Wie viele Kilometer halten euere NuVinci / Enviolo Schaltungen?

Diskutiere Wie viele Kilometer halten euere NuVinci / Enviolo Schaltungen? im Fahrradkomponenten Forum im Bereich Diskussionen; Es ist wohl der Riemen. Danke nochmal für den Hinweis. Habe den Riemen mit klarem Wasser abgebürstet und nach dem Trocknen mit Silikonspray...
Herho

Herho

Dabei seit
26.12.2019
Beiträge
81
Ort
Offenburg
Details E-Antrieb
Bosch
Es ist wohl der Riemen. Danke nochmal für den Hinweis. Habe den Riemen mit klarem Wasser abgebürstet und nach dem Trocknen mit Silikonspray besprüht. 80% des Rubbelns / Brummes sind weg, so dass ich glaube, dass auch die restlichen 20% vom Riemen kommen. Damit kann ich leben.
 
M

Messdevices

Dabei seit
10.05.2016
Beiträge
8
So bei 10.000km beginnendes "Schwingverhalten" der Schaltung in Kombi mit der Harmony.
Tritt auf im Geschwindigkeitsbereich zwischen 23...32 km/h, also ein Bereich, der von mir häufig benutzt wird.
Tritt vor allem nach kurzen Tret-Pausen auf, dann pendelt die Kadenz mehrere Sekunden deutlich, z.T. passt sie erst, wenn ich Druck aus den Pedalen nehme.
Ursache ist SICHER nicht die Harmony (wurde durch Kreuztausch ausgeschlossen).
Vermute, dass die Nabe in dem Bereich "eingelaufen" ist und die Kugeln einen gewissen Rückstell-Effekt zeigen.
Noch ist es erträglich (aktuell 12.000km), ich zögere den Nabentausch noch raus. Es wird allerdings stärker.

Hallo Dille,

ich habe genau das selbe Problem wie Du mit der Nuvinci Harmony N380. (Zudem habe ich auch noch das selbe Rad wie Du > Stevens E-Caprile Luxe, wir hatten schon einmal Kontakt bzgl. der Einstellungen der Harmony...)

Mein Rad ist inzwischen 4 Jahre alt und hat eine Laufleistung von 10300 km.

Seit etwa 4000 km beobachte ich das selbe Schwingverhalten der Kadenz, das immer mühsamer wird. Auch ein Austausch des Harmony Interfaces 2.0A brachte keine Verbesserung (was Du ja auch schon probiert hattest).

Wenn das Problem auftritt behelfe ich mir damit, daß ich die Kadenz mit den Drehregler etwas verändere. Manchmal wird es besser, manchmal aber auch nicht.

Manchmal ist eine neue Kalibrierung erfolgreich, hält aber nicht sehr lange bis das Schwingverhalten wieder einsetzt.

Inzwischen kann ich auch einen leichten Ölverlust der Nabe feststellen. (Tropfen auf der Felge und Ölaustritt im Bereich des großen Magnetrings).

Interessanter Weise ist das Rad meiner Frau (Merida mit Nuvinci H-Sync und selbe Laufleistung) absolut einwandfrei und ohne jegliche Probleme. Es geht also...

Leider ist mein Händler inzwischen etwas "genervt" von meinen Nuvinci Problemen und reagiert nicht. Klar, Garantie ist ja schon abgelaufen.

So werde ich als nächstes Enviolo direkt in Holland kontaktieren und versuchen mit denen eine Lösung zu finden.

Es würde mich interessieren was für Erfahrungen Ulli Merzbacher zu diesem Thema hat. Vielleicht antwortet er auf diesen Post.

Grundsätzlich bin ich von dieser Schaltung wirklich begeistert - wenn sie funktioniert.

Aber so nervt sie mich nur.

Wie ist der Stand bei Dir ?

