Wieviel schneller geht noch ?

Diskutiere Wieviel schneller geht noch ? im S-Pedelecs und anderes mit E-Motor Forum im Bereich Diskussionen; Hallo, die aktuelle Situation hat mich dazu gebracht meine Pendlerstrecke öfter mit dem Radl zu fahren. Diese schaut so aus...
RheaM

RheaM

Mitglied seit
01.05.2010
Beiträge
4.749
Ort
Weimar
Details E-Antrieb
Riverside mit Bosch Active, Bulls Monster mit CX
Hallo,

die aktuelle Situation hat mich dazu gebracht meine Pendlerstrecke öfter mit dem Radl zu fahren. Diese schaut so aus

https://www.komoot.de/tour/11569647...ABLWG0x4JT_R4hxI20AuvZJrF_LjP_cn92JBjv9Y8AA==

Hinzu schaffe ich unter günstigen Umständen die Strecke in knapp unter einer Stunde, rückzu brauch ich ca 10min länger. Gefahren wurde die Strecke mit einem Bulls Monster ES mit gechipten CX- Motor. Sicher nicht das ideale Rad für die Strecke, deshalb soll ein neues und auch legales her. Ideal wäre natürlich ein Bosch Rad da komplette Infrastruktur vorhanden. Die Limits dieser Motore sind mir bekannt. Bringen schmalere Reifen und geringeres Gewicht einen eklatanten Vorteil ?

Andere Variante wären die DD- Antriebe aka Stromer, Klever , Qwic und co. Deutlich teuerer als die Bosch , geringere Händlerdichte und halt ein zweites und nicht kompatibles System.

Dritte und noch rel. günstige Möglichkeit das Prophete S- Pedelec. Zu dem findet man aber rein gar keine Erfahrungsberichte, zudem eher mäßige Servicemöglichkeiten.

Schwierige Entscheidung
 
Blackbird

Blackbird

Mitglied seit
08.06.2019
Beiträge
298
Ort
Westallgäu
Details E-Antrieb
Bosch Performance Speed 350W
Stromer und Co. würde ich nur bei einem Händler in der Nähe empfehlen, bei dem man das Bike dann auch kauft.

Ansonsten bringt es wohl wesentlich mehr, wenn man irgendwie den Windwiderstand reduziert, z.B. durch eng anliegende Klamotten, schmalerer Lenker o.ä.
Schmale Reifen oder das Gewicht fallen höchstens bei Akkuverbrauch ein wenig auf. Wobei ich die Super MotoX in 2,4" drauf habe und die gar nicht schlecht rollen.

Deine Strecke kann ich nicht sehen, da müsste ich mich anmelden.
 
slaytalix

slaytalix

Mitglied seit
23.07.2018
Beiträge
471
Ort
Bielefeld
wenn Du sowieso schon chipst, was illegal ist, kannst Du auch gleich ein Race Pedelec nehmen wie Stealth B 52 oder das M 1 Evolution Spitzing
 
RheaM

RheaM

Mitglied seit
01.05.2010
Beiträge
4.749
Ort
Weimar
Details E-Antrieb
Riverside mit Bosch Active, Bulls Monster mit CX
Zuletzt bearbeitet:
J

jodi2

Mitglied seit
29.07.2010
Beiträge
1.436
Ort
Dieburg/Frankfurt
Details E-Antrieb
4/13CruiserHS,8/17 ST1X,12/18 Dail-EGrind,9/19 i3s
Bringen schmalere Reifen und geringeres Gewicht einen eklatanten Vorteil ?
Kurze Antwort: Nein.
Am meisten bringt noch Rennlenker in Untenposition (ob das "eklantant" ist, bewerte vermutlich jeder anders), sowas wie das Bulls wäre daher auch meine Empfehlung gewesen. Wenn Du aber Rennlenker nicht willst/ausschließt und Dir Stromer&Co. zu teuer sind, können wir hier auch zumachen...
Wenn man auch ohne bei komoot Mitglied zu sein Deine Strecke sehen könnte bzw. Du sie anders zeigen könntest, wäre hilfreich, so seht man leider gar nichts davon...

