Wie bekomme ich ein S-Pedelec?

Diskutiere Wie bekomme ich ein S-Pedelec? im S-Pedelecs und anderes mit E-Motor Forum im Bereich Diskussionen; Hallo zusammen, ich würde gerne meine Pendelstrecke (35 km einfach) des Öfteren mit dem Fahrrad zurücklegen. Ich habe ein E-Bike (Cube). Dieses...
S

Speediiiiiiii

Dabei seit
26.10.2021
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
1
Hallo zusammen, ich würde gerne meine Pendelstrecke (35 km einfach) des Öfteren mit dem Fahrrad zurücklegen. Ich habe ein E-Bike (Cube). Dieses ist mir aber zu langsam und ich hätte gerne ein S Pedelec.
Obwohl hier in Oberbayern Nähe Rosenheim ein großer Cube Händler ist, ist über diesen kein schnelles E-Bike erhältlich. Es scheint einfach keine Nachfrage zu geben. Liegt dies an den schlechten gesetzlichen Rahmenbedingungen (ich finde das unmöglich). Würdet ihr über einen Versender (Rebike) ein Stromer bestellen? Ich stelle die Frage deshalb, da ich nicht weiß, wer sich um das Fahrrad dann kümmern würde. Ich kenne keinen Händler, der diese Fahrräder hier vertritt. Ist die Wartung eines Stromer sehr kompliziert?
Würde ich mit dem Modell ST 1 eine derartige Pendelstrecke gut bewältigen können?
Vielen Dank!
 
D

Dinott

Dabei seit
14.06.2021
Beiträge
20
Punkte Reaktionen
5
Ort
Hildesheim
Moin...also zu einem s-pedelec mit 45kmh kann ich an sich nicht viel sagen...aber die nicht existierende Verfügbarkeit ist sicherlich auf den Teile -und Fahrradmangel an sich zurückzuführen...das Problem haben ja nu sehr viele...
Greetz
Donni
 
G

Gast63836

Das ST1 ist gut geeignet bei weitgehend flacher Strecke.
Online kaufen würde ich nicht, dazu sind die Dinger mE nicht robust genug (elektrisch bzw. elektronisch) und man braucht ab und an den Händler.
In der Rosenheimer Gegend müsste sich doch ein Stromer Händler finden (alternativ Klever).
 
Jenss

Jenss

Dabei seit
07.04.2017
Beiträge
6.399
Punkte Reaktionen
8.132
Details E-Antrieb
Grace One, Phaserunner, 1500wh
Wie man das bekommt?

Kleinanzeigen oder google shopping.

Wenn du auf der Arbeit laden kannst sind 35km mit fast jedem s-ped gut machbar.
 
V

Velo66

Dabei seit
18.01.2014
Beiträge
1.116
Punkte Reaktionen
540
Details E-Antrieb
Go Swiss Drive CAN-Bus 45kmH
Welche Durchschnittsgeschindigkeit erreichst du bei deiner Fahrt zur Arbeit, wie sind die Strassenverhältnisse und die Thopogragie?
Ein S-Ped Boschmotor wird dich vorallem in der Ebene auf auf langenen freien Wegen etwas schneller machen. In der Spitze wirst du aber 35kmH kaum überschreiten.
Schneller beschleunigen tut der S-Ped Boschmotor nicht.
Mit einem stärkeren und teurerem Naben Motor S-Ped wirst du auf ca. 38-42 KmH kommen, bei besserer Beschleunigung.
Du solltest ausprobieren, was dir persönlich besser gefällt, für deine Strecke geeignet ist und deinen Preisvorstellungen entspricht.
Der Händler sollte gut für dich erreichbar sein, zB mit dem Zug, so dass du dein defektes S-Ped zur Not zu Werkstatt transportieren kannst, ohne einen Kleintransporter anmieten zu müssen.
Die meisten eBikes funktionieren gut, aber machmal ist einfach der Wurm drinnen, und die Werkstattbesuche reihen sich an ein ander…
 
O

Omarad

Dabei seit
18.07.2015
Beiträge
2.730
Punkte Reaktionen
2.149
Wenn nicht ist es mit fast jedem zu weit:-(
 
S

Speediiiiiiii

Dabei seit
26.10.2021
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
1
Vielen Dank für die vielen Antworten. Ich habe nur gestern die Händler bei uns in der Gegend ab telefoniert und keiner kommt auch nur auf die Idee, ein schnelles E-Bike in den Laden zu stellen.
Mich wundert das etwas…
Meine Strecke ist nur etwas hügelig, leider viel an der Straße. Ich bin schon sportlich, aber mit den 25 KMH bin ich im Straßenverkehr einfach zu störend
 
G

Gast63836

Ist leider oft so, das sind halt Exoten. Beim Stromer-Händler in Sauerlach auch nichts zum Testen da?
 
