Wie schnell fahrt ihr?

Diskutiere Wie schnell fahrt ihr? im S-Pedelecs und anderes mit E-Motor Forum im Bereich Diskussionen; Eigentlich alles ähnlich wie bei mir.... Waaaas??? Es gibt kein Fertiges bike das 45km/h 50km lang halten kann??? Build not bought! Mit 14s11p...
Jenss

Jenss

Dabei seit
07.04.2017
Beiträge
3.645
Details E-Antrieb
Grace One, Phaserunner, 1500wh
Eigentlich alles ähnlich wie bei mir....

Waaaas??? Es gibt kein Fertiges bike das 45km/h 50km lang halten kann???

Build not bought!

Mit 14s11p samsung 25r und 60A Strom würde ich die Beschleunigung eher als Rasant beschreiben. ;D

Dafür ist der Stromverbrauch mit ca 1900wh aus der Dose nach 50km auch als rasant zu bezeichnen. ;)

Um nal den Kreis wieder zur Geschwindigkeit zu schließen.

Echte 45km/h brauchen viel Strom und damit große Akkus. Alles unter 1000wh ist da eher Kindergeburtstag.

Sei froh um deine 20A, so hast du nicht son Astronomisch hoben Verbrauch!

Aber den Strom runter stellen mag ich irgendwie auch nicht. So fliegen meine gesamt 38km Arbeitsweg nur so vorbei. ;D
 
Ewi2435

Ewi2435

Dabei seit
08.06.2015
Beiträge
8.078
Ort
Emstek
Details E-Antrieb
Incoming: Ozon-Pinion 1.12 + MAC 50,4V 28Ah S-Ped.
Ich will nicht schneller. Geschwindigkeit ist mehr als ausreichend. Schneller schnell sein wäre aber gut. Besonders wenn man an der Ampel steht oder dergleichen. Dann muss man zackig los.
 
Jenss

Jenss

Dabei seit
07.04.2017
Beiträge
3.645
Details E-Antrieb
Grace One, Phaserunner, 1500wh
Mein bike regelt ja auch bei 45 ab, das schon sehr schnell. :)

Durch die aufrechte Sitzposition und die Tatsache, das ich auch die Steigungen hier im Flachland mit 45 hoch donner (wo bosch eher 25-30 fährt...) ist halt der Verbrauch sehr hoch.

Ein guter Kompromiss währen sicher 30-40A mit 2000wh samsung 35e. Die Zellen haben eine sehr hohe Energiedichte aber mögen kaum mehr als 2-3A auf Dauer leisten.

So muss jeder seinen Kompromiss finden. Ansich bin ich mit den 25r auch nach 2 Wintern und ca 200 Zyklen sehr zufrieden. Als nächstes würde ich trotzdem gern 14s11p mit 35e Zellen testen.
Aber erstmal die 25r "tod" fahren. :)
 
T

Till

Dabei seit
08.08.2014
Beiträge
35
Hab jetzt auch ein schnelles Pedelec, 15 Km zu Arbeit diagonal durch eine Stadt.
Schnitt 30, Verbrauch 8,6 Wh / KM laut der Stromer Anzeige.
Ist halt viel rechts vor links Straße - da will man nicht mit 45 durchballern. Im Stadtzentrum ist das schnellste die Passage über Fahrradwege - da fahr ich dann auch nur entsprechendes Tempo.
 
Jenss

Jenss

Dabei seit
07.04.2017
Beiträge
3.645
Details E-Antrieb
Grace One, Phaserunner, 1500wh
Das ist logisch! Wenn man an seinem Leben hängt bügelt man nicht mit 45 durch die Innenstadt.

