Wie viele Kilometer zur Arbeit? (freiwillige Teilnahme und Übersicht)

Diskutiere Wie viele Kilometer zur Arbeit? (freiwillige Teilnahme und Übersicht) im Plauderecke Forum im Bereich Community; Die Tabelle hört ja schon bei 50 km auf. 100 km in die Arbeit bzw. zum Dienst. Nach 24 Stunden wieder 100 km zurück. Morgen geht es wieder los. Um...

Wie viele Kilometer beträgt Dein einfacher Arbeitsweg mit dem Rad?


  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    215
Holgi

Holgi

Dabei seit
10.05.2010
Beiträge
1.857
Ort
84140 Gangkofen
Details E-Antrieb
Flyer, S-Ped. Pana. 26V 250W, Trike W1 mit BionX
Die Tabelle hört ja schon bei 50 km auf.
100 km in die Arbeit bzw. zum Dienst. Nach 24 Stunden wieder 100 km zurück.
Morgen geht es wieder los. Um 2:30 Uhr aufstehen und um 2:45 Uhr losfahren.
Bin dann je nach Wind und Aussentemperatur kurz vor 6:00 Uhr am Ziel.
 
stallone59

stallone59

Dabei seit
22.01.2016
Beiträge
537
Ort
Münsterland
Details E-Antrieb
Fischer Proline 1606!
100 km in die Arbeit bzw. zum Dienst. Nach 24 Stunden wieder 100 km zurück
Dann kannst du dich über fehlende Fitness nicht beklagen, Holgi.
Mit was für einem Rad bewältigst du diese großen Strecken?
Darf ich fragen, was du beruflich machst?
Bist du Arzt?
Das, sich nach 24 Stunden sich wieder aufs Rad zu setzen, erfordert
schon ein gewisses Maß an Überwindung.
Ich muss zugeben, ganz tolle Leistung.
Respekt.
 
100km eine Strecke? Hochachtung. Ich würde wahrscheinlich umziehen oder den Job wechseln. Und dann nach 24h wieder zurück...
Und ich würde lieber vorher in Rente gehen.:ROFLMAO:
 
Morsi65

Morsi65

Teammitglied
Dabei seit
15.11.2014
Beiträge
5.761
Ort
Bochum
Details E-Antrieb
Bafang CST, BionX PL350, AKM-G, BMC, Puma
100 km in die Arbeit bzw. zum Dienst.
Das nenne ich doch mal wirklich im guten und anerkennenden Sinne "positiv Bekloppt". Jedesmal diesen inneren Schweinehund bekämpfen. Daumen hoch.
Lass mich dennoch nicht unterkriegen und tue weiterhin das, was mir Spaß macht.
Du bist auch ein positiv Verrückter.

Respekt habe ich vor beiden das ihr euer Ding macht und durchzieht. Soweit bin ich noch nicht ganz.
 
rautentraeger

rautentraeger

Dabei seit
11.11.2015
Beiträge
187
Ort
Ostholstein - da wo Deutschland am schönsten ist
Details E-Antrieb
Specialized Turbo X CE 2016
für einen Schönwetterfahrer wie mich eine unglaubliche Leistung. Ich bin erst einmal mit meinem Rennrad 100 km am Stück gefahren, fand das echt hart. Seit Mitte März bin ich jetzt ca. 1.200 km gefahren. Du fährst das fast in der Woche. Jetzt, Holgi, weiß ich, was für ein Weichei ich bin. Ich verneige mich vor Dir...
 