O

Omarad

Dabei seit
18.07.2015
Beiträge
2.730
Punkte Reaktionen
2.149
Ob 25, 40 oder 45 km/h macht im Straßenverkehr keinen großen Unterschied: Da brauchst du ein dickes Fell oder findest eine Route abseits der großen Verkehrsströme.
Die ist für S-Pedelecs leider oft verboten (Wald, Wirtschaftswege, Radwege...). Viele stellen ihr eigenes Leben und ihre Gesundheit über die Pflicht, auf der Landstraße zu fahren und riskieren ein paar Euros Bußgeld.
Also meiner Meinung nach macht das Pendeln mit Fahrrad oder s-Pedelec nur Sinn, wenn man eine halbwegs geeignete Route hat mit einer gewissen Chance, den Arbeitsweg bis zur Rente zu überleben.
 
S

schmadde

Dabei seit
21.04.2013
Beiträge
7.081
Punkte Reaktionen
10.135
Ort
Lkr. München
Details E-Antrieb
Stromer ST2 , Dail-E Grinder S, Bosch Lastenrad
Hallo zusammen, ich würde gerne meine Pendelstrecke (35 km einfach) des Öfteren mit dem Fahrrad zurücklegen. Ich habe ein E-Bike (Cube). Dieses ist mir aber zu langsam und ich hätte gerne ein S Pedelec.

Würde ich mit dem Modell ST 1 eine derartige Pendelstrecke gut bewältigen können?
Ja, aber nur mit Nachladen. Der 814er Akku am ST2 ist für ca. 35-40km gut, der große dann für max 50. 70 gehen damit nicht. Bosch mit Dual Akku sollte grade so gehen. Händler kenn ich nur in München einen der S-Pedelec (incl. Stromer) da hat (munix finest). Ist von Rosenheim zur Not auch mit Regionalbahn erreichbar.

Ein S-Ped Boschmotor wird dich vorallem in der Ebene auf auf langenen freien Wegen etwas schneller machen. In der Spitze wirst du aber 35kmH kaum überschreiten.
Das ist Unsinn. Mit einem Bosch S sind 38-40km/h Reisegeschwindigkeit ohne großen Aufwand drin. Mit dem Stromer gehen auch 3-4km/h mehr aber dann mit doppeltem Verbrauch. Die Durchschnittsgeschwindigkeit (und darauf kommt es am Ende ja an) unterscheidet sich bei mir praktisch gar nicht zwischen Bosch S und Stromer ST2. Da spielen die Verkehrs- und Wetterverhältnisse eine größere Rolle. Der Stromer fährt sich angenehmer - man muss nicht so fleißig schalten und es ruckelt und zuckelt nicht so. In der Topspeed ist der Stromer etwas besser, bergauf bei den üblichen moderaten Steigungen <10% auch - in der Praxis macht das aber wenig Unterschied.
 
Vito

Vito

Dabei seit
15.07.2018
Beiträge
3.015
Punkte Reaktionen
5.322
Ort
Berlin-Kladow
Details E-Antrieb
Diamant Zouma mit Bosch CX, Coboc Brooklyn Fat
*hm*

Laut Stromer-website wäre der nächste Händler in Sauerlach. Ca. 35km von Dir. Das sollte doch machbar sein?

Die nächsten (auch Klever) dann erst in München.

Ein "S" würde ich nur bei einem Händler kaufen, den ich auch erreichen kann.
 
S

schmadde

Dabei seit
21.04.2013
Beiträge
7.081
Punkte Reaktionen
10.135
Ort
Lkr. München
Details E-Antrieb
Stromer ST2 , Dail-E Grinder S, Bosch Lastenrad
Laut Stromer-website wäre der nächste Händler in Sauerlach. Ca. 35km von Dir. Das sollte doch machbar sein?
Sauerlach ist halt bei Defekten praktisch gar nicht öffentlich erreichbar. Ich wohne nur einen Katzensprung davon entfernt und würde eher in München kaufen (das ist, wenn man eh nach Sauerlach fährt von Rosenheim dann auch gleich weit). ich kenn den Händler allerdings nicht, vielleicht taugt er was. munix finest kenn ich und da ist man gut aufgehoben.
 
I

iGude

Dabei seit
22.06.2017
Beiträge
4.817
Punkte Reaktionen
9.249
Ich würde mir über Kleinanzeigen ein Bosch S mit 500Wh Powerpack Akku kaufen und für das gesparte Geld noch die nötigen zusatz Akkus/Ladegerät (die sind recht erschwinglich).
Verschleißwartung von Kette, Ritzel, Kettenblätter und Bremsbeläge sollte auch jeder hinbekommen.