:)
 
tehdon

tehdon

Dabei seit
25.04.2018
Beiträge
525
Details E-Antrieb
Bosch Performance Speed 2017
Hab jetzt auch ein schnelles Pedelec, 15 Km zu Arbeit diagonal durch eine Stadt.
Schnitt 30, Verbrauch 8,6 Wh / KM laut der Stromer Anzeige.
Ist halt viel rechts vor links Straße - da will man nicht mit 45 durchballern. Im Stadtzentrum ist das schnellste die Passage über Fahrradwege - da fahr ich dann auch nur entsprechendes Tempo.
Ich glaube, im Stadtverkehr kannst du Jahre damit verbringen, die optimale Route zu finden. Viel Spaß dabei!
 
B

Big Tini

Dabei seit
27.04.2018
Beiträge
55
Ort
Landshut
Details E-Antrieb
GoSwiss 500W Bike-Bus, 520Wh Akku, 36V
Wenn S-Pedelecs sicher auf der Strasse fahren sollen,
die sollen nicht auf der Straße fahren, sondern auf dem Radweg - der muß ausreichend verbreitert werden.
Man muß Autofahrer dazu bringen, aufs S-Pedelec umzusteigen.
Die Schweiz und Belgien machen hier gute Arbeit - Deutschland könnte sich hier eine dicke Scheibe abschneiden.
In diesem Zusammmenhang habe ich einen Link zu einem interessanten Artikel vom 20.02.2020 bekommen.
Leva-EU fordert Europäische Union zu Kurswechsel bei S-Pedelecs auf - Leva ist der Interessenverband für Leichtkrafträder - Leva-EU
Es geht darum, die S-Pedelecs eventuell komplett aus der bisherigen Zulassungsregelung heraus nehmen und der Maschinenrichtlinie zuschlagen, mit einer eigenständigen Sicherheitsnorm und CE-Erklärung - Eigenerklärung der Hersteller - das wäre wesentlich preiswerter als die jetzt notwendige amtliche Zulassungsprozedur.
Man muß die Grundforderungen bei jeder sich bietenden Gelegenheit wiederholen:
- Radwegebenutzung für S-Pedelec außerhalb der Ortschaften legalisieren (in Belgien ist es sogar Pflicht !)
- Radwege verbreitern für mindestens 3 Fahrer nebeneinander
- Tempoanhebung auf 50km/h
 
B

Big Tini

Dabei seit
27.04.2018
Beiträge
55
Ort
Landshut
Details E-Antrieb
GoSwiss 500W Bike-Bus, 520Wh Akku, 36V
Autos baut mit 100 PS
lächerlich - 150-200PS und 400Nm sind für normalen Verkehr vernünftig. Ich selbst fahre 300PS und 500Nm und komme mir wie ein minderbemittelter Zwergnase vor.
 
Jenss

Jenss

Dabei seit
07.04.2017
Beiträge
3.645
Details E-Antrieb
Grace One, Phaserunner, 1500wh
Ich lasse meine 300 PS stehen, weil es damit einfach zu LANGSAM in die Arbeit geht.

So fahre ich lieber mit 5 PS und überhole damit Geschosse mit 600PS oder mehr im Berufsverkehr.

Achso

Welche Rolle spielen eigentlich diese Stärken dieser Pferde nochmal?

Im Alltag macht es in meiner Region bei den vielen Staus einfach keinen Spaß, mit dem Auto zu fahren!
 
S

Stevie

Dabei seit
25.06.2018
Beiträge
677
Details E-Antrieb
Bosch Performance
Ich selber fuhr bis Ende März mit 430PS, 500Nm auf 900Kg Leergewicht (das ist also locker Supersportwagenklasse) und kam mir irgendwann vor, als wenn ich irgendwie den Knall nicht gehört hätte. :X3: Viel zu viel Leistung, die nicht nur unvernünftig ist, sondern auch im heutigen Straßenverkehr sprichwörtlich nirgendwo mehr fahrbar ist / war. Nicht in der Stadt (dort sowieso nicht), nicht auf der BAB und auch auf keiner Landstr. Den Koffer vertickert (nachhaltiger wäre verschrotten gewesen 🤪) und die Lebensqualität ist deutlich gestiegen.
Heute radele ich wieder mehr mit dem S-Ped durch den Wald und habe nicht ein Fünkchen weniger Spaß.
 
Kletterset

Kletterset

Dabei seit
13.06.2020
Beiträge
34
Mit meinem RM Supercharger 2 HS fahre ich mit Turbo (wenn es schnell sein muss) 40-45Km/h leicht hügelig ca. 70km weit.
Im Tourmodus (20-25 Km/h) für Radtouren bis zu 160km hügelig.
 
S

Stevie

Dabei seit
25.06.2018
Beiträge
677
Details E-Antrieb
Bosch Performance
Auf Waldwegen etwa? Das ist verboten, weil gemeingefährlich!

Mit >250kmh über die Autobahn ist hingegen total töfte.

Viele Grüße, dein Verkehrsministerium. 😘
Ich sprach ja auch vom Spaßfaktor! Ich bin natürlich heute mit dem S-Ped immer noch genauso gemeingefährlich unterwegs, wie früher mit dem Lotus.
Da muss man sich ja ein wenig treu bleiben :cool: 😂
 
B

Big Tini

Dabei seit
27.04.2018
Beiträge
55
Ort
Landshut
Details E-Antrieb
GoSwiss 500W Bike-Bus, 520Wh Akku, 36V
... immer noch genauso gemeingefährlich unterwegs ....
Ich bin eigentlich niemals gemeingefährlich unterwegs - immer schön defensiv, damit man nicht aneckt. Ich bin mittlerweile weit über 1Mio. Km unfallfrei - das heißt aber nicht, das ich als rollendes Verkehrshindernis unterwegs sein muss....
 
S

Stud54

Dabei seit
09.06.2019
Beiträge
279
Dann hoffe ich inständig, dass uns das Öl bald ausgeht, wäre für jeden besser...!
 
H

Hannes Buskovic

Dabei seit
26.02.2020
Beiträge
149
Dann hoffe ich inständig, dass uns das Öl bald ausgeht, wäre für jeden besser...!
Das gehört jetzt war nicht hierher aber ... ich fände es erstaunlich wenn die Menschheit das Ende des Öls erleben würde. Ich vermute im Zuge einer sicher anbahnenden Knappheit, knallt es gewaltig auf der Welt.
Wie auch immer, so wie wir jetzt leben sind wir noch nicht bereit für ein Leben ohne Öl. Da muss sich noch viel ändern.

Um beim Thema zu bleiben, mein Stromer fährt Durchschnittsgeschwindigkeiten von 30 km/h (Stadt) bis 42 km/h (perfekte Landstrassenbedingungen ohne Verkehr). Meistens jedoch zwischen 36 km/h und 40 km/h im Schnitt.
 
S

Stevie

Dabei seit
25.06.2018
Beiträge
677
Details E-Antrieb
Bosch Performance
Ich bin eigentlich niemals gemeingefährlich unterwegs - immer schön defensiv, damit man nicht aneckt. Ich bin mittlerweile weit über 1Mio. Km unfallfrei - das heißt aber nicht, das ich als rollendes Verkehrshindernis unterwegs sein muss....
Schalte bitte mal deinen Ironie-Sensor ein und beachte die Smilies.

Mit 100PS bist du weder auf der BAB noch z.B. in der Eifel auf einer Landstraße ein rollendes Hindernis. Wenn doch, nutzen dir 300PS auch nichts, weil...das Problem sitzt dann nicht unter Motorhaube, sondern hinter dem Lenkrad.
Ich lasse bei jedem Vehikel "die Fuhre rollen" (das lernt man halt so im Motorsport, weil man sonst nie wirklich schnell ist) und wäre damit eigentlich immer zu schnell...egal wieviel Leistung da vorne bzw. hinten (Lotus) unter der Haube werkeln.

Jetzt aber zurück zum Thema:
Das eBike lasse ich auch "immer" rollen. Ich nehme einfach mehr Schwung mit durch die Kurve. Ausweichen kommt vor bremsen. Strecke (also Untergrund) lesen und so fahren, dass möglichst wenige Lenk- und Bremsaktionen erforderlich sind. Die gewählte Spur entscheidet auch über den Grip und die mögliche Speed. ...das war mit "gemeingefährlich" gemeint.
 