Tom11

Tom11

Dabei seit
13.04.2010
Beiträge
809
Ort
Stuttgart-Süd
Details E-Antrieb
Riese&Müller Mountain CX 27,5x2.8 -2018
Wann immer es geht - ausser ab -5° , Schnee, Dauerregen ... - fahre ich die Strecke Stuttgart - Tübingen 1-2x die Woche. Je nach Streckenwahl schwankt es zw. 35 u. 42km, manchmal auch mehr , wenn das Wetter besonders schön ist u. ich früher los komme. Für mich ist es Sportersatz u. Ausgleich, zumal man durch schönste Natur durchkommt .
 
hotkirk

hotkirk

Dabei seit
17.12.2014
Beiträge
170
Ort
53125 Bonn
Details E-Antrieb
250W Xion HR im MTB, 250W GoSwiss Canbus Tandem
Ich fahre seit ca. 25 Jahren mit dem Rad zur Arbeit ca 7 Km eine Strecke. Zum Büro ca 90hm die Rheinterrasse hinunter, auf dem Weg nach Hause 90 hm hinauf.
Bis vor ca 1,5 Jahren mit einem Standard MTB 26" Hardtail ohne Motor und nur bei trockenem Wetter (ca. 50 -90 mal im Jahr).
Seit Weihnachten 2015 fahre ich Focus Jarifa 29" mit XION HR. Im letzten Jahr 184 mal zur Arbeit ca. 2600km + 700 km sonstige Touren.
Da in Bonn die Winter meist ohne Eis und Schnee ausfallen, kann ich das ganze Jahr durchfahren. Auch bei leichtem Regen fahre ich nun mit dem Rad.
Bislang habe ich bei meinem Rad nur einen Satz Bremsbacken (hinten) verschlissen und die Originalbereifung Continental RaceKing durch Schwalbe MarathonPlus, nach jeweils einem Platten unterwegs, ersetzt.
 
Fohri

Fohri

Dabei seit
15.09.2013
Beiträge
910
Zur Not geht das mit den 100km aber alle Tage nein danke.
Ich bin in meiner Lehrzeit auch um 2 in die Arbeit mit dem Rad gefahrn aber es waren nur 20km einfach .
Und jetzt mit 43 fahr ich lieber mit dem Auto .
Fahr ja in meiner Freizeit genug.
 
Holgi

Holgi

Dabei seit
10.05.2010
Beiträge
1.857
Ort
84140 Gangkofen
Details E-Antrieb
Flyer, S-Ped. Pana. 26V 250W, Trike W1 mit BionX
@Notsie
Ich habe früher nur 15 Minuten zum Dienst gehabt. Meine Frau wollte wieder aufs Land in die Nähe ihrer Eltern. Die Überlegung war da nur, kann ich die 100km mit dem Auto 10 bis 11 mal im Monat bewältigen. Hätte mir damals einer erzählt ich würde das mal mit dem Rad fahren hätte ich den auch für verrückt erklärt.

@stallone59
Von 2010 bis 2015 bin ich die Strecke mit einem S-Pedelec gefahren und habe bis dahin 45.000 km runter gespult. Jetzt fährt meine Frau damit.

IMG_0125.JPG

Seit Herbst 2015 fahre ich mit einem Trike die Strecke. Das ist angenehmer da ich jetzt keine Probleme mehr mit "Druckstellen am Gesäß" oder eingeschlafenen Händen habe. Ausserdem hilft mir noch ein kräftiger BionX-Motor.

_MG_8645.JPG _MG_8537.jpg
Das nenne ich doch mal wirklich im guten und anerkennenden Sinne "positiv Bekloppt". Jedesmal diesen inneren Schweinehund bekämpfen. Daumen hoch….
"Bekloppt" das sagen meine Arbeitskollegen auch. Wenn sie dann den Motor sehen sagen sie: " Na da musst du ja nicht mehr treten." Wenn die wüssten wie ein Pedelec funktioniert. Jedenfalls sage ich dann: " Dann kann ich ja gleich mit dem Auto fahren. Da brauch ich auch nicht treten." Dann ist meistens Ruhe.
 
