Wer von euch hat schon 32650 Akkus (mit Gewinde) gekauft?

Diskutiere Wer von euch hat schon 32650 Akkus (mit Gewinde) gekauft? im Akkus, Batteriemanagement (BMS), Ladegeräte Forum im Bereich Diskussionen; Wig schweißen zum Beispiel
B

BoraBora

Mitglied seit
02.02.2014
Beiträge
221
Ort
Tirol
Details E-Antrieb
ex GIANT SyncDrive, jetzt BionX: 36V-PL-250 HT
Wie es bis jetzt aussieht, bekommt man diese Akkus 32650 Akkus (mit Gewinde) nicht!
Ich schicke Dir per PN eine Bezugsadresse.

Ich habe mir mal solche Gewindeakkus für den Bau eines 12V/30AH gekauft und setzte diese demnächst zusammen. Für > 1KWh halte ich Schraubakkus nicht für sinnvoll. Das gibt einfach zu viele Verbindungen, die Probleme bereiten können.
Zunächst werde ich die Zellspannungen mit dem IMAX B6-Lader beobachten. Es werden aber 2 Balanceranschlüsse montiert. 1x für ein Standard BMS und 1x für einen Active-Balancer. So was:
Li-ion Lifepo4 LTO Battery Active Equalizer BMS 1.2A Balance 3S 4S 6S 7S 13S 14S | eBay
 
C

Caroline

Mitglied seit
02.11.2019
Beiträge
57
Ja, warum gerate 12 Volt?
Wenn ich mehr 12 Volt Akku Blöcke habe, kann ich diese auch so zusammenschalten,
dass ich 24 / 36 / 48 Volt habe.

Somit kann ich es im Transporter in der Werkstatt oder auch zuhause einsetzen.

Ich versuche das alles kombinierbar ist, um somit das ganze bis zum Ende einsetzen zu können.
Wenn das Ende auch nur 12 Volt ist. Dann musste ich es wenigstens nicht im guten Zustand das ganze wegwerfen.
 
B

BoraBora

Mitglied seit
02.02.2014
Beiträge
221
Ort
Tirol
Details E-Antrieb
ex GIANT SyncDrive, jetzt BionX: 36V-PL-250 HT
Was ist daran "Active"?
Ich denke mal, weil ständig balanciert wird, sobald benachbarte Zellen mehr als 0,1V auseinander liegen. Also nicht nur Top-Balancing sondern über den gesamten Spannungsbereich.

Ich mag übrigens die Erklär-Videos von Will Prowse:
 
Ewi2435

Ewi2435

Mitglied seit
08.06.2015
Beiträge
7.210
Ort
Emstek
Details E-Antrieb
TDCM 48V 20A Bh Bikes Nitro 45km/h S-Pedelec
Ja, warum gerate 12 Volt?
Wenn ich mehr 12 Volt Akku Blöcke habe, kann ich diese auch so zusammenschalten,
dass ich 24 / 36 / 48 Volt habe.

Somit kann ich es im Transporter in der Werkstatt oder auch zuhause einsetzen.

Ich versuche das alles kombinierbar ist, um somit das ganze bis zum Ende einsetzen zu können.
Wenn das Ende auch nur 12 Volt ist. Dann musste ich es wenigstens nicht im guten Zustand das ganze wegwerfen.
Ehm sorry aber das kannst du nicht. Wenn ein 12V Akku ein BMS hat ist dieses BMS nicht inder Lage in einer Reihenschaltung mit 3 weiteren Akkus sicher abzuschalten. Beim abschalten liegt naemlich an diesem BMS die Gesamte Akkuspannung von 48V an was die Mosfets auf dem Board vermutlich nicht verkraften.
 
C

Caroline

Mitglied seit
02.11.2019
Beiträge
57
Okay, ich habe bis jetzt noch kein Akku!

Du meinst also, wenn jeder 12 Volt Akku Block das passende BMS hat, kann man das nicht in reihe oder parallel miteinander verschalten.
 
