Wollte mich nur kurz vorstellen

Diskutiere Wollte mich nur kurz vorstellen im Vorstellung von Mitgliedern und ihren Pedelecs Forum im Bereich Community; Hallo zusammen, ich bin Jörn und komme aus Nordhessen. Meine Fahrradzeit liegt lange (25Jahre+) zurück. Jetzt bin ich leider ein wenig aus dem...
J

jrhesse

Mitglied seit
08.11.2019
Beiträge
4
Hallo zusammen,
ich bin Jörn und komme aus Nordhessen. Meine Fahrradzeit liegt lange (25Jahre+) zurück. Jetzt bin ich leider ein wenig aus dem Leim gegangen wie man so schön sagt. Deshalb habe ich mich entschieden, das Angebot meines Arbeitgebers anzunehmen und habe mir ein Jobrad zugelegt. Es ist ein Giant Fathom E+0 pro 29 geworden. Habe es heute bei meinem Händler abgeholt. Ich hoffe das ich in den nächsten Wochen noch viel zum fahren komme, und freue mich auf einen regen austausch mit Euch.

Grüße Jörn
 
J

jrhesse

Mitglied seit
08.11.2019
Beiträge
4
Danke. Das Rad macht echt Spass. Habe nach den ersten Kilometern aber ein wenig Aua am Sitzfleisch.😉
 
Wolf60

Wolf60

Mitglied seit
17.02.2018
Beiträge
205
Ort
Eschenburg
Details E-Antrieb
R&M SUPERCHARGER GX 1000 Nyon
Viel Spaß mit deinem neuen Bike 👍!
 
Thales1967

Thales1967

Mitglied seit
03.05.2019
Beiträge
2
Ort
Saarland
Hallo Jörn,
mir geht/ging es genauso wie Dir.
Im Mai dieses Jahres habe ich aus den gleichen Motiven mir dieses Giant zugelegt.
UNADJUSTEDNONRAW_thumb_394b.jpg


Meine Fahrradgeschichte liegt auch ca. 25 Jahre zurück. Ich bin seit Mai circa 2600 Km gefahren und
habe jeden Kilometer genossen. Die Kilos sind auch nur so gepurzelt obwohl oder weil es ein E-Bike ist.
Den auspowern auf dem E-Bike geht immer - wenn man will :)

Also viel Spaß mit deinem super Rad ! Der Yamaha-Motor macht wirklich Laune!!

Gruß Daniel
 

Anhänge

Black.Mule60

Black.Mule60

Mitglied seit
12.08.2019
Beiträge
100
Danke. Das Rad macht echt Spass. Habe nach den ersten Kilometern aber ein wenig Aua am Sitzfleisch.😉
Willkommen hier im Forum und viel Spaß weiterhin!
Und - obwohl ich mich wiederhole : Lass dir so schnell wie möglich einen ordentlichen Sattel anbauen... (SQlab - Hintern ausmessen lassen, und nach Beratung beim "Freundlichen" gleich noch Sitzposition und Sitzhaltung optimieren). Damit hast du garantiert gleich einige "Spaßbremsen" ausgeschaltet!
Viele Grüße aus der Lausitz von Ralf
 
J

jrhesse

Mitglied seit
08.11.2019
Beiträge
4
Hallo Ralf und Daniel,

ich habe heute meine erste längere Tour gemacht. Lang für mich;). Knapp 19KM mit 420 Höhenmetern. Bei uns gibt es da so eine Schutzhütte auf dem Jeust(so heißt der Hügel). Da bin ich rauf.
Und - obwohl ich mich wiederhole : Lass dir so schnell wie möglich einen ordentlichen Sattel anbauen... (SQlab - Hintern ausmessen lassen
Das mit dem SQlab Sattel habe ich auf dem Plan. Mein Händler, der sonst super ist,führt leider kein SQlab. Deshalb muss ich Montag mal nach Marburg, da gibt es einen Händler. Mal sehen wie das dann klappt.
Also viel Spaß mit deinem super Rad ! Der Yamaha-Motor macht wirklich Laune!!
Also, ich habe noch keinen Bosch gefahren, aber ich muß sagen, das das Bike echt Laune macht. Hoffentlich purzeln die Pfunde bei mir auch.

Grüße Jörn

1573399754963.png
 
Sniper2810

Sniper2810

Mitglied seit
04.11.2018
Beiträge
53
Ort
Volkmarsen
Details E-Antrieb
Yamaha PW–SE
noch einer aus Nordhessen ! Viel Spass mit deinem neuen Gefährt
 
Thema:

Wollte mich nur kurz vorstellen

Werbepartner

Oben