Try2PownYou

Try2PownYou

Dabei seit
09.02.2016
Beiträge
76
Ort
Elmstein
Details E-Antrieb
Bafang 36V, 250W HR
Boah. 100km?! Ich bin mit 60 Kilometer pro Tag schon hart an der Grenze. Hab aber auch kein s pedelec. Momentan macht mein Rücken üble Probleme. Muss jeden Abend mich auf ne Heizdecke legen. Schmerzen: Fußgelenke bis in die Zehen, HWS, BWS. BWS Strahlt bis in den Bruskorb und Arme. Bin momementan am verzweifeln. Hab jetzt verstellbaren Vorbau montiert und mein ganzes Setup auf den Kopf gestellt. Ich will mir noch ne Gepäcktragertasche montieren um das Gewicht vom Rücken zu nehmen. Jetzt sieht mein e-mtb aus wie ein Treckingrad.:cry: Und Geld für ein trike hab ich nicht. Ich kapier noch nicht ganz wie die Hardcore Pendler das machen...mit Rennrad jeden Tag ohne Motor...:(
 
Holgi

Holgi

Dabei seit
10.05.2010
Beiträge
1.857
Ort
84140 Gangkofen
Details E-Antrieb
Flyer, S-Ped. Pana. 26V 250W, Trike W1 mit BionX
...Momentan macht mein Rücken üble Probleme. Muss jeden Abend mich auf ne Heizdecke legen. Schmerzen: Fußgelenke bis in die Zehen, HWS, BWS. BWS Strahlt bis in den Bruskorb und Arme. Bin momementan am verzweifeln. Hab jetzt verstellbaren Vorbau montiert und mein ganzes Setup auf den Kopf gestellt. Ich will mir noch ne Gepäcktragertasche montieren um das Gewicht vom Rücken zu nehmen...
OT ein...
Bist du vielleicht oben rum zu dünn angezogen und die Muskulatur verkrampft sich. Oder umgekehrt zu warm und du schwitzt sehr schnell und dann wird dir kalt auf der Haut.
Bei Fahrten von mehr als 20 bis 30 km muss man sehr genau auf die richtige Kleidung achten. Früher war ich auch ein Verfechter von Synthetik-Kleidung. Die saugt sich nicht voll Schweiß so das man relativ trocken bleibt. Bis ich Kleidung aus Merinowolle entdeckt habe. Die hält die isolierende Wirkung auch nach leichtem Schwitzen gut aufrecht. Kratzt nicht auf der Haut und muffelt nicht so schnell. Darüber je nach Temperatur Schichten aus winddichten Shirts oder Pullis.
...OT aus

Wünsche dir gute Besserung für deinen Rücken.
 
O

oberheizer

Dabei seit
07.03.2020
Beiträge
139
Ort
Nähe Winterthur
Details E-Antrieb
Bosch Performance Line Speed G4 (MY2020)
9 Km einfach. 5 Tage die Woche, bei jedem Wetter und jeder Temperatur (nur bei Glatteis/Schneedecke nicht). 2x 50 Höhenmeter dazwischen. 75% Fahrradwege, der Rest Überlandstrasse, Stadt und 30er-Zone.
 
seifenchef

seifenchef

Dabei seit
06.05.2016
Beiträge
323
Ort
Rhein-Main Gebiet
Details E-Antrieb
36V Mittelmotor & Heckmotor
Hi,

Vorzugsweise von denen, die das Fahrrad nur aus der Ferne kennen und ihren Hintern die 5km jeden Tag ins vorgewärmte Auto fallen lassen.
jaja, und so wärmen sie völlig desinteressiert den ganzen Planeten vor ... o.s.ä.


gruß seifenchef
 
D

dallikay

Dabei seit
15.11.2014
Beiträge
44
Nach Jobwechsel 18 km einfach (früher 27 km) Neckartalradweg, teilweise Straßenbegleitender Radweg, und durch die Stadt.
220 hm mit 14%, Steigungsstrecke beläuft sich auf gute 4 km.
Zur Zeit ohne E.
Hin ca 45-50 min, zurück ca 35- 40 min.
Vor kurzem mal ein Haibike auf der Strecke getestet, auf dem Hinweg gute 10 min eingespart, Rückweg war gleich.
 