Wo alle diese "Tuningmaßnahmen" wir Gewicht, Reifen, Rennlenker deutlich mehr bringen, ist ohne Motor/beim Bio-Bike. Da von einem Alltags/Tourenrad oder gar MTB auf Rennrad oder Gravelbike ist ein Riesenunterschied. Ist zwar sicherlich sogar langsamer als S-Bosch, aber macht oft so viel Laune, dass es trotz des Mehrbedarf an Zeit mehr Spaß macht/motvierender ist als S, zumindest ab und zu. So geht es mir zumindest mit dem neuen Gravebike seit vorletztem Winter.
 
RheaM

RheaM

Mitglied seit
01.05.2010
Beiträge
4.749
Ort
Weimar
Details E-Antrieb
Riverside mit Bosch Active, Bulls Monster mit CX
von und co hab ich nicht geschrieben. Klever, Qwic oder Velossi wären schon drin. Ich würde gerne einen Screenshot der Strecke posten aber das klappt zur Zeit nicht, k.A. warum
 
criscross

criscross

Mitglied seit
05.02.2017
Beiträge
1.332
Ort
OWL
Details E-Antrieb
CX Moped Power



Fällt aus wegen Rennlenker. Bei mir im Ort wären möglich Kettler Velossi, Bulls Adventure oder Flyer. Klever wäre 30km weg in Erfurt, Qwic schon schlechter in Sömmerda. Stromer ist eigentlich völlig außer Budget und in Halle/S. zu weit weg
[automerge]1585417285[/automerge]
Irgendwie klappt das Anhängen von Dateien nicht.
mit so einem Rennlenker biste aber super Windschnittig unterwegs....im Idealfall im Unterlenker Modus fährste quasi unter dem Wind durch 😃
 
RheaM

RheaM

Mitglied seit
01.05.2010
Beiträge
4.749
Ort
Weimar
Details E-Antrieb
Riverside mit Bosch Active, Bulls Monster mit CX
Nutzt meinen Knochen aber nix.
[automerge]1585418946[/automerge]
Auf einmal gings, hier mein Strecken- und Geschwindigkeitsprofil auf der Hinfahrt

Anmerkung 2020-03-28 120309.jpg
 
jm1374

jm1374

Mitglied seit
16.06.2013
Beiträge
6.659
Ort
Hegau
Details E-Antrieb
Stromer ST2S 2000km;Bulls E45;Haibike Xduro FS RS
Versuche mal mit dem Kettler Velossi eine Runde zu fahren. Du merkst schnell ob dir das Setup gefällt und es eine Alternative zum Bosch ist. Ein Händler vor Ort ist immer vorteilhaft.
Ansonsten nimm doch ein S-Pedelec mit Bosch und bau den Chip dort ein. Ist zwar immer noch illegal aber du bist wenigstens versichert und mit Kennzeichen fällt es weniger auf wenn du >45km/h fährst.

Selbst mit einem Stromer/Klever/Quic wirst du nur 5-10min schneller sein. Eher von 5min ausgehen, für 10min muss schon alles perfekt laufen.
 
Blackbird

Blackbird

Mitglied seit
08.06.2019
Beiträge
298
Ort
Westallgäu
Details E-Antrieb
Bosch Performance Speed 350W
Also mit einem Bosch S-Ped wirst du nicht schneller sein.
Mit einem Klever vielleicht, aber wirklich viel wird das auch nicht sein.
 
RheaM

RheaM

Mitglied seit
01.05.2010
Beiträge
4.749
Ort
Weimar
Details E-Antrieb
Riverside mit Bosch Active, Bulls Monster mit CX
Das Kettler scheint es noch nirgends zu geben. Bosch mit Chip war auch schon ein Gedanke, muß dann aber ein CX Speed sein, unter 75Nm wird das nix. Rückzu hab ich ja den Vorteil des langen Gefälles, da brauch ich eine Bandbreite die mir über 50km/h erlaubt
 
Blackbird

Blackbird

Mitglied seit
08.06.2019
Beiträge
298
Ort
Westallgäu
Details E-Antrieb
Bosch Performance Speed 350W
Na ob du die 13Nm wirklich so deutlich spürst...
 