Viele Grüße

Martin
 
Dille

Dille

Dabei seit
12.08.2009
Beiträge
1.556
Ort
Opf. Bayern
Details E-Antrieb
Bosch Performance+Gates+NV / Trio HR-Directdrive
Wie ist der Stand bei Dir
Hallo Martin, ich habe mir auf eBay Kleinanzeigen eine neue N380 incl aller Anbauteile und Schaltgriff gekauft. Da hatte jemand ein Umbauprojekt vor, aber nie begonnen. Abzüglich der nicht benötigten und wieder verkauften Teile hat mich die neue Nabe 60 Euro gekostet. Dazu kommen noch mal 40 Euro fürs Einspeichen bei einem Bekannten Schrauber. Das ist es mir nicht wert, mit dem Hersteller irgendeine Diskussion zu beginnen. Uli reagiert hier auch nur noch sporadisch; ich hatte ihn kurz vor Ablauf der Garantie zweimal persönlich angeschrieben, leider ohne Reaktion.
Da ich sonst alles selber mache und es bei mir mit 100 Euro Verschleißteil nach 3,5 Jahren und ca. 13tkm getan ist, kann ich das verkraften 😉 Die Alfine an meinem alten Pedelec war nach 10tkm völlig hin und hatte auch so viel gekostet.
Coronabedingt und dadurch seit 10 Wochen homeoffice fahre ich das Rad aktuell sehr wenig, das ist normalerweise mein Pendlerrad. Bei den wenigen Fahrten stört es mich im Moment nicht übermäßig, ich ziehe daher den Umbau noch raus. In der Freizeit bin ich hauptsächlich mit meinem Rex Graveler E8.6 unterwegs.
Ja, das mit dem Ändern der Kadenz mache ich auch so, wenn es auftritt. Kalibrieren hilft gar nicht, wie auch, liegt ja an der Nabe und nicht am interface.
Wir halten uns auf dem laufenden.
 
Habe vor 2 Wochen einen kpl. NEUEN Satz - Nabe N380, incl. Drehgriff C8 und man. Interface - in Ebay-Kleinanzeigen für 90 EUR gekauft. Drehgriff und Interface sind in Ebay-Kleinanzeigen wieder zu finden ;-)
Den Rest habe ich vor wie @Falco .
Neuen Freilauf habe ich schon in der alten Nabe drin.
Nur Speichen kann ich nicht selber, hab aber einen Bekannten Schrauber, der mir für 40 EUR umspeicht.
Fahre aber erstmal noch so lang ich es damit ertrage, schmeiße nur widerwillig noch eigentlich funktionierende Sachen weg.
sehe gerade, das hatte ich schon geschrieben 😉
 
Zuletzt bearbeitet:
jx-frank

jx-frank

Dabei seit
27.11.2016
Beiträge
974
Ort
nördl.Münsterland PLZ:484XX
Details E-Antrieb
BOSCH Active Line, BOSCH CX, NuVinci H-Sync N380
...Schwingverhalten der Kadenz, das immer mühsamer wird. Auch ein Austausch des Harmony Interfaces 2.0A brachte keine Verbesserung (was Du ja auch schon probiert hattest).

Wenn das Problem auftritt behelfe ich mir damit, daß ich die Kadenz mit den Drehregler etwas verändere. Manchmal wird es besser, manchmal aber auch nicht.
Meinst du mit "Schwingverhalten" ein Renonanzschwingen des Riemens ,
oder meinst du mit Schwingen den Verlußt der Spreizung des Regelbereichs für die Beibehaltung der eingestellten Kardenz ?

Das (Hamster-Rad) Problem habe ich z.Zt. auch mit dem NV Harmony - Rad von meiner Frau,
bei dem ich bisher leider schon einige vergebliche Reparaturversuche hinter mich gebracht habe.
Auch bei mir brachte der Austausch des Harmony-Interface nicht den Erfolg.
Ich glaube daher schon an ein elektrisches Problem ,wie Kontaktunterbrechung oder Kabelbruch,
da es unmittelbar zu Beginn einer holprigen Strecke aufgetreten ist.
Wenn das nichts bringt, liegt hier schon ein C3 Handdrehgriff und Stellglied für manuelle Steuerung bereit,
um die Nabe auf "verkanten und blockieren" in der Regelung zu prüfen.
Wenn sich das bestätigt, liegt hier ebenfalls schon eine Ersatz-380 Nabe.
Teile habe ich alle bei @ullimerzbacher bekommen.

