Wie schnell fahrt ihr?

Diskutiere Wie schnell fahrt ihr? im S-Pedelecs und anderes mit E-Motor Forum im Bereich Diskussionen; Wie schnell fahrt ihr üblicherweise auf ebenen, ungestörten Überlandstrecken auf dem S-Pedelec ohne groß ins Schwitzen zu geraten? Also die...
R

ReneHerse

Dabei seit
23.07.2020
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
1
Wie schnell fahrt ihr üblicherweise auf ebenen, ungestörten Überlandstrecken auf dem S-Pedelec ohne groß ins Schwitzen zu geraten?

Also die Geschwindigkeit, die man gut halten kann, wenn man nicht auf den Akku achten muss, nicht der vom Verkehr abhängige Durchschnitt einer kompletten Tour. Klar, dass das sehr individuell ist, aber ich möchte wissen, was so üblich ist, da ich den Verdacht habe, dass das von Anfang an mit Leistungsproblemen kämpfende Stromer meiner Frau nach mehreren Reparaturversuchen immer noch nicht so richtig zieht, während der Händler meint, alles sei ok.
 
slaytalix

slaytalix

Dabei seit
23.07.2018
Beiträge
828
Punkte Reaktionen
312
Ort
Bielefeld
ja gestern wieder sehr peinlich. Ich fahre zwischen Bielefeld Ummeln & Marienfeld gg 7 h & ich sehe einen Schatten, der mich lässig überholt. Beim Supercharger mit 350 W sowie auf Tour mit 37 kmh hat er mich mit dem Stromer ST 5 & 850 Watt so lässig überholt mit wohl echten 53 kmh. :unsure: :rolleyes:

Bedingt durch die Enviolo fehlen halt nach oben einige Gänge & das wäre nur mit erheblich höherer Trittfrequenz-Kadenz möglich, daß es nicht mehr schön ist.
 
S

schmadde

Dabei seit
21.04.2013
Beiträge
7.092
Punkte Reaktionen
10.161
Ort
Lkr. München
Details E-Antrieb
Stromer ST2 , Dail-E Grinder S, Bosch Lastenrad
Wie schnell fahrt ihr üblicherweise auf ebenen, ungestörten Überlandstrecken auf dem S-Pedelec ohne groß ins Schwitzen zu geraten?

Also die Geschwindigkeit, die man gut halten kann, wenn man nicht auf den Akku achten muss, nicht der vom Verkehr abhängige Durchschnitt einer kompletten Tour.
Immer ca. 40km/h Reisegeschwindigkeit. Viel mehr ist mit dem Bosch nicht drin, weniger muss auch nicht sein. In der Ebene geht das ganz gut mit "Tour", falls etwas Wind dazukommt ist "Sport" nötig. Turbo fahr ich eigentlich nur bergauf oder wenn ich völlig kaputt bin.
 
S

schmadde

Dabei seit
21.04.2013
Beiträge
7.092
Punkte Reaktionen
10.161
Ort
Lkr. München
Details E-Antrieb
Stromer ST2 , Dail-E Grinder S, Bosch Lastenrad
Bedingt durch die Enviolo fehlen halt nach oben einige Gänge & das wäre nur mit erheblich höherer Trittfrequenz-Kadenz möglich, daß es nicht mehr schön ist.
Komisch, mir fehlen immer nur untenrum die Gänge, wenns mal steil bergauf geht. Die meisten Pedelecs und vor allem S-Pedelecs werden mit viel zu schwerer Übersetzung geliefert. Bei meinem musste ich das 22er Kettenblatt (Entspricht 55Z!) gegen ein 18er wechseln um überhaupt irgendwo hoch zu kommen. Und selbst da brauche ich das 11er Ritzel nicht, auch nicht bei 45km/h.
 
I

iGude

Dabei seit
22.06.2017
Beiträge
4.857
Punkte Reaktionen
9.308
Also ich bin mit meinem Stromer ST1X meist so zwischen 42 - 45km/h unterwegs.
Hier herrscht aber auch kein nennenswerter Wind und die Strecke hat eine max. Steigung die man mit dem Auge nicht sieht es aber auf dem Rad merkt. Da dann natürlich um die 42km/h. (Beim Bosch waren das an dieser Stelle immer 38-39km/h , beide Werte jeweils laut Stromer und Bosch Tacho)

Ansonsten ist das sehr davon abhängig welche Wetterverhältnisse herrschen und wieviel Lust bzw Saft gerade in den Flügeln ist selbst ordentlich mit zu machen.
Da geht es auch mal auf 40 oder drunter runter.
 
M

markustoe

Dabei seit
27.06.2016
Beiträge
1.181
Punkte Reaktionen
625
Ort
LU
Details E-Antrieb
Stromer ST1X
seit ich die BB runter und die urban Contact drauf habe, 43-45, vorher eher 41-43...
 
RoseX

RoseX

Dabei seit
30.12.2011
Beiträge
419
Punkte Reaktionen
355
Ort
53347
Details E-Antrieb
Tonaro Mittelmotor, Panasonic S 26V
Dann runde ich das mal nach unten ab und vermelde 33-35 km/h mit dem alten 26V Panasonic. Aber um Topspeed geht es mir bei dem Rad ja auch nicht.
 
