Wie können wir die Verkehrswende fördern?

Diskutiere Wie können wir die Verkehrswende fördern? im Plauderecke Forum im Bereich Community; Alternativen zu Benzin, Diesel und Heizöl gibt es ja. Die Umsetzung ist politisch sicher nicht gewollt. Naja, nächstes Jahr um diese Zeit ist...

John Kay

Dabei seit
23.11.2020
Beiträge
79
Alternativen zu Benzin, Diesel und Heizöl gibt es ja. Die Umsetzung ist politisch sicher nicht gewollt.
Naja, nächstes Jahr um diese Zeit ist durch die CO2 Steuer das Klima vieeel besser geworden.
Die Erderwärmung singt deutlich.
 

Alltagspendler

Dabei seit
27.03.2018
Beiträge
334
Details E-Antrieb
Bulls lacuba evo lite 11 mit Brose Smag

John Kay

Dabei seit
23.11.2020
Beiträge
79
Wer das Geld hat, seine teure gute alte Anlage gegen eine Wärmepumpe zu tauschen, kann das gerne machen.
Aber auch Hausbesitzern wächst das Geld nicht im Garten.
Man kann auch die Wände isolieren. Das bringt aber am meisten dem Styropor Handel.
Mit isolierten Wänden hat man noch lange kein Niedrigenergiehaus das für Wärmepumpen geeignet ist.
 

Klauswesterwald

Dabei seit
04.06.2020
Beiträge
107
Ort
Altenkirchen/WW
Details E-Antrieb
NCM Milano 48 V
Nächstes Jahr beginnen einschlägige Produzenten mit der Entwicklung von Fahrradträgern für Kamele und Dromedare eins rechts , eins links...
 

Morsi65

Teammitglied
Dabei seit
15.11.2014
Beiträge
6.083
Ort
Bochum
Details E-Antrieb
Bafang CST, BionX PL350, AKM-G, BMC, Puma
Falls einer der erklärten Autohasser mal einen Rettungwagen oder die Feuerwehr brauchen sollte,
Du hast in deiner Aufzählung noch die Polizeiwagen, die Fahrzeuge des THW, von DHL, DPD, der Bundeswehr, DRK, Johanniter, Arbeiter Samariter etc. vergessen.
 

oberheizer

Dabei seit
07.03.2020
Beiträge
197
Ort
Nähe Winterthur
Details E-Antrieb
Bosch Performance Line Speed G4 (MY2020)
Ich fahre seit 25 Jahren Auto, Motorrad und war sonst meist wenig zu Fuss oder mit den ÖV unterwegs.
Seit dem Februar diesen Jahres habe ich den Arbeitsort gewechselt und pendle nun jeden Tag mit meinem S-Pedelec.

1. Ich spare sehr viel Geld, bei fast gleichem Lohn!
2. Ich bewege mich täglich an der frischen Luft
3. Ich nerve mich nicht mehr über Schleicher und Stau
4. Ich belaste die Umwelt massiv weniger auf dem Arbeitsweg
5. Es macht sogar Spass, auch wenn das Wetter mies ist (man gewöhnt sich rasch daran)!

Jeder muss bei sich selbst anfangen! Und das kann noch längst nicht jeder – und wird es auch nicht können...
Aber jeder, der es tut, zählt!!!
 

John Kay

Dabei seit
23.11.2020
Beiträge
79
Zur Verkehrswende gehören halt auch die Autos dazu. Nur alles mit dem Rad bewältigen, wird nichts.
Es soll ja auch Mitbürger geben, die nicht Rad fahren wollen oder können.
 

Strombremse

Dabei seit
24.02.2019
Beiträge
840
Jeder muss bei sich selbst anfangen! Und das kann noch längst nicht jeder – und wird es auch nicht können...
Aber jeder, der es tut, zählt!!!
Stel Dir mal vor jeder würde dies genauso machen. Der Zusammenbruch der Autoindustrie, ( größter Industrieposten in Deutschland) sämtlicher Zulieferer wäre damit besiegelt. Die Arbeitslosenzahlen massiv in die Höhe schnellen. Dann bräuchte allerdings auch keiner mehr pendeln.
 

