Wie SQ-Lab Sattel online aussuchen?

Diskutiere Wie SQ-Lab Sattel online aussuchen? im Fahrradkomponenten, Zubehör und Ausrüstung Forum im Bereich Diskussionen; Du schreibst im ersten Posting, es gäbe in der Schweiz keine SQlab-Händler. Ich stelle fest: Die SQlab-Homepage sagt was anderes. Also Klartext...
K

Kioxuser

Dabei seit
19.06.2020
Beiträge
718
Punkte Reaktionen
832
Details E-Antrieb
Bosch CX Gen. 4, Kiox
Du schreibst im ersten Posting, es gäbe in der Schweiz keine SQlab-Händler.
Ich stelle fest: Die SQlab-Homepage sagt was anderes.
Also Klartext: Hast Du in Deinem Umkreis via Website einen gesucht und den, falls es einen gibt, aufgesucht, so dass Du Dir ein Bild über die Beratungsqualität dort bilden kannst? Vermutlich nicht. Würde Dich aber wahrscheinlich weiterbringen als die Recherche via Forum. ;)
 
CyclE

CyclE

Dabei seit
14.07.2019
Beiträge
22
Punkte Reaktionen
85
Ort
Geburtsort von F. W. Raiffeisen
Details E-Antrieb
Nevo GT Rohloff Bosch Performance Line CX (4. Gen)
Ich fahre seit Jahren einen SQlab-Sattel, war jetzt auf der Eurobike bei der Firma und dort wurde nochmal gemessen. Nachdem wir weitere Fragen im Gespräch klären konnten (identisch mit der Website), wurde mir ein Sattel empfohlen.
FunFact: mein bisheriger, nur in aktueller Ausführung.
Also vielleicht einfach die Fragen auf der Website
SQlab GmbH Online Shop | Sitzknochenvermessung | Ergonomisches Fahrradzubehör
stur abarbeiten. Gut, was die Sitzposition betrifft, sollte Mann schon ehrlich zu sich sein;)
Dann erhielt ich noch den Hinweis vom Fahrradhändler, den Sattel mittels einer Wasserwaage mit einer minimalen Neigung nach vorne zu befestigen - da bin ich noch in der Erprobungsphase mit meinem neuen Rädchen. Bislang ist der Sattel waagerecht befestigt.
 
V

Velo66

Themenstarter
Dabei seit
18.01.2014
Beiträge
1.285
Punkte Reaktionen
641
Details E-Antrieb
Go Swiss Drive CAN-Bus 45kmH
Ich fahre seit Jahren einen SQlab-Sattel, war jetzt auf der Eurobike bei der Firma und dort wurde nochmal gemessen. Nachdem wir weitere Fragen im Gespräch klären konnten (identisch mit der Website), wurde mir ein Sattel empfohlen.
FunFact: mein bisheriger, nur in aktueller Ausführung.
Also vielleicht einfach die Fragen auf der Website
SQlab GmbH Online Shop | Sitzknochenvermessung | Ergonomisches Fahrradzubehör
stur abarbeiten. Gut, was die Sitzposition betrifft, sollte Mann schon ehrlich zu sich sein;)
Dann erhielt ich noch den Hinweis vom Fahrradhändler, den Sattel mittels einer Wasserwaage mit einer minimalen Neigung nach vorne zu befestigen - da bin ich noch in der Erprobungsphase mit meinem neuen Rädchen. Bislang ist der Sattel waagerecht befestigt.
ja, die 4 Schritte hab ich durch und weiss jetzt dass ich einen SQ Sattel der Breite 15cm brauche.
Bei den Trekkingsätteln werden 8 Modelle angeboten, die alle in der Option 15cm erhältlich sind.
Wie soll ich aus den 8 Modellen 1-2 aussuchen zum Probieren? Nach den Werbeaussagen in der Modellbezeichnung, der Optik… ?
 
Shark58

Shark58

Dabei seit
03.03.2017
Beiträge
1.877
Punkte Reaktionen
2.052
Details E-Antrieb
Bosch CX Gen4, Nyon2
Bei den Trekkingsätteln werden 8 Modelle angeboten,
Du selektierst falsch.

Wenn du die Details der 8 Sättel anschaust, sind 6 davon für MTB Tour und Travel und nicht Trekking.

