Xiaoxiang Smart BMS V3.1 1020/21 mit Rekuperation

Diskutiere Xiaoxiang Smart BMS V3.1 1020/21 mit Rekuperation im Akkus, Batteriemanagement (BMS) und Ladegeräte Forum im Bereich Diskussionen; Hallo, hast Du in der App LiFePo eingestellt? Müsste bei 3.3V nicht grün hinterlegt sein? Wie ist die Balancing Differenz der einzelnen Blöcke...
Z

Zerolook

Dabei seit
22.07.2022
Beiträge
37
Punkte Reaktionen
3
Screenshot_20220722-223739.png

Das sind die anderen Parameter und ist auf LiFePO4 Normal eingestellt
 
E

EPO2012

Themenstarter
Dabei seit
24.07.2020
Beiträge
422
Punkte Reaktionen
186
Ort
88481 Balzheim
Details E-Antrieb
GO SwissDrive, 36V, Sattelstützen akku, Ant+
O.K. Kapazität ist bei 3,3 Volt mit 40% eingetragen, daher gelb hinterlegtes Fenster.
grau ist der Zellenblock mit der niedrigsten Spannung, rot der mit der höchsten. Bei meinem 10S4P Akku wechseln die auch mal durch.
Balancing Differenz ist auf 30mV eingestellt, bei der hohen Kapazität der Batterie dauert es lange, bis der Ausgleich erfolgt.
"Balanced turn on voltage" ist 3,2 Volt, was auch immer das bedeutet; einschalten bei 3,2V bis Ladeschluß?
Es gibt bei meiner App folgende Schalter:
"Balance enable" und
"Charge Balance"
Sind die beide auf ON ?
Hast Du die Spannung/Strom Diagramme der einzelnen Blöcke mal verglichen?
 
Z

Zerolook

Dabei seit
22.07.2022
Beiträge
37
Punkte Reaktionen
3
Welche App verwendest du denn? Vielleicht ist die ja auch kompatibel mit meiner Batterie? Vielleicht ist die App auch einfach nur Mist hab ein Ladegerät von Victron.
 
E

EPO2012

Themenstarter
Dabei seit
24.07.2020
Beiträge
422
Punkte Reaktionen
186
Ort
88481 Balzheim
Details E-Antrieb
GO SwissDrive, 36V, Sattelstützen akku, Ant+
Die Bezeichnung der App steht in der Überschrift, im Thema des Treads. Bilder von der Benutzeroberfläche siehe vorherige Seiten.
Natürlich kannst Du mit einem passenden Ladegerät auch einzelne Zellen nachladen, siehe Beitrag von TaunusEBike und damit die Zellen angleichen, kenne das Victron leider nicht.
Welches BMS verwendest Du? Bilder/Spezifikation wäre hilfreich.
 
Z

Zerolook

Dabei seit
22.07.2022
Beiträge
37
Punkte Reaktionen
3
Xiaoxiang App für eine LiFePO4 100 ah. Und Bilder hab ich ja schon reingepostet was die App so an Daten rausfinden konnte.
PXL_20220723_064834550.MP.jpg

Ist von AliExpress sagte mir der Verkäufer von eBay Kleinanzeigen.
 
T

TaunusEBike

Dabei seit
22.06.2020
Beiträge
1.057
Punkte Reaktionen
479
Wie viel hast du bezahlt? Ich würde es, wie schon geschrieben, einfach beobachten, wird die Differenz größer, dann erst mal per Hand balancen und wenn es dann wieder auftritt, muss der Akku zerlegt werden. Wenn du aus meiner Nähe bist, kann man sowas auch mal zusammen machen. Dauert bei der Kapazität durchaus mal 2 Tage.
 
Z

Zerolook

Dabei seit
22.07.2022
Beiträge
37
Punkte Reaktionen
3
Bin aus einer Kleinstadt zwischen HH und HB. Und waren 200€ da hab 8ch nichts billigeres gefunden und sah noch wie neu aus und hat er letztes Jahr gekauft sagte er zu mindest und deckt sich auch mit Produktionsjahr 2021
 
Z

Zerolook

Dabei seit
22.07.2022
Beiträge
37
Punkte Reaktionen
3
Wie viel hast du bezahlt? Ich würde es, wie schon geschrieben, einfach beobachten, wird die Differenz größer, dann erst mal per Hand balancen und wenn es dann wieder auftritt, muss der Akku zerlegt werden. Wenn du aus meiner Nähe bist, kann man sowas auch mal zusammen machen. Dauert bei der Kapazität durchaus mal 2 Tage.
Aus welchem Umkreis kommst du den?
 
