Winora Y420.X oder doch ein anderes?

Diskutiere Winora Y420.X oder doch ein anderes? im Kaufberatung Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Hallo, ich will mich erst mal kurz vorstellen. Mein Name ist Silvio und komme aus dem Erzgebirgsvorland. Ich schaue mir schon länger nach...
I

isierien

Hallo,

ich will mich erst mal kurz vorstellen. Mein Name ist Silvio und komme aus dem Erzgebirgsvorland. Ich schaue mir schon länger nach Pedelecs. Bin auch letztes Jahr zur Messe einige Probe gefahren. Das hat natürlich meine Entschluss ein Pedelec haben zu wollen verstärkt.

Jetzt habe ich mir Winora Y420.X im Netzt mal angeschaut. So weit ich das von der Ferne beurteilen kann passt das für meine Anforderungen. Gibt es Erfahrungsberichte mit diesem Rad bzw. Tipps was man beachten sollte. Habe beim hiesigem Händler schon nach einer Probefahrt angefragt.

Ciao
Silvio
 
D

dichtsch

Gesperrt
Dabei seit
02.01.2015
Beiträge
1.742
Sieht nach nem brauchbaren Rad aus mit dem man viele KM abspulen kann.
 
I

isierien

Das dachte ich eben auch. Leider scheint das Model nirgens verfügbar.

Nun werde ich am Freitag ein Diamant testen. Was meint ihr zur Schaltung Kette, Nabe kommt für mich eigentlich nicht in Frage, ist 2x 10 besser als 1x 10? Das Diamant hätte nur 1x 10.

Welches Trecking Bike im Bereich 2000 ....2500 wäre noch empfehlenswert?
 
D

dichtsch

Gesperrt
Dabei seit
02.01.2015
Beiträge
1.742
Du kannst dir auch mal das Haibike Sduro Trekking oder Haibike XDuro Trekking ansehen.

Beim Trekking solltest du auch mit 1 Kettenblatt auskommen.
 
I

isierien

genau das Haibike habe ich mir gerade angeschaut. Denke aber das ich mit 2 Kettenblättern vorn besser bedient bin. Bei uns ist es teilweise schon recht bergig und genau dafür suche ich ein EBike.
 
D

dichtsch

Gesperrt
Dabei seit
02.01.2015
Beiträge
1.742
Ab zur Probefahrt. Ich fahr auch ein Trekking allerdings mit Bosch. Macht aber keinen Unterschied
 
I

isierien

Moin,

so, habe am Mittwoch das Diamant Elan + mit Bosch Motor und gestern das Haibike Sduro mit Yamaha Motor gefahren. Meine Entscheidung war sehr einfach, pro Haibike! Der Motor ist echt ne Wucht und das Bike zum dahinschmelzen. Die Komponenten wie Bremse, Schaltung, Räder einfach nur TOP.

Dann muss man auch sagen das es Geschäfte, wie z.b. große Ketten gibt, die wollen nur verkaufen, verkaufen, verkaufen. Die Beratung war zwar auch gut nur eben leider die Auswahl trotz deren Größe nicht! Dann war ich gestern in einem Inhaber geführtem Geschäft, Top Beratung, Auswahl und auch wirklich faire Preise!

Quintessenz ich habe mein Pedelec und auch meinen neuen Händler gefunden.

Ciao
Silvio
 
D

dichtsch

Gesperrt
Dabei seit
02.01.2015
Beiträge
1.742
Viel Spaß damit. Ich hoffe die Euphorie hält an. Allerdings fallen nicht nur Frischlinge auf den Yamaha Ecomodus rein.

Mir vermittelt jetzt mal abgesehen vom zu starken Eco der Motor kein Radfahrgefühl. Das machen andere Mittelmotoren besser. Beim MTB mag das ruppige gut sein aber beim Straßenrad? Naja wie gesagt ich hoffe der Spaß bleibt [emoji6]
 
I

isierien

Ich empfand den den Yamaha Motor in keinster Weise als ruppig! Gut die Probefahrt war nicht riesig lang aber fand dennoch vergleichend mit einem Bosch Motor statt. Der Bosch vermittelt eher ein "Fremdkörper Gefühl". Der Yamaha war sehr harmonisch. Na bin mal gespannt wenn ich das Bike richtig testen kann. Lieferzeit leider ca. 4 Wochen :-/.
 
D

dichtsch

Gesperrt
Dabei seit
02.01.2015
Beiträge
1.742
Was meinst du mit Fremdkörper? Der Bosch macht genau das was man ohne Motor macht. Schwer anfahren und dann kommt mit der Kadenz die Leistung.
 
I

isierien

So wie du das beschreibst habe ich das eher beim Yamaha empfunden. Aber das mag subjektiv sein. Wenn ich dann beliefert werde werde ich ausgibig testen.
 
D

dichtsch

Gesperrt
Dabei seit
02.01.2015
Beiträge
1.742
Der Yamaha unterstützt ab Kadenz null mit 100%. Der Bosch wartet damit 2-3 Kurbel Umdrehungen und blendet weich ein
 
BoschDealer

BoschDealer

gewerblich
Dabei seit
15.09.2014
Beiträge
1.449
Ort
Tauberbischofsheim
Details E-Antrieb
Yamaha Bosch Shimano
@isierien
Viel spaß mit deinem Bike (y)
lass dich nicht verunsichern!
dichtsch ist nur ein vom Bosch Marketing bezahleter "Yamaha-schlechtredner" :rolleyes:
Alles wo nicht Bosch draufsteht taugt in seinen Augen sowieso nix :whistle:
 
D

dichtsch

Gesperrt
Dabei seit
02.01.2015
Beiträge
1.742
...dichtsch ist nur ein vom Bosch Marketing bezahleter "Yamaha-schlechtredner" :rolleyes:
Alles wo nicht Bosch draufsteht taugt in seinen Augen sowieso nix :whistle:
Merkst du denn nicht selber was du für dummes Zeug schreibst? Wir unterhalten uns nämlich über die Motoreigenschaften.
 