2. Frage:
welchen Drehregler meinst du um die Kadenz zu ändern ?
Hast du den elektronischen Hi8 - Handdrehgriff ?
Bei dem Swing von meiner Frau wird die Kadenz über das Nyon oder Intuvia eingestellt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dille

Dille

Dabei seit
12.08.2009
Beiträge
1.556
Ort
Opf. Bayern
Details E-Antrieb
Bosch Performance+Gates+NV / Trio HR-Directdrive
@jx-frank
So bei 10.000km beginnendes "Schwingverhalten" der Schaltung in Kombi mit der Harmony.
Tritt auf im Geschwindigkeitsbereich zwischen 23...32 km/h, also ein Bereich, der von mir häufig benutzt wird.
Tritt vor allem nach kurzen Tret-Pausen auf, dann pendelt die Kadenz mehrere Sekunden deutlich, z.T. passt sie erst, wenn ich Druck aus den Pedalen nehme.
Ursache ist SICHER nicht die Harmony (wurde durch Kreuztausch ausgeschlossen).
Vermute, dass die Nabe in dem Bereich "eingelaufen" ist und die Kugeln einen gewissen Rückstell-Effekt zeigen.
Noch ist es erträglich (aktuell 12.000km), ich zögere den Nabentausch noch raus. Es wird allerdings stärker.
 
jx-frank

jx-frank

Dabei seit
27.11.2016
Beiträge
974
Ort
nördl.Münsterland PLZ:484XX
Details E-Antrieb
BOSCH Active Line, BOSCH CX, NuVinci H-Sync N380
Ergänzend muss ich noch sagen, dass das Problem erst begonnen hat,
als wir für einen Kumpel der auch "Hamsterrad-Probleme mit seinem E-Caprile hat,
die installierte Harmony Firmware unseres bis dato problemlosen Swing mit ca. 13.000 km mit der von seinem Caprile Harmony Interface verglichen hatten.
Diese war jedoch auf beiden Interfaces identisch. Das zugekauft hatte eine etwas ältere Vers.

Frage: was bedeuten die Parameter für:
CogTeethCount]=18
[CrankTeethCount]=38 (Bosch geared 15)

Gibt es irgendwo eine komplette Auflistung ?

und warum besitzt scheinbar nur das neue Reserve IF eine Serien-Nr. ?


NV Harmony Vergleich
neues Reserve Harmony InterfaceR&M Swing automaticNorbert Caprile
[CogTeethCount]=18[CogTeethCount]=18[CogTeethCount]=28
[CrankTeethCount]=38 (Bosch geared 15)[CrankTeethCount]=38 (Bosch geared 15)[CrankTeethCount]=60 (Bosch geared 24)
[WheelCircumference]=1000[WheelCircumference]=1000[WheelCircumference]=1000
[GearValue]=255[GearValue]=255[GearValue]=255
[BasicCadenceHigh]=65[BasicCadenceHigh]=65[BasicCadenceHigh]=65
[BasicCadenceMed]=50[BasicCadenceMed]=50[BasicCadenceMed]=50
[BasicCadenceLow]=35[BasicCadenceLow]=35[BasicCadenceLow]=35
[SleepValue]=30[SleepValue]=30[SleepValue]=30
[MinCadenceSetpoint]=35[MinCadenceSetpoint]=35[MinCadenceSetpoint]=35
[MaxCadenceSetpoint]=85[MaxCadenceSetpoint]=85[MaxCadenceSetpoint]=85
[LEDBrightness]=100[LEDBrightness]=100[LEDBrightness]=100
[LimpHomeRatio]=1[LimpHomeRatio]=1[LimpHomeRatio]=1
[LimpHomeVoltage]=10[LimpHomeVoltage]=10[LimpHomeVoltage]=10
[CANFrequency]=500 kHz[CANFrequency]=500 kHz[CANFrequency]=500 kHz
[CAN_PktID1]=250[CAN_PktID1]=250[CAN_PktID1]=250
[CAN_PktID2]=251[CAN_PktID2]=251[CAN_PktID2]=251
[CAN_PktID3]=252[CAN_PktID3]=252[CAN_PktID3]=252
[CAN_PktID4]=300[CAN_PktID4]=300[CAN_PktID4]=300
[CAN_PktID5]=301[CAN_PktID5]=301[CAN_PktID5]=301
[CAN_PktID6]=302[CAN_PktID6]=302[CAN_PktID6]=302
[Can Dialect]=Bosch[Can Dialect]=Bosch[Can Dialect]=Bosch
[HarmonyDesktop]=3.0[HarmonyDesktop]=3.0[HarmonyDesktop]=3.0
[FirmwareVersion]=4.0.3.0[FirmwareVersion]=4.0.5.0[FirmwareVersion]=4.0.5.0
[PartNumber]=6782-1400-2103[PartNumber]=32282-31237-23581[PartNumber]=32282-31237-23581
[SerialNumber]=17-3-1-485[SerialNumber]=0-0-0-0[SerialNumber]=0-0-0-0

