Welches System für ~30kmh

Diskutiere Welches System für ~30kmh im Kaufberatung Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Der eine fährt ein, der andere fährt weiter S-Pedelec. 🤔
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

iGude

Dabei seit
22.06.2017
Beiträge
2.846
Details E-Antrieb
Stromer ST1X , Bosch CX, Cowboy V3, 8Fun Front
Das tut echt so langsam weh.
 

iGude

Dabei seit
22.06.2017
Beiträge
2.846
Details E-Antrieb
Stromer ST1X , Bosch CX, Cowboy V3, 8Fun Front
verstehe ich nicht.
S-Pedelec: Das Problem: Laut Gesetzgeber dürfen sie nur auf der Straße fahren.
Ergo also über 25 km/h = S-Pedelec
Ergo M1 ist raus.
Verstehe ich nicht.
Tuning: Das Problem: Laut Gesetzgeber dürfen getunte Pedelecs nirgends im öffentlichen Raum bewegt werden. Tut man das doch stellt das eine nicht unerhebliche Straftat dar inkl. Fahren ohne Versicherungsschutz.
Ergo also über 25km/h = S-Pedelec
Ergo ein S-Pedelec als MTB ist das schlaueste was man machen kann wenn man über 25km/h mit Motor Trails fahren will.

Alles andere was du schreibst ist grober Unfug.
 

Jasi12

Dabei seit
04.01.2020
Beiträge
998
Verstehe ich nicht.
Tuning: Das Problem: Laut Gesetzgeber dürfen getunte Pedelecs nirgends im öffentlichen Raum bewegt werden. Tut man das doch stellt das eine nicht unerhebliche Straftat dar inkl. Fahren ohne Versicherungsschutz.
Ergo also über 25km/h = S-Pedelec
Ergo ein S-Pedelec als MTB ist das schlaueste was man machen kann wenn man über 25km/h mit Motor Trails fahren will.

Alles andere was du schreibst ist grober Unfug.

Wenn du auf einem Trail mit S-Pec einen Unfall hast mit Personenschaden hat das die selbe Auswirkungen. Es ist schlicht gesetzliche verboten, genauso wie das Tuning.
Ergo beides Unfug.

Ist aber hier nicht Thema.
 

Ollie

Dabei seit
25.02.2019
Beiträge
835
Details E-Antrieb
Cannondale Synapse Neo SE - Bosch Active Line Plus
Doch, es gibt nichts nervigeres als die 25 km/h Grenze. 28- 30 km/h sind da perfekt. In den USA sind 32 Standard, also wieso nicht auch in D.
Und Shimano macht Software Tuning, da ist nichts Bullshit sondern einfach genial. Per APP Klick und auch per KLICK wieder auf Defaults.

Beweg die Beine, Du faule Socke. 28-30 fährt meine Liebste mit Ihrem Monster Raymon Tourer. Der wiegt mindesten 25kg.

Abgesehen davon wirst Du die 28-30 genau so nervig finden, sobald Du Dich dran gewöhnt hast.
Tuning ist Tuning. Ob Du auf 28 tunest oder 88 ist völlig egal, ob per App oder per Chip ist auch schnuppe.
Du verstößt gegen §6 des Pflichtversicherungsgesetztes. Das ist keine Ordnungswidrigkeit, das ist ein Straftat.

Mach ruhig. Ist ja so genial.

E-Bikes tunen - Übersicht Recht und Gefahren

PS: Nach meinem Verständnis reicht das installieren der App, selbst wenn man die nicht nutzt, schon aus um gegen §6 zu verstoßen. Aber was weiß ich schon
 

iGude

Dabei seit
22.06.2017
Beiträge
2.846
Details E-Antrieb
Stromer ST1X , Bosch CX, Cowboy V3, 8Fun Front
Wenn du auf einem Trail mit S-Pec einen Unfall hast mit Personebs
chaden hat das die selbe Auswirkungen. Es ist schlicht gesetzliche verboten, genauso wie das Tuning.
Ergo beides Unfug.
Nein nein und nochmals nein.
Mit dem S ist das Opfer vollumumpfänglich versichert und selbst kann man nur bis 5K€ in Regress gezogen werden.
Mit dem Tuning bike machst du bis ans Lebensende die privaten Taschen auf links.
 

