Wo landen eigentlich die ganzen geklauten E-Bikes?

Diskutiere Wo landen eigentlich die ganzen geklauten E-Bikes? im Plauderecke Forum im Bereich Community; Hallo zusammen, nein, ich frage nicht für einen Freund ;) ... Ich habe nur auch mal bei ebay Kleinanzeigen nach dem Kathmandu Hybrid gesucht und...
Wheelhelm

Wheelhelm

Dabei seit
15.08.2020
Beiträge
89
Hallo zusammen,

nein, ich frage nicht für einen Freund ;) ... Ich habe nur auch mal bei ebay Kleinanzeigen nach dem Kathmandu Hybrid gesucht und ausschließlich seriös klingende Anzeigen, teils mit Rechnungsfotos etc. gefunden.

Gehen diese Bikes ins Ausland? Das würde doch eine Mafia-Struktur mit Transport etc. erfordern. Ich meine, wenn jemand ein Rad für über 3.000 Euro klaut, was genau passiert dann in der Regel damit. Die Käufer, die dafür einen Haufen Geld ausgeben, wollen ja teils auch Garantie oder so. Und dunkle Treffs gibt es doch auch nicht für sowas, oder?

Interessiert mich einfach, jetzt, wo ich 6.000 Euro für zwei Räder ausgegeben habe.

Viele Grüße
Wheelhelm
 
Wheelhelm

Wheelhelm

Dabei seit
15.08.2020
Beiträge
89
Die werden vermutlich oft zerlegt und dann in Einzelteilen verscherbelt ;)
Eigentlich ja sehr schade, sind oft so tolle Bikes.

Meint Ihr denn, dass das schon Profis sind, die dann immer wieder Teile handeln? Oder kooperieren die mit Werkstätten und Händlern?

Apropos: Hat mein Cube Kathmandu eine Rahmennummer, und wenn ja: wo?
 
M

MrMurphy

Dabei seit
11.07.2018
Beiträge
95
Auf die Frage gibt es keine eindeutige Antwort.

Es gibt verschiedene Gründe warum Fahrräder / Pedelecs gestohlen werden und entsprechend auch viele Möglichkeiten, was mit ihnen weiter passiert.

"Die werden zerlegt" gilt also nur für einen Teil der gestohlenen Räder.
 
G

Gast35872

Die KriPo hat damals zu mir gesagt, das ich mir keine großen Hoffnung machen soll das geklaute eBike wieder zu sehen - die landen in Einzelteilen auf Flohmärkte und in Internetbörsen.
Alle verdächtigen Teile, wie Rahmen usw. werden entsorgt.

Es ist meist sehr großer Zufall, das mal eine Diebesband gestellt wird und deren Zwischenlager ausgehoben werden kann. Bei uns ist die Grenze zu den NL oder Belgien nicht weit.
 
T

tcj

Dabei seit
19.06.2020
Beiträge
99
Ort
Leverkusen
Details E-Antrieb
Victoria eUrban 11.9 - Bosch Performance - ENVIOLO
Manches was mehrere tausend Euro Neupreis hat, wird nur wegen ein paar Euro Schrottwert des Metalls geklaut.
Oder auch Kunstwerke aus Bronze & Co. mit einem Wert von zehn- oder hunderttausenden werden von ihren Sockeln geflext
 
S

Sven2020

Dabei seit
06.05.2020
Beiträge
421
Details E-Antrieb
R&M Nevo Vario GT
Eigentlich ja sehr schade, sind oft so tolle Bikes.

Meint Ihr denn, dass das schon Profis sind, die dann immer wieder Teile handeln? Oder kooperieren die mit Werkstätten und Händlern?

Apropos: Hat mein Cube Kathmandu eine Rahmennummer, und wenn ja: wo?
Der Händler würde sich mind. der Hehlerei strafbar machen.... ob das ein seriöser, bekannter Händler macht, wage ich zu bezweifeln.

Kunstwerke sind zu 99% nicht frei verkaufbar....Gold und Co. werden sicherlich eingeschmolzen, alles andere würde auf dem Markt einfach auffallen....
Ansonsten mal bei YT Magnetfischen eingeben...da werden viele Räder aus den Flüssen, Seen und Kanälen rausgeholt oder auch mal n Tresor nebst Werkzeug....
 