Blackbird

Blackbird

Dabei seit
08.06.2019
Beiträge
502
Ort
Westallgäu
Details E-Antrieb
Bosch Performance Speed 350W
Dann hoffe ich inständig, dass uns das Öl bald ausgeht, wäre für jeden besser...!
Da würde ich mich aber nochmal genauer informieren, unter welchen Bedingungen die Rohstoffe für die ach so umweltfreundlichen Batterien gewonnen werden...
 
S

Stud54

Dabei seit
09.06.2019
Beiträge
279
Da würde ich mich aber nochmal genauer informieren, unter welchen Bedingungen die Rohstoffe für die ach so umweltfreundlichen Batterien gewonnen werden...
Darum gehts mir garnich. Erst wenn es nach 12 ist, finden Menschen andere Lösungen, vorher nicht.

Aber back to topic....
Angenehm sind so 35-40, der Rest ist anstrengend.
Bitte das Steinchen im Rad ignorieren...😝
https://drive.google.com/file/d/18QE14DDZEugElflgikZ8EQzcKYS972FS/view?usp=drivesdk
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Wie schnell fahrt ihr?

Wie schnell fahrt ihr? - Ähnliche Themen

  • Pedelec fährt zu schnell

    Pedelec fährt zu schnell: Guten Tag zusammen, ich habe ein Problem mit einem KT LCD3 Controller. Die Maximalgeschwindigkeit wird prinzipiell ignoriert. Ich habe...
  • Suche guten Bluetooth Kopfhörer für schnelle Fahrten

    Suche guten Bluetooth Kopfhörer für schnelle Fahrten: Hallo zusammen, nach langem Suchen und Lesen etlicher Rezensionen bei Amazon & Co. werde ich einfach nicht fündig, vielleicht gibt es hier...
  • Wieviel Km mit einem Akku bei schneller Fahrt in der Ebene ?

    Wieviel Km mit einem Akku bei schneller Fahrt in der Ebene ?: Zuerst einmal, ich möchte gerne, dass dieser Thread NICHT verwissenschaftlicht wird, es geht nur um praktische Erfahrungen/Erlebnisse. Zunächst...
  • Fahrrad fährt zu schnell mit Gasgriff

    Fahrrad fährt zu schnell mit Gasgriff: Behinderungsbedingt habe ich einen Gasgriff und keine Pedalsensoren. Mein Bike (Akku 36V, Motor 250W, Bafang) fährt nun nur mit Gasgriff ohne zu...
  • Ähnliche Themen
  • Pedelec fährt zu schnell

    Pedelec fährt zu schnell: Guten Tag zusammen, ich habe ein Problem mit einem KT LCD3 Controller. Die Maximalgeschwindigkeit wird prinzipiell ignoriert. Ich habe...
  • Suche guten Bluetooth Kopfhörer für schnelle Fahrten

    Suche guten Bluetooth Kopfhörer für schnelle Fahrten: Hallo zusammen, nach langem Suchen und Lesen etlicher Rezensionen bei Amazon & Co. werde ich einfach nicht fündig, vielleicht gibt es hier...
  • Wieviel Km mit einem Akku bei schneller Fahrt in der Ebene ?

    Wieviel Km mit einem Akku bei schneller Fahrt in der Ebene ?: Zuerst einmal, ich möchte gerne, dass dieser Thread NICHT verwissenschaftlicht wird, es geht nur um praktische Erfahrungen/Erlebnisse. Zunächst...
  • Fahrrad fährt zu schnell mit Gasgriff

    Fahrrad fährt zu schnell mit Gasgriff: Behinderungsbedingt habe ich einen Gasgriff und keine Pedalsensoren. Mein Bike (Akku 36V, Motor 250W, Bafang) fährt nun nur mit Gasgriff ohne zu...
  • Oben