Haibike YAMAHA Akku "auslesen"

Diskutiere YAMAHA Akku "auslesen" im Yamaha Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Hallo Allerseits, Ich bin vor geraumer Zeit auf einen Eintrag in einem PDF gestossen, wonach man angeblich bei einem Yamaha Akku aus 2015 die...
G

Ghostbiker

image.png
Hallo Allerseits,

Ich bin vor geraumer Zeit auf einen Eintrag in einem PDF gestossen, wonach man angeblich bei einem Yamaha Akku aus 2015 die Ladezyklen bzw die Gesamtkapazität(Verschleiß) auslesen kann. Ich hab das bei mir einmal probiert. Nach 20sec blinkt die untere LED 5mal. Nach 30sek drücken leuchten alle 4 Status LEDs kurz auf. Mittlerweile hab ich den Akku noch ca 6mal voll geladen. War zwar nicht immer komplett leer aber soll er ja auch idealerweise nicht sein. Die Ladezyklen haben sich aber nicht geändert. Weiterhin blinkt die LED nach 20sek 5 mal kurz auf. Weiß jemand wie die Anzeige zu interpretieren ist oder ob das überhaupt was aussagt? Oder liegt es an einem Fehler meinerseits? Ich weiß sehr wohl was ein Ladezyklus ist, aber nach 6 Teilladungen sollten doch mindestens 2 vollständige Zyklen Zustande gekommen sein.

Danke im Voraus für eure Antworten!
 
Christof

Christof

Dabei seit
18.07.2013
Beiträge
3.796
Ort
Bei Karlsruhe
Details E-Antrieb
Cannondale Kinneto Headshok 2013 via Bosch
Weiß jemand wie die Anzeige zu interpretieren ist oder ob das überhaupt was aussagt?
Ja, netterweise hat uns @BoschDealer das im Januar 2015, hier (Klick) etwas genauer erklärt.
Wenn immer noch Fragen offen sein sollten, schreib ihn doch einfach an und danach die Antworten zu Deinen Fragen, in diesem Thread als Beitrag nochmal rein.
Würde sicher auch anderen mit gleicher Frage helfen, welche meine verlinkte Antwort nicht gleich finden ;)
Christof
 
G

Ghostbiker

Hallo Christof,
danke für Deine Info. Den Thread hatte ich nicht gefunden.
Dort werden meine Fragen ja schon genau beantwortet. Hier nochmal die Infos damit
auch dieser Thread vollständig ist.

Abrufen der Ladezyklen
Knopf des Akkus 20sekunden gedrückt halten
Licht 1 blinkt 0-100 Zyklen
Licht 1 Leuchtet dauerhaft 101-200
Licht 1 und 2 Blinkt 201-300
Licht 1 und 2 Leuchtet 301-400
Licht 1,2,3 blinken 401-500
Licht 1,2,3 leuchten 501-600
Licht 1,2,3,4 blinken 601-700
Licht 1,2,3,4 leuchten über 700

Abrufen der verbleibenden Gesamtkapazität (State of Health)
Knopf 30 sek gedrückt
alle 4 Lichter leuchten 100-75% Restkap.
3Lichter leuchten 74-50%
2Lichter leuchten 49-25%
1Licht 24-0%
0Lichter Akku tot ;)
Leider nur eine sehr ungenaue Methode, aber es wird daran gearbeitet die Restkapazität genauer feststellen zu können.
Zumindest hat man einen Groben Anhaltspunkt
 
Biker36

Biker36

Dabei seit
04.03.2015
Beiträge
502
Ich habe das gestern mal bei meinen getestet und nach 20 Sekunden zeigt leuchtet eine lede und nach 30 Sekunden auch nur eine bei der Gesamtkapzität.

Bin bis jetzt 5600 km gefahren mal sehen wie lange der Akku die volle power behält.
 
Z

Zündapp 4.0

Funktioniert das Auslesen auch an einem Yamaha Akku Modelljahr 2016?
 
G

Ghostbiker

Hallo Biker36
Das würde ja bedeuten das dein Akku zwischen 101-200 Zyklen geladen wurde und noch maximal 24% Gesamtkapazität hat, sprich zu 76% verschlissen ist (n). Wie weit kommst du denn mit einem vollen Akku noch? Müsste sich ja schon deutlich verringert haben.
 
Funktioniert das Auslesen auch an einem Yamaha Akku Modelljahr 2016?
Kann man nur mal probieren.
 
Biker36

Biker36

Dabei seit
04.03.2015
Beiträge
502
Sorry habe mich da vertipp sollte heißen das er noch bei bei 30 Sekunden 4 LEDs anzeigt . Ja eine LED wäre schon etwas sehr bescheiden.

Das Display zeigt auch immer noch die gleiche Reichweite an wie am ersten Tag .

In meinem Urlaub habe ich die angezeigte Reichweite von 85 km in std ohne Probleme geschafft.
 
