xiongda double speed motor (2 gang) hecknabenmotor 36v 250w

Diskutiere xiongda double speed motor (2 gang) hecknabenmotor 36v 250w im E-Motoren Forum im Bereich Diskussionen; Wenn ich dieses Bild hier sehe wundert mich eigentlich nix mehr. ;) Dieser Beitrag von Schwipp ist bekannt?: Xiongda 2 Gang Motor nachgefettet...
Stuggi Buggi

Stuggi Buggi

Dabei seit
16.07.2012
Beiträge
2.988
Punkte Reaktionen
1.248
Ort
Stuggi Buggi Town
Details E-Antrieb
Xofo CST 250W, KT36ZWS, Samsung 25R
Wenn ich dieses Bild hier sehe wundert mich eigentlich nix mehr. ;)

index.php


Dieser Beitrag von Schwipp ist bekannt?: Xiongda 2 Gang Motor nachgefettet, Freilauf im 1. Gang versagt beim Anfahren

Es gibt eine mechanische Verriegelung der beiden Drehrichtungen gegeneinander beim Xiongda. Fett an der falschen Stelle sorgt da für Irritationen.
Oder wurde bereits tatsächlich alles gründlich gereinigt?
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Morozniy

Dabei seit
20.08.2019
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
1
es wurde alles gereinigt. Die drei Klappen die

Stuggi Buggi zitiert hat habe ich jedoch nicht aufgemacht. Kuppung geölt die Zahnräder leicht gefettet.

Alle Beiträge durchgelesen - bereits 2017 als ich in die Thematik eingestiegen bin..

Ich habe dann noch in dem empfohlenen Thread folgendes gelesen: "Beim Anfahren mit den schnelleren 2. Gang funktioniert der Freilauf ganz normal, aber der 2. Gang hat ja auch kleineres Drehmoment." - dies ist bei mir definitiv nicht der Fall- in beiden Gängen passiert erstmal nichts bis ich etwas zurückrolle oder zurückdrucke. Dann kommt mit dem Gerattere auch etwas Drehmoment aus dem Motor. Davor dreht es nicht einmal (man hört jedenfalls nichts)

 
Zuletzt bearbeitet:
Stuggi Buggi

Stuggi Buggi

Dabei seit
16.07.2012
Beiträge
2.988
Punkte Reaktionen
1.248
Ort
Stuggi Buggi Town
Details E-Antrieb
Xofo CST 250W, KT36ZWS, Samsung 25R
Die drei Klappen ...

Hast den Beitrag von Schwipp hoffentlich verstanden. ;) In diesem mit Pampe verschmierten Teil laufen 3 Stangen welche für die Verriegelung zuständig sind. Da darf kein Fett hin, sonst ist die Leichtgängigkeit nicht mehr gewährleistet.

Öffnen muss man das Ding nicht mal unbedingt. Aber dafür dann sehr gut spülen und das Fett herauswaschen.
 
M

Morozniy

Dabei seit
20.08.2019
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
1
Ich habe natürlich alles durchgespüllt und die Bewegung der beiden Freiläufe gegeneinander geprüft.

Ich bin mittlerweile weiter gekommen - es scheint ein schlechter Kontakt im Stecker oder ein Kabelbruch im Stecker oder in der Buchse zu sein, so dass ein Hall-Sensor zeitweise kein Kontakt kriegt.

Weitere Eingrenzug gestaltet sich sehr schwierig, denn eine Entkopplung der Buchse von dem Stecker kaum möglich ist - die Bewegung/das Wackeln wird einfach weiter gegeben. Ich habe hier bereits beide zeitweise mit Einhandzwingen festgespannt, aber ich kriege die Diagnose nicht weiter eingegrenzt. Fakt ist, wenn es rattert dann gebe ich ein Kick auf die Steckverbindung und es läuft wieder/das Pedelec fährt weiter.

Was mache ich nun mit dem Stecker? Es ist nichts oxidiert, Kontaktfett wäre hier eigentlich falsch, oder? Ich denke ich versuche mit einer Nadel die Klemmen in der Buchse etwas zu spannen. Und wenn es nicht hilft ein Röhrchen drüber und mit Heißkleber füllen.