RheaM

RheaM

Mitglied seit
01.05.2010
Beiträge
4.749
Ort
Weimar
Details E-Antrieb
Riverside mit Bosch Active, Bulls Monster mit CX
Weiss ich nicht, aber weniger wie die 75Nm will ich nicht.
 
jm1374

jm1374

Mitglied seit
16.06.2013
Beiträge
6.659
Ort
Hegau
Details E-Antrieb
Stromer ST2S 2000km;Bulls E45;Haibike Xduro FS RS
Ist die Aufhängung vom Speed und dem CX gleich? Kannst ja ein gebrauchtes S-Pedelec mit Bosch kaufen und dann den CX einbauen. Niemanden interessiert welcher Motor verbaut ist. Wegen einem Softwarefehler hab ich jetzt einen anderen Performance Speed in meinen Hai eingebaut. Genausogut könnte da ein gechipter CX werkeln. Es ist und bleibt ein versichertes S-Pedelec.
 
RheaM

RheaM

Mitglied seit
01.05.2010
Beiträge
4.749
Ort
Weimar
Details E-Antrieb
Riverside mit Bosch Active, Bulls Monster mit CX
Gebrauchte S- Peds gibts hier nicht so viele und wenn sind sie zu teuer. Bin schon am überlegen ob es das Stinger wird, günstiger geht nicht.

Befestigungspunkte sind m.W.n. gleich.
 
Thema:

Wieviel schneller geht noch ?

Wieviel schneller geht noch ? - Ähnliche Themen

  • Wieviel Km mit einem Akku bei schneller Fahrt in der Ebene ?

    Wieviel Km mit einem Akku bei schneller Fahrt in der Ebene ?: Zuerst einmal, ich möchte gerne, dass dieser Thread NICHT verwissenschaftlicht wird, es geht nur um praktische Erfahrungen/Erlebnisse. Zunächst...
  • Wieviel hat ein E Bike beim Neukauf schon auf dem Tacho

    Wieviel hat ein E Bike beim Neukauf schon auf dem Tacho: Durchaus üblich sind ja Probefahrten, das kann sich summieren. Was hatte euer E Bike beim Neukauf auf dem Tacho. Kann der Händler das wieder auf 0...
  • Reise Wieviel KM am Tag?

    Reise Wieviel KM am Tag?: Hallo zusammen Wir planen für das verlängerte Wochenende im Juni unsere erste mehrtägige Radtour und haben uns hier den Emsradweg ausgesucht. Da...
  • wieviel Drehmoment ist gut?

    wieviel Drehmoment ist gut?: hab jetzt eins mit 60 Nm bestellt gibt es auch mit 90 Nm
  • Similar threads
  • Wieviel Km mit einem Akku bei schneller Fahrt in der Ebene ?

    Wieviel Km mit einem Akku bei schneller Fahrt in der Ebene ?: Zuerst einmal, ich möchte gerne, dass dieser Thread NICHT verwissenschaftlicht wird, es geht nur um praktische Erfahrungen/Erlebnisse. Zunächst...
  • Wieviel hat ein E Bike beim Neukauf schon auf dem Tacho

    Wieviel hat ein E Bike beim Neukauf schon auf dem Tacho: Durchaus üblich sind ja Probefahrten, das kann sich summieren. Was hatte euer E Bike beim Neukauf auf dem Tacho. Kann der Händler das wieder auf 0...
  • Reise Wieviel KM am Tag?

    Reise Wieviel KM am Tag?: Hallo zusammen Wir planen für das verlängerte Wochenende im Juni unsere erste mehrtägige Radtour und haben uns hier den Emsradweg ausgesucht. Da...
  • wieviel Drehmoment ist gut?

    wieviel Drehmoment ist gut?: hab jetzt eins mit 60 Nm bestellt gibt es auch mit 90 Nm
  • Oben