Wie dreist gehen E Bike Diebe vor?

Diskutiere Wie dreist gehen E Bike Diebe vor? im Plauderecke Forum im Bereich Community; Wem wurde schon mal des E Bike z.B. aus der Garage gestohlen?
Frühling

Frühling

Themenstarter
Dabei seit
26.08.2021
Beiträge
793
Punkte Reaktionen
320
Wem wurde schon mal des E Bike z.B. aus der Garage gestohlen?
 
Zuletzt bearbeitet:
O

Oschtallgoier

Dabei seit
08.02.2017
Beiträge
1.765
Punkte Reaktionen
1.347
Mir nicht, permanent beim abstellen

Display ab

Akku ab

Immer angekettet mit 5€ Fahrradschloß

Renommierte Fahrrad Manufaktur aus Nordbayern, serienmäßig als Ausstattung volle Hütte XT.

TOI TOI TOI
 
hadizet

hadizet

Dabei seit
09.08.2020
Beiträge
5.131
Punkte Reaktionen
3.426
Ort
Mainfranken, nahe WÜ
Details E-Antrieb
Performabce CX Gen4 im Stevens E14 mit Nyon2
Die Dreistigkeit der Diebe kann man nur beschreiben, wenn man den Diebstahl beobachtet.
Der Thread wird so enden, wie bei "Fahrradschlössern" vielfach beschrieben.

Das geht vom Bolzenschneider bis zur Akkuflex, selbst Runde Rohre von Abstellanlagen werden mit dem Rohrschneider durchtrennt. Von allem, was sog. Experten in YT Videos zeigen, ganz zu schweigen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Chaos

Chaos

Dabei seit
26.02.2018
Beiträge
1.180
Punkte Reaktionen
1.394
Details E-Antrieb
Stromer ST1X Std. Motor, Das-Kit Fatbike Motor
Einmal Schild mitgeklaut an dem es angeschlossen war einmal Abus Falt-Schloss gesprengt, mit genug Kraft oder hebel.
 
goofy1968

goofy1968

Dabei seit
02.03.2019
Beiträge
5.689
Punkte Reaktionen
7.406
Ort
Zuhause auf den Halden des Ruhrgebietes
Details E-Antrieb
Yakun Yamaha PW-X + Radius Yamaha PW
Mit dem E-Bike zum einkaufen, Arzt oder ins Cafe in die Innenstadt niemals, wenn ich das Teil nicht im Auge behalten kann.
Kann ich nicht nachvollziehen ,mach so ziemlich alles mit den
Pedelec.
So lange es nicht zu gefährlich für Leib und Leben ist bleibt das Auto stehen.
Wohne aber auch in keiner Hochburg, eher ländlich.
Würde mir von den Ängsten den Spaß nicht verbieten lassen.
 
Frühling

Frühling

Themenstarter
Dabei seit
26.08.2021
Beiträge
793
Punkte Reaktionen
320
Kann ich nicht nachvollziehen ,mach so ziemlich alles mit den
Pedelec.
So lange es nicht zu gefährlich für Leib und Leben ist bleibt das Auto stehen.
Wohne aber auch in keiner Hochburg, eher ländlich.
Würde mir von den Ängsten den Spaß nicht verbieten lassen.
Wird da auch die Bank alles gemopst, oder nur bestimmte ?
 
jm1374

jm1374

Dabei seit
16.06.2013
Beiträge
9.152
Punkte Reaktionen
15.824
Ort
Hegau
Details E-Antrieb
Stromer ST2S 28000km;Bulls E45;Haibike Xduro FS RS
Wem wurde schon mal des E Bike z.B. aus der Garage gestohlen?

Mir noch nicht. Und meine Garage steht manchmal stundenlang offen. Ich stell mein S-Pedelec auch vorm Bahnhof ab. Ich schliesse es nicht an wenn ich einkaufen gehe.
Mir ist in meinem ganzen Leben noch nie ein Rad gestohlen worden.
 
Callamon

Callamon

Dabei seit
18.09.2020
Beiträge
571
Punkte Reaktionen
741
Details E-Antrieb
Schachner SBS08
Vor einigen Jahren Mitbewohnern hier im Haus. Uns gleichzeitig unseren unmotorisierten Räder.
Zuerst alle aus dem Keller, 2 Wochen später erneut (nachdem die gestohlenen Bikes ersetzt waren), diesmal aus Keller (unsere neuen Räder) und Garage (neue E-Bikes der Mitbewohner).
 
Wombel

Wombel

Dabei seit
06.01.2022
Beiträge
277
Punkte Reaktionen
429
Details E-Antrieb
Bosch CX
Also für mich ist es eine Frage des Wohnortes und wir wohnen auch ziemlich ländlich,da macht man sich wahrscheinlich weniger Gedanken.Ausserdem haben wir rundherum gute Alarmanlagen auf 2 Füssen;)
Habe mir bis jetzt auch nie viel daraus gemacht wenn ich in die nächste grössere Stadt zum Arzt oder einkaufen gefahren bin.
ich such mir immer eine Laterne oder einen anderen Eisenpfosten oder Gestänge und 2 gute Schlösser dann passt es für mich.
 
Speedhub2003

Speedhub2003

Dabei seit
22.11.2021
Beiträge
31
Punkte Reaktionen
60
Ort
Raum Stuttgart
Details E-Antrieb
(noch) echtRadler / add-E
Akkadier

Akkadier

Dabei seit
26.11.2020
Beiträge
616
Punkte Reaktionen
1.402
Details E-Antrieb
Prophete Entdecker Sport e / Stromer ST3
Irgendwie ist man gefangene seines Eigentums geworden.
Mein Fahrrad stelle ich auch in der Garage ab. Akku nehme ich mit nach Hause. Einkaufen und Co versuche ich so schnell es möglich ist durchzuführen. Ihr werdet lachen, mein Stamm Cafe staunt nur noch, daß ich mein Fahrrad konsequent mit rein nehme 😅
 
Thema:

Wie dreist gehen E Bike Diebe vor?

Wie dreist gehen E Bike Diebe vor? - Ähnliche Themen

Wem wurde sein Pedelec mit welchem Schloß gestohlen?: Also ich habe glaubich ausreichend rumgestöbert, konnte aber keine Info finden welches Schloss denn bei Dieben besonders beliebt ist. Bzw. welche...
Ladung der Batterie mit zu kurzen Kabeln beim Ladegerät nicht möglich. Kann ich da ein Verlängerungskabel dazwischen stecken?: In meiner Garage ist die Steckdose zu weit weg von meinem e-bike. Mein e-bike kann direkt geladen werden ohne die Batterie aus zu bauen. Kann ich...
E Bike Leasing Wirtschaftlicher Totalschaden: Hallo zusammen, ich habe ein E-Bike in Leasing und hatte einen Rahmenbruch. Da es momentan keine Ersatzteile gibt, wurde es jetzt als...
Alle möglichen abstrusen E-'Bikes': Hallo Zusammen, gerade auf diese Fotostrecke gestoßen. Ein oder zwei der dort gezeigten Bikes wurden hier schon diskutiert - gut ist, dass immer...
E-Bike nur noch entsorgen?: Moin in die Runde, Ich bin durchs Zufalls auf dieses Forum gestoßen, aber ich schau mich mal um. Hätte auch gleich mal ne Frage an die Experten...
Oben