

Dabei seit
17.06.2019
Beiträge
5
Hallo,

möchte mir evt. auch das Haibike SDURO 6 zulegen. Ist das das Standarddisplay, welches Du beschreibst ?
Hast Du schon einen Nachteil bei SDURO entdeckt ?
Ich schwanke noch zwischen Haibike und KTM Macina PT10
 

hotti

Dabei seit
07.03.2019
Beiträge
92
Ort
Oberbayernmittelfrankenschwaben mittendrin
Details E-Antrieb
PW/SE
Nun mal zum Display, ; bei mir verbindet es sich recht gut, wenn die Einstellungen mal gemacht sind. Android mit Sony.
aaaber, ich nutze es nicht mehr. die Ansage der Route läuft über Komoot und ich kann auf dem Raddisplay alle meine anderen Infos sehen und abrufen. Muss man also nicht haben mit dieser Navigationsanzeige.
Sehr gut finde ich, dass man das Handy direkt zum laden einstecken kann .
Einziger Nachteil für mich, wurde hier schon mal beschrieben, das bei eingeschaltenem Licht das Display dunkler wird. Am Tag somit nicht so der Hit.
 

atrost

Dabei seit
15.06.2019
Beiträge
9
Hallo,

möchte mir evt. auch das Haibike SDURO 6 zulegen. Ist das das Standarddisplay, welches Du beschreibst ?
Hast Du schon einen Nachteil bei SDURO entdeckt ?
Ich schwanke noch zwischen Haibike und KTM Macina PT10
Meine Frau und ich lieben das Sduro. 6.0 2019. Es hat mit 70 NM richtig Kraft (bin gerade in den Bergen im Urlaub) und ich kann noch keine Nachteile feststellen. Man hört den Motor bis der Fahrtwind (mit 16-18 km/h) lauter ist. Es gibt sicher leisere Motoren (hier ein toller Bericht über unterschiedliche Motoren Der beste E-Mountainbike-Motor 2019 – Die 10 wichtigsten Antriebe im Test | E-MOUNTAINBIKE Magazine).
Das Display ist super trotz anfänglicher Schwierigkeiten mit der Kopplung mit Komoot (ist gelöst durch eine Neuinstallation von Komoot - Navi auf dem Fahrrad Display ist schon toll).
Fahre einfach beide mehrere Tage und kaufe das Bike, auf dem Du Dich wohl fühlst. Ich würde das Haibike jederzeit wieder wählen.
P. S. Manche Händler lassen sich auf Internet Preise ein. So bei BOC (Bocas). Haben es hier für 2.669€ bekommen mit allem Service).
 
Zuletzt bearbeitet:

TiGeRLooP

Dabei seit
22.10.2020
Beiträge
3
Guten Abend,

Das Thema ist schon etwas älter aber mich würde einmal interessieren ob es denn nicht irgendwie möglich ist eine andere App zur Navigation zu nutzen wie zb. Naviki .

Ich habe ein neues Winora Trekkingrad mit Yamaha PW-SE 20 Gänge und Yamaha Multi Switch gekauft, aber irgendwie liegt mir die wohl einzig bekannte Navigationspp Komoot nicht so.

Weiß jemand evtl eine Alternative?
 

Wolvieh

Dabei seit
29.01.2019
Beiträge
100
Ort
Horb
Details E-Antrieb
Yamaha PW-X
Ich benutze Tahuna und bin sehr zufrieden damit. Aber ich wriss nicht, ob es mit dem Multi Display kompatibel ist
 

TiGeRLooP

Dabei seit
22.10.2020
Beiträge
3
Hi, sowie es aussieht geht das nur mit einem Fischer Bike, um mehr zu testen ob Winora / Haibike funktioniert müsste ich erst 29,99€ abdrücken...
 

architom

Dabei seit
23.09.2019
Beiträge
117
Ich denke, das Display C ist zum Navigieren generell nicht geeignet. Das dazu verwendete Bluetooth-Protokoll ist einfach zu langsam. Die Navigationsanweisungen kommen dadurch viel zu verzögert am Display an.
 

TiGeRLooP

Dabei seit
22.10.2020
Beiträge
3
Das ist mir leider auch aufgefallen, bin eine Testrunde von knapp 30km gefahren und musste auch feststellen das das Teil irgendwie nicht hinterher kommt - schade war eigentlich mit dieser Funktion total von begeistert
 
Thema:

Yamaha Multi-LCD-Display C .... im Navibetrieb

Oben