G

Ghostbiker

Hatte echt schon gegrübelt falls der Akku wirklich so schnell verschleissen sollte. Zum Glück
nur ein Tippfehler. Jetzt sieht die Sache gleich komplett anders aus. Hab mit meinem
jetzt knapp 900km runter und nach 20sek blinkt 1 LED und nach 30sek leuchten auch noch alle 4.
Deine Reichweite bekomme ich nicht ganz hin. Komme ca 60-70km aber hab nen Bikespeed drin und
ne Durchschnittgeschwindigkeit von 29kmH. Bin damit sehr zufrieden.
 
Biker36

Biker36

Dabei seit
04.03.2015
Beiträge
502
Das Modul habe ich auch im Hai verbaut, den mit diesem Modul nacht das Fahrrad erst wirklich Spaß.

Wenn ich aber lange Strecke fahre wie im Urlaub 70 -80 km am Tag dann nutze ich das Modul nicht, da lasse ich es ruhig angehen und genieße die Landschaft.

Ich habe nur einen Akku und bin damit im Urlaub super ausgekommen. Nur am einen Tag war der Akku am hotel bei null angekommen.
Und das obwohl ich noch das ganze Gepäck mit mir rum geschleppt habe. Die Stufe high habe ich aber nur im Notfall benutzt wenn es am Berg nicht mehr ging.
 
N

n8-biker

Dabei seit
04.01.2016
Beiträge
38
Details E-Antrieb
Haibike SDuro Fullnine RC 29z 400Wh 2016
Hab meinen 2016er Akku mal ausgelesen:
5.531km seit Februar 2016 : Ladezyklen 101 - 200
Gesamtkapazität : 100 - 75% Restkapazität

Vom Gefühl her ist kein Nachlassen der Akkuleistung zu erkennen.
 
Thema:

YAMAHA Akku "auslesen"

YAMAHA Akku "auslesen" - Ähnliche Themen

  • Haibike Akku-Restkapazitätsanzeige sinkt zuweilen überproportional

    Haibike Akku-Restkapazitätsanzeige sinkt zuweilen überproportional: Hallo, ich und meine Frau fahren seit August 2015 jeweils ein HAIBIKE SDURO ALLMTN RC 2015, ursprünglich beide mit 400Wh-Akku, seit Mai 2017 fahre...
  • Haibike Yamaha Akku erweitern, welche Möglichkeiten habe ich?

    Haibike Yamaha Akku erweitern, welche Möglichkeiten habe ich?: Hallo zusammen, ich habe ein HAIBIKE SDURO HardNine 5.0 mit Yamaha Motor und 500er Akku (siehe Bilder). Ich komme immer schneller an die...
  • sonstige(s) Yamaha PW-SE Motor + Akku

    sonstige(s) Yamaha PW-SE Motor + Akku: Hallo Ihr Lieben, als Neuling im E-Bike Thema habe ich folgende Frage. Ich finde bei diversen Bikes aus dem Jahr 2019 den folgenden Motor...
  • Speedbox 2.0 Tuning für Yamaha Giant SyncDrive Pro - Erfahrung bezüglich Akku Reichweite??

    Speedbox 2.0 Tuning für Yamaha Giant SyncDrive Pro - Erfahrung bezüglich Akku Reichweite??: Hallo, Ich interessiere mich ob es hier Erfahrungswert gibt über Yamaha Motoren mit einem Speedbox 2.0 tuning. Meiner macht nach 34km schlapp im...
  • Ähnliche Themen
  • Haibike Akku-Restkapazitätsanzeige sinkt zuweilen überproportional

    Haibike Akku-Restkapazitätsanzeige sinkt zuweilen überproportional: Hallo, ich und meine Frau fahren seit August 2015 jeweils ein HAIBIKE SDURO ALLMTN RC 2015, ursprünglich beide mit 400Wh-Akku, seit Mai 2017 fahre...
  • Haibike Yamaha Akku erweitern, welche Möglichkeiten habe ich?

    Haibike Yamaha Akku erweitern, welche Möglichkeiten habe ich?: Hallo zusammen, ich habe ein HAIBIKE SDURO HardNine 5.0 mit Yamaha Motor und 500er Akku (siehe Bilder). Ich komme immer schneller an die...
  • sonstige(s) Yamaha PW-SE Motor + Akku

    sonstige(s) Yamaha PW-SE Motor + Akku: Hallo Ihr Lieben, als Neuling im E-Bike Thema habe ich folgende Frage. Ich finde bei diversen Bikes aus dem Jahr 2019 den folgenden Motor...
  • Speedbox 2.0 Tuning für Yamaha Giant SyncDrive Pro - Erfahrung bezüglich Akku Reichweite??

    Speedbox 2.0 Tuning für Yamaha Giant SyncDrive Pro - Erfahrung bezüglich Akku Reichweite??: Hallo, Ich interessiere mich ob es hier Erfahrungswert gibt über Yamaha Motoren mit einem Speedbox 2.0 tuning. Meiner macht nach 34km schlapp im...
  • Oben