PS. Direkt umlöten wäre kein Problem aber man bräuchte eine passende Steckverbindung....

Video dazu ist hochgeladen, ich drucke nach dem Stillstand immer auf Gashebel aber ob der Motor "Gas gibt" hängt von der Position der Steckverbindung.
 
S

stroker88

Dabei seit
02.11.2014
Beiträge
224
Punkte Reaktionen
214
Glückwunsch, der Fehler ist geortet. Ich würde es erstmal mit Kontaktspray versuchen.
Damit habe ich gute Erfahrungen gemacht. Kontakte richtig einjauchen, mehrmals zusammenstecken und dann gut ablüften lassen, bevor man die Verbindung endgültig zusammensteckt. Hilft natürlich nicht bei einem Adernbruch. Ansonsten könnte man ein Motorverlängerungskabel nehmen, durchschneiden und dadurch den defekten Stecker ersetzen. Gut gelötet und mit Schrumpfschläuchen isoliert, sollte das auch halten. Verlängerung
 
M

Morozniy

Dabei seit
20.08.2019
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
1
Update: mit einem Mikro-Schraubenziher (sieht aus fast wie Nadel) die mutterseitige dünnere Klemmen etwas verengt und vaterseitige Pins etwas aufgerauht - nun weitere 40 km abgerollt ohne Probleme!!!
 
Kraeuterbutter

Kraeuterbutter

Dabei seit
20.07.2008
Beiträge
19.712
Punkte Reaktionen
8.832
Ort
Wien und Süd-Burgenland
Details E-Antrieb
2xBafang, Keyde, elfkw, Sunstar03, Tonqxin, Cute80
gibts von dem Motor was neues, bezüglich Verwendung mit 9-fach-Steckkasette ?
und vorne: mit Scheibenbremse gehts ja sowieso nicht
aber wenn man auf Scheibenbremse verzichtet: ohne Aufbiegen mit einer Federgabel machbar ?
 
lektro

lektro

Dabei seit
17.05.2012
Beiträge
1.067
Punkte Reaktionen
359
Details E-Antrieb
Cute C100 Heck
gibts von dem Motor was neues, bezüglich Verwendung mit 9-fach-Steckkasette
Im Prinzip ja: Es gibt ihn auch mit Steckkassette, aber Xiongda verkauft nicht mehr direkt an Privatkunden, der Blacklisted Molch Händler aus Berlin hat zu, und eine Firma elecycles.com aus Hongkong schrieb, man hätte keine an Lager und es dauere, bis man ein Angebot machen könne. Es sieht fast so aus, als habe dieser Antrieb gegen die günstigen Tretlagermotoren viel Marktanteil verloren, und gegen ganz günstige Nabenatriebe war er eh zu teuer.
 
Kraeuterbutter

Kraeuterbutter

Dabei seit
20.07.2008
Beiträge
19.712
Punkte Reaktionen
8.832
Ort
Wien und Süd-Burgenland
Details E-Antrieb
2xBafang, Keyde, elfkw, Sunstar03, Tonqxin, Cute80
schade...
die Option 3x10-fach fahren zu können fällt ja mit den Tretlagermotoren weg,
der Q-Faktor ist selbst mit nur 1 Kettenblatt größer als bei ner normalen 3-Fach-Kurbel

mir selber reicht ein normaler Nabenmotor..
hab jetzt mit dem kleine Elfkw ein Setup gefunden, dass schnell ist (bis ~44km/h) und trotzdem am Berg wie mir scheint "Dauerfest" zu sein
(zumindest alle STeigungslängen die ich hier so anfinde.. heute mit Anhänger (35kg) und 6Ampere Begrenzung hochgefahren, und Regler (22Ampere-Regler) wie Motor wurden nur warm, weit weg von heiß)

aber mein Vater geht jetzt auf die 80 zu, seine Wehwechen treten langsam immer mehr zu tage
und er jammert immer wieder dass sein Elfkw ihm zu wenig Zupf an Steigungen hätte, der alte Motor vor 8 Jahren stärker gewesen wäre..
(ich glaub ja eher, dass er mittlerweile etwas schwächer wird ;) )

da war die Überlegung ob der 2-speed was sein könnte für ihn..
was man so ließt hier über den Schub - ja

aber auf die schönen SCheibenbremsen vorne verzichten ?
oder hinten zurückbauen auf Schraubkranz ?
die 9fach-Schaltung raushauen auf 7fach..
Rahmen aufbiegen..

