Winora Yakun Tour & Weber Kupplung, ich bin zu doof?!

Diskutiere Winora Yakun Tour & Weber Kupplung, ich bin zu doof?! im Fahrradkomponenten, Zubehör, Ausrüstung Forum im Bereich Diskussionen; Hallo liebes Forum, ich stehe kurz davor mich und mein mittlerweile heißgeliebtes, neues Winora Yakun Tour zu verfluchen. Konkret versuche ich...
McTrack

McTrack

Dabei seit
04.04.2021
Beiträge
23
Punkte Reaktionen
2
Ort
Münchner Outback
Details E-Antrieb
Yamaha PW-X2
Hallo liebes Forum,

ich stehe kurz davor mich und mein mittlerweile heißgeliebtes, neues Winora Yakun Tour zu verfluchen.

Konkret versuche ich eine Weber Kupplung in das davor vorgesehene Loch zu montieren. Das Problem: versuche ich das bei ausgebautem Rad, so hakt der fest montierte Hebel der hinteren Steckachse.

Probiere ich es hingegen bei eingebautem Rad, so bräuchte ich Cyborgfinger, in Uhrmachergröße, und selbst wenn die Mutter dann mal sitzt ist der Verlängerung der Ratsche entweder die Scheibenbremse oder die Felgen im Weg. Was mach ich falsch?

In der Hoffnung dass die richtige Antwort nicht lautet "Kauf dir einfach (bei einem 3,5k EUR Bike) eine Achse mit klappbarem Schnellspannhebel (für nochmal ~80€" oder Antwort b) "Bike Profis sind Magier und machen das einfach mit Magie".

Danke schon mal im Voraus und allen einen schönen Ostersonntag Abend.
 
goofy1968

goofy1968

Dabei seit
02.03.2019
Beiträge
3.146
Punkte Reaktionen
4.157
Ort
Zuhause auf den Halden des Ruhrgebietes
Details E-Antrieb
Yakun Yamaha PW-X + Radius Yamaha PW
Bei meinem Yakun ist es so das in der Steckachse auf der Gewindeseite
innen ein Inbus gesteckt werden kann.

Vorgehensweise von mir:
Rad ausbauen
Weberkupplung einbauen
Rad einsetzen
Steckachse ansetzen
Hebel an der Steckachse nach außen ziehen
Von der Gewindeseite mit Inbusschlüssel eindrehen
Mit dem Hebel der Steckachse anziehen

Am besten die Steckachse mal in die Hand nehmen und genau
anschauen ,auch mal versuchen den Hebel ab zu ziehen.
Dann verstehst du was ich meine.
 
McTrack

McTrack

Dabei seit
04.04.2021
Beiträge
23
Punkte Reaktionen
2
Ort
Münchner Outback
Details E-Antrieb
Yamaha PW-X2
Hallo Goofy,

wie es der Titel schon vermuten ließ, war ich schlicht zu doof und/oder ungeduldig. Gab's geschafft - vielen Dank! Erste Tour mit Knopf absolviert - alle happy.

VG und schönen Feiertag.
 
goofy1968

goofy1968

Dabei seit
02.03.2019
Beiträge
3.146
Punkte Reaktionen
4.157
Ort
Zuhause auf den Halden des Ruhrgebietes
Details E-Antrieb
Yakun Yamaha PW-X + Radius Yamaha PW
@McTrack
Du bist nicht der erst und wirst nicht der letzte sein.
Auch ich habe es am Anfang nicht verstanden.
Habe bei dem ersten mal immer den Hebel neu umgesetzt
zum anziehen.
Hat ewig gedauert und war mega umständlich.
Da ich mich viel mit dem Kleinwagen hab aussetzen lassen
war es fast wöchentlich angesagt das Hinterrad auszubauen.
Irgendwann kam die Erleuchtung das es auch einfacher geht.
 
Thema:

Winora Yakun Tour & Weber Kupplung, ich bin zu doof?!

Oben