Ollie

Dabei seit
25.02.2019
Beiträge
835
Details E-Antrieb
Cannondale Synapse Neo SE - Bosch Active Line Plus
Verstehe ich nicht.
Tuning: Das Problem: Laut Gesetzgeber dürfen getunte Pedelecs nirgends im öffentlichen Raum bewegt werden. ..
und wo findest dir in D "nicht öffentlichen Raum"?? Nirgends, außer in deinem Garten
 

Jasi12

Dabei seit
04.01.2020
Beiträge
998
Beweg die Beine, Du faule Socke. 28-30 fährt meine Liebste mit Ihrem Monster Raymon Tourer. Der wiegt mindesten 25kg.

Abgesehen davon wirst Du die 28-30 genau so nervig finden, sobald Du Dich dran gewöhnt hast.
Tuning ist Tuning. Ob Du auf 28 tunest oder 88 ist völlig egal, ob per App oder per Chip ist auch schnuppe.
Du verstößt gegen §6 des Pflichtversicherungsgesetztes. Das ist keine Ordnungswidrigkeit, das ist ein Straftat.

Mach ruhig. Ist ja so genial.

E-Bikes tunen - Übersicht Recht und Gefahren

Mopeds werden seit Einführung getuned. Und? Mit welchen Konsequenzen? Genau keinen.
Ich kenne niemanden der mit einem E-Bike schon Mal auf Tuning kontrolliert worden ist, wenn man es bedacht einsetzt und nicht wie ein irrer.
 

Jenss

Dabei seit
07.04.2017
Beiträge
3.981
Details E-Antrieb
Grace One, Phaserunner, 1500wh
Dann guck mal nebenan im van moof threat oder bemüh mal googel....
 

Jasi12

Dabei seit
04.01.2020
Beiträge
998
Nein nein und nochmals nein.
Mit dem S ist das Opfer vollumumpfänglich versichert und selbst kann man nur bis 5K€ in Regress gezogen werden.
Mit dem Tuning bike machst du bis ans Lebensende die privaten Taschen auf links.

So die Theorie. Faktisch gibt es niemanden der im Knast sitzt weil er sein Pedelec auf 30km/h aufbohrte.
 

Jaap

Dabei seit
12.08.2017
Beiträge
1.299

Jasi12

Dabei seit
04.01.2020
Beiträge
998

Jasi12

Dabei seit
04.01.2020
Beiträge
998
Dann guck mal nebenan im van moof threat oder bemüh mal googel....

Deswegen Shimano. Es ist faktisch nicht nachweisbar. Nichtmal Shimano selbst kann Tuning nachweisen 😉 Wie gesagt mit Bedacht und man sollte wissen wann und wo.
 

Ollie

Dabei seit
25.02.2019
Beiträge
835
Details E-Antrieb
Cannondale Synapse Neo SE - Bosch Active Line Plus
Mopeds werden seit Einführung getuned. Und? Mit welchen Konsequenzen? Genau keinen.
Ich kenne niemanden der mit einem E-Bike schon Mal auf Tuning kontrolliert worden ist, wenn man es bedacht einsetzt und nicht wie ein irrer.


Du bist aber besonders begriffsstutzig.

Ein Mofa ist ein Kraftfahrzeug (ein S-Ped auch). Tuning ist ein Bagatelldelikt, eine Ordnungswidrigkeit. Viel wichtiger das KFZ ist versichert.

Pedelec ist KEIN Kraftfahrzeug und ist nicht versichert und kann nicht versichert werden.
Du tunest es, dadurch wird es automatisch, rechtlich zum KFZ und ist nicht versichert und kann nicht versichert werden.

KFZ ohne Versicherung ist KEIN Bagatelldelikt, sondern ein Straftat. Strafe ist aber nicht so schlimm (maximal 1 Jahr Knast), schlimm wird es, wenn Du jemanden verletzt. Je schwere desto teurer für Dich. Am besten fährst den Gegner gleich tot, ist deutlich billiger als wenn Du den anderen verkrüppelst und lebenslang zahlen musst.

Und ja. Das kann alles auch mit einen versicherten Mofa/S-Ped passieren oder mit dem ungetunten Pedelec. Keine Frage. Aber dann springt halt die Versicherung ein.
 

Jasi12

Dabei seit
04.01.2020
Beiträge
998
Du bist aber besonders begriffsstutzig.

Ein Mofa ist ein Kraftfahrzeug (ein S-Ped auch). Tuning ist ein Bagatelldelikt, eine Ordnungswidrigkeit. Viel wichtiger das KFZ ist versichert.

Pedelec ist KEIN Kraftfahrzeug und ist nicht versichert und kann nicht versichert werden.
Du tunest es, dadurch wird es automatisch, rechtlich zum KFZ und ist nicht versichert und kann nicht versichert werden.