Der_Sven

Der_Sven

Dabei seit
12.06.2016
Beiträge
434
Punkte Reaktionen
501
Ort
Wennigsen
Details E-Antrieb
Yamaha PW, YTW-06, 8fun
In diesen Geschwindigkeitsbereichen spielen die Reifen aber schon längst keine merkbare Rolle mehr. ;)
Äh, nöö. Zumindest das Gesamtsystem Laufrad spielt eine spürbare Rolle. Wenn ich mit meinem LR-Satz für´s Gelände unterwegs bin, komme ich nicht auf die Performance meines LR-Satzes für die Straße. Da spielt natürlich auch das Gewicht mit rein und die total unterschiedliche Reifenart. Wenn man Reifen gleicher Gattung miteinander vergleicht, sind die Unterschiede natürlich deutlich geringer...
 
I

iGude

Dabei seit
22.06.2017
Beiträge
4.857
Punkte Reaktionen
9.308
Äh, nöö. Zumindest das Gesamtsystem Laufrad spielt eine spürbare Rolle. Wenn ich mit meinem LR-Satz für´s Gelände unterwegs bin, komme ich nicht auf die Performance meines LR-Satzes für die Straße. Da spielt natürlich auch das Gewicht mit rein und die total unterschiedliche Reifenart. Wenn man Reifen gleicher Gattung miteinander vergleicht, sind die Unterschiede natürlich deutlich geringer...
Spätestens überhalb von 40km/h merkt man jeden noch so geringsten Windstoß aber ob der Reifen leichter läuft wie ein anderer? Wenn eh das meiste ein Motor mit 1,5kW Spitze macht?
Also ich merke da nichts mehr.
Bestes Beispiel sind die Marathon GT365. Die haben zwar mächstig Grip und laufen echt schwer. Aber wenn man sie mal zum Topspeed beschleunigt hat regt man sich auch mehr über Wind auf als über den schlechten Lauf des Reifens.

Aber gut das empfindet vielleicht auch jeder anders 🤷‍♂️
 
T

Taurus88

Dabei seit
23.10.2019
Beiträge
103
Punkte Reaktionen
153
Mit meinem Load 60 HS fahre ich in der Ebene ca. 35km/h und mit meinem Fusion e 45km/h. Es ist schon ein gewaltiger Unterschied zwischen Mittel- und Heckmotor zu erkennen. Klar ist das Load auch erheblich schwerer und behäbiger.
 
J

jodi2

Dabei seit
29.07.2010
Beiträge
1.909
Punkte Reaktionen
1.554
Ort
Dieburg/Frankfurt
Details E-Antrieb
CruiserHS,ST1X,DailEGrinder,CreoCompEvo,VadoSL,i3s
Schließe mich beim Tempo Alex und iGude an. Schwitzen ist indiviuell aber das ist so typisches Stromer bzw. St1x Tempo in der Ebene, dass Laune macht und dass ich mehrere km halten kann ohne Herzkasper.
 
R

ReneHerse

Dabei seit
23.07.2020
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
1
OK, danke für die Antworten. Mit einem neuen Sensor (vorher ging's kaum über 35km/h ) sind mit dem ST3 gut 40-42km/h über längere Strecken drin. Echte 45km/h sind aber schon schweißtreibend und erfordern alle Einstellungen auf max, wobei ich mich für einigermaßen trainiert halte (5000-6000km/Jahr auf Normalrad).
 
Jenss

Jenss

Dabei seit
07.04.2017
Beiträge
6.405
Punkte Reaktionen
8.144
Details E-Antrieb
Grace One, Phaserunner, 1500wh
Meine Bastelbude habe ich auf 45,6 km/h begrenzt und die fahre ich konstant mit der gerade von mir gewünschten Eigenleistung.
 
Thema:

Wie schnell fahrt ihr?

Wie schnell fahrt ihr? - Ähnliche Themen

WANTED: e-bike:möglichst preiswert ca. 1000,- ,hoher SPASSFAKTOR; QUALITÄT gerne, komfortabel, schnell, Chip-Tuning fähig, NEU o. Gebraucht EIGENBAU: Hallo zusammen, ich habe gesehen, dass Ihr einem Noob wie mir sehr behilflich sein könnt und dafür bedanke ich mich vorab schon einmal. Zu den...
Mein Weg zum Pedelec – mit Markübersicht „leichte“ Modelle für Damen und Herren (Achtung, viel Text!!): Hallo liebe Experten und solche, die es werden wollen, es grüßt ein neues Forumsmitglied aus dem Rheinland! Ich bin in meiner Schüler- und...
Hallo aus der Eifel (Landkreis Cochem-Zell): Hallo, dieses Forum ist einfach nur klasse! Ich bin Carsten, werde 50 und wohne in der Eifel in der Nähe von Mayen. Wer die Gegend kennt weiß...
Fischer Probleme mit Fischer Damen E-Bike Cita 3.0-S1 7 Gang Nabenschaltung: Hallo, zusammen, wir haben folgendes Problem: Wir haben im November 2019 ein Damen e-bike von Fischer für meine Frau gekauft. Abgesehen von den...
Leicht, effektiv, preiswert: E-bike Umbau mit 800g Gewicht! DIY für 200Euro! Fast nur Standardkomponenten: So, ich sollte endlich auch mal einen meiner Umbauten hier im Forum vorstellen, nachdem ich schon viele Infos herausgezogen habe. Der Umbau wurde...
Oben