Ewi2435

Ewi2435

Mitglied seit
08.06.2015
Beiträge
7.210
Ort
Emstek
Details E-Antrieb
TDCM 48V 20A Bh Bikes Nitro 45km/h S-Pedelec
Parallel geht das. Da schiebt jeder zu was er kann. In Reihe geht das evtl. ! Nicht wenn die MOSFETs das nicht koennen. Das muss man beim Hersteller erfragen.
 
C

Caroline

Mitglied seit
02.11.2019
Beiträge
57
Okay, danke dir!
Ich werde den Händler mal ein paar fragen stellen, vielleicht hilft es mir weiter!

Ich habe das "ECTIVE SI302 Sinus-Inverter" mal bestellt!

Jetzt werde ich nacheinander die Dinge bestellen, bis ich zu 100% Autark leben kann!

So ein Akku habe ich noch da, für den Anfang:
Exide EP1500 Dual AGM 180Ah 1500WH

Jetzt fehlen noch Solarmodule usw.
 
Zuletzt bearbeitet:
onemintyulep

onemintyulep

Mitglied seit
23.04.2009
Beiträge
4.650
Ort
Stuttgart
Details E-Antrieb
Trekkingrad-Umbau Q128H KT09S LCD4 33V
Prepper, wusst ichs doch :) Da ist mein ganzes Toilettenpapier 🧻
 
C

Caroline

Mitglied seit
02.11.2019
Beiträge
57
Vorsorge ist immer besser!
 
Thema:

Wer von euch hat schon 32650 Akkus (mit Gewinde) gekauft?

Wer von euch hat schon 32650 Akkus (mit Gewinde) gekauft? - Ähnliche Themen

  • Quo vadis Vivax oder wer hat sich da die letzten Jahre was zugelegt?

    Quo vadis Vivax oder wer hat sich da die letzten Jahre was zugelegt?: Ich grüble durch den neuen Specialized SL Antrieb seit gestern so vor mich hin "Moment, leicht und lauter Mittelmotor und teuer, hatten wir das...
  • Wer hat ein Raymon Tourray E 6.0 ?

    Wer hat ein Raymon Tourray E 6.0 ?: Hallo Gemeinde. Wer von euch fährt das genannte E-Bike? Erfahrungen damit oder auch im allgemeinen mit der noch relativ jungen Marke? Lg, Der Pendler
  • Wer so etwas früher...

    Wer so etwas früher...: ... an seinem Fahrrad hatte, der war komplett ausgestattet, hatte ich 1969 auch, allerdings nur den Tacho, die Uhr war nicht erreichbar für mein...
  • Fischer Silentdrive - Wer baut denn nun diesen Motor?

    Fischer Silentdrive - Wer baut denn nun diesen Motor?: Hallo, wie von mir bereits berichtet, fahre ich seit einigen tagen ein ETH 1820. Da ich stark technikinteressiert und gut handwerklich begabt...
  • Similar threads
  • Quo vadis Vivax oder wer hat sich da die letzten Jahre was zugelegt?

    Quo vadis Vivax oder wer hat sich da die letzten Jahre was zugelegt?: Ich grüble durch den neuen Specialized SL Antrieb seit gestern so vor mich hin "Moment, leicht und lauter Mittelmotor und teuer, hatten wir das...
  • Wer hat ein Raymon Tourray E 6.0 ?

    Wer hat ein Raymon Tourray E 6.0 ?: Hallo Gemeinde. Wer von euch fährt das genannte E-Bike? Erfahrungen damit oder auch im allgemeinen mit der noch relativ jungen Marke? Lg, Der Pendler
  • Wer so etwas früher...

    Wer so etwas früher...: ... an seinem Fahrrad hatte, der war komplett ausgestattet, hatte ich 1969 auch, allerdings nur den Tacho, die Uhr war nicht erreichbar für mein...
  • Fischer Silentdrive - Wer baut denn nun diesen Motor?

    Fischer Silentdrive - Wer baut denn nun diesen Motor?: Hallo, wie von mir bereits berichtet, fahre ich seit einigen tagen ein ETH 1820. Da ich stark technikinteressiert und gut handwerklich begabt...
  • Oben