D

dichtsch

Gesperrt
Dabei seit
02.01.2015
Beiträge
1.742
Niemand möchte dich verunsichern. Wenn Boschdealer seriös wäre hätte er mir trotz aller antipathie Recht gegeben.

Denn die Charakteristik des normalen Radfahrens hat in dem Fall der Bosch. Zum einen durch sein weiches einblenden und zum anderen durch die Unterstützung von einer Kadenz von weit über 80.

Nur das war das Thema und nicht was besser oder schlechter ist.
 
BoschDealer

BoschDealer

gewerblich
Dabei seit
15.09.2014
Beiträge
1.449
Ort
Tauberbischofsheim
Details E-Antrieb
Yamaha Bosch Shimano
Denn die Charakteristik des normalen Radfahrens hat in dem Fall der Bosch. Zum einen durch sein weiches einblenden.
wenn ich den Yamaha auf eco fahre setzt der auch sanft ein, klar wenn ich High fahre schiebt der schon direkt beim anfahren richtig (und ja: wenn ich am berg losfahren will wünsche ich das übrigens auch so, ist ja sinn und zweck der sache das mich der Motor insbesondere beim überwinden des Widerstandes beim anfahren unterstützt und nicht erst wenn ich schon Rolle...)
und zum anderen durch die Unterstützung von einer Kadenz von weit über 80.
Stell dich mal Sonntags bei schönem Wetter an einen gut befahrenen Radweg und beobachte mal eine Zeit lang die Radler die an dir vorbei fahren!
Du wirst feststellen das da kaum einer dabei ist der Kadenzen über 80 fährt ,wenn dann sind es meißt Rennradfahrer oder Frauen die mal wieder Probleme haben den korrekten Gang zu finden ( *duckundwech* :D)
Ich persönlich muß mich regelrecht dazu zwingen wenn ich mal Kadenzen über 80 fahren will... die "Wohlfühltrittfrequenz" für entspanntes Biken liegt da aber deutlich drunter:rolleyes:
 
I

isierien

@BoschDealer
genau deshalb habe ich mich für ein ebike entschieden:D;). und ich denke ich habe mich auch für den richtigen motor entschieden (y)
 
I

isierien

Habe soeben den Anruf bekommen das mein E-Bike unterwegs zum Händler ist. Sollte also in Kürze bei ihm und dann auch schnell bei mir sein (y).
 
Thema:

Winora Y420.X oder doch ein anderes?

Winora Y420.X oder doch ein anderes? - Ähnliche Themen

  • Fischer Proline 1761 vs. Winora Y420.X

    Fischer Proline 1761 vs. Winora Y420.X: So, zwei Kandidaten in der engeren Wahl... Das Fischer kostet bei Real.de (habe noch nicht die Marktverfügbarkeit herausgefunden), das Winora...
  • Cross Hybrid Pro Allroad 500 vs. Winora Y420.X (2016/17)

    Cross Hybrid Pro Allroad 500 vs. Winora Y420.X (2016/17): Servus, ich hatte bereits in folgendem Thread eine Anfrage bezüglich einer Kaufberatung gestellt und darüber hinaus noch weiter recherchiert...
  • Haibike Sduro Trekking 5.0 oder WINORA Y420.X

    Haibike Sduro Trekking 5.0 oder WINORA Y420.X: Hallo, 1. nach meiner unqualifizierten Meinung sollten die Wahl zwischen Haibike Sduro Trekking 5.0 oder WINORA Y420.X eher geschmacklicher...
  • Winora Y420.X Curve Einrohr - Kindersitz befestigung

    Winora Y420.X Curve Einrohr - Kindersitz befestigung: Hallo in die Runde, ich habe mir ein Winora Pedelec gekauft. Der Verkäufer meinte, es gäbe einen Kindersitzadapter um einen Kindersitz zu...
  • Ähnliche Themen
  • Fischer Proline 1761 vs. Winora Y420.X

    Fischer Proline 1761 vs. Winora Y420.X: So, zwei Kandidaten in der engeren Wahl... Das Fischer kostet bei Real.de (habe noch nicht die Marktverfügbarkeit herausgefunden), das Winora...
  • Cross Hybrid Pro Allroad 500 vs. Winora Y420.X (2016/17)

    Cross Hybrid Pro Allroad 500 vs. Winora Y420.X (2016/17): Servus, ich hatte bereits in folgendem Thread eine Anfrage bezüglich einer Kaufberatung gestellt und darüber hinaus noch weiter recherchiert...
  • Haibike Sduro Trekking 5.0 oder WINORA Y420.X

    Haibike Sduro Trekking 5.0 oder WINORA Y420.X: Hallo, 1. nach meiner unqualifizierten Meinung sollten die Wahl zwischen Haibike Sduro Trekking 5.0 oder WINORA Y420.X eher geschmacklicher...
  • Winora Y420.X Curve Einrohr - Kindersitz befestigung

    Winora Y420.X Curve Einrohr - Kindersitz befestigung: Hallo in die Runde, ich habe mir ein Winora Pedelec gekauft. Der Verkäufer meinte, es gäbe einen Kindersitzadapter um einen Kindersitz zu...
  • Oben