hmm.. alles ganz schön Kompromisse...

die Alternative wäre ein Tretkurbelmotor...
dann wieder nur 1-fach vorne
und hinten auf irgendwas 11-fach umbauen mit riesen Pizza-Teller..
oder ne gebrauchte Rohloff reinklatschen

mal schauen..
 
lektro

lektro

Dabei seit
17.05.2012
Beiträge
1.067
Punkte Reaktionen
359
Details E-Antrieb
Cute C100 Heck
nimm doch einen 'starken Eingang' Motor, wie EBS Climber oder Cute 128 oder Puma. Die verheizen zwar mehr Strom am Berg, aber sie sind nicht viel schwerer, und meistens passen sie in die 135mm rein. Der XiongDa ist ja leider ein eher kleiner Motor, der aber wegen der zwei Planetengetriebe extra viel Platz braucht in der Breite, besonders wenn hinten verbaut.
Oder Tretkurbelmotor, der TSDZ 2 geht ja gut mit zwei Kränzen, wobei der kleinere halt immer noch ein 38er wäre wegen dem Stern. Aber vorme 38/52 hinten 11-42 wäre schon mal was, oder?
 
lektro

lektro

Dabei seit
17.05.2012
Beiträge
1.067
Punkte Reaktionen
359
Details E-Antrieb
Cute C100 Heck
also
die Option 3x10-fach
ist vielleicht schwierig, aber 2fach geht beim Tongsheng gut. Allerdings besonders gut, wenn das kleine Blatt grösser als 38 ist mit dem normalen Stern, aber es gibt glaub auch 110er. Der Q ist so bei 175mm rum, je nach Kurbel.
 
M

Maeks

Dabei seit
04.10.2020
Beiträge
23
Punkte Reaktionen
1
Hallo zusammen,

bei Alibaba findet man Xiongda 2g kits front und heck für ca. 180 $. Ist das zurzeit die einzige Bezugsquelle ? Wie gut klappt das ? (Ich habe noch nie etwas in China bestellt)
 
lektro

lektro

Dabei seit
17.05.2012
Beiträge
1.067
Punkte Reaktionen
359
Details E-Antrieb
Cute C100 Heck
nein, Alibaba ist eine Plattform für Grossisten (Business to Business), und aif Anfrage bestätigt XiongDa, dass keine einzelnen Exemplare verkauft werden.
 

Anhänge

  • Bild 2021-08-11 um 13.07.14.jpg
    Bild 2021-08-11 um 13.07.14.jpg
    31 KB · Aufrufe: 25
R

Rollerfahrer

Dabei seit
08.12.2017
Beiträge
3.967
Punkte Reaktionen
2.449
Der Berliner Onlineshop hat ja leider öfter geschlossen. Aber vielleicht geht da mit einem Anruf doch was.

Oder vielleicht kann man beim Hersteller anfragen ob es Händler in Deutschland gibt die so was auf Lager haben oder bestellen können.
 
Thema:

xiongda double speed motor (2 gang) hecknabenmotor 36v 250w

xiongda double speed motor (2 gang) hecknabenmotor 36v 250w - Ähnliche Themen

erledigt Trekkingrad mit Xiongda Double Speed Motor: Hallo liebe Freunde, brauche Platz und trenne mich von meinem geliebtem Straßenrenner Spezialaufbau, da die 9-fach Schaltung mit diesem Motor...
erledigt Xiongda 2-Speed in 26" / 9-Gang / Controller / Display: Verkaufe einen Xiongda Double-Speed-Motor, eingespeicht in einer 26 Zoll Felge (ohne Reifen) mit 9-Gang Schraubkassette. Dazu das Display (LCD 5...
Oben