Quelle Anhang: Harmony™ und enviolo automatic Desktop Software
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
jx-frank

jx-frank

Dabei seit
27.11.2016
Beiträge
974
Ort
nördl.Münsterland PLZ:484XX
Details E-Antrieb
BOSCH Active Line, BOSCH CX, NuVinci H-Sync N380
"Frage: was bedeuten die Parameter für:"
CogTeethCount]=18 - steht vermutl. für das hintere Ritzel
[CrankTeethCount]=38 (Bosch geared 15) - ist vermutl. das am Motor
 
M

Messdevices

Dabei seit
10.05.2016
Beiträge
8
"Frage: was bedeuten die Parameter für:"
CogTeethCount]=18 - steht vermutl. für das hintere Ritzel
[CrankTeethCount]=38 (Bosch geared 15) - ist vermutl. das am Motor
Genau, hier wird die Größe (Anzahle der Zähne) der Ritzel angegeben.
 
Meinst du mit "Schwingverhalten" ein Renonanzschwingen des Riemens ,
oder meinst du mit Schwingen den Verlußt der Spreizung des Regelbereichs für die Beibehaltung der eingestellten Kardenz ?

Ich meine damit nicht ein Schwingverhalten des Riemens, sondern die sinusförmige Änderung der eingestellten Kadenz der Schaltung.
Es fühlt sich an, wie wenn die Schaltung ständig zwischen dem 3. und 4. Gang (nur beispiel) hinundher schalten würde. Also die Trittfrequenz (Kadenz) ändert sich einmal je halbe Sekunde von Schneller zu Langsamer, dann wieder Schneller und wieder Langsamer usw. Ganz toll wenn man überholen möchte und bei jeder Umdrehung tritt man kurz ins Leere... (übertrieben gesprochen).

Übrgens kann ich das Riemenproblem nicht bestätigen, mein Rad hat das nicht.


Das (Hamster-Rad) Problem habe ich z.Zt. auch mit dem NV Harmony - Rad von meiner Frau,
bei dem ich bisher leider schon einige vergebliche Reparaturversuche hinter mich gebracht habe.
Auch bei mir brachte der Austausch des Harmony-Interface nicht den Erfolg.
Ich glaube daher schon an ein elektrisches Problem ,wie Kontaktunterbrechung oder Kabelbruch,
da es unmittelbar zu Beginn einer holprigen Strecke aufgetreten ist.
Wenn das nichts bringt, liegt hier schon ein C3 Handdrehgriff und Stellglied für manuelle Steuerung bereit,
um die Nabe auf "verkanten und blockieren" in der Regelung zu prüfen.
Wenn sich das bestätigt, liegt hier ebenfalls schon eine Ersatz-380 Nabe.
Teile habe ich alle bei @ullimerzbacher bekommen.

2. Frage:
welchen Drehregler meinst du um die Kadenz zu ändern ?
Hast du den elektronischen Hi8 - Handdrehgriff ?
Bei dem Swing von meiner Frau wird die Kadenz über das Nyon oder Intuvia eingestellt.
Ich habe den Hi8 Drehgriff mit den blauen oder orangenen LEDs und regle damit die Kadenz. Also die richtige Harmony und nicht die H-SYNC.

Ein Umbau auf die manuelle Steuerung kommt für mich nicht infrage, dann kann ich ja gleich Schaltung fahren (was ich nicht will), deshalb habe ich ja nicht ein Rad mit Nuvinci Harmony gekauft. Dann lieber eine neue Nabe einspeichen lassen.