Um nur Trekking Sättel zu sehen, solltest du auf der SQL Startseite Produkte wählen und dort Sättel. Anschließend unter Einsatzbereich trekking auswählen. Jetzt werden dir nur noch zwei Sättel angezeigt. Beide zu Vergleichen hinzufügen und schon siehst du nebeneinander die wesentlichen Eigenschaften und Unterschiede. Auf die schnelle sind mir Länge, Entlastung Dammbereich und maximales Fahrergewicht aufgefallen.

1659818897138.png
 
goofy1968

goofy1968

Dabei seit
02.03.2019
Beiträge
5.701
Punkte Reaktionen
7.432
Ort
Zuhause auf den Halden des Ruhrgebietes
Details E-Antrieb
Yakun Yamaha PW-X + Radius Yamaha PW
Hallo alle
Mein Speedped S-Ped erlaubt Tagesetappen von an die 200km inkl. Furka Pass und Co dazwischen, was ich in den letzten Wochen auch testen konnte 😊
Leider musste ich aber fest stellen, dass mein Hinterteil bei solchen wiederholten Tagesetappen dazu neigt ziemlich stark zu schmerzen 😳
Nach 7 Tagen Ruhezeit habe ich immer noch Mühe mit dem Sitzen…
Mein bisher seit 3 Jahren genutzter wunderschöne Berthoud Mente Ledersattel kommt da leider nicht mehr mit.
Ganz genau weiss ich auch nicht was da schmerzt, auf jeden Fall sind es keine auf gescheuerten stelle oder so.
Nun suche ich einen besseren Sattel und denke, dass SQ Lab eine gute Adresse ist.
Da ich hier in der Schweiz keinen SQ Lab Händler hat und solche sowieso nicht Sättel für mehrtätige Touren ausleiehen würden,
frag ich mal hier, wie man so einen Auswahl angeht?
Das mit der Sitzhockerbreite Breite Messen hab ich verstanden, aber wie findet man mit den verschiedenen Modellen zurecht?
Für Trecking gibt es 8 verschiedene Modelle?

Danke für Hilfe!
V.

Ich: 95Kg, 189cm, 55 J
Bike: ca. 38Kg und 20Kg in Satteltaschen dabei
Die wenigsten werden solche Km Zahlen fahren, und die es können
haben sich das antrainiert.
Mein Popes will zu jeden Saisonbeginn neu angelernt werden.
Meine 140km Touren sind zu Saisonbeginn nicht möglich, nach 2 Monaten mit vielen 50km Touren geht es dann.
Bin aber genau andersrum glücklich geworden , vom SQlab zum Brooks.
Was ich aber immer mithabe ist eine Satteldecke , nach ~100km
kommt die drauf für die letzten Km.
Nächsten morgen geht es dann wieder ohne los, mit gehen nur
50km dann wird es unangenehm.

Kostet wenig bringt viel, würde ich mal testen.
 
K

Kioxuser

Dabei seit
19.06.2020
Beiträge
718
Punkte Reaktionen
832
Details E-Antrieb
Bosch CX Gen. 4, Kiox
Nein, auf denen steht die Sattelbreite.
 
K

Kioxuser

Dabei seit
19.06.2020
Beiträge
718
Punkte Reaktionen
832
Details E-Antrieb
Bosch CX Gen. 4, Kiox
Normalerweise auf einen angenähten Fähnchen.
 
B

berend47533

Dabei seit
07.05.2020
Beiträge
234
Punkte Reaktionen
122
Du schreibst im ersten Posting, es gäbe in der Schweiz keine SQlab-Händler.
Kann ich mir eigentlich nicht vorstellen, gerade für ein Unternehmen wie SQLab. Aber: am besten kann Dir das SQLab sagen, dort einfach mal anrufen, Tel. +49 89 666 1046 12, Herr Passauer. Mit dem hatte ich mehrfach Kontakt, sowohl nach dem Kauf meines 1. Sattels, eines 621 Ergolab, als auch bei der Abwicklung eines Garantiefalls und nachfolgender Ersatzlieferung des 2. Sattels, auch wieder ein Ergolab. Hat mir in beiden Fällen sehr gut geholfen, sehr hilfsbereit und freundlich.
 
