Welches System für ~30kmh

Diskutiere Welches System für ~30kmh im Kaufberatung Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Genau und wenn jemand mit dem Rennrad 80 km/h eine Abfahrt runterbügelt und ggf. ein Kind überfährt, ist das zwar uncool, aber letztendlich...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Jasi12

Dabei seit
04.01.2020
Beiträge
998
Genau und wenn jemand mit dem Rennrad 80 km/h eine Abfahrt runterbügelt und ggf. ein Kind überfährt, ist das zwar uncool, aber letztendlich passiert ihm nichts.
Im Gegenzug ist ein eMTB Fahrer mit Chip ein Verbrecher.
Der, der dieses Gesetz verabschiedet hat, sollte eigentlich unverzüglich von seinem Amt befreit werden.
 

Ollie

Dabei seit
25.02.2019
Beiträge
835
Details E-Antrieb
Cannondale Synapse Neo SE - Bosch Active Line Plus

Ollie

Dabei seit
25.02.2019
Beiträge
835
Details E-Antrieb
Cannondale Synapse Neo SE - Bosch Active Line Plus
...ist ein eMTB Fahrer mit Chip ein Verbrecher....

Genau so ist es. So langsam scheint bei Dir etwas Erkenntnis aufzuflammen.
Ich lese morgen früh wieder mit, vielleicht hast Du ja bis dahin eine Erleuchtung gehabt.
 

Jasi12

Dabei seit
04.01.2020
Beiträge
998
Es gibt keinen vernünftigen Grund sein Rad zu tunen. Wer schneller sein möchte kann sich ein S-Pedelec zulegen.

Mit dem ich aber nicht auf Trails fahren darf. Ergo muss ich tunen wenn ich schneller sein will.
Fehler liegt also beim Gesetzgeber der sich den Schwachfug ausdachte.
 

MisterFlyy

Dabei seit
03.12.2014
Beiträge
3.633
Ort
Salzkotten
Details E-Antrieb
Klever New B-Speed mit Biactron V2
Mit dem getunten darfst du genauso wenig trails fahren! Ergo kannst du auch ein S-Pedelec fahren.
Ein getuntes Rad wird zum S-Pedelec, nur das es nicht versichert ist. Genau das ist die Straftat, das betreiben eines Kfz ohne Pflichtversicherung.

Außer dem Spitzing Mondpreis Gedöngs.

Im Vergleich zu den Folgekosten nach einem Unfall ist das Spitzing ein Superschnäpchen.
 

Jasi12

Dabei seit
04.01.2020
Beiträge
998
Ein getuntes Rad wird zum S-Pedelec, nur das es nicht versichert ist. Genau das ist die Straftat, das betreiben eines Kfz ohne Pflichtversicherung.

Wie gesagt hatte ich schon durch. Durch das Forum habe ich eine Versicherung gefunden, die mein Pedelec versichert haben. 70€/Jahr mit Plakete die ich aber nie mitführte. Habe das aber nur 1 Jahr gemacht.
Die Versicherung hat quasi nicht geprüft ob es wirklich ein S-PEC ist und den Vertrag akzeptiert.
 

iGude

Dabei seit
22.06.2017
Beiträge
2.872
Details E-Antrieb
Stromer ST1X , Bosch CX, Cowboy V3, 8Fun Front
Ja dann nenne mir mal ein S-PEC das Trail tauglich ist? Außer dem Spitzing Mondpreis Gedöngs.
Warum muss ich jetzt deine Arbeit machen? Ich sage dir mal eins: Solche Infos sind deine Holschuld und keine Bringschuld.

Aber dennoch: Haibike hatte auch schon S als Fullys im Programm. Riese & Müller hat das Delite Mountain HS

Und außerdem nur weil es kein Angebot gibt heißt das nicht man hat einen Freifahrtsschein.
 

Jasi12

Dabei seit
04.01.2020
Beiträge
998
Warum muss ich jetzt deine Arbeit machen? Ich sage dir mal eins: Solche Infos sind deine Holschuld und keine Bringschuld.

Ist das nicht Sinn des Forums anderen zu helfen, wenn man was "besser" weiß?
Ich spreche von einem eBike Fully um ca. 24kg das man ganz legal auf Trails/Unbefestigten Wegen bewegen darf mit > 25 km/h Motorunterstützung.
Mir reichen 32 km/h das ist perfekt und würde vielen ein Tuning ersparen.
 

iGude

Dabei seit
22.06.2017
Beiträge
2.872
Details E-Antrieb
Stromer ST1X , Bosch CX, Cowboy V3, 8Fun Front
Ich spreche von einem eBike Fully um ca. 24kg das man ganz legal auf Trails/Unbefestigten Wegen bewegen darf mit > 25 km/h.
DAS GIBT ES ABER NICHT LEGAL ÜBER 25Km/h. !!!

