Winterkleidung bzw. Kleidung bei Kälte

Diskutiere Winterkleidung bzw. Kleidung bei Kälte im Fahrradkomponenten, Zubehör, Ausrüstung Forum im Bereich Diskussionen; Hallo Riedradler, das Teil schaut wirklich überzeugend aus (kann man auch im Auto liegen lassen, besser als jede Warnweste). Reicht die...

heli_jupp

Dabei seit
25.12.2018
Beiträge
448
Ort
67071 Ruchheim (muss man nicht kennen)
Details E-Antrieb
R&M Supercharger GH (legal), Intuvia, Enviolo
Ich nutze überwiegend die Emotion 2020 Jacken von Engelbert Strauss.
Sind sehr bequem beim Radfahren und in der Winterzeit „schreit“ man jeden Autofahrer regelrecht an mit den Reflektoren
Hallo Riedradler,
das Teil schaut wirklich überzeugend aus (kann man auch im Auto liegen lassen, besser als jede Warnweste). Reicht die Atmungsaktivität zum Radfahren?
Ich glaube, ich radle mal nach Hockenheim -zu Engelbert Strauss.

Grüße, Klaus
 

MisterFlyy

Dabei seit
03.12.2014
Beiträge
4.152
Ort
Salzkotten
Details E-Antrieb
Klever New B-Speed mit Biactron V2
Man muss also dafür sorgen, dass die Auskühlung der Exremitäten erst gar nicht einsetzt.

Wenn ich die ersten zwei Kilometer friere, bin ich genau richtig angezogen, denn dann läuft die Heizung. Friere ich zu Beginn nicht, bin ich zu warm angezogen.


Trägt man in den Lenkerhandschuhen zusätzlich noch Handschuhe?

Je nach Witterung und eigenen empfinden. Ich ziehe derzeit einen dünnen Sommerhandschuh an.
 

MisterFlyy

Dabei seit
03.12.2014
Beiträge
4.152
Ort
Salzkotten
Details E-Antrieb
Klever New B-Speed mit Biactron V2
Andere Situationen erfordern dann andere Lösungen.

Berge sind nicht mein Fachgebiet, denn hier gibt es keine. 😉
 

angerdan

Dabei seit
04.07.2016
Beiträge
1.082
Details E-Antrieb
Bosch CX
Mein Hauptproblem sind auch die Hände. Gute Handschuhe so groß wie Boxhandschuhe habe ich, die helfen bei 0°C aber gerade mal 20min. Dann merkt man, dass die Fingerspitzen kalt werden.

Vernünftg heizbare Handschuhe werden viel Energie brauchen, da wird es wohl kaum was vernünftiges geben. Gibt es Handschuhe, die so stark isolieren, dass man bei 0°C eine Stunde mit 25km/h fahren kann?
Neopren-Handschuhe für Taucher.
https://www.amazon.de/s?k=Tauchhand...6778360&ts_id=245841011&ref=sr_st_review-rank

Ansonsten gibt es ja die von mir bereits verlinkten beheizten Handschuhe von Thermrup.
Handschuhe für die Übergangszeit, Winterhandschuhe, beheizte Handschuhe u.ä.

Laut den amazon-Rezensionen wärmen diese auch die Fingerspitzen bei Minusgraden und der Akku hält 2h.
Amazon.de
Amazon.de
 
Zuletzt bearbeitet:

mango

Dabei seit
25.09.2019
Beiträge
1.786
Ort
ruhrgebiet
Details E-Antrieb
shimano steps
Gibt es Handschuhe, die so stark isolieren, dass man bei 0°C eine Stunde mit 25km/h fahren kann?
meine fleecehandschuhe von decathlon für 1,95 euro reichen mir dabei. ich bin aber an den händen nicht sehr empfindlich gegen kälte.

eigentlich sind die fürs unterziehen unter anderen handschuhen gedacht. evtl. hilft dir ja das zwiebelprinzip mit mehren schichten auch an den händen.
 

Klein Andy

Dabei seit
06.02.2017
Beiträge
1.871
Ort
Meßstetten
Details E-Antrieb
Bafang 250 MaxDrive
eigentlich sind die fürs unterziehen unter anderen handschuhen gedacht. evtl. hilft dir ja das zwiebelprinzip mit mehren schichten auch an den händen.
Jepp, Zwiebelprinzip funktioniert auch da prima. Bisher hatte ich die billigen Motorradhandschuhe von Lidl (wegen der hohen Stulpen perfekt, dass der Fahrtwind nicht in die Ärmel bläst) in einer Nummer größer und drunter dünne Stoffhandschuhe, die sind wohl eigentlich für Läufer. Damit war es immer schön warm. Nur fummelig beim An- und Ausziehen für Fotos unterwegs.
 