[Blau ist als Schriftfarbe für Moderatoren vorbehalten, deswegen habe ich das geändert. Und andere Schriftfarben als Schwarz sind unerwünscht. Die Schriftfarben sind auch kein Ersatz für die Zitatfunktion.]
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
jx-frank

jx-frank

Dabei seit
27.11.2016
Beiträge
974
Ort
nördl.Münsterland PLZ:484XX
Details E-Antrieb
BOSCH Active Line, BOSCH CX, NuVinci H-Sync N380
Ein Umbau auf die manuelle Steuerung kommt für mich nicht infrage, dann kann ich ja gleich Schaltung fahren (was ich nicht will), deshalb habe ich ja nicht ein Rad mit Nuvinci Harmony gekauft.
ich auch nicht, aber es soll mir vorübergehend helfen, die Ursache zu finden.
 
M

Messdevices

Dabei seit
10.05.2016
Beiträge
8
Meinst du mit "Schwingverhalten" ein Renonanzschwingen des Riemens ,
oder meinst du mit Schwingen den Verlußt der Spreizung des Regelbereichs für die Beibehaltung der eingestellten Kardenz ?

Das (Hamster-Rad) Problem habe ich z.Zt. auch mit dem NV Harmony - Rad von meiner Frau,
bei dem ich bisher leider schon einige vergebliche Reparaturversuche hinter mich gebracht habe.
Auch bei mir brachte der Austausch des Harmony-Interface nicht den Erfolg.
Ich glaube daher schon an ein elektrisches Problem ,wie Kontaktunterbrechung oder Kabelbruch,
da es unmittelbar zu Beginn einer holprigen Strecke aufgetreten ist.
Wenn das nichts bringt, liegt hier schon ein C3 Handdrehgriff und Stellglied für manuelle Steuerung bereit,
um die Nabe auf "verkanten und blockieren" in der Regelung zu prüfen.
Wenn sich das bestätigt, liegt hier ebenfalls schon eine Ersatz-380 Nabe.
Teile habe ich alle bei @ullimerzbacher bekommen.

2. Frage:
welchen Drehregler meinst du um die Kadenz zu ändern ?
Hast du den elektronischen Hi8 - Handdrehgriff ?
Bei dem Swing von meiner Frau wird die Kadenz über das Nyon oder Intuvia eingestellt.


(Die Antwort ist durch die Farbänderung des Moderators optisch verloren gegangen, deshalb poste ich sie hier nochmals neu.)

Nochmals zur ersten Frage :

Ich meine damit nicht ein Schwingverhalten des Riemens, sondern die sinusförmige Änderung der eingestellten Kadenz der Schaltung.
Es fühlt sich an, wie wenn die Schaltung ständig zwischen dem 3. und 4. Gang (nur beispiel) hinundher schalten würde. Also die Trittfrequenz (Kadenz) ändert sich einmal je halbe Sekunde von Schneller zu Langsamer, dann wieder Schneller und wieder Langsamer usw. Ganz toll wenn man überholen möchte und bei jeder Umdrehung tritt man kurz ins Leere... (übertrieben gesprochen).

Übrgens kann ich das Riemenresonanzproblem nicht bestätigen, mein Rad hat das nicht.
 
Brandenburger

Brandenburger

Dabei seit
05.05.2019
Beiträge
61
Details E-Antrieb
Flyer Upstreet 5 / Panasonic X0
Hallo Dille & Messdevices,
dann komme ich mal dazu. Meine N380 H-Sync zeigt sporadisch seit ein paar Wochen selbige von euch beschriebene Problematik. Ich habe jetzt rund 7200 Km auf dem Tacho und es ist bei mir bis jetzt ausschließlich in der Nähe der Unterstützungsgrenze aufgetreten. Da ich meist (wenig Stadt- viel Tournutzung) in diesem Bereich unterwegs bin und selten die Kadenz weg von 70 rpm ändere würde das die These einer eingelaufenen Nabe stützen. Was mir jetzt auch aufgefallen ist, dass das Interface auf der Achse ein paar Millimeter Spiel in Drehrichtung hat. Könnte das einen Einfluss haben?
Da noch 1 Jahr Gewährleistung würde ich versuchen in nächster Zeit beim Händler einen Termin zu bekommen. Befürchte nur aufgrund des sporadischen Auftretens den Händler von der Notwendigkeit einer Reparatur überzeugen zu können.
 
