Winora Wie sieht es in einem Yamaha PW Motor von 2015 aus?

Dieses Thema im Forum "Yamaha" wurde erstellt von Stef, 17.03.19.

  1. Stef

    Stef

    Beiträge:
    8
    Hallo,
    Seit fast vier Jahren besitze ich ein Winora y280x. Als Gutwettersonntagsfahrer habe ich damit bis jetzt knapp 800 km gefahren. Die letzte Fahrt (schon Wochen her) verlieft ohne Auffälligkeiten. Das Bike parkte seit dem warm und trocken und mit halb gefülltem Akku. Nun sollte es wieder los gehen. Das Bike ließ sich problemlos anschalten. Ich stieg auf, trat gemächlich in die Pedale und - auf dem Display blinkte Error auf.
    Bike wieder aus und wieder an geschaltet. Alles sieht wieder normal aus. In die Pedale getreten und schon wieder dieser Fehler.
    In der Anleitung steht, ich soll es bei einem Fehler anschalten und stehen lassen, bis es von alleine ausgeht. Das nützte leider auch nichts. Also ab zum Händler.
    Der drückte eine Weile auf den Knöpfen herum und erklärte mir daraufhin, dass es sich um den Fehler 32 handelt. Also ein Wackelkontakt im Inneren des Motors oder ein defektes Bauteil. So etwas kann man angeblich nicht reparieren. Ich müsse jetzt einen neuen Motor für 999€ kaufen. Wenn ich den alten Motor ungeöffnet zurück gebe, würde ich den Motor für günstige 799€ bekommen. Hinzu käme natürlich noch der Aus- und wieder Einbau.
    Ich habe jetzt beschlossen, mir das Innenleben eines solchen Motors genauer anzusehen.
    Zur Zeit scheitere ich an den Kurben. Mit dem Kurbelabzieher kam lediglich das Gewinde der Kurbel heraus. Der Universalabzieher greift leider nicht, weil sich die Kurbel nach unten verjüngt.
     
  2. Rocky 1905

    Rocky 1905

    Beiträge:
    600
    Ich weiß jetzt nicht wie so was Universelles aussieht und wozu er geeignet sein soll, jedoch verwende ich Diesen hier für schmales Geld, um die Kurbeln bei Yamaha kinderleicht zu entfernen.
    Hoffentlich scheiterst du nicht noch beim lösen des Spider, sonst schickst du das Gewinde davon Ratz Fatz ins Nirvana.
     
    buehlmann30 gefällt das.
  3. buehlmann30

    buehlmann30

    Beiträge:
    328
    Ort:
    Zentralschweiz / Uri / Unterland
    Details E-Antrieb:
    FulllNineRX ab 12.2014, HardNine 8.0 ab 04.2017
    @Stef …….. und hier findest du die genaue Beschreibung des Fehlers 32. Seite 41!
     

    Anhänge:

    Rocky 1905 gefällt das.
  4. mikemb55

    mikemb55

    Beiträge:
    2.160
    Ort:
    Remscheid
    Details E-Antrieb:
    Sd AllMtn 7.0, RS Lyrik 2016 160mm dual position
    Wer an den Kurbeln scheitert sollte die finger vom Motor lassen:eek::eek::D:D
     
    Totokatapi, zonnewoud, Ralf 68 und 3 anderen gefällt das.
  5. Stef

    Stef

    Beiträge:
    8
    Hallo Rocky 1905,
    Genau so ein Ding, wie dein Link zeigt, wurde hier auch benutzt und hat das Alugewinde herausgeschoben.
    Mit Universalabzieher meine ich so etwas: BBEC80ED-FC48-4DAF-8A95-E0740D1AC629.jpeg
     
    zonnewoud gefällt das.
  6. flying_squirrel

    flying_squirrel

    Beiträge:
    182
    Ort:
    88353
    Details E-Antrieb:
    Sduro AllMtn RC 48 RH 04/2015, von boschdealer,
    Winora bietet seit diesem Jahr eine Überholung nach Aufwand an. Ich empfehle Dir Mal mit @BoschDealer zu telefonieren.

    Gruß Stefan
     
    zonnewoud gefällt das.
  7. Biker36

    Biker36

    Beiträge:
    323
    Alben:
    1
    Hast du dazu mal mehr Info? Kann man da auch privat den Motor hin schicken oder nur der Händler?

    Finde das gut wenn sich in der Richtung was tut und man mal nach z. B. 6 Jahren seinen Motor überholen lassen kann sollte was dran sein.
     
    zonnewoud gefällt das.
  8. NduroRX

    NduroRX

    Beiträge:
    138
    Ort:
    Teutoburger Wald
    Details E-Antrieb:
    Yamaha PW
    Wenn das was offizielles ist dann muss es dazu ja irgendwo eine Nachricht geben, mir ist dazu nämlich nichts bekannt und es würde mich auch wundern nach der bisherigen Firmenpolitik...

    Edit: Zum Thema, hier ist ein Video, da sieht man wie einer den PW Motor zerlegt, daher auch von innen...

     
    zonnewoud und Frolic-man gefällt das.
  9. bdg125h

    bdg125h

    Beiträge:
    8
    Ort:
    Keltern
    Details E-Antrieb:
    Yamaha PW
    Beim Haibike meiner Frau kam nach drei Jahren auch ein Fehlercode (Error 53).
    Unser Händler hat daraufhin den Motor ausgebaut und zu Haibike eingeschickt. Der Motor wurde repariert, d.h. die Steuerungsplatine im Motor wurde getauscht.
    Gekostet hat der Spaß ca. 280 Euro, inkl. Aus- und Einbau des Motors.
     