Sag mal so doof kann man doch gar nicht sein???
 

iGude

Dabei seit
22.06.2017
Beiträge
2.872
Details E-Antrieb
Stromer ST1X , Bosch CX, Cowboy V3, 8Fun Front
Eben also auf 32 aufbohren bis der Gesetzgeber halt mal merkt, das diese Regelung mit 25 km/h keinen Sinn macht.
Weißt du woher die 32km/h kommen?

Aus einem Land in dem e-Bikern nicht mehr zugetraut wird, also es gibt keine S-Pedelec. Man darf mit 16 Auto fahren, erst mit 21 Alkohol trinken, jeder kann eine Puste mit sich schleppen und in manchen Staaten geht man in den Knast wenn man als Mann einen kleinen Kind auf dem Klo hilft.

Unser Gesetzgeber wird in der Hinsicht gar nichts ändern. Warum auch? Gibt ja S-Pedelecs.
Das ist in allen Belangen besser und eine viel größeren Bandbreite als zb in den USA.

Sorry aber du gehts für mich gar nicht und bist ein Schwätzer der Nacht.
In dem Sinne: 😴 🌙
 

MisterFlyy

Dabei seit
03.12.2014
Beiträge
3.633
Ort
Salzkotten
Details E-Antrieb
Klever New B-Speed mit Biactron V2
Ich hole regelmäßig Geld von der Bank. Da das Limit am Bankautomat zu niedrig ist, hole ich es künftig maskiert am Schalter ab. Es gibt leider keine legale Möglichkeit schnell an größere Geldsummen zu kommen. Bis der Gesetzgeber halt merkt, das dieses Handeln legalisiert werden muß.
 

Jasi12

Dabei seit
04.01.2020
Beiträge
998
Ich hole regelmäßig Geld von der Bank. Da das Limit am Bankautomat zu niedrig ist, hole ich es künftig maskiert am Schalter ab. Es gibt leider keine legale Möglichkeit schnell an größere Geldsummen zu kommen. Bis der Gesetzgeber halt merkt, das dieses Handeln legalisiert werden muß.

Bei meiner Bank rufe ich an und einen Tag später kann ich whatever ich will abheben.
Und ja derzeit ist eh Maskenpflicht.
 

MisterFlyy

Dabei seit
03.12.2014
Beiträge
3.633
Ort
Salzkotten
Details E-Antrieb
Klever New B-Speed mit Biactron V2
Dann mach das doch und kauf dir das Spitzing. Kannst du mir morgen mal eine Million Euro mitbringen?
 

MisterFlyy

Dabei seit
03.12.2014
Beiträge
3.633
Ort
Salzkotten
Details E-Antrieb
Klever New B-Speed mit Biactron V2
Ich möchte aber mehr holen, als die Bank auf legalem Weg raus gibt. Ich schade ja auch niemanden, wenn ich die Bank überfalle, denn schliesslich sind sie ja für genau diesen Fall versichert.

Wenn ich mich nicht erwischen lasse, ist doch alles gut. Es ist auch ein bewerte Methode, denn die Idee ist nicht neu.
Der Staat sollte das ganze dann legalisieren, denn es gibt viele Betroffene, denen ihr Limit sprich Einkommen nicht reicht. Es ist diskriminierend einen Bankräuber bestrafen zu wollen, schließlich haben wir die freie Berufswahl.
Um die Bankmitarbeiter besser überzeugen zu können bietet sich an, eine Waffe mitzunehmen. Diese kann man unter Auflagen legal erwerben.



Wer es jetzt nicht merkt, der merkt's nicht mehr. 😎
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Welches System für ~30kmh

Welches System für ~30kmh - Ähnliche Themen

nach Bosch und Haibike der ersten Stunden... was ist angesagt?: damals der Bosch MittelMotor antrieb und heute? Salü...
e-MTBs für junge Familie: Hallo zusammen, meine Frau und ich sind gerade auf der Suche nach eMTBs für uns und haben Stand jetzt noch keine Erfahrungen mit eBikes gemacht...
Kosten für Ersatzakku bei den “BigPlayern“: Hallo zusammen. mir ist vergangene Woche aufgefallen, dass sich die Kosten für einen neuen Akku bei den “BigPlayern“ teils dramatisch...
BionX-Ebike in 2019 kaufen? Ist es das Risiko wert?: Hallo Ich stehe kurz davor mir mein erstes E-Bike (Pedelec) zu kaufen. Soweit konnte ich schon einige Erfahrungen mit dem Yamaha PW-SE- und dem...
E-Bike zum Ziehen von Kinderanhänger bei 10-15% Steigung: Hallo! Bei meiner Recherche zu E-Bikes bin ich auf dieses Forum gestoßen, welches ich nun gleich für eine Kaufberatung nutzen möchte... :) Ich...
Oben