Wie schnell fahrt ihr?

Diskutiere Wie schnell fahrt ihr? im S-Pedelecs und anderes mit E-Motor Forum im Bereich Diskussionen; Ich habe ein Charger3 Vario HS. In der Ebene schaffe ich mit Turbo locker um die 42km/h. Leichte Steigungen nehme ich mit bis zu 40 km/h...
S

Stuehl

Dabei seit
19.05.2020
Beiträge
8
Details E-Antrieb
Bosch Performance Line Speed Gen4
Ich habe ein Charger3 Vario HS. In der Ebene schaffe ich mit Turbo locker um die 42km/h. Leichte Steigungen nehme ich mit bis zu 40 km/h.
Allerdings fehlt mir persönlich bei der enviolo nach oben etwas die Übersetzung.

Im Mittel schaffe ich aber auf meiner hügeligen Pendelstrecke eine 35er Schnitt im Turbo Modus.
 
H

Heiligerbimbam

Dabei seit
20.07.2020
Beiträge
2
Die Enviolo (Nuvinci) hat eine gewisse Neigung dazu sich etwas zu verstellen . Das hat mitunter große Auswirkungen auf die Übersetzung . Ich habe meine kürzlich nachstellen lassen und trete jetzt bei 45 ungefähr so schnell wie vorher mit knapp 35 km/h .
Der Prozess ist ( falls vorhanden) schleichend und wird daher oft erst spät bemerkt .
 
jm1374

jm1374

Dabei seit
16.06.2013
Beiträge
7.304
Ort
Hegau
Details E-Antrieb
Stromer ST2S 7000km;Bulls E45;Haibike Xduro FS RS
...hat er mich mit dem Stromer ST 5 & 850 Watt so lässig überholt mit wohl echten 53 kmh. :unsure: :rolleyes:
Das geht nur bergab. Ein ST5 kann man nicht so einfach manipulieren wie einen Boschmotor. Bei 48km/h ist der Motor spätestens aus.
Meine Reisegeschwindigkeit mit Stuart liegt bei 42-45km/h. Oberhalb von 45km/h ist die Trittfrequenz so hoch, dass ich nach einer halben Stunde verschwitzt bin. Ist den 26“ Felgen geschuldet.
 
galaxyclass

galaxyclass

Dabei seit
16.07.2017
Beiträge
49
so wie die Stromer-Kollegen vor mir, 42-45 km/h lässt sich mit meinem ST3 normalerweise gut halten. Bei 48.6 (lt. Tacho) ist mit der Unterstützung Schluß. "Schwitzen" ist aber bei den gegenwärtigen Temperaturen auch schon bei niedrigerer Geschwindigkeit angesagt ;)
 
WWerner

WWerner

Dabei seit
13.12.2016
Beiträge
17
Ort
Gladbeck
Details E-Antrieb
R+M Charger Nuvinci mit Bosch CX und 500 Wh Akku
Die Enviolo (Nuvinci) hat eine gewisse Neigung dazu sich etwas zu verstellen . Das hat mitunter große Auswirkungen auf die Übersetzung . Ich habe meine kürzlich nachstellen lassen und trete jetzt bei 45 ungefähr so schnell wie vorher mit knapp 35 km/h .
Der Prozess ist ( falls vorhanden) schleichend und wird daher oft erst spät bemerkt .
Was wird denn da wo wie nachgestellt?
Gruß der WWerner, der auch Problemchen damit hat
 
F

Falco

Dabei seit
13.04.2018
Beiträge
668
Details E-Antrieb
Bosch Performance Line speed, BBS01
Neuausrichtung der CVP Übersetzung

Um das Verstellen der Schaltung zu minimieren, nie mit Gewalt am Drehgriff drehen, sobald der Widerstand größer wird Tretkraft reduzieren.
Zur Info im Stillstand schaltet diese nur 70%.
 
Zuletzt bearbeitet:
slaytalix

slaytalix

Dabei seit
23.07.2018
Beiträge
602
Ort
Bielefeld
naja, ging ein bißchen bergab, so daß die 53 kmh schon glaubhaft sind. Ich war bei Tour mit Enviolo bei wohl 38 kmh
 