Singing-Bard

Singing-Bard

Dabei seit
07.04.2016
Beiträge
1.802
Ort
Niederrhein
Details E-Antrieb
NCM Hamburg, Bafang SWX02 (RX2) 36V 468 Wh
Das Thema ist kompliziert:
Fahrraddiebstähle haben keine grosse Interessenvertretung:
Die Leute die Geld haben, haben ihre Räder preiswert in der Hausratversicherung zum Neuwert versichert -> bekommen neues Rad
Die Leute die kein Geld haben besorgen sich oft einen preiswerten Ersatz
Die Polizei ist nicht wirklich interessiert, weil der Aufwand die juristische Konsequenz nicht lohnt und die Kriminalstatistik verschlechtert.


" Hamburg: Trotz Verurteilung Polizei gibt über 1000 gestohlene Fahrräder an Hehler zurück"

Diebstahl: Polizei Hamburg gibt gestohlene Fahrräder an Hehler zurück - WELT


Fahrradgate:

Leipzig: Immer mehr Beschuldigte im „Fahrradgate“ der Polizei

"...
In der Korruptionsaffäre geht es darum, dass Fahrräder aus der Asservatenkammer illegal weiterverkauft worden sein sollen. Hochwertige Räder sollen für ein geringes Geld zu haben gewesen sein.

Zu den Käufern sollen früheren Angaben zufolge auch 45 Beamte und Angestellte der Polizeidirektion Leipzig, zwölf Beamte der Bereitschaftspolizei, zwei des Landeskriminalamtes, ein Beamter der Polizeidirektion Dresden sowie ein verbeamteter Mitarbeiter der Staatsanwaltschaft Leipzig aus dem nichtstaatsanwaltlichen Dienst gehört haben...."

Es gibt sogar einen Wikipedia Artikel dazu:
Fahrradgate – Wikipedia
 
Wheelhelm

Wheelhelm

Dabei seit
15.08.2020
Beiträge
89
...
Fahrradgate:

Leipzig: Immer mehr Beschuldigte im „Fahrradgate“ der Polizei

"...
In der Korruptionsaffäre geht es darum, dass Fahrräder aus der Asservatenkammer illegal weiterverkauft worden sein sollen. Hochwertige Räder sollen für ein geringes Geld zu haben gewesen sein.

Zu den Käufern sollen früheren Angaben zufolge auch 45 Beamte und Angestellte der Polizeidirektion Leipzig, zwölf Beamte der Bereitschaftspolizei, zwei des Landeskriminalamtes, ein Beamter der Polizeidirektion Dresden sowie ein verbeamteter Mitarbeiter der Staatsanwaltschaft Leipzig aus dem nichtstaatsanwaltlichen Dienst gehört haben...."

Es gibt sogar einen Wikipedia Artikel dazu:
Fahrradgate – Wikipedia
Oha! Also sehr frei nach dem Motto:

Die Polizei – Dein Freund und Hehler.
 
K

Kongo-Otto

Dabei seit
08.07.2019
Beiträge
709
Details E-Antrieb
Shimano E8000
Das würde doch eine Mafia-Struktur mit Transport etc. erfordern.
Die ist schon lange vorhanden. In Osteuropa gibt es ganze Fahrradmärkte, die mutmaßlich größtenteils aus Rädern unklarer Herkunft bestehen. Dazu findest Du auch einige Berichte und auch Videos. Den Leuten dort ist es egal, es passiert ja auch nichts. Sowohl den Kunden nicht, als auch den Verkäufern nicht. Es wird ja an der offenen Grenze nicht jeder weiße, gammelige Crafter/Sprinter kontrolliert.

In Deutschland wird es sowas, in anderen Maßstäben allerdings, auch geben. Wir hatten früher auch einen Opa im Dorf, der hatte immer das gesamte Grundstück voller Räder. Gott weiß, woher die stammten und ob da wirklich jedes regulär erworben worden ist.
 
C

Cowboy Willi

Dabei seit
30.07.2020
Beiträge
306
Details E-Antrieb
Cowboy v3
In der Cowboy-FB-Gruppe hat mal einer erzählt, dass ihm ein Cowboy Bike ohne Akku für 395€ angeboten worden sei und gefragt, ob es das wert sei. Unsere irritierten Fragen, was denn mit dem Akku passiert sei und ob das Bike wenigstens auf den Verkäufer registriert sei, hat er an den Verkäufer weiter gegeben. Resultat: er hörte auf unseren Ratschlag, einen großen Bogen um das Rad und einen noch größeren Bogen um den Verkäufer zu machen.