Riedradler

Dabei seit
30.08.2020
Beiträge
155
Ort
64579 Gernsheim
Hallo Riedradler,
das Teil schaut wirklich überzeugend aus (kann man auch im Auto liegen lassen, besser als jede Warnweste). Reicht die Atmungsaktivität zum Radfahren?
Ich glaube, ich radle mal nach Hockenheim -zu Engelbert Strauss.

Grüße, Klaus
Hallo Klaus
die haben verschiedene Versionen.
Sommer, Herbst und Winter; mit Regenschutz und auch nur Softshell. Jede Jacke ist atmungsaktiv, sehen gut aus, sind auffällig wie Flutlicht, und sind gerade für die Haltung am Lenker gut geschnitten. Für mich seit zwei Jahren die besten, und auch preiswertesten Jacken.
und halten auch mal einen Sturz aus 😜😜
 

heiner47

Dabei seit
03.02.2014
Beiträge
84
Details E-Antrieb
GIANT TRANCE E + 0 PRO
Um keinen kalten Kopf und Ohren zu bekommen , fahre ich mit dem eh vorhandenem Skihelm mit Visier . Sieht nicht ganz so elegant aus , aber was solls .
Schuhe habe ich Winterschuhe von Vaude mit akkubeheizten Einlegesohlen. War alles nicht ganz billig . Nutze es schon viele Jahre.
( ca. 11.000 Jahreskm )
 

bielefeld-michi

Dabei seit
24.11.2013
Beiträge
2.478
Ort
33602 Bielefeld
Details E-Antrieb
Bausatz Xiongda Double Speed. Vorher JMW 25.000km
Im Aldi Nord gibt es jetzt für 29,09 dicke Jacken in Signalgelb mit Reflexionsstreifen, sahen gut verarbeitet aus ... Foto habe ich allerdings nicht gemacht.
 

Radlerhai

Dabei seit
06.11.2020
Beiträge
623
Ort
Großraum Stuttgart
Details E-Antrieb
Bosch Drive Unit Performance CX Generation 4
Komme gerade von einer Tour zurück und hab so kalte Zehen wie noch nie 🥶 Was macht ihr gegen kalte Füsse? Bikersocken? Überschuhe? Brauch dringend ne Lösung, vielen Dank!
 

T212

Dabei seit
15.05.2018
Beiträge
256
Details E-Antrieb
HNF UD1 25km/h, Nuvinci 380SE und Bosch CX
Ich habe superdicke Wanderschuhe (Lowa Isarco III GTX) + Wollsocken (Alpaka), damit hält man es ein Stündchen lang aus. Kalt wird's trotzdem.
 

LRunner

Dabei seit
04.03.2014
Beiträge
603
Ort
Nähe Stuttgart
Details E-Antrieb
Cube Access Hybrid ONE, SLX 11 Gang (42)
Komme gerade von einer Tour zurück und hab so kalte Zehen wie noch nie 🥶 Was macht ihr gegen kalte Füsse? Bikersocken? Überschuhe? Brauch dringend ne Lösung, vielen Dank!
Bin heute auch etwa 2 Stunden mit dem Bike unterwegs gewesen. Ich hatte dicke Wanderstrümpfe und alte Shimano Radfahrstiefel an, ca. 20 Jahre alt mit GoreTex und Schuhplatten. Die "Dinger" sind unzerstörbar, halten bestimmt noch mal 20 Jahre. Kalt wars nicht, warm aber auch nicht, war aber gut auszuhalten.
 

10tausender

Dabei seit
14.08.2017
Beiträge
785
Ort
Zollernalb,"Balinger" Berge,Region d. 10 Tausender
Details E-Antrieb
Steps E8000
Komme gerade von einer Tour zurück und hab so kalte Zehen wie noch nie 🥶 Was macht ihr gegen kalte Füsse? Bikersocken? Überschuhe? Brauch dringend ne Lösung, vielen Dank!
Woolpower 600er oder sogar Arctic Socken in einem - und das ist wichtig - ausreichend großen Schuh. Es muss auch mit den dicken Socken (oder zwei paar Socken) noch Platz im Schuh sein - wie bei Wanderschuhen - sonst wird die Wolle zu stark komprimiert und dem Fuß das Blut abgeschnürt.
Mit den 600er Socken und dem Ion Rascal Select fahre ich gerne von je einschließlich Herbst bis Frühjahr und hatte damit z.B. gestern bei -3 °C bis -4°C keine kalten Zehen. Allerdings bin ich bei Frost auch nicht über ca. zwei Stunden unterwegs und ständig in Bewegung.
 
Thema:

Winterkleidung bzw. Kleidung bei Kälte

Winterkleidung bzw. Kleidung bei Kälte - Ähnliche Themen

Die Rückkehr der NiCd - Akkus (Einzelfall...): Mein Alleweder ist gerade wieder auf NiCd Akkus umgestiegen. Nachdem ich vor 3 Jahren mit (sogar exakt den selben Zellen...) meine...
Oben