X-Speed Hinterrad ausbauen

Diskutiere X-Speed Hinterrad ausbauen im Klever Mobility Forum im Bereich Fertig-Pedelecs (Firmenforen); Hallo zusammen, ich besitze ein X-Speed Modelljahr 2020. Beizeiten will ich das Hinterrad mal zur Wartung oder bei einer Panne zum...
Spoonman

Spoonman

Themenstarter
Dabei seit
02.03.2021
Beiträge
31
Punkte Reaktionen
36
Hallo zusammen,

ich besitze ein X-Speed Modelljahr 2020. Beizeiten will ich das Hinterrad mal zur Wartung oder bei einer Panne zum Schlauch-/Reifenwechsel ausbauen. Das Vorgehen ist ja im Wesentlichen in der Anleitung beschrieben. Gleichwohl ist es mein erstes Ebike mit Nabenmotor und ich wollte mal fragen, ob vielleicht der ein oder andere ergänzende Tipps oder evtl. Bilder hat, die die Sache erleichtern. Besonders zu beachten sind m.E. das Gewicht, die Verkabelung und die Sicherungsplatte auf der Nichtantriebsseite.

Ich baue seit vielen Jahren selbst MtB auf, daher gehe ich zuversichtlich davon aus, dass es kein Hexenwerk ist. Hat übrigens schon mal einer von Euch auf tubeless umgerüstet oder dies versucht?

Vielen Dank vorab für etwaige Tipps.

Beste Grüße
 
G

Gast35493

Bei den Testfahrern ist man dann an der Stelle gescheitert den Reifen von der Felge zu bekommen.
Das wäre äusserst fatal irgendwo in der Pampa. Dann bringt das ganze mechanische üben auch nichts wenn man am Ende den defekten Schlauch nicht ausgebaut bekommt.

Das Rad ist jetzt frei und ich versuche, den Reifen von der Felge zu lösen. Eine halbe Stunde zerre ich an dem Reifen. Mit den Reifenhebern komme ich nicht weiter. Ich schaffe es nicht!!!! Es scheint, der Reifen ist mit der Felge verklebt. Vielleicht verhindert das Felgenband den Wechsel??? Ehrlich, ich habe das noch nie erlebt. Nach 45 Minuten zerren baue ich in umgekehrter Reihenfolge alles wieder zusammen.
Klever X-Speed Testfahrer - Jan./Feb. 2020
 
Spoonman

Spoonman

Themenstarter
Dabei seit
02.03.2021
Beiträge
31
Punkte Reaktionen
36
Danke für die Rückmeldung. Das Entfernen eines Reifens von der Felge kriege ich bestimmt hin. Auch wenn die manchmal fest im Felgenhorn sitzen oder wegen Milch sogar kleben, hatte ich damit noch nie Probleme. Und wenn er an einer Stelle gelöst ist, dann geht der Rest mit dem Heber auch. Da mache ich mir wirklich keine Sorgen.

Ich weiß ehrlich gesagt auch nicht, ob ich unterwegs das Hinterrad ausbauen würde. Plan ist, Pannenspray oder Milch für unterwegs und zu Hause dann wechseln.
 
Spoonman

Spoonman

Themenstarter
Dabei seit
02.03.2021
Beiträge
31
Punkte Reaktionen
36
Kein Problem und danke für den Link. Das sieht schonmal super aus.
 
AnEck

AnEck

Dabei seit
05.05.2022
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Ort
Coburg
Hi, ich habe gerade Sommerreifen beim X-Speed 2020 aufgezogen, der alte löst sich tatsächlich schlecht von der Felge.
Mein Problem ist jetzt, beim arbeiten an der Felge ist eine Unterlagsscheibe auf den Boden gefallen, die wohl noch auf der Hinterrad Achse gesteckt war. Diese muss hinter die Sicherungsplatte mit der kleinen Torx Schraube, Richtung Nabe/Motor, oder? Kann bitte jemand ein Detail Bild des Befestigungsaufbaus der Bremsscheiben Seite posten?
Hab die Beläge gewechselt und die schleifen jetzt sehr, allerdings habe ich die Unterlagsscheibe auch unter der Hutmutter auf der Sicherungsplatte verbaut, was vermutlich falsch ist.
Danke für die Hilfe!
 
Pivo

Pivo

Dabei seit
15.10.2018
Beiträge
251
Punkte Reaktionen
501
Ort
Niederbayern
Details E-Antrieb
Biactron V2, Bosch CX Gen2 und Gen4
Bei meinem (Alpha 45) sieht's so aus. Die Scheibe ist innen zwischen Hinterrad und Achsaufnahme.
 

Anhänge

  • PXL_20220417_123334060.jpg
    PXL_20220417_123334060.jpg
    113,1 KB · Aufrufe: 64
B

bratfisch

Dabei seit
01.06.2021
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Ort
Münsterland
Details E-Antrieb
Bosch Performance Line Speed
Hallo Pivo, ich sehe auf deinem Bild das du eine Anhängerkupplung an dem Klever verbaut hast. Geht der Anbau mit den original Schrauben und Achsen, oder musstest du Teile austauschen?
Schon mal Danke für die Antwort.
 
Zuletzt bearbeitet:
Pivo

Pivo

Dabei seit
15.10.2018
Beiträge
251
Punkte Reaktionen
501
Ort
Niederbayern
Details E-Antrieb
Biactron V2, Bosch CX Gen2 und Gen4
Der Adapter für die Weberkupplung kann bei Klever gekauft werden. Damit wird quasi das vorhandene Blech ersetzt, das außen auf die Achse geschoben wird.
 
B

bratfisch

Dabei seit
01.06.2021
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Ort
Münsterland
Details E-Antrieb
Bosch Performance Line Speed
Danke ja habe ich gesehen, ich habe ein Klever Y da ist die Hinterradaufnahme anders gebaut. Ich müsste bei dem Rad einen Adapter ähnlich der Vollachsadapter von Shimano verwenden (Photo), dazu müsste ich aber die Gewindegröße von dem Klever herrausfinden. Es sei denn in diesem Forum findes sich jemand der das Gewindemaß kennt.
 

Anhänge

  • klever1.jpg
    klever1.jpg
    67 KB · Aufrufe: 18
  • Klever2.jpg
    Klever2.jpg
    107 KB · Aufrufe: 20
B

bratfisch

Dabei seit
01.06.2021
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Ort
Münsterland
Details E-Antrieb
Bosch Performance Line Speed
Danke passt, !!
Großartige Unterstützung!!!
 
Thema:

X-Speed Hinterrad ausbauen

X-Speed Hinterrad ausbauen - Ähnliche Themen

Klever X-Speed Erfahrungsbericht: Nachdem mir dieses Forum bei meiner Kaufentscheidung sehr geholfen habe möchte ich mich nun meinerseits mit ein paar Erfahrungen beteiligen :)...
Oben