Haibike Yamaha Akku erweitern, welche Möglichkeiten habe ich?

Diskutiere Yamaha Akku erweitern, welche Möglichkeiten habe ich? im Yamaha Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Hallo zusammen, ich habe ein HAIBIKE SDURO HardNine 5.0 mit Yamaha Motor und 500er Akku (siehe Bilder). Ich komme immer schneller an die...
W

Willi9974

Mitglied seit
04.06.2018
Beiträge
11
Hallo zusammen,

ich habe ein HAIBIKE SDURO HardNine 5.0 mit Yamaha Motor und 500er Akku (siehe Bilder).

Ich komme immer schneller an die Kapazitätsgrenze bei Touren und würde gerne meine Reichweite erweitern. Welche Möglichkeiten außer fertigen Zweitakku kaufen habe ich denn?

Kann ich nicht einen Eigenen Akku bauen und den etwa in gleicher Kapazität auslegen und den einfach parallel draufhängen?
Also ggf. den Motor ausbauen und die PLUS / MINUS Leitung anzapfen und da einen zweiten Akku draufhängen, dann wäre das Problem mit dem Tachosignal doch gegessen, oder?

Einen Zweitakku kaufen ist mir zu teuer und man lernt nichts. Ich würde gerne selbst einen zweiten Akku bauen und den parallel betreiben (wenn beide voll sind).

Hat das schon mal wer im Forum gemacht und auf was muss man da aufpassen?

Viele Grüße,
Willi
 

Anhänge

plutino

plutino

Mitglied seit
06.06.2015
Beiträge
212
Ort
Bad Kreuznach
Details E-Antrieb
yamaha sduro allmnt +, BBS 01 Eigenbau
wenn Du den Originalakku benutzt ist es kein Problem - bis auf die Tatsache, daß die beiden Akkus beim Einsetzen immer die in etwa gleiche Spannung aufweisen sollten, am besten immer vorher messen - einen selbstgebauten Akku parallel an Plus und Minus anzuschliessen. Hat bei mir mit dem Yamaha PW und PWX gut funktioniert. Wenn Du nur einen "Fremdakku" anschließen willst brauchst Du einen "DONGLE", der dem System einen Yamahaakku vorspielt. Da sind im Forum (Gamerpaddy, Cosas) entsprechende Schaltungen und Software zu finden.
 
W

Willi9974

Mitglied seit
04.06.2018
Beiträge
11
danke für die Antworten.

Primär ist parallel mit dem Org.Akku geplant.
Ich würde aber gerne einen neuen Akku bauen wollen wenn das geht.
Einen Akku Block zusammenbauen. BMS anscließen, kein Problem hab ich schon mal gemacht.

Eigene Schaltung aufbauen und Programmieren, ist nicht mein Ding, leider! Kann man den Dongel auch fertig kaufen...?

Viele liebe Grüße
Willi
 
W

Willi9974

Mitglied seit
04.06.2018
Beiträge
11
danke, wow, billiger als gedacht
 
Raptora

Raptora

Mitglied seit
04.07.2019
Beiträge
1.425
danke, wow, billiger als gedacht
Und funktioniert sehr gut.
Meiner ist auch sehr passgenau, weiß aber nicht ob das bei allen so ist.

"Nachteile" sind bekannt ?
Der Ladestecker rastet nicht ein und lässt sich nur normal aufstecken
(sehe ich nicht als Problem und funktioniert einwandfrei)

Wenn der Akku voll ist schaltet er optisch nicht ab sondern die grünen Lampen leuchten bis man ihn vom Strom nimmt.
Für mich auch kein Problem, lade den einfach Abends bis er voll ist und stöppsel dann aus.

Zum testen hab ich ihn auch mal die komplette Nacht problemlos geladen,
 
Thema:

Yamaha Akku erweitern, welche Möglichkeiten habe ich?

Yamaha Akku erweitern, welche Möglichkeiten habe ich? - Ähnliche Themen

  • sonstige(s) Yamaha PW-SE Motor + Akku

    sonstige(s) Yamaha PW-SE Motor + Akku: Hallo Ihr Lieben, als Neuling im E-Bike Thema habe ich folgende Frage. Ich finde bei diversen Bikes aus dem Jahr 2019 den folgenden Motor...
  • Speedbox 2.0 Tuning für Yamaha Giant SyncDrive Pro - Erfahrung bezüglich Akku Reichweite??

    Speedbox 2.0 Tuning für Yamaha Giant SyncDrive Pro - Erfahrung bezüglich Akku Reichweite??: Hallo, Ich interessiere mich ob es hier Erfahrungswert gibt über Yamaha Motoren mit einem Speedbox 2.0 tuning. Meiner macht nach 34km schlapp im...
  • Stecker fuer ersatz Akku 17000mAh Li-Ion fuer Yamaha B94-20, PASB2, X94-20

    Stecker fuer ersatz Akku 17000mAh Li-Ion fuer Yamaha B94-20, PASB2, X94-20: Leider ist jetzt den Stecker für das Laden am Akku Kaputt, kein Ahnung wie das gekommen ist, aber die drehte sind nicht mehr fest, wer kann mich...
  • Haibike Yamaha Akku 400 Wh Alterung

    Haibike Yamaha Akku 400 Wh Alterung: Hallo zusammen, vielleicht kann mir hier bitte jemand erklären wie folgende Fakten bei einem fünf Jahre alten Original Yamaha 400 Wh Akku...
  • Similar threads
  • sonstige(s) Yamaha PW-SE Motor + Akku

    sonstige(s) Yamaha PW-SE Motor + Akku: Hallo Ihr Lieben, als Neuling im E-Bike Thema habe ich folgende Frage. Ich finde bei diversen Bikes aus dem Jahr 2019 den folgenden Motor...
  • Speedbox 2.0 Tuning für Yamaha Giant SyncDrive Pro - Erfahrung bezüglich Akku Reichweite??

    Speedbox 2.0 Tuning für Yamaha Giant SyncDrive Pro - Erfahrung bezüglich Akku Reichweite??: Hallo, Ich interessiere mich ob es hier Erfahrungswert gibt über Yamaha Motoren mit einem Speedbox 2.0 tuning. Meiner macht nach 34km schlapp im...
  • Stecker fuer ersatz Akku 17000mAh Li-Ion fuer Yamaha B94-20, PASB2, X94-20

    Stecker fuer ersatz Akku 17000mAh Li-Ion fuer Yamaha B94-20, PASB2, X94-20: Leider ist jetzt den Stecker für das Laden am Akku Kaputt, kein Ahnung wie das gekommen ist, aber die drehte sind nicht mehr fest, wer kann mich...
  • Haibike Yamaha Akku 400 Wh Alterung

    Haibike Yamaha Akku 400 Wh Alterung: Hallo zusammen, vielleicht kann mir hier bitte jemand erklären wie folgende Fakten bei einem fünf Jahre alten Original Yamaha 400 Wh Akku...
  • Oben