  10. Binni

    Binni

    Beiträge:
    75
    Ort:
    Mittelfrangn
    Details E-Antrieb:
    Sduro Allmtn RC
    Error 32 lässt sich aber oft auch selbst beheben. Können Kontaktprobleme in Steckern oder am Display sein. Hab ich mal behoben durch Kontaktspray an den Steckern zum Motor...
     
    zonnewoud, buehlmann30 und Ommer gefällt das.
  11. BoschDealer

    BoschDealer gewerblich

    Beiträge:
    1.439
    Ort:
    Tauberbischofsheim
    Details E-Antrieb:
    Yamaha Bosch Shimano
    Also Winora /Haibike bietet das ab diesem Jahr wirklich an das Motoren die defekt sind repariert werden können. Die abwicklung erfolgt über den Händler welcher den Motor dann einschickt.
    Fragt einfach euren Händler, sollte der noch nichts davon wissen, hartnäckig bleiben, er soll bei Winora anrufen.....
    Sowas hab ich ehrlich gesagt noch nie gehört. der Motor kostet laut meinem letzten Wissensstand 759€ zzgl. Aus- einbau. Ob der geöffnet war oder nicht interessiert eh keinen, jedoch muss der alte Motor zwingend zurück geschickt werden, sonst schicken die keinen neuen raus, geht sozusagen immer nur im Tausch.
    Ob das so rechtens ist da bin ich mir zwar auch nicht sicher (gut finde ichs nicht, denn der alte Motor ist ja quasi Kundeneigentum, aber da sind die Japaner wohl irgendwie stur...)
     
  12. camper510

    camper510

    Beiträge:
    225
    Ort:
    Erbach im Hunsrück
    Details E-Antrieb:
    2 Pedelecs. 1 Front- und 1 Heckantrieb. 14A, 36V.
    Für 999,- ist es ein neuer Motor, für 759,- nur ein Tauschmotor. Sowie beim Auto. Da muss man ja auch das alte Teil zum Tausch abgeben oder den vollen Preis für ein Neuteil bezahlen.
     
  13. columbo4711

    columbo4711

    Beiträge:
    128
    wie lange war der Motor weg? ich habe hier auch noch einen defekten 2015er liegen.
     
  14. Biker36

    Biker36

    Beiträge:
    323
    Alben:
    1
    Ist zwar ärgerlich aber ich finde es gut das man im Notfall auch was reparieren kann und keinen 3000€ Schrott Haufen zu Hause stehen hat der nicht mehr fährt.
     
  15. Stef

    Stef

    Beiträge:
    8
    Ich denke, da hast du Glück gehabt, dass sich das so problemlos beheben lies.
    Folgt man dem Link von Buehlmann30, so kann man lesen, dass bei Error 32 entweder der Drehmomentsensor oder der Kurbelsensor defekt ist.
     
    zonnewoud gefällt das.
  16. BoschDealer

    BoschDealer gewerblich

    Beiträge:
    1.439
    Ort:
    Tauberbischofsheim
    Details E-Antrieb:
    Yamaha Bosch Shimano
    Tauschmotoren (gebraucht/Überholt) gibt es nicht, der motor kostet 759 und ist dann natürlich auch NEU.
    Ich hab schon mehrere Motoren (neue) gekauft und die waren nie teurer als 759
    uns seit diesem Jahr ist es eben auch möglich den eigenen defekten motor dort instand setzten zu lassen
     
  17. Rocky 1905

    Rocky 1905

    Beiträge:
    600
    @BoschDealer
    Weißt du eigentlich wann Yamaha endlich die Software für die Händler zur Verfügung stellt, um die Motoren / Akku auslesen zu können wie beim CX (n)
     
  18. camper510

    camper510

    Beiträge:
    225
    Ort:
    Erbach im Hunsrück
    Details E-Antrieb:
    2 Pedelecs. 1 Front- und 1 Heckantrieb. 14A, 36V.
    Und wieso schreibt dann @Stef , das ein neuer Motor 999,- € kostet , im Tausch aber nur 799,- €?
    Da wäre der "Tauschmotor" ja noch teurer, als die 759,- € für einen Neuen, wie du schriebst.
    Schon seltsam oder nicht?
     
    zonnewoud gefällt das.
  19. bdg125h

    bdg125h

    Beiträge:
    8
    Ort:
    Keltern
    Details E-Antrieb:
    Yamaha PW
    Ich kann es nicht mehr genau sagen, aber ich glaube es waren fast 4 Wochen (im Herbst letzten Jahres).
     
    columbo4711 gefällt das.
  20. Stef

    Stef

    Beiträge:
    8
    Das ist die Auskunft meines Händlers gewesen. Hinzu würden noch die Versandkosten und der Aus- und Einbau kommen. Angeblich hat er extra noch bei Winora angerufen, um mir den aktuellen Preis nennen zu können.
    Da darf man sich zu Recht jetzt mal wundern.
    --- Beitrag zusammengeführt, 20.03.19 um 17:14 Uhr ---
    Ich glaube, hier liegt ein kleines Missverständnis vor. Wenn ich meinen alten Motor gegen einen neuen tausche, hätte es mich 799€ gekostet. Das war mit „tauschen“ gemeint. Wenn ich nichts zurück gebe, müsste ich 999€ bezahlen.
     


  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden