wieviel Drehmoment ist gut?

Diskutiere wieviel Drehmoment ist gut? im E-Motoren Forum im Bereich Diskussionen; hab jetzt eins mit 60 Nm bestellt gibt es auch mit 90 Nm
T

Tesla

Mitglied seit
17.01.2020
Beiträge
91
hab jetzt eins mit 60 Nm bestellt
gibt es auch mit 90 Nm
 
der Jo

der Jo

Mitglied seit
07.07.2019
Beiträge
153
Ort
Essen
Details E-Antrieb
Bosch CX Gen. 4
Prima! :)
 
WeliJohann

WeliJohann

Mitglied seit
25.02.2015
Beiträge
566
Ort
Hameln
Details E-Antrieb
Impulse1
Toll. Und zu deiner Überschriften.
Ich finde 40Nm perfekt ;-)
Alles andere ist mir im Alltag zu kräftig.
 
goofy1968

goofy1968

Mitglied seit
02.03.2019
Beiträge
1.231
Ort
Zuhause auf den Halden des Ruhrgebietes 46244
Details E-Antrieb
Yakun Yamaha PW-X + Radius Yamaha PW
Was spricht gegen viel NM wenn die Drehmomentsteurung macht was sie soll.
Die 80NM des Yamaha lassen sich super runterregeln, sind aber bei Bedarf
auf Knopfdruck da.
 
Zuletzt bearbeitet:
MisterFlyy

MisterFlyy

Mitglied seit
03.12.2014
Beiträge
2.141
Ort
Salzkotten
Details E-Antrieb
Klever New B-Speed mit Biactron V2
Bei der allgemeinen Frage.

Die Hinterachse wird mit 40Nm angezogen, Vorderrad 20Nm, Pedale 35Nm, Kurbel 45Nm....

Macht allein für den Antriebsstrang in der Summe 140Nm.

:love::cool::LOL:
 
Empathiker

Empathiker

Mitglied seit
23.06.2014
Beiträge
3.871
Ort
23683 Lübecker Bucht
Details E-Antrieb
Bafang, Q100CST, Adde-next lite
Ich wundere mich immer über Diskussionen/Fragen wie diese.

Ich bin fürwahr kein Sportler und auch schon etwas abgenutzt😉, komme aber mit kleinen Motoren und kleinen Akkupacks bestens klar, auch wenn ich für mich mal Runden über 50Km fahre.

Ich empfinde zu starke Unterstützung als unangenehm und dem entspannten Fahrradgefühl kontraproduktiv gegenüber. Dagegen ist Pedelecfahren, das sich wie Fahrradfahren auf einer leichten Neigung oder wie mit Rückenwind anfühlt, wesentlich angenehmer.

Wenn mir das nicht ausreicht, würde ich mir ein Fahrzeug ohne Pedale anschaffen. Pseudopedalieren ist doch doof🥺

Achtung:
Oben Angeführtes gilt natürlich nicht für Radfahrten in den Bergen!
 
Zuletzt bearbeitet:
Blueser

Blueser

Mitglied seit
22.09.2018
Beiträge
1.350
Details E-Antrieb
Vox AC30HW2, Framus Diablo Custom, Bosch CX, ATM F
Wenn einem die Unterstützung zu stark ist, nimmt man halt ein oder zwei Stufen runter. Am Berg nach langen Touren möchte ich den Turbo nicht mehr missen ... ;)
 
Empathiker

Empathiker

Mitglied seit
23.06.2014
Beiträge
3.871
Ort
23683 Lübecker Bucht
Details E-Antrieb
Bafang, Q100CST, Adde-next lite
Muss man denn die Berge hoch fliegen?🙄

Ich fahre Controller, die sich glücklicherweise sehr umfassend pro Fahrstufe parametrieren lassen und stelle fest, dass ich mit 4 Amax und 25 Km/h Vmax wunderbar auskomme. Selbst an hier üblichen Steigungen von 4-6% komme ich ohne hochzuschalten meist trotzdem mit 15-16 Km/h hoch. Ich muss da nicht mit 25 Km/h und Lufttreten hochfliegen.

Aber natürlich, jeder wie er mag😇
 
Zuletzt bearbeitet:
mango

mango

Mitglied seit
25.09.2019
Beiträge
781
Ort
ruhrgebiet
Details E-Antrieb
shimano steps
wenn ich voll beladen mit 130 kg systemgewicht vom einkauf heim fahre, und dabei gegenwind habe, reichen die 50 nm gerade aus.

kämen jetzt noch längere steigungen dazu, die es hier nicht gibt, wäre der motor für mich zu schlapp.

unbeladen und ohne gegenwind sind für mich die 50 nm aber komfortabel. da käme ich auch mit weniger elektrokraft zurecht.

vor 30 jahren, als ich noch top fit war, hätte das ganze nochmal anders ausgesehen.

ist also schwer zu sagen, wieviel nm/kraft ein motor haben muss. wenn er ein paar reserven hat, ist das aus meiner sicht auf jeden fall nicht verkehrt. man muss sie ja nicht nutzen, hat sie aber, wenn man sie benötigt.
 
MisterFlyy

MisterFlyy

Mitglied seit
03.12.2014
Beiträge
2.141
Ort
Salzkotten
Details E-Antrieb
Klever New B-Speed mit Biactron V2
Wat willste mit Nm?
Watt braucht der Herr Newton, wenn er nen Meter fahren will.
 
Singing-Bard

Singing-Bard

Mitglied seit
07.04.2016
Beiträge
1.466
Ort
Niederrhein
Details E-Antrieb
NCM Hamburg, Bafang SWX02 (RX2) 36V 468 Wh
Drehmoment sagt erst mal wenig aus. Was uns beim Treten interessiert ist ja die Leistung.
Bei der sich drehenden Abtriebswelle eines Motors ergibt sich die zu einer gewissen Drehzahl anliegende Leistung durch Multiplikation dieser Drehzahl mit dem zu dieser Drehzahl anliegenden Drehmoment.

Drehmoment × Drehzahl = Leistung

Super Drehmoment bei 2 km/h gemessen im kleinsten Gang mag zwar gut sein für einen Werbeflyer, aber sagt nicht so viel aus.

Kurz: Drehmoment angaben von Pedelecmotoren sind so gut wie wertlos da sie nicht zwischen verschiedenen Pedelec vergleichbar sind. Für Experten könnte ein Drehmoment Diagramm interessant sein, wo man sieht wieviel Drehmoment ein Motor denn nun bei der Typischen Drehzahl von 200 Umdrehungen pro Minute z.b. hat. Dann sind wir aber wieder bei der Leistung.

LEISTUNG ist was uns interessiert. Dann müssten die Hersteller aber auch so ehrlich sein und sagen 80 NM x 200 Umdrehungen per Minute (geteilt durch Faktor 9550) = 1675 Watt Leistung. Und oh, damit kann ich bei einem 250 W Pedelec keine Werbung machen bzw. die Leistung hat das Bike dann auch nicht wirklich.
 
Hochsitzcola

Hochsitzcola

Mitglied seit
04.09.2009
Beiträge
2.615
Details E-Antrieb
Gazelle mit BionX IGH3 + OpenSource Firmware
Es macht immer nur SINN über LEISTUNG zu diskutieren!
Aber nur über mechanische Leistung. Wenn ich den Motor am Berg in niedrige Drehzahlen zwinge, kann ich mir mit 1000W elektrischer Leistung den Akku ruck-zuck leersaugen, das heizt zwar den Motor, bringt aber wenig mechanische Leistung. Das Drehmoment ist bei gegebenem Motor proportional zum Motorstrom und zu sonst nix. Vollkommen unabhängig von Batteriestrom oder Drehzahl.

Gruß
hochsitzcola
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

wieviel Drehmoment ist gut?

wieviel Drehmoment ist gut? - Ähnliche Themen

  • Wieviel Drehmoment (Nm) sollte ein Motor haben?

    Wieviel Drehmoment (Nm) sollte ein Motor haben?: Hallo, wieviel Nm sollte Eurer Meinung nach ein Motor Theoretisch haben um im Alltag gut damit auf lange Sicht zurecht zu kommen. Ich benötige...
  • Reise Wieviel KM am Tag?

    Reise Wieviel KM am Tag?: Hallo zusammen Wir planen für das verlängerte Wochenende im Juni unsere erste mehrtägige Radtour und haben uns hier den Emsradweg ausgesucht. Da...
  • sonstige(s) BMS Powerpack 500, wieviel Ohm an der Shottky-Diode?

    sonstige(s) BMS Powerpack 500, wieviel Ohm an der Shottky-Diode?: Hallo zusammen, ich bin neu hier und habe die letzten beiden Tage mit dem Lesen der Forenbeiträge zu Reparaturen am BMS der Bosch Powerpacks 400 &...
  • Bäckerfahrrad - wieviel Power braucht’s?

    Bäckerfahrrad - wieviel Power braucht’s?: Hi, worum es geht: gerade bin ich dabei, mein altes Falter-Transportrad auf eAntrieb umzurüsten. Dabei habe ich mich für die Front-Motor-Variante...
  • Similar threads
  • Wieviel Drehmoment (Nm) sollte ein Motor haben?

    Wieviel Drehmoment (Nm) sollte ein Motor haben?: Hallo, wieviel Nm sollte Eurer Meinung nach ein Motor Theoretisch haben um im Alltag gut damit auf lange Sicht zurecht zu kommen. Ich benötige...
  • Reise Wieviel KM am Tag?

    Reise Wieviel KM am Tag?: Hallo zusammen Wir planen für das verlängerte Wochenende im Juni unsere erste mehrtägige Radtour und haben uns hier den Emsradweg ausgesucht. Da...
  • sonstige(s) BMS Powerpack 500, wieviel Ohm an der Shottky-Diode?

    sonstige(s) BMS Powerpack 500, wieviel Ohm an der Shottky-Diode?: Hallo zusammen, ich bin neu hier und habe die letzten beiden Tage mit dem Lesen der Forenbeiträge zu Reparaturen am BMS der Bosch Powerpacks 400 &...
  • Bäckerfahrrad - wieviel Power braucht’s?

    Bäckerfahrrad - wieviel Power braucht’s?: Hi, worum es geht: gerade bin ich dabei, mein altes Falter-Transportrad auf eAntrieb umzurüsten. Dabei habe ich mich für die Front-Motor-Variante...
  • Oben