Wie schnell fahrt ihr?

Diskutiere Wie schnell fahrt ihr? im S-Pedelecs und anderes mit E-Motor Forum im Bereich Diskussionen; ja - ist vermutlich richtig. Das deckt sich auch mit meinen Beobachtungen. Mit dem GoSwiss (ca.700W Anzeige) + Muskeln komme ich Berg rauf auf...
B

Big Tini

Dabei seit
27.04.2018
Beiträge
55
Ort
Landshut
Details E-Antrieb
GoSwiss 500W Bike-Bus, 520Wh Akku, 36V
Die angegebene Leistung ist nur die Nennleistung.....
ja - ist vermutlich richtig. Das deckt sich auch mit meinen Beobachtungen. Mit dem GoSwiss (ca.700W Anzeige) + Muskeln komme ich Berg rauf auf geschätzte 950W - ein bedauernswerter minderbemittelter Radlwicht .... - derzeit. Das wird aber geändert. Bis zum Faktor 5 kann man einen E-Motor kurzfristig überlasten, abhängig von seiner inneren Konstruktion. Es darf keine magnetische Sättigung geben, das ist Echtzeit.
Die Bosch Pro-Core 18V Akkus für Werkzeuge haben die 21x70mm Zellen eingebaut und bringen mittlerweile eine solche Leistung, daß du keine netzgeführten Werkzeuge mehr brauchst. In diese Richtung muß es auch bei den Radln gehen. ... The future looks bright !
Wir brauchen nur noch Verkehrsminister, der die 45 vernünftig anhebt ....
 
S

Stud54

Dabei seit
09.06.2019
Beiträge
279
Um weniger Steuern einzunehmen....? Das ist in D noch nie passiert....noch nie...
 
B

Big Tini

Dabei seit
27.04.2018
Beiträge
55
Ort
Landshut
Details E-Antrieb
GoSwiss 500W Bike-Bus, 520Wh Akku, 36V
Um weniger Steuern einzunehmen....?
Steuer is wurscht - es geht um Gleichbehandlung .... vor dem Gesetz. Es heißt unter normalen Randbedingungen max. 50 in der Ortschaft - unabhängig vom Fahrzeug. Folglich ist die 45 eigentlich eine nicht zulässige Diskriminierung.
Ich weiß sehr wohl, daß die 45km/h L1eb auf eine Eurolex EU Verordnung zurück geht - das ist aber kein Naturgesetz. Früher war in Italien auch nur 130 auf der Autobahn und ab 2l Hubraum (Gruß vom Paten) 150 zulässig .. wer ko der ko ... Sowas ist vollkommen inakzeptabel !
in Artikel 2 -Anwendungsbereich - h) stehen die 250W, 25km/h - die Verordnung gilt NICHT für diese Gruppe -, Artikel 4 - Fahrzeugklassen ..... der Vorführeffekt ..... ich finde jetzt nicht, wo die 45km/h stehen - vielleicht weiß es einer ?
Also - anheben in der Ortschaft auf 50 - gleiches Recht für alle.
...... außerhalb ???? da sage ich jetzt besser nix dazu - lol
 
MisterFlyy

MisterFlyy

Dabei seit
03.12.2014
Beiträge
3.265
Ort
Salzkotten
Details E-Antrieb
Klever New B-Speed mit Biactron V2
Wo soll die Energie denn herkommen, dauerhaft 50km/h mit dem S-Pedelec zu fahren. Ich habe den Richtwert in Erinnerung, wonach 5km/h mehr die doppelte Energie verbraucht.
Die 50 reichen dann auch nicht, weil die tatsächlich gefahrene Geschwindigkeit irgendwo zwischen 55 und 60km/h liegt, wenn nicht gerade Stau ist.

Ich bin der Meinung, das es wesentlich besser ist, die zulässige Geschwindigkeit in Ortschaften herab zu setzen. Zum Beispiel 40km/h noch besser 30.
Auch dieses führt zu
gleiches Recht für alle.
und
Gleichbehandlung .... vor dem Gesetz
denn die 50km/h sind kein Naturgesetz.



Vielleicht ist ein S-Pedelec das falsche Fahrzeug für dich und ein E-Motorrad, würde besser zu deinen Ansprüchen passen.
 