B

Big Tini

Dabei seit
27.04.2018
Beiträge
55
Ort
Landshut
Details E-Antrieb
GoSwiss 500W Bike-Bus, 520Wh Akku, 36V
mit meinem derzeitigen GoSwissDrive fahre ich in Stufe 4 (von 5, ca. 560W) und Pinion 9-Gang auf sehr unbefriedigende nur 37-39 in der Ebene oder sehr leichter Steigung - im 8.Gang bei zivilisierter Trittfrequenz. Bei 41-42 muß man schon eine irre Drehzahl wie Lance Armstrong bringen. Die Spreitzung zum 9.Gang ist zu groß, da bräuchte es 300-400W mehr. Ich muß anschließend einen längeren Berg hoch - Stufe 5 kann ich nur den halben Berg an den stärkeren Steigungen zuschalten, sonst läuft die Batterie recht schnell in die Temperaturabschaltung, ohne Vorwarnung. Ist mir schon mehrfach passiert - shit. Ein 12-Gang Pinion wäre besser gewesen, wegen feinerer Abstufung - ist jetzt aber zu spät. Die Getriebe haben unterschiedliche Gehäuse, das muß beim Rahmenbau festgelegt werden.
S-Pedelec heiß eigentlich 44-45. Am 31.August 21 endet mein Jobrad Leasingvertrag (135,-/Monat) - am 1.September 21 steht bei mir ein Stromer ST5 vor der Hütte !! definitiv ! wieder über Jobrad Leasing.
Bei der Gelegenheit - hat schon mal einer darüber nachgedacht, den ST5 maßvoll aufzumotzen ?? 10-20% Topspeed dazu ?
 
Jenss

Jenss

Dabei seit
07.04.2017
Beiträge
3.702
Details E-Antrieb
Grace One, Phaserunner, 1500wh
Dann sollte auch der akku um 100% aufgemotzt werden.

;)
 
S

Stud54

Dabei seit
09.06.2019
Beiträge
279
Zwischen 40-55, dabei gehen bis zu 1600W Eingangsleistung drauf.
 
M

markustoe

Dabei seit
27.06.2016
Beiträge
1.045
Ort
LU
Details E-Antrieb
Stromer ST1X
Neee, mein Fatty hatte 1kw, Max 1500W,
Bei Vmax, ca 48 bis 50 am Daumengas waren das 1100bis 1200W,
Ohne Eigenleistung und 4Zoll Schlappen...
Der Stromer wird darunter liegen....
 
jm1374

jm1374

Dabei seit
16.06.2013
Beiträge
7.304
Ort
Hegau
Details E-Antrieb
Stromer ST2S 7000km;Bulls E45;Haibike Xduro FS RS
Bei der Gelegenheit - hat schon mal einer darüber nachgedacht, den ST5 maßvoll aufzumotzen ?? 10-20% Topspeed dazu ?
Wie sollte das funktionieren? Es gibt keine Tuningchips für Nabenmotoren.
 
S

schmadde

Dabei seit
21.04.2013
Beiträge
5.036
Ort
Lkr. München
Details E-Antrieb
MTB BionX 25 , Dail-E Grinder S, Bosch Lastenrad
Bei der Gelegenheit - hat schon mal einer darüber nachgedacht, den ST5 maßvoll aufzumotzen ?? 10-20% Topspeed dazu ?
Das fährt doch eh schon ein kleines bisschen schneller als erlaubt. Was willst Du denn noch tunen daran? Da wäre vielleicht ein ausgewachsenes Motorrad doch die bessere Wahl. Zumal die Pedale bei 50 auf dem Trumm eh nur noch Zierde sind.
 
B

Big Tini

Dabei seit
27.04.2018
Beiträge
55
Ort
Landshut
Details E-Antrieb
GoSwiss 500W Bike-Bus, 520Wh Akku, 36V
richtig - genau deswegen fährt man solche Geräte.
zur Eingangsleistung -
- Spitzung verkauft sein M1 R-Pedelec (keine Straßenzulassung - das haben die illegalen Mittelmotoren aber auch - keine Zulassung und anfällig für satte Bestrafung ... ) full-Carbon Mounty mit einem 850W Motor von TQ mit 120Nm mit bis zu 75km/h Spitzing M1 R
es braucht als keine 1600W - 1000 bis 1200W würden mir natürlich schmecken, weil ich einen Hügel hoch muß. Derzeit sind es bei mir 680-720W Unterstützung + Muskelpower (je nach Ehrgeiz .....) .
Ich war im Sommer 2018 eine Zeit lang in Mailkontakt mit Chris von HPC HPC - High Power Cycles - schaut euch mal deren "Revolution" an - da gibt es ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis , aber halt nicht mit Zulassung für unsere Straßen. Ich hatte auch Kontakt zum TÜV München wegen Sonderzulassungen, aber das ist zu teuer. Es liegt nicht im good will Ermessen des Prüfers - er muß nachweisen - per diverser Gutachten (akkreditierte Testhäuser) - daß das Gefährt alle derzeit gültigen Zulassungsbestimmungen erfüllt. EMV, Bremsen, Rahmenstabilität usw. - da bist du schneller bei 30.000 als bei 20.000 -
Also besser sich mit nem langsamen 45er S-Pedelc mit regulärer Zulassung begnügen .... und auf besseres Wetter hoffen.
Heute ist die Situation viel besser als noch 2013 - morgen geht die Sonne auch wieder auf .
 
jm1374

jm1374

Dabei seit
16.06.2013
Beiträge
7.304
Ort
Hegau
Details E-Antrieb
Stromer ST2S 7000km;Bulls E45;Haibike Xduro FS RS
...full-Carbon Mounty mit einem 850W Motor von TQ mit 120Nm....
Die angegebene Leistung ist nur die Nennleistung. Die Maximalleistung des Motors liegt bei ca. 1,6kW. Und die braucht man auch um unter günstigen Bedingungen auf 75km/h zu kommen.
Die Stromer ST2S, ST3 und ST5 haben auch ca. 1,5kW Maximalleistung.
 