Und wenn dann tatsächlich mal was sein sollte an der Elektronik/Motor findet man bzgl Bosch an jeder Ecke Händler.
Und irgendeiner sollte sich auch bequatschen lassen sich zu kümmern. (Weil Rad nicht dort gekauft)
Im Idealfall könnte man sowas ja auch vorab schon abklären.
 
S

Speediiiiiiii

Dabei seit
26.10.2021
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
1
Vielen Dank für die vielen nützlichen Infos!
ich war wirklich etwas “verwundert” dass der große Cube Händler hier bei uns nicht mal ansatzweise gewillt ist, ein Kathmandu Speed Bike anzuschaffen. Das wäre eigentlich meine erste Wahl gewesen und ich hätte quasi zu Fuß zu dem Händler gehen können. Ich versuche tatsächlich jetzt mal so ein Bike auf dem gebraucht Markt zu bekommen. Ein bisschen fühlt man sich ja schon gezwungen, sein bestehendes Bike zu pimpen. Das finde ich aber aus rechtlichen Gründen etwas schwierig.
 
G

Gast63836

Das Kathmandu S hatte ich seinerzeit auch auf der Liste. Die Kombi aus Mittelmotor und 12-fach Schaltung ist für Vielfahrer aber ggf. teuer bzgl. Verschleiß.
 
andreasDo

andreasDo

Dabei seit
02.03.2014
Beiträge
2.656
Punkte Reaktionen
2.310
Ort
Dortmund
Details E-Antrieb
Coboc Montreal - Riese Müller Packster 40
Vielen Dank für die vielen nützlichen Infos!
ich war wirklich etwas “verwundert” dass der große Cube Händler hier bei uns nicht mal ansatzweise gewillt ist, ein Kathmandu Speed Bike anzuschaffen.
Will er dir keins verkaufen oder will er keins zum Probefahren bestellen?
 
V

Velo66

Dabei seit
18.01.2014
Beiträge
1.116
Punkte Reaktionen
540
Details E-Antrieb
Go Swiss Drive CAN-Bus 45kmH
Vielen Dank für die vielen nützlichen Infos!
ich war wirklich etwas “verwundert” dass der große Cube Händler hier bei uns nicht mal ansatzweise gewillt ist, ein Kathmandu Speed Bike anzuschaffen. (…)
nochmals zum Verständniss.
, du hast einen Cube Händler, der sich weigert fest ein Cube S-Ped für dich zu bestellen?


Dann wegen dem Mitschwimmen im Verkehr…
Da wirst du, selbst mit dem stärksten S-Ped in D mühe haben, schon weil die Vierräder dich nicht als gleichwertigen Partner anerkennen wollen.
 
durchhalter

durchhalter

Dabei seit
19.03.2020
Beiträge
642
Punkte Reaktionen
2.514
Ort
Innsbruck / Tirol
Details E-Antrieb
Cube Reaction SLT Hardtail Bosch CX gen4 Nyon 2
Bei uns in Tirol gäbe es einen Händler in Telfs, ist in der Nähe von Innsbruck. Wäre von Rosenheim nicht weit. Der ist darauf spezialisiert solche S Pedelecs auf Wunsch zusammen zu stellen. Je nach Wunsch und Budgetvorstellungen baut dir der jedes Rad entsprechend zusammen.
 
Thema:

Wie bekomme ich ein S-Pedelec?

Wie bekomme ich ein S-Pedelec? - Ähnliche Themen

S-Pedelec für den Arbeitsweg: Hallo Pedelecforum! Seit Wochen spiele ich nun schon mit dem Gedanken, meine tägliche Pendelzeit zu verkürzen und dabei möglichst auch noch etwas...
21 km einfacher Arbeitsweg - Pedelec oder S Pedelec?: Hallo geschätztes Forum, Ausgangspunkt: Ich habe mir 2019 mein erstes Pedelec, ein Cube Touring Hybrid Pro mit Active Line Plus gekauft. Ziel war...
Neue Lampe für S-Pedelec: Moin! Mein geliebtes Haibike SDURO Trekking S9 S-Pedelec hat inzwischen gut 3.000 km auf dem Tacho, und es läuft alles bestens. Außer die...
S-Pedelec mit 9000km noch kaufen?: Hallo, ich könnte gebraucht ein S-Pedelec Haibike SDURO Trekking 9.0 kaufen. Das Fahrrad ist genau das was ich suche. Es soll 2200 € ohne Ausweis...
S-Pedelec M1 Magma Erfahrungen?: Hallo, Hat jemand von euch Erfahrung mit dem M1 magma s pedelec? kann man mit dem Rad realistisch die 40-45 halten und erreichen? Welche Strecke...
Oben