S

Stevie

Dabei seit
25.06.2018
Beiträge
687
Details E-Antrieb
Bosch Performance
Mit dem Bosch Performance Line und Cleats (letztere bringen mir eine Menge).
Sportiv: Eco 30-32km/h
Gemäßigt: Tour 33-35km/h
Diese Speed fahre ich auf der Landstraße sowie auf der Wald- und Feldautobahn mit dem Fully.
Sport und Turbo versuche ich zu vermeiden, weil das zu stark am Akku saugt. Hier denke ich tatsächlich noch über einen stärkeren Akku nach, wenn der 500er das Zeitliche gesegnet hat. Im Tourmodus hält der 500er keine 50km (mehr) durch.
Keine Probleme mit der Trittfrequenz. Als ehemaliger Radsportler (ist tatsächlich schon 25 Jahre her), bin ich jedoch immer noch auf 90 - 95 RPM geeicht. Das ist echt lustig: Ich könnte die Anzeige dafür im Nyon auch ausblenden...egal welche Fahrsituation anliegt, ich lande intuitiv (oder konditioniert wie der Pawlowsche Hund 🤪) immer bei 90 - 95 RPM.
 
B

Big Tini

Dabei seit
27.04.2018
Beiträge
55
Ort
Landshut
Details E-Antrieb
GoSwiss 500W Bike-Bus, 520Wh Akku, 36V
.. zulässige Geschwindigkeit in Ortschaften herab zu setzen...
sonst noch was ??!! der Verkehr muß fließen - nicht stehen. Möglichst schnell runter von der Piste, damit Platz ist für die anderen - etwas sozial denken mein lieber.
Eigentlich bin ich für 70 in der Ortschaft und 140 außerhalb und 230 auf der Autobahn, rechts überholen frei geben, damit die Träumer nicht aufgeweckt werden - aber dafür bekomme ich keine demokratischen Mehrheiten - ein Volk von Schnarchern.
Härtere Strafen, wenn einer durch seine dämliche Fahrweise einen Klatsch verursacht.
 
B

Big Tini

Dabei seit
27.04.2018
Beiträge
55
Ort
Landshut
Details E-Antrieb
GoSwiss 500W Bike-Bus, 520Wh Akku, 36V
ein E-Motorrad, würde besser zu deinen Ansprüchen passen.
Sowas wie die Lightning LS-218 ?? - lol - nein ! da verstehts Du mich vollkommen falsch. Es geht um etwas Bewegung und Pedalieren.
Ich bin über 100.000 km auf schweren Böcken gefahren, ich weiß wovon ich rede - ich fahre auch seit 2013 S-Pedelec und bin vorher auf Muskel getriebenen Alu- und Carbonrennern mit Dura-Ace mit C23 Reifen 200km Strecken gefahren.
ein S-Pedelec ist für mich schon richtig. Stromer ST5 nächstes Jahr am 1.September - Einen ST6 werden die bis dahin nicht an den Start bringen.
 
MisterFlyy

MisterFlyy

Dabei seit
03.12.2014
Beiträge
3.265
Ort
Salzkotten
Details E-Antrieb
Klever New B-Speed mit Biactron V2
aber dafür bekomme ich keine demokratischen Mehrheiten -
und das ist auch gut so. :D

Viele wären froh, wenn sie die von mir vorgeschlagen 30 auch fahren könnten.


sonst noch was ??!! der Verkehr muß fließen - nicht stehen. Möglichst schnell runter von der Piste, damit Platz ist für die anderen - etwas sozial denken mein lieber.
Was ist daran sozial? Ortschaften sind Lebensraum und keine Rennstrecken.
 