Insofern kann ich mir sehr gut vorstellen, dass es so ist wie die anderen schreiben, und die Dinger in der Regel für Einzelteile ausgeschlachtet werden. Ist ja selbst bei geklauten Sportwagen oft so …
 
Singing-Bard

Singing-Bard

Dabei seit
07.04.2016
Beiträge
1.802
Ort
Niederrhein
Details E-Antrieb
NCM Hamburg, Bafang SWX02 (RX2) 36V 468 Wh
In den Niederlanden sind die Diebstähle von Pedelecs enorm gestiegen im letzten Jahr.
Dort scheint es hauptsächlich um ausländische Banden in der Tätergruppe zu gehen die die Räder sehr schnell nach Osteuropa bringen.


E-bikes populairder dan ooit bij het dievengilde: al tientallen gestolen deze zomer

"...
De politie neemt elke aangifte serieus maar vindt slechts sporadisch een fiets terug, aangezien het erg lastig is daders te achterhalen. Bovendien gaat het vaak om buitenlandse bendes die de fietsen zeer snel over de grens brengen. Ze kiezen voor hun ‘werk’ bewust plaatsen uit die relatief dicht aan de grens liggen. ,,Vanuit daar zijn dieven eerder in het buitenland. Vaak is e-bike-diefstal het werk van georganiseerde bendes uit Oost-Europa. De meeste gestolen fietsen belanden in Polen, Bulgarije, Roemenië en Estland. Dat weten we door gps-trackers in sommige fietsen”, zegt voorzitter Jeroen Snijders Blok van de landelijke Stichting Aanpak Fiets- en E-bikediefstal..."

deepl.com übersetzt das als :
"
Die Polizei nimmt jede Anzeige ernst, findet aber nur sporadisch ein Fahrrad, da es sehr schwierig ist, die Täter ausfindig zu machen. Zudem sind es oft ausländische Banden, die die Fahrräder sehr schnell über die Grenze bringen. Für ihre "Arbeit" wählen sie bewusst Orte, die relativ nahe an der Grenze liegen. Von dort aus sind die Diebe eher im Ausland unterwegs. Häufig ist der Diebstahl von E-Bikes das Werk organisierter Banden aus Osteuropa. Die meisten gestohlenen Fahrräder landen in Polen, Bulgarien, Rumänien und Estland. Das wissen wir von GPS-Tracker in einigen Fahrrädern", sagt der Vorsitzende Jeroen Snijders Blok von der nationalen Stiftung zur Bekämpfung von Fahrrad- und E-Bike-Diebstahl ...".

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)
"


In dem Interview sagt der Mann von der SAFE (Safenederland.nl | Aanpak fietsendiefstal) "Stiftung Anpacken (Gegen) Fahrrad und E-Bike Diebstahl" das 80% der GPS gesichtert Pedelec gefunden werden aber nur 5% der anderen Pedelec. Er rät das zu installieren und ein Abo bei den Wiederbeschaffungsteams abzuschliessen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Wheelhelm

Wheelhelm

Dabei seit
15.08.2020
Beiträge
89
Hey, danke für die rege Diskussion! Sehr interessante Stories.

Also ist der Markt dann gar nicht hierzulande, sondern wie bei den Autos in Osteuropa.

Was ich mich bei den GPS-Angeboten immer frage: Will ich mein Rad dann noch mal zurück, oder nehme ich lieber Geld (mit Abschlag) von der Versicherung? Mir wurde von der Polizei mal eine geraubte Jacke wiederbeschafft (vor dem Prozess mit allem Pipapo). Da war dann aber auch schon der Reißverschluss kaputt.
 
mango

mango

Dabei seit
25.09.2019
Beiträge
1.309
Ort
ruhrgebiet
Details E-Antrieb
shimano steps
IMG_20200802_182914.jpg


ein teil der räder wird auch zum eigenbedarf geklaut. ein paar tage später fehlte auch das hinterrad.
 
Wheelhelm

Wheelhelm

Dabei seit
15.08.2020
Beiträge
89
Apropos: Ich habe neulich selbst dieses Foto gemacht, um meiner Frau zu erklären, wie man sein schönes, teures Fahrrad nicht abschließen sollte. Und als ich da amüsiert herumstand, machte ich direkt Bekanntschaft mit der hübschen jungen Besitzerin dieses hübschen jungen Rades... ("Was machen Sie da...?")

IMG_7574.jpg
 
Singing-Bard

Singing-Bard

Dabei seit
07.04.2016
Beiträge
1.802
Ort
Niederrhein
Details E-Antrieb
NCM Hamburg, Bafang SWX02 (RX2) 36V 468 Wh
Das nächste Bild in der Bildergeschichte wäre dann nämlich dies :)

w1176_h662_x676_y401_1240c9a6cb0be7af.jpg


P.S. jetzt seh ich erst, ist ja noch schlimmer, das Schloss oben sichert noch nicht mal das Vorderrad, bei Schnellspannachse, bleibt nur das Abus-Schloss am Gitter zurück :)
 
dilledopp

dilledopp

Dabei seit
21.08.2014
Beiträge
3.805
Ort
53757 Sankt Augustin
Details E-Antrieb
GoSwiss 500W Yamaha PW-Pro (X) Bosch CX Gen.4 2020
In der Korruptionsaffäre geht es darum, dass Fahrräder aus der Asservatenkammer illegal weiterverkauft worden sein sollen. Hochwertige Räder sollen für ein geringes Geld zu haben gewesen sein.
Es kann ja auch mal umgekehrt laufen.
smilie_happy_251.gif

Die Polizei muß dann die Fahrradstaffel mit geklauten Rädern wieder komplettieren.


IMG-20200605-WA0004.jpg
 
Thema:

Wo landen eigentlich die ganzen geklauten E-Bikes?

Wo landen eigentlich die ganzen geklauten E-Bikes? - Ähnliche Themen

  • Gruß vom flachen Land

    Gruß vom flachen Land: Hallo, als neues Mitglieds dieses Forums möchte mich gern mal vorstellen. Als Ruheständler gehöre ich zwar schon zu den Älteren, tüftele aber sehr...
  • Kurze Vorstellung einer Radlerin aus dem Bergischen Land

    Kurze Vorstellung einer Radlerin aus dem Bergischen Land: Hallo, nun will ich mich nach langem (stillen) Mitlesen endlich mal hier vorstellen, da mein altes e-bike (KTM Severo 8xl) mich heute zum...
  • Servus aus dem Bergischen Land

    Servus aus dem Bergischen Land: Hallo Allerseits! Viele Grüße von einem Neuen aus dem Bergischen Land! Momentan bin ich noch am Inspiration anlesen - mit dem Ziel meinen...
  • Treffen Erstaunliche Einsichten in Eisenach (Land Thüringen)

    Treffen Erstaunliche Einsichten in Eisenach (Land Thüringen): Unweit der Wartburg liegt Eisenach. Dort wurden nicht nur Fahrzeuge in der DDR gebaut, sondern auch Grundsteine für moderne Fahrzeuge gelegt...
  • Ähnliche Themen
  • Gruß vom flachen Land

    Gruß vom flachen Land: Hallo, als neues Mitglieds dieses Forums möchte mich gern mal vorstellen. Als Ruheständler gehöre ich zwar schon zu den Älteren, tüftele aber sehr...
  • Kurze Vorstellung einer Radlerin aus dem Bergischen Land

    Kurze Vorstellung einer Radlerin aus dem Bergischen Land: Hallo, nun will ich mich nach langem (stillen) Mitlesen endlich mal hier vorstellen, da mein altes e-bike (KTM Severo 8xl) mich heute zum...
  • Servus aus dem Bergischen Land

    Servus aus dem Bergischen Land: Hallo Allerseits! Viele Grüße von einem Neuen aus dem Bergischen Land! Momentan bin ich noch am Inspiration anlesen - mit dem Ziel meinen...
  • Treffen Erstaunliche Einsichten in Eisenach (Land Thüringen)

    Treffen Erstaunliche Einsichten in Eisenach (Land Thüringen): Unweit der Wartburg liegt Eisenach. Dort wurden nicht nur Fahrzeuge in der DDR gebaut, sondern auch Grundsteine für moderne Fahrzeuge gelegt...
  • Oben