Wie viele Kilometer hab ihr bis jetzt an einem Tag geschafft

Diskutiere Wie viele Kilometer hab ihr bis jetzt an einem Tag geschafft im Plauderecke Forum im Bereich Community; Längste Strecke mit dem Rennrad: Pforzheim - Frankfurt - Pforzheim 326 km (16.7.1983) Längste Strecke mit dem e-Bike: Wolfratshausen - Bozen 249...

Padrone

Dabei seit
18.10.2020
Beiträge
1
Längste Strecke mit dem Rennrad: Pforzheim - Frankfurt - Pforzheim 326 km (16.7.1983)

Längste Strecke mit dem e-Bike: Wolfratshausen - Bozen 249 km (20.8.2020)

Längste Strecke in 8 Tagen: Sylt/Ellenbogen - Oberstdorf/Trifthütte (Sommer 2019) 1200 km
 

heli_jupp

Dabei seit
25.12.2018
Beiträge
410
Ort
67071 Ruchheim (muss man nicht kennen)
Details E-Antrieb
R&M Supercharger GH (legal), Intuvia, Enviolo
Längste Strecke in 8 Tagen: Sylt/Ellenbogen - Oberstdorf/Trifthütte (Sommer 2019) 1200 km
Sehr, sehr beeindruckend! Da ich in den USA verseuchten Medien (You Tube) nicht unterwegs bin, auf diesem Weg mein höchster Respekt für die, in dieser Reihenfolge: planerische, körperliche und filmtechnische Leistung!!!
Ganz großes Kino! Danke dafür. Möge es den Ein oder Anderen -z.B. mich- zur Nachahmung animieren. Vielleicht kannst du die geplante und gefahrene Strecke ja mal zur Verfügung stellen.
Ganz herzliche Grüße, Klaus.
 
Zuletzt bearbeitet:

mango

Dabei seit
25.09.2019
Beiträge
1.430
Ort
ruhrgebiet
Details E-Antrieb
shimano steps
vor 40 jahren bin ich während einer tour von nrw nach bayern an einem tag mit dem voll bepackten biohollandrad (torpedo 3-gangschaltung) knapp 80 km geradelt. je weiter wir nach bayern kamen, um so bergiger wurde es, und es wurden dann auch immer weniger km. drei gänge waren einfach zu wenig...

mit dem pedelec bin ich bisher einmal von süd nach nord und wieder zurück durch oberhausen geradelt. macht rund 40 km. nach ca. 30 km hatte ich nen döner gegessen. danach bin ich kaum noch aufs rad gekommen...😁😉
 

Bergeleo

Dabei seit
29.01.2017
Beiträge
152
Ort
Büchten
Details E-Antrieb
R&M Delite GX Roloff HS Bosch Performenc Line
Auf meinem Weg zum Gardasee 2018 ( Fernpass, Reschenpass und auf dem Rückweg über den Brenner ) waren es in 12 Tagen 1582 KM. Die kürzeste Tagesetappe waren 111 KM und die längste 152 KM.
 

Deichradler

Dabei seit
24.04.2020
Beiträge
124
Ort
Bremen
Details E-Antrieb
ADD-E Next Sport
129km von Osnabrück nach Twistringen incl. An und Abfahrt zu den Bahnhöfen . Akkuverbrauch 200 Wh vom Add e Flaschenakku + ca. 150 Wh aus meinem Zusatzlipo.
Meinen Podex spüre ich erst nach ca .80km je nach Straßenbeschaffenheit.
Mein Reiserennrad besitze ich seit 30 Jahren . Damals habe ich die Strecke noch ohne Zusatzpauer geschafft. Mit 65 Jahren ist das leider vorbei. 😉
 

Kraeuterbutter

Dabei seit
20.07.2008
Beiträge
19.000
Ort
Wien und Süd-Burgenland
Details E-Antrieb
2xBafang, Keyde, elfkw, Sunstar03, Tonqxin, Cute80
360km, flach mit dem Fujin (Abfahrt um 12 Uhr Mittags, Ankunft 1 Uhr früh - Akkuverbrauch: ca. 12Wh (Lichtakku)
und
440km (2100 Höhenmeter) mit dem Evo-K (Abfahrt 4 Uhr Früh - Ankunft 11:00 dann Pause im Schwimmbad mit Eltern und dann Rückfahrt um 18:00 Ankunft 1 oder 2 Uhr früh) - Verbrauch: ca. 60Wh (für den Ellipsoid-Scheinwerfer)
 
Zuletzt bearbeitet:

juergen007

Dabei seit
22.09.2020
Beiträge
93
Ort
Niederbayern
Details E-Antrieb
Bosch
Passau Linz Steyr 140 km auf dem Cube EMTB beginnt es dann nach 80 km schon etwas zu zwicken. Ersatzakku dabei der 500 WH war aber wenig im Einsatz, Wechsel nach ca. 100 km.

Allerdings weitenteils Donaurradweg und kaum Höhenmeter.
 

gaddy1

Dabei seit
29.04.2020
Beiträge
46
Ort
Aalen
Details E-Antrieb
GBoost V7, Platin
Das war bei mir 2006, Ötztaler Radmarathon mit 5500HM und ca. 240 km. Da war ich aber noch keine 50 ;).
 

Barracuda81

Dabei seit
07.12.2018
Beiträge
261
Ort
Warstein
Details E-Antrieb
Bosch Performance CX 2020 - KIOX
Am 18.07.2014 bin ich in 5.59 Stunden auf dem Ruhrtalradweg am ersten Tag, mit Gepäck hinten, laut Komoot 97,0km mit dem BioBike gefahren. 430hm.