Brandenburger

Brandenburger

Dabei seit
05.05.2019
Beiträge
61
Details E-Antrieb
Flyer Upstreet 5 / Panasonic X0
Hallo @Dille , ich habe mir das Werkzeug und eine neue Spline Nut besorgt und das Interface mal abgenommen. Die alte Spline Nut ist ok und auch gut festgezogen gewesen. Was recht locker war, ist die 17'er Mutter welche das Interface arretiert. Habe dann doch die neue Spline Nut montiert und mit 10 NM angezogen. Auch die 17'er Mutter habe ich nach Vorgabe festgezogen. Nach Einbau des Rades war das Spiel des Interfaces erst mal weg. Auf den ersten 100 Km habe ich noch keine Auffälligkeiten bemerkt. Mal schauen wie es weitergeht.
 
Thema:

Wie viele Kilometer halten euere NuVinci / Enviolo Schaltungen?

Wie viele Kilometer halten euere NuVinci / Enviolo Schaltungen? - Ähnliche Themen

  • Wie viele Kilometer zur Arbeit? (freiwillige Teilnahme und Übersicht)

    Wie viele Kilometer zur Arbeit? (freiwillige Teilnahme und Übersicht): Hallo an alle Pendler hier. Mich würde es brennend interessieren was ihr denn so für Strecken zur Arbeit abspult! Da ich vorher schon mit dem...
  • verkaufe Ich löse mein Lager / meine Sammlung auf, viele Teile von Crystalyte

    verkaufe Ich löse mein Lager / meine Sammlung auf, viele Teile von Crystalyte: Hallo zusammen, da ich mit dem Thema "Pedelec" abgeschlossen habe, löse ich mein Lager / meine Sammlung auf. Es sind sehr viele Teile, die...
  • Viele Fragen werde ich haben...

    Viele Fragen werde ich haben...: Ich hoffe auf etwas Verständnis und ernst gemeinten Rat. Doch zunächst muss ich das Teil hier stehen haben.;) Frage 1: Brauche eine Gepäckbox...
  • wie viele Satz Bremsbeläge (V-Brakes), bis die Alu-Felge "durch" ist?

    wie viele Satz Bremsbeläge (V-Brakes), bis die Alu-Felge "durch" ist?: Hallo, hat da jemand Erfahrungswerte? Ich schätze 4 Satz bis zur Verschleißanzeige (Nut nicht mehr sichtbar) und nochmal zwei bis zum...
  • Ähnliche Themen
  • Wie viele Kilometer zur Arbeit? (freiwillige Teilnahme und Übersicht)

    Wie viele Kilometer zur Arbeit? (freiwillige Teilnahme und Übersicht): Hallo an alle Pendler hier. Mich würde es brennend interessieren was ihr denn so für Strecken zur Arbeit abspult! Da ich vorher schon mit dem...
  • verkaufe Ich löse mein Lager / meine Sammlung auf, viele Teile von Crystalyte

    verkaufe Ich löse mein Lager / meine Sammlung auf, viele Teile von Crystalyte: Hallo zusammen, da ich mit dem Thema "Pedelec" abgeschlossen habe, löse ich mein Lager / meine Sammlung auf. Es sind sehr viele Teile, die...
  • Viele Fragen werde ich haben...

    Viele Fragen werde ich haben...: Ich hoffe auf etwas Verständnis und ernst gemeinten Rat. Doch zunächst muss ich das Teil hier stehen haben.;) Frage 1: Brauche eine Gepäckbox...
  • wie viele Satz Bremsbeläge (V-Brakes), bis die Alu-Felge "durch" ist?

    wie viele Satz Bremsbeläge (V-Brakes), bis die Alu-Felge "durch" ist?: Hallo, hat da jemand Erfahrungswerte? Ich schätze 4 Satz bis zur Verschleißanzeige (Nut nicht mehr sichtbar) und nochmal zwei bis zum...
  • Oben