KFZ ohne Versicherung ist KEIN Bagatelldelikt, sondern ein Straftat. Strafe ist aber nicht so schlimm (maximal 1 Jahr Knast), schlimm wird es, wenn Du jemanden verletzt. Je schwere desto teurer für Dich. Am besten fährst den Gegner gleich tot, ist deutlich billiger als wenn Du den anderen verkrüppelst und lebenslang zahlen musst.

Und ja. Das kann alles auch mit einen versicherten Mofa/S-Ped passieren oder mit dem ungetunten Pedelec. Keine Frage. Aber dann springt halt die Versicherung ein.

Ist natürlich dann ein Unterschied ob ich mit 25 km/h jemanden verkrüppel oder mit 30 km/h.
Und ja alles bekannt, nur kenne ich keinen Fall der so eingetreten ist. Aber ich freue mich auf eine Quelle.
In 40 Jahren MTB noch nie jemanden zusammen gefahren. Auf Holz klopft.
 

Inks

Dabei seit
27.05.2019
Beiträge
140
Ort
Hamburg
Details E-Antrieb
Stromer ST3
In ganz Europa ist 25km/h Pflicht. Also fangt nicht ständig mit USA an.

Weil sonst fange ich dir an zu sagen daß in den USA in manchen Staaten da wo du fahren möchtest gar nicht E-Bike fahren darfst.

Bike Cleveland Working For Safe Streets | Can I ride my e-bike there?
Unter Europa meinst du EU oder? Weissrussland gehört auch zu Europa. Da werden solche Bikes als El. Fahrräder genannt. Es gibt keine S-Ped. oder ähnliches. Sie fahren legal (unterstützen) bis mehr als 50 km/h. Es gibt i.d.R. russsische oder USA Hersteller. Bosch, Yamaha, Brose habe ich da nicht gesehen. Rechtlicht sind sie mit einer Kutsche gleichgestellt. Es gibt keine Promillegrenze. Im Falle eines Unfalls mit einem Fussgänger muss normale Polizei gerufen werden nicht Verkehrspolizei.
 

Jenss

Dabei seit
07.04.2017
Beiträge
3.981
Details E-Antrieb
Grace One, Phaserunner, 1500wh
@Jasi12

Ich merke, du möchtest gern die Quelle erschaffen.

Dir ist es auch egal wenn 25er pedelecs ihren Fahrradstatus verlieren.
 

Kongo-Otto

Dabei seit
08.07.2019
Beiträge
807
Details E-Antrieb
Shimano E8000
Weissrussland ist sicher ein für uns besonders relevantes Beispiel, in jeglicher Hinsicht. Wo ich für den falschen, ausgesprochenen Satz schon im Knast landen kann, oder umgekehrt einer Strafe im Straßenverkehr mittels in den Händen der Polizei vergessener Devisen entgehe ... also bitte.
 

Inks

Dabei seit
27.05.2019
Beiträge
140
Ort
Hamburg
Details E-Antrieb
Stromer ST3
Weissrussland ist sicher ein für uns besonders relevantes Beispiel, in jeglicher Hinsicht. Wo ich für den falschen, ausgesprochenen Satz schon im Knast landen kann, oder umgekehrt einer Strafe im Straßenverkehr mittels in den Händen der Polizei vergessener Devisen straffrei ausgehe ... also bitte.
Woher die Kenntnise? Aus der d. Presse? Es stimmt divinitiv nicht was du schreibst.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Welches System für ~30kmh

Welches System für ~30kmh - Ähnliche Themen

nach Bosch und Haibike der ersten Stunden... was ist angesagt?: damals der Bosch MittelMotor antrieb und heute? Salü...
e-MTBs für junge Familie: Hallo zusammen, meine Frau und ich sind gerade auf der Suche nach eMTBs für uns und haben Stand jetzt noch keine Erfahrungen mit eBikes gemacht...
Kosten für Ersatzakku bei den “BigPlayern“: Hallo zusammen. mir ist vergangene Woche aufgefallen, dass sich die Kosten für einen neuen Akku bei den “BigPlayern“ teils dramatisch...
BionX-Ebike in 2019 kaufen? Ist es das Risiko wert?: Hallo Ich stehe kurz davor mir mein erstes E-Bike (Pedelec) zu kaufen. Soweit konnte ich schon einige Erfahrungen mit dem Yamaha PW-SE- und dem...
E-Bike zum Ziehen von Kinderanhänger bei 10-15% Steigung: Hallo! Bei meiner Recherche zu E-Bikes bin ich auf dieses Forum gestoßen, welches ich nun gleich für eine Kaufberatung nutzen möchte... :) Ich...
Oben