goofy1968

goofy1968

Dabei seit
02.03.2019
Beiträge
5.701
Punkte Reaktionen
7.432
Ort
Zuhause auf den Halden des Ruhrgebietes
Details E-Antrieb
Yakun Yamaha PW-X + Radius Yamaha PW
SQlab haben auch in der Schweiz Händler kann mit der Suche gefunden werden.
Nicht das SQlab schlechte Sättel baut ,nur bezweifle ich das es den ersehnten Erfolg bringt.
200km Touren am Stück sind schwierig.
Solche Ausdauer für den Popes kann man sich nicht kaufen, das muss
antrainiert werden.
Und wenn kaufen dann mit einem Kernledersattel in passender breite
und Federn am Sattel, die Lederdecke passt sich nach ~2000km
an die Sitzknochen an und die Federn am Sattel lassen eine Bewegung wie sie das Becken macht zu.
 
V

Velo66

Themenstarter
Dabei seit
18.01.2014
Beiträge
1.285
Punkte Reaktionen
641
Details E-Antrieb
Go Swiss Drive CAN-Bus 45kmH
Und wenn kaufen dann mit einem Kernledersattel in passender breite
und Federn am Sattel, die Lederdecke passt sich nach ~2000km
Ich fahre seit 5 Jahre. diesen wunderschönen
Giles Berthoid
und trotzdem schmerzt mein Hinterteil…
Vorher bin ich jahrelang Brook B17 gefahren, dass war noch schlimmer.
Ledersattel mit Federn für Trekking kenne ich sonst nur noch den schweizer Militärsattel.
 
goofy1968

goofy1968

Dabei seit
02.03.2019
Beiträge
5.701
Punkte Reaktionen
7.432
Ort
Zuhause auf den Halden des Ruhrgebietes
Details E-Antrieb
Yakun Yamaha PW-X + Radius Yamaha PW
Mit dem B17 bin ich auch nicht glücklich geworden.
Brooks B67 ermöglicht mir 140km Touren, ab 100km mach ich die
Satteldecke drauf und fahre dann noch 40km.
Am nächsten Tag starte ich wieder problemlos ohne Satteldecke.

1111r4kx0.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
V

Velo66

Themenstarter
Dabei seit
18.01.2014
Beiträge
1.285
Punkte Reaktionen
641
Details E-Antrieb
Go Swiss Drive CAN-Bus 45kmH
Mit dem B17 bin ich auch nicht glücklich geworden.
Brooks B67 ermöglicht mir 140km Touren, ab 100km mach ich die
Satteldecke drauf und fahre dann noch 40km.
Am nächsten Tag starte ich wieder problemlos ohne Satteldecke.

1111r4kx0.jpg
Der B67 ist IMHO eher für aufrecht fahren.
Ich hatte früher den B17 mit Federn. Die haben rein garnichts gebracht, da zu fest
 
goofy1968

goofy1968

Dabei seit
02.03.2019
Beiträge
5.701
Punkte Reaktionen
7.432
Ort
Zuhause auf den Halden des Ruhrgebietes
Details E-Antrieb
Yakun Yamaha PW-X + Radius Yamaha PW
Der B67 ist IMHO eher für aufrecht fahren.
Ich hatte früher den B17 mit Federn. Die haben rein garnichts gebracht, da zu fest
Dein Speedped S-Ped ist auf den Bildern vom Hersteller nicht sportlicher als meins.
img_20220809_1251486ufkd.jpg

Das "zu fest " ist es aber was lange im Sattel bleiben ermöglicht.
Ein zu weicher Sattel massiert das Gewebe, was zu Schmerzen führt.
Das wird immer schlimmer und geht nur durch Erholungspausen weg.
Je öfter das gemacht wird desto länger braucht die Erholung.

Der feste Sattel belastet die Sitzknochen, die gewöhnen sich nach einer gewissen Zeit dran.
 
Thema:

Wie SQ-Lab Sattel online aussuchen?

Wie SQ-Lab Sattel online aussuchen? - Ähnliche Themen

verkaufe Sattel SQ-lab 611 "Active": Wie oben beschrieben, verkaufe ich meinen 611 " Active " Der Sattel ist ca. 3 Monate gefahren und das nur am Wochenende Sattelbreite: 15...
Oben