Zuletzt bearbeitet:
jm1374

jm1374

Dabei seit
16.06.2013
Beiträge
7.300
Ort
Hegau
Details E-Antrieb
Stromer ST2S 7000km;Bulls E45;Haibike Xduro FS RS
....der Verkehr muß fließen....
Je schneller man den Verkehr fliessen lassen möchte, desto eher stehen alle im Stau. Sorry, aber deine Ansichten zum Strassenverkehr sind alle schon lange überholt und haben sich als unwirksam erwiesen. Da ja unvermindert jeden Tag noch mehr Autos zugelassen werden, vergrössert sich das Problem weiterhin. Temporeduktion ist das einzige Mittel damit die Massen überhaupt noch vorwärts kommen. Oder ein signifikanter Teil der Autos verschwindet wieder aus dem Strassenverkehr. Aber selbst dann muss das Tempo generell gesenkt werden. Wenn S-Pedelecs sicher auf der Strasse fahren sollen, darf das Auto nicht 100km/h fahren. 80km/h sind schon gefährlich viel. Innerorts 40km/h ist auf jeden Fall anzustreben. Das bringt massive Vorteile für den Verkehrsfluss, die Sicherheit und die Umwelt.
Auf Autobahnen sollte maximal 120km/h gefahren werden. Schneller ist Energieverschwendung bei einem unbedeutenden Zeitvorteil.
 
H

horst1

Dabei seit
22.03.2020
Beiträge
244
sonst noch was ??!! der Verkehr muß fließen - nicht stehen. Möglichst schnell runter von der Piste, damit Platz ist für die anderen - etwas sozial denken mein lieber.
Eigentlich bin ich für 70 in der Ortschaft und 140 außerhalb und 230 auf der Autobahn, rechts überholen frei geben, damit die Träumer nicht aufgeweckt werden - aber dafür bekomme ich keine demokratischen Mehrheiten - ein Volk von Schnarchern.
Härtere Strafen, wenn einer durch seine dämliche Fahrweise einen Klatsch verursacht.
Was ist denn das für ein asoziales Denken? Ich bin für Ortschaft 30 KMH Landstraße 70 KMH Autobahn 120 KMH. Das sind Geschwindigkeiten die heutzutage sehr oft noch unterschritten werden müssen wegen zu viel Verkehr. Wozu man heutzutage immer noch Autos baut mit 100 PS und mehr werde ich nie verstehen.
 
I

IndyJ

Dabei seit
21.05.2020
Beiträge
9
Hallo,

auf dem Weg zur Arbeit fahre ich meist im Tour-Modus zwischen 34 und 38 km/h. Nach Hause meist im Turbo-Modus, dann mit 42 - 45 km/h.
Beides ist bei normaler Wetterlage angenehm machbar. Da das Pendeln mit dem S-Pedelec für mich auch einen sportlichen Aspekt hat, ist es mir egal, wenn ich ein bißchen verschwitzt bei der Arbeit oder zu Hause ankomme, da ich an beiden Orten duschen kann.
 
Ewi2435

Ewi2435

Dabei seit
08.06.2015
Beiträge
8.091
Ort
Emstek
Details E-Antrieb
Incoming: Ozon-Pinion 1.12 + MAC 50,4V 28Ah S-Ped.
Mit 20A und 58V Ladespannung sind dauerhaft 48km/h drin. Mit sinkender Spannung sinkt auch die Leistung und somit die Geschwindigkeit. Über das ganze fahre ich aber relativ gemütlich >40km/h sodass der Schnitt über mehrere 1000km auf 37-38km/h liegt. Hab aber fast immer freie Bahn oder nutze die Straße.
 
Jenss

Jenss

Dabei seit
07.04.2017
Beiträge
3.689
Details E-Antrieb
Grace One, Phaserunner, 1500wh
Mit 20A und 58V Ladespannung sind dauerhaft 48km/h drin. Mit sinkender Spannung sinkt auch die Leistung und somit die Geschwindigkeit. Über das ganze fahre ich aber relativ gemütlich >40km/h sodass der Schnitt über mehrere 1000km auf 37-38km/h liegt. Hab aber fast immer freie Bahn oder nutze die Straße.
Was für ein bike fährst du eigentlich? Bei meinem Grace One schaut es ähnlich aus, mit 58V fahre ich locker echte 45. Mit 50V nicht mehr ganz ohne Feldschwächung zu aktivieren.
 
Ewi2435

Ewi2435

Dabei seit
08.06.2015
Beiträge
8.091
Ort
Emstek
Details E-Antrieb
Incoming: Ozon-Pinion 1.12 + MAC 50,4V 28Ah S-Ped.
Was für ein bike fährst du eigentlich? Bei meinem Grace One schaut es ähnlich aus, mit 58V fahre ich locker echte 45. Mit 50V nicht mehr ganz ohne Feldschwächung zu aktivieren.
TDCM Motor im BH Nitro, siehe Profil ;)
 
Jenss

Jenss

Dabei seit
07.04.2017
Beiträge
3.689
Details E-Antrieb
Grace One, Phaserunner, 1500wh
Ahhh sehr interessantes und seltenes Teil! Sehr leicht für ein s-pedelec.

Kann man zu deinem bike irgendwo mehr lesen?

Warsch hast du den originalen akku durch einen 14s ersetzt und noch einen extender in der Rhamentasche. Controller ist noch original?
 
Ewi2435

Ewi2435

Dabei seit
08.06.2015
Beiträge
8.091
Ort
Emstek
Details E-Antrieb
Incoming: Ozon-Pinion 1.12 + MAC 50,4V 28Ah S-Ped.
Da ist wenig Original :D

Originalakku ist erneuert vor langem mit Samsung 35E in 14S 3P
Dazu ein Reention Gehäuse mit 14S4P Sanyo GA. (Vorher eine Vaude Cruiser Bag Tasche mit LG MJ1 und 2 Jahre Später dann Sony VC7). Die wurden nachher verkauft wegen dem Reention Gehäuse. Hatten aber auch etwas Kapazität abgebaut.

Reichweite ist damit satt, trotz Full Speed. Mir fehlt aber etwas mehr Strom. Die beschleunigung ist wegen des Hohen Gewichts eher lahm. 50mm Reifen (Energizer plus und Eplus), dazu die Akkus, Der TDCM wiegt sauviel und generell. Aber das macht das S-Ped auch wiederum sehr stabil.
 
Thema:

Wie schnell fahrt ihr?

Wie schnell fahrt ihr? - Ähnliche Themen

  • Pedelec fährt zu schnell

    Pedelec fährt zu schnell: Guten Tag zusammen, ich habe ein Problem mit einem KT LCD3 Controller. Die Maximalgeschwindigkeit wird prinzipiell ignoriert. Ich habe...
  • Suche guten Bluetooth Kopfhörer für schnelle Fahrten

    Suche guten Bluetooth Kopfhörer für schnelle Fahrten: Hallo zusammen, nach langem Suchen und Lesen etlicher Rezensionen bei Amazon & Co. werde ich einfach nicht fündig, vielleicht gibt es hier...
  • Wieviel Km mit einem Akku bei schneller Fahrt in der Ebene ?

    Wieviel Km mit einem Akku bei schneller Fahrt in der Ebene ?: Zuerst einmal, ich möchte gerne, dass dieser Thread NICHT verwissenschaftlicht wird, es geht nur um praktische Erfahrungen/Erlebnisse. Zunächst...
  • Fahrrad fährt zu schnell mit Gasgriff

    Fahrrad fährt zu schnell mit Gasgriff: Behinderungsbedingt habe ich einen Gasgriff und keine Pedalsensoren. Mein Bike (Akku 36V, Motor 250W, Bafang) fährt nun nur mit Gasgriff ohne zu...
  • Ähnliche Themen
  • Pedelec fährt zu schnell

    Pedelec fährt zu schnell: Guten Tag zusammen, ich habe ein Problem mit einem KT LCD3 Controller. Die Maximalgeschwindigkeit wird prinzipiell ignoriert. Ich habe...
  • Suche guten Bluetooth Kopfhörer für schnelle Fahrten

    Suche guten Bluetooth Kopfhörer für schnelle Fahrten: Hallo zusammen, nach langem Suchen und Lesen etlicher Rezensionen bei Amazon & Co. werde ich einfach nicht fündig, vielleicht gibt es hier...
  • Wieviel Km mit einem Akku bei schneller Fahrt in der Ebene ?

    Wieviel Km mit einem Akku bei schneller Fahrt in der Ebene ?: Zuerst einmal, ich möchte gerne, dass dieser Thread NICHT verwissenschaftlicht wird, es geht nur um praktische Erfahrungen/Erlebnisse. Zunächst...
  • Fahrrad fährt zu schnell mit Gasgriff

    Fahrrad fährt zu schnell mit Gasgriff: Behinderungsbedingt habe ich einen Gasgriff und keine Pedalsensoren. Mein Bike (Akku 36V, Motor 250W, Bafang) fährt nun nur mit Gasgriff ohne zu...
  • Oben