SeDu

SeDu

Dabei seit
04.04.2019
Beiträge
286
Ort
Werder Havel
Details E-Antrieb
HNF XD2 S-Pedelec
Mit meinem Performance Line Speed bin ich in der Ebene, im Modus Turbo, auch noch sehr entspannt mit 40-42 km/h (Tacho) unterwegs. Auch die 45 km/h kann ich relativ bequem halten, allerdings ist mir da die Kadenz meiner Enviolo Automatiq auf Dauer in diesem Bereich zu hoch.
 
M

markustoe

Dabei seit
27.06.2016
Beiträge
1.045
Ort
LU
Details E-Antrieb
Stromer ST1X
@SeDu GPS sind das dann? 36-38?
 
MisterFlyy

MisterFlyy

Dabei seit
03.12.2014
Beiträge
3.274
Ort
Salzkotten
Details E-Antrieb
Klever New B-Speed mit Biactron V2
Auch die 45 km/h kann ich relativ bequem halten, allerdings ist mir da die Kadenz meiner Enviolo Automatiq auf Dauer in diesem Bereich zu hoch.
Hoher Kadenzen lassen sich trainieren. Ich fahre mittlerweile zwischen 90 und 95.
Mein 11er Ritzel ist auch nach 9000km noch neuwertig. Mein Tacho zeigt dann bis 47... 48km/h an, was real dann 45km/h sind.
 
Thema:

Wie schnell fahrt ihr?

Wie schnell fahrt ihr? - Ähnliche Themen

  • Pedelec fährt zu schnell

    Pedelec fährt zu schnell: Guten Tag zusammen, ich habe ein Problem mit einem KT LCD3 Controller. Die Maximalgeschwindigkeit wird prinzipiell ignoriert. Ich habe...
  • Suche guten Bluetooth Kopfhörer für schnelle Fahrten

    Suche guten Bluetooth Kopfhörer für schnelle Fahrten: Hallo zusammen, nach langem Suchen und Lesen etlicher Rezensionen bei Amazon & Co. werde ich einfach nicht fündig, vielleicht gibt es hier...
  • Wieviel Km mit einem Akku bei schneller Fahrt in der Ebene ?

    Wieviel Km mit einem Akku bei schneller Fahrt in der Ebene ?: Zuerst einmal, ich möchte gerne, dass dieser Thread NICHT verwissenschaftlicht wird, es geht nur um praktische Erfahrungen/Erlebnisse. Zunächst...
  • Fahrrad fährt zu schnell mit Gasgriff

    Fahrrad fährt zu schnell mit Gasgriff: Behinderungsbedingt habe ich einen Gasgriff und keine Pedalsensoren. Mein Bike (Akku 36V, Motor 250W, Bafang) fährt nun nur mit Gasgriff ohne zu...
  • Ähnliche Themen
  • Pedelec fährt zu schnell

    Pedelec fährt zu schnell: Guten Tag zusammen, ich habe ein Problem mit einem KT LCD3 Controller. Die Maximalgeschwindigkeit wird prinzipiell ignoriert. Ich habe...
  • Suche guten Bluetooth Kopfhörer für schnelle Fahrten

    Suche guten Bluetooth Kopfhörer für schnelle Fahrten: Hallo zusammen, nach langem Suchen und Lesen etlicher Rezensionen bei Amazon & Co. werde ich einfach nicht fündig, vielleicht gibt es hier...
  • Wieviel Km mit einem Akku bei schneller Fahrt in der Ebene ?

    Wieviel Km mit einem Akku bei schneller Fahrt in der Ebene ?: Zuerst einmal, ich möchte gerne, dass dieser Thread NICHT verwissenschaftlicht wird, es geht nur um praktische Erfahrungen/Erlebnisse. Zunächst...
  • Fahrrad fährt zu schnell mit Gasgriff

    Fahrrad fährt zu schnell mit Gasgriff: Behinderungsbedingt habe ich einen Gasgriff und keine Pedalsensoren. Mein Bike (Akku 36V, Motor 250W, Bafang) fährt nun nur mit Gasgriff ohne zu...
  • Oben