H

hupe

Dabei seit
27.06.2020
Beiträge
8
Morgens 20km und abends 20km, ich komme 3 mal hin und zurück für das 4 mal fehlt mir der Mut.
 
onemintyulep

onemintyulep

Dabei seit
23.04.2009
Beiträge
5.693
Ort
Stuttgart
Details E-Antrieb
Trekkingrad-Umbau Q128H KT09S LCD4 33V
Ich fahr nur gelegentlich die 20km zur Arbeit (jetzt grade sowieso...)
Was mich davon abhält ist eher die Komplexität als die Entfernung....
 
Thema:

Wie viele Kilometer zur Arbeit? (freiwillige Teilnahme und Übersicht)

Wie viele Kilometer zur Arbeit? (freiwillige Teilnahme und Übersicht) - Ähnliche Themen

  • Wie viele Kilometer halten euere NuVinci / Enviolo Schaltungen?

    Wie viele Kilometer halten euere NuVinci / Enviolo Schaltungen?: Man liest einiges "Negatives" über NuVinci Schaltungen. Ich bin mit dieser sehr zufrieden, einziger Kritikpunkt sehe ich in der schwachen...
  • Wie viele Kilometer hab ihr bis jetzt an einem Tag geschafft

    Wie viele Kilometer hab ihr bis jetzt an einem Tag geschafft: Bin gestern von Weiden nach Nürnberg und dann weiter am Main Donau Kanal nach Kelheim gefahren. Alles in allem waren es 212km und 10 Stunden im...
  • Adore Marseille Motor umtauschen / neues Kit / umbauen? Viele Fragen bitte helft mir :)

    Adore Marseille Motor umtauschen / neues Kit / umbauen? Viele Fragen bitte helft mir :): Hallo Zusammen, ich habe mir gestern eine "Schlamperella" gekauft, welches ich einfach mal tunen möchte :) Es geht nur um bissl schrauben...
  • Mein erstes Umbau-Projekt und viele Fragen

    Mein erstes Umbau-Projekt und viele Fragen: Hallo an alle Umbauer, ich bin neu im Forum, habe aber schon eine Weile gelesen und gestöbert. Bisher wollte ich kein Pedelec aber mit 68 und zwei...
  • Ähnliche Themen
  • Wie viele Kilometer halten euere NuVinci / Enviolo Schaltungen?

    Wie viele Kilometer halten euere NuVinci / Enviolo Schaltungen?: Man liest einiges "Negatives" über NuVinci Schaltungen. Ich bin mit dieser sehr zufrieden, einziger Kritikpunkt sehe ich in der schwachen...
  • Wie viele Kilometer hab ihr bis jetzt an einem Tag geschafft

    Wie viele Kilometer hab ihr bis jetzt an einem Tag geschafft: Bin gestern von Weiden nach Nürnberg und dann weiter am Main Donau Kanal nach Kelheim gefahren. Alles in allem waren es 212km und 10 Stunden im...
  • Adore Marseille Motor umtauschen / neues Kit / umbauen? Viele Fragen bitte helft mir :)

    Adore Marseille Motor umtauschen / neues Kit / umbauen? Viele Fragen bitte helft mir :): Hallo Zusammen, ich habe mir gestern eine "Schlamperella" gekauft, welches ich einfach mal tunen möchte :) Es geht nur um bissl schrauben...
  • Mein erstes Umbau-Projekt und viele Fragen

    Mein erstes Umbau-Projekt und viele Fragen: Hallo an alle Umbauer, ich bin neu im Forum, habe aber schon eine Weile gelesen und gestöbert. Bisher wollte ich kein Pedelec aber mit 68 und zwei...
  • Oben