Klauswesterwald

Dabei seit
04.06.2020
Beiträge
107
Ort
Altenkirchen/WW
Details E-Antrieb
NCM Milano 48 V
Dann bräuchte allerdings auch keiner mehr pendeln.
ich glaube fest daran das die geballte Wirtschaftskraft der Influencer und ihrer tausenden von Follovern das Land zu ungeahnten Gipfeln führen wird wenn erst mal die Werte die die vorhergehenden Generationen geschaffen haben verramscht worden sind ... Ironie off
 

Alltagspendler

Dabei seit
27.03.2018
Beiträge
334
Details E-Antrieb
Bulls lacuba evo lite 11 mit Brose Smag
In Deutschland geht die Autoindustrie nicht so schnell zu Grunde .Und wenn, dann sicher nicht wegen unserer Pedelecs.
Es wird sich durch die Digitalisierung und anderer Einflüsse vieles wandeln.
Ich hoffe auf menschenzusammenbringende und weniger zerstörende Wandlungen.
Gestrige sollen nostalgisch noch den goldenen Auto-Zeiten nachtrauern dürfen. Eine Rückspul- oder Pausentaste gibt es nicht.
Ich bin für positive Ideen. Die werden auch Arbeitsplätze schaffen.
Ich habe aber als Bakterien- und Virenjäger zugegeben keine Zukunftsangst um meinen Job. Im Gegensatz zu vielen in meiner Verwandschaft in der Autozulieferbetrieben tätigen.
 

Morsi65

Teammitglied
Dabei seit
15.11.2014
Beiträge
6.083
Ort
Bochum
Details E-Antrieb
Bafang CST, BionX PL350, AKM-G, BMC, Puma
Stel Dir mal vor jeder würde dies genauso machen. Der Zusammenbruch der Autoindustrie, ( größter Industrieposten in Deutschland) sämtlicher Zulieferer wäre damit besiegelt.
Wenn ich hier in diesem Thread den Meinungsquerschnitt mir so ansehe wirst du dir darum nicht wirklich Sorgen machen müssen. Bevor durch Maßnahmen der Politik oder durch Änderung des Verbraucherverhaltens die ach so tolle deutsche Autoindustrie stirbt schaffen die sich eher selber ab.

Edit: Da fallen mir zwei Zitate ein: "Gefahren warten nur auf jene, die nicht auf das Leben reagieren." und „Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben.“ Michail Gorbatschow. Schlauer Mann. Und Recht hat er auch noch behalten.
 

Klauswesterwald

Dabei seit
04.06.2020
Beiträge
107
Ort
Altenkirchen/WW
Details E-Antrieb
NCM Milano 48 V
hab jetzt beim Chinamann an der Ecke diesen Ladecontroller gekauft, Samstag kommt noch ein Solarpanel 30 Watt/ 12Volt. Eine intakte Autobatterie
12 V / 55Ah besitz ich und einen 1000 Watt Wechselrichter 12 Volt DC auf 220 Volt AC auch... mal schauen ob ich ein Minikraftwerk hinbekomme das fürs Rad reicht..
 

Anhänge

  • Unbenannt2.JPG
    Unbenannt2.JPG
    28,8 KB · Aufrufe: 4
Zuletzt bearbeitet:

Erzbrummel

Dabei seit
14.01.2018
Beiträge
921
Ort
Marienberg im Weltkulturerbe Erzgebirgsregion
Details E-Antrieb
CUBE STEREO Hybride 140HPA TSDZ2 im Einbaukäfig
Ob es dazu eine Anhängerkupplung für Wohnwagen gibt,
müsste man mal nachforschen.
Kauf ein Wohnmobil und park den Smart im Gepäckraum! Smart und Wohnanhänger..., gehts noch! Ab einer bestimmten Steigung übernimmt der Camper die Führung!
 

horst1

Dabei seit
22.03.2020
Beiträge
406
Wenn ein Trabi das kann dann sollte das für einen Smart kein Problem sein. :D
Dübener Ei.jpg
 
Thema:

Wie können wir die Verkehrswende fördern?

Wie können wir die Verkehrswende fördern? - Ähnliche Themen

Moin aus HH...: dann will ich auch mal die Vorstellung nachholen ;-) In kurz: M, 55j, wohnhaft in Hamburg Mitte, seit 24.10. (Gebraucht-)E-Biker ohne eigenes Auto...
Zufallsfund: Ford OjO Elektroroller OjO: Moin, Ein Zufallsfund: Ford OjO Elektroroller OjO - max. 25 km/h - Lidl.de (Bildquelle: Ford OjO Elektroroller OjO - max. 25 km/h - Lidl.de)...
Beitrag von Daimler zum Wandel in der Automobilindustrie: Die haben es offenbar hinter sich :) Aber warum? 1) Sie sind vollkommen lernbefreit. 2) Sie konzentrieren sich auf eine Käuferschicht, die...
Spanngurtsystem: Hallo ihr lieben Fahrradfreunde, ich bin passionierter Drahtesel-Fahrer und freue mich, hier auf ähnlich begeisterte Menschen zu stoßen! Mit dem...
Puma 16T Heckmotor & Umrüstung auf Schreibenbremse -> Was gilt es zu beachten ?: Hallo liebe (Mit) Pumafahrer, ich hab heute vom Kumpel zwei Sätze Shimano Scheibenbremsen geerbt. Deshalb steht der Wunsch im Raum mein E-MTB...
Oben