Am 10.05.2015 bin ich in 5.27 Stunden auf dem EmsRadWeg am ersten Tag, mit Gepäck hinten, laut Komoot 96,2km mit dem BioBike gefahren. 660hm.

Am 02.09.2020 bin ich in 5.43 Stunden laut Komoot 99,9km mit meinem Cube Stereo Hybrid 120 gefahren. Laut dem KIOX waren es sogar 104km. 790hm.
Nach der Tour hatte ich noch 45% Akku übrig. Ohne Nachladen ;) !

Das waren meine bisher meisten Tageskilometer....wobei ich auch schon einige mehr mit um die 80-90km habe. Sowohl mit Bio als auch mit E Bike.
Schön, das Komoot so viele Infos zu den gefahrenen Touren speichert (y)
 

E-Strampler

Dabei seit
23.04.2016
Beiträge
1.478
Ort
Dresden
Details E-Antrieb
Hai sduro Trekking 4.0, TSDZ2
Mir kommst nicht auf km und Hm an, ich fahr zu meiner Freude und weil's gesundheitsfördernd bzw -erhaltend ist. Da sind 20km am Tag auch mal ausreichend 😏
 

Achined

Dabei seit
10.11.2019
Beiträge
455
Ort
Asturias Spanien
Details E-Antrieb
Bosch CX Gen4
93 km und laut Display noch 15km Reichweite.
Wobei die letzten 15 ziemlich ungemütlich warten laut meinem Allerwertesten. Da stimmte die Sattelstellung nicht 100% und ich rutschte immer auf der Kante vom SQLAB 60ACTIVE rum, war etwas zu weit vorne.
 

Deichradler

Dabei seit
24.04.2020
Beiträge
124
Ort
Bremen
Details E-Antrieb
ADD-E Next Sport
Der Eine braucht viele der Andere wenige Kilometer bis der Körper Glückshormone ausschüttet. 😀🚲
Mir kommst nicht auf km und Hm an, ich fahr zu meiner Freude und weil's gesundheitsfördernd bzw -erhaltend ist. Da sind 20km am Tag auch mal ausreichend 😏
 

WeliJohann

Dabei seit
25.02.2015
Beiträge
750
Ort
Hildesheim
Details E-Antrieb
Bosch Active Gen2 und BBS1
Mit dem Pedelec 113km ohne Gepäck. Mit dem Bio Rad 385km mit vollem Camping Gepäck in 26 Stunden. Beides flach bis leicht wellig.
Bergig mit dem Pedelec 75Km und dem Bio Rad 254km. Beides mit nur leichten Tagesgepäck.

Johannes
 

VeloCH

Dabei seit
12.10.2017
Beiträge
252
Also meine Touren 30-50 Km. meist im hügeligen Gelände... so in etwa 2-3.5 Std.
 

Vol26

Dabei seit
29.07.2016
Beiträge
2.969
Ort
22391 Hamburg
Details E-Antrieb
Klever Biactron V2; Brose 1.3; AYW 48V
Im Sommer 2019 von Hamburg nach Scharbeutz an die Ostsee und zurück. Ich hatte noch 2 Balken im Akku mein Kumpel fuhr Rennrad in 12 Std. immer mal ne Pause waren das 182km bei knapp 1000Hm mit einem 26 Schnitt. Ich war Abends fertig, am nächsten tag war ich Arbeiten.
In 2020 haben wir das zuerst wegen Corona wir durften HH nicht verlassen und dann wegen wewehchen nicht geschaft. Steht aber für 2021 wieder auf dem Plan.
 

Anhänge

  • A3011B01-8703-4A97-8428-6B230A079446.jpeg
    A3011B01-8703-4A97-8428-6B230A079446.jpeg
    361,6 KB · Aufrufe: 29
  • 5FF3B6E7-C997-4463-AF14-2438C27F5B0A.jpeg
    5FF3B6E7-C997-4463-AF14-2438C27F5B0A.jpeg
    261,1 KB · Aufrufe: 29
  • 5E2DA883-BD37-4DE8-BF6E-593E09CBD920.jpeg
    5E2DA883-BD37-4DE8-BF6E-593E09CBD920.jpeg
    257,4 KB · Aufrufe: 26

schmadde

Dabei seit
21.04.2013
Beiträge
5.315
Ort
Lkr. München
Details E-Antrieb
MTB BionX 25 , Dail-E Grinder S, Bosch Lastenrad
Meine längste Strecke mit dem Fahrrad bisher war das Zeitfahren Hamburg-Berlin, wo ich mit An- und Abreise ziemlich genau 300km gefahren bin. Dabei kam ein erbärmlicher Schnitt von um die 27 raus soweit ich mich erinnere, da wir zu viert waren und nicht alle der Strecke gewachsen. Das war aber mit dem Rennrad - mit einem handelsüblichen Elektrorad ist so eine Strecke niemals drin.

Mit Elektrorad lag meine längste Strecken bei der Hälfte: knapp 150km, dafür mit 1.500hm. Einmal mit dem BionX mit Schnitt 26 und zwei Akkus (ca. 1.000Wh) und einmal mit dem Bosch mit Schnitt 29 und etwa 2,5 Akkus (also ca. 1.200Wh).

Dabei bin ich ein Kurzstreckenfahrer verglichen mit den Randonneuren, die für Paris-Brest-Paris als Qualifikation mindestens einmal 200, 300, 400 und 600km am Stück fahren müssen um überhaupt teilnehmen zu dürfen.
 
Thema:

Wie viele Kilometer hab ihr bis jetzt an einem Tag geschafft

Oben