T

TaunusEBike

Dabei seit
22.06.2020
Beiträge
1.057
Punkte Reaktionen
479
Wie der Name schon sagt aus dem Taunus, Hochtaunuskreis
 
Z

Zerolook

Dabei seit
22.07.2022
Beiträge
37
Punkte Reaktionen
3
;-) ja hätte man drauf kommen können. Waren 4,5 Std Fahrt. Vielleicht meldet dich noch jemand der etwas Dichter bei mir wohnt. Haben heute die Batterie angeschlossen und obwohl die App 100% angezeigt hat war sich doch leer anscheinend weil über den festverbauten Monitor nichts mehr angezeigt wurde also wieder ans Ladegerät abgeschlossen und dann geht der Monitor wieder und zeigt 41% ich bin überfragt
 
Ewi2435

Ewi2435

Dabei seit
08.06.2015
Beiträge
9.790
Punkte Reaktionen
5.459
Ort
Emstek
Details E-Antrieb
Ozon-Pinion 1.12, BPM2 50,4V 21Ah S-Ped.
Lass den Mal ordentlich auf. Und schau was die Spannungen beim laden machen. Der wurde wohl wenig genutzt und Lifepo4 driftet am Ladeende extrem da kann's um 1ah Differenz gehen die solch ein Bild verursacht. Das auszubalancisren dauert aber und erfordert ein langsames stetiges Balancen und laden mit kleinem Strom
 
Z

Zerolook

Dabei seit
22.07.2022
Beiträge
37
Punkte Reaktionen
3
Ich habe das Ladegerät auf 12,8 V gestellt und werde das Mal hängen lassen ein paar Tage das Ladegerät ist eins von Victron BlueSmart IP65 12/5 12V 5A 230V das unterstützt ja auch das Spannungshalten wenn voll. Ich hoffe das ich das richtig verstanden habe. War ja viel Geld wenn es jetzt nicht läuft... Vielen Dank das ihr mir weiter Hilfe gebt.
 
Ewi2435

Ewi2435

Dabei seit
08.06.2015
Beiträge
9.790
Punkte Reaktionen
5.459
Ort
Emstek
Details E-Antrieb
Ozon-Pinion 1.12, BPM2 50,4V 21Ah S-Ped.
Du musst da auf Dauer die 4x 3,65V erreichen also eher 14,4V
 
E

EPO2012

Themenstarter
Dabei seit
24.07.2020
Beiträge
422
Punkte Reaktionen
186
Ort
88481 Balzheim
Details E-Antrieb
GO SwissDrive, 36V, Sattelstützen akku, Ant+
Xiaoxiang App für eine LiFePO4 100 ah. Und Bilder hab ich ja schon reingepostet was die App so an Daten rausfinden konnte.
PXL_20220723_064834550.MP.jpg
Habe noch zwei Fragen zum Einsatzzweck der Batterie:
- In welchem Gerät wird dieser Akku verwendet?
- Wie hoch sind die zu erwartenden maximalen Ströme beim Entladen?
 
Z

Zerolook

Dabei seit
22.07.2022
Beiträge
37
Punkte Reaktionen
3
Einsatz ist im Wohnwagen, mit verschiedenen Verbrauchern wenn wir keinen Strom haben Heizung und Beleuchtung. Haben noch ein 50w Solarpanel auf dem Dach (ist auch noch nicht fertig sollen noch 2 120w Panels zusätzlich rauf). Ich weiß hier ist kein Wohnwagen Forum aber hier ist das einzigen was ich gefunden habe mit dieser App deswegen bin ich hier gelandet. Der Akku soll auch nur zur kleinen Überbrückung sein wenn wir Mal einen Tag keinen Strom haben.
 
E

EPO2012

Themenstarter
Dabei seit
24.07.2020
Beiträge
422
Punkte Reaktionen
186
Ort
88481 Balzheim
Details E-Antrieb
GO SwissDrive, 36V, Sattelstützen akku, Ant+
Welche Heizung kommt da zum Einsatz?
Die Strombegrenzung durch das BMS ist bei 110A damit stünden bei 12V 1320 Watt zur Verfügung.
 
Z

Zerolook

Dabei seit
22.07.2022
Beiträge
37
Punkte Reaktionen
3
Soweit bin ich gar nicht gekommen das zu testen das das BMS auf der Batterie schon Tod war bevor ist das könnte. Ist eine whale heizung gas elektro.
 
Z

Zerolook

Dabei seit
22.07.2022
Beiträge
37
Punkte Reaktionen
3
Ich habe jetzt Mal versucht was zu messen, leider kommt an den Polen keinerlei messbares zum Vorschein. Was mich aber stutzig macht ist die Tatsache daß sich das festverbaute BMS nicht einschalten lässt, (sobald ich Ladegerät anschließe kann ich es anschalten) aber ich über Bluetooth ich eine Verbindung bekomme. Wäre vielleicht auch möglich das die Pole einen weg haben?
 
Thema:

Xiaoxiang Smart BMS V3.1 1020/21 mit Rekuperation

Oben