Welches System würdet ihr in einen Handbike nachrüsten.

Dieses Thema im Forum "E-Motoren" wurde erstellt von 911_Claus, 12.08.17.

  1. 911_Claus

    911_Claus

    Beiträge:
    23
    Ort:
    Ingolstadt
    Details E-Antrieb:
    Handbike BionX
    Servus,

    Für mein Handbike (Praschberger) werden 6 verschiedene Unterstützungssysteme von 4 Hersteller angeboten,

    welche Erfahrungen gibt es dazu und zu was für ein System würdet ihr mir raten.

    Von BionX Modell: "P250 Down Tube" Leistung: 250 Watt, Batterie: 48 V / 11,6 Ah

    Modell: "D250 Down Tube" Leistung: 250 Watt, Batterie: 48 V / 11,6 Ah

    Modell: "D500 Down Tube" Leistung: 500 Watt, Batterie: 48 V / 11,6 Ah

    Golden Motor Modell: Magic Pie 5 Leistung: 750 Watt Batterie: 36 V LiMn 14 Ah

    Schachner Mittelmotor MM15 Leistung: 250 Watt, Batterie 36 V / 10,4 Ah

    Power Bike (Getriebemotor) Leistung: 350 Watt, Batterie: 36 V / 14 Ah

    Wobei es bei uns in näheren keinen Händler für die Hersteller gibt.
     
  2. didi28

    didi28 Team

    Beiträge:
    17.272
    Alben:
    1
    Ort:
    75053 Gondelsheim und www.ebike-solutions.de
    Details E-Antrieb:
    HR-Puma CST
    Bei EBS bauen wir in die Handbikes (auch Praschberger) unserer Kunden i.d.R. die aktuellen Pumas mit Kassettenaufnahme ein:

    http://www.ebike-solutions.com/de/s...ausaetze/ebs-puma-250w-pedelec-umbausatz.html

    In der High-End Version in Form des Bergfex Plus Umbausatzes, wir tauschen bei Handbikes nur das bei diesem Umbausatz standardmäßig enthaltene Drehmomentmessungstretlager gegen einen zu dem Cycle Analyst V3 kompatiblen (130€ günstigeren) Pedelecsensor mit Magnetscheibe aus:

    http://www.ebike-solutions.com/de/s...series/ebs-bergfex-plus-e-bike-umbausatz.html
     
    911_Claus und Flatratte gefällt das.
  3. 911_Claus

    911_Claus

    Beiträge:
    23
    Ort:
    Ingolstadt
    Details E-Antrieb:
    Handbike BionX
    Danke, falls die Rep. meines Bionx zu teuer wird melde ich mich bei dir.
     
    didi28 gefällt das.
  4. dv6023

    dv6023

    Beiträge:
    10
    Ganz klar Powerbike
     
  5. Stromling

    Stromling

    Beiträge:
    36
    Moin 911_Claus,

    ich kann dir nur den Binova flow empfehlen. Getriebelos und wartungsfrei und obendrein erhält man besondere Programmierungen speziell für Handbikes. Ich kenne jemanden der ein Handbike mit diesem Motor fährt und er ist absolut überzeugt davon. Ich selbst fahre den Antrieb auch, aber nicht auf einem Handbike und bin ebenfalls überzeugt. Das Ding macht Sinn!
     


  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden