1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bulls wer fährt ein Bulls Lacuba EVO 25?

Dieses Thema im Forum "Brose" wurde erstellt von aux-, 02.06.16.

  1. Jürgen01

    Jürgen01

    Beiträge:
    1.024
    Ort:
    Hessen/Seligenstadt
    Details E-Antrieb:
    Bulls E-Stream EVO 27,5 Plus
    War mir glasklar das diese Darstellung kommt. Mein - Freundlicher ( kauf ) - ist 200 km von mir entfernt und mit der Enduro hatte ich nicht nur ein tieferes Problem, sondern deren mehrere ( Motor 3 x, Akku 3 x -Wasserschaden-) und an dieser Stelle fängt der Freundliche ( B ) 50 km ) an zu streiken. Was man auch verstehen kann. Ein anderer Freundlicher ( B ) 20 km in der Nähe meines Wohnortes, wollte damit überhaupt nichts zu tun haben.
    Mit meinem Freundlichen in meinem Wohnort, hatte generell keinen Vertrieb von E-Bike...bis dato. Jetzt aber auch ( Cube ):ROFLMAO:.
    Ich habe vieles von diesem machen lassen ( Freilauf und anderes ) und diese aufgelaufenen Kosten, wurden mir von meinem Freundlichen ( Kauf ) gut-geschrieben. Nicht ersetzt.
    Bevor ich 300 km entfernt ein Bike kaufen würde, würde ich erst mit dem örtlichen Kontakt aufnehmen und ihm die Situation beschreiben und unter Umständen zu klären versuchen. Diesen Weg kann man versuchen zu gehen, um unliebsame Überraschungen zu vermeiden.:cool:
    Mit meinen jetzigen beiden Bike habe ich keinerlei Probleme und mein Freundlicher ( kauf ) hört so gut wie nichts mehr von mir. So kann es also auch gehen.
     
  2. Conan

    Conan

    Beiträge:
    552
    Details E-Antrieb:
    2x Brose 2016 / 1x Bosch CX 2016
    Naja 3x Motor + 3x Akku ist schon ein Extremfall, da kann der (B) sich schonmal quer stellen. In dem Fall würde ich sogar auf Wandlung des Kaufvertrages oder ein komplett neues Rad von (kauf) bestehen.
     
  3. peterzwo

    peterzwo

    Beiträge:
    14
    Klar hab ich Kontakt zum örtlichen Händler aufgenommen und um ein Preisangebot gebeten. Bisher hat er es nicht geschafft! eins abzugeben. Tendiere nun dazu, es online zu bestellen. Den Orginal Versand Karton werde ich behalten; zur Not schickte ich es wieder zum Verkäufer. Was mag das Porto sein für so ein Radkarton....
     
  4. Jürgen01

    Jürgen01

    Beiträge:
    1.024
    Ort:
    Hessen/Seligenstadt
    Details E-Antrieb:
    Bulls E-Stream EVO 27,5 Plus
    Nachhaken weshalb nicht. Schon gut möglich, dass er dich als Kauf-Kunde schon abgeschrieben hat. ..so in etwa..da kann ich eh nicht mithalten, weshalb diese Mühe erst machen. Von aussen betrachtet, eher ein schlechtes Zeichen dieses Händler. U.U. braucht er dich auch nicht. Schon gut möglich, daß die Tür für dich bei diesem Freundlichen schon zu ist. Musst du in Erfahrung bringen.
     
  5. Conan

    Conan

    Beiträge:
    552
    Details E-Antrieb:
    2x Brose 2016 / 1x Bosch CX 2016
    Porto für ein Bike per Spedition liegt bei ca 50 Euro, hin+rück (zB für ne Inspektion) also 100 Euro. Lohnt sich nicht...
     
  6. Jürgen01

    Jürgen01

    Beiträge:
    1.024
    Ort:
    Hessen/Seligenstadt
    Details E-Antrieb:
    Bulls E-Stream EVO 27,5 Plus
    Ich hatte mal dieses Problem des Transportes bei einem Händler erfragt. Liegt ein Motorschaden vor o.s.ä., dann übernimmt der Händler sämtliche Transportkosten. Ob das in der Praxis stand hält bleibt dahingestellt.
     
  7. peterzwo

    peterzwo

    Beiträge:
    14
    Na ja wenn man 400 € spart, könnte man es ja einige Male hinschicken und bleibt im Plus. So ein Schrott wird es ja wohl nicht sein ,dass es dauernd in die Werkstatt muss hoffe ich
     
  8. Jürgen01

    Jürgen01

    Beiträge:
    1.024
    Ort:
    Hessen/Seligenstadt
    Details E-Antrieb:
    Bulls E-Stream EVO 27,5 Plus
    Ich kann mich nur wiederholen, mit meinem 2 EVO...bisher keinerlei Probleme. Es scheint sich ohnehin bei mir der Eindruck zu festigen, das bei den Speci-Jungs so einige erwischt hat. Die Bulls-Ecke ist doch ziemlich ruhig geworden. Das war vor einem Jahr ganz anders.
     
  9. peterzwo

    peterzwo

    Beiträge:
    14
    Rad ist bestellt im Online Shop.
     
    Jürgen01 gefällt das.
  10. Conan

    Conan

    Beiträge:
    552
    Details E-Antrieb:
    2x Brose 2016 / 1x Bosch CX 2016
    Hat einer Tips für die Reifenwahl mit gröberem Profil??
    Die Originalen Schwalbe Marathon Racer sind ja fürn Herbst/Winter nicht gerade prickelnd...
    Welche Breite kann man maximal draufziehn?
     
  11. Jürgen01

    Jürgen01

    Beiträge:
    1.024
    Ort:
    Hessen/Seligenstadt
    Details E-Antrieb:
    Bulls E-Stream EVO 27,5 Plus
  12. Conan

    Conan

    Beiträge:
    552
    Details E-Antrieb:
    2x Brose 2016 / 1x Bosch CX 2016
    Was die Speci Sekte kommentiert ist mir Wurst!
    Es geht um Bereifung vom Lacuba, und genau darum gehts hier in DIESEM Thread.
    Bitte um konstruktive Beiträge ;)
     
  13. Jürgen01

    Jürgen01

    Beiträge:
    1.024
    Ort:
    Hessen/Seligenstadt
    Details E-Antrieb:
    Bulls E-Stream EVO 27,5 Plus
    Das Thema dieses Thread ist:
    wer fährt ein Bulls Lacuba EVO 25?



     
  14. Conan

    Conan

    Beiträge:
    552
    Details E-Antrieb:
    2x Brose 2016 / 1x Bosch CX 2016
    @Jürgen01
    Lacuba Plus und EVO sind baugleich, bis auf die Akku-Integration im Rahmen beim EVO...
     
  15. Bongo Bong

    Bongo Bong

    Beiträge:
    162
    An meinem hab ich mir jetzt die hier drann geschraubt:
    http://www.continental-reifen.de/fahrrad/reifen/mountainbike/double-fighter-3

    Sie fahren sich sehr bequem und sind in den Kurven auf nassem Laub stabil.
    Allerdings sind sie sehr fett. Ich mußte das Schutzblech etwas verstellen und ein wenig biegen.
    Am Anfang schleifen noch die Spritzgußnippel. Nach 200km sind sie aber weg.
    Jetzt nur den Schnee abwarten.
    Ich bin sehr zufrieden.

    Gruß
    Dirk
     
    Conan gefällt das.
  16. Conan

    Conan

    Beiträge:
    552
    Details E-Antrieb:
    2x Brose 2016 / 1x Bosch CX 2016
    Die Schutzbleche aufbiegen wäre nicht tragisch, nur geht das bei Matsch dann auch noch mit den 2.0ern?
    Ich hatte schon die 1.75 also 47-622 von Schwalbe ins Auge gefasst.
     
  17. Bongo Bong

    Bongo Bong

    Beiträge:
    162
    Kann ich dir noch nicht sagen, da es bei uns sehr trocken ist.
    Bei den Schwalbe Marathon Plus 47-623, die ich bis jetzt drauf hatte, habe ich immer wieder Probleme mit Blättern und kleinen Ästen gehabt da sie hängen geblieben sind.
    Durch den geringeren Abstand und dem gröberen Profil werden solche Teile jetzt schneller wieder heraus geschleudert.

    Gruß
    Dirk
     
  18. peterzwo

    peterzwo

    Beiträge:
    14
    Der Panzer :)( also mein Bulls Lacuba Evo 45 ist da). Morgen folgt der erste Praxistest, bin gespannt.
     
  19. Jürgen01

    Jürgen01

    Beiträge:
    1.024
    Ort:
    Hessen/Seligenstadt
    Details E-Antrieb:
    Bulls E-Stream EVO 27,5 Plus
    Mein Glückwunsch an dich. Es ist schon toll zu erleben, dass es die Gummiwand auch bei 45 km/h gibt:LOL:
    Aber 45 ist schon extrem schnell..daher vorsicht
     
  20. peterzwo

    peterzwo

    Beiträge:
    14
    Danke, bin doch noch nicht gefahren da gestern erst mein Nummernschild ankam und ohne Versicherung wollte ich nicht. Ich finde 45 Km/h eigentlich auch zu viel..langsam rantesten