Welches Bike ist besser?

Diskutiere Welches Bike ist besser? im Kaufberatung Forum im Bereich Diskussionen; Dann kaufe es doch!
F

fahrrad1337

Dabei seit
06.01.2022
Beiträge
23
Punkte Reaktionen
3
Dann kaufe es doch!
das sind 2 verschiedene... von denen kann ich mich nicht entscheiden...
wills eig so bald wie möglich haben
das 9er ist ab anfang Februar verfügbar
das 10er erst frühstens in 6 wochen, auf Anfrage kundenservice erst april/mai
 
D

Daniel_cube

Dabei seit
22.08.2021
Beiträge
237
Punkte Reaktionen
205
Ort
Frankfurt am main
Details E-Antrieb
Cube reaction hybrid Slt 2022
Was sind denn deine Ansprüche an das Rad? Im Prinzip beide gut. Wobei geo abhängig von den maßen der Personen ist. Ich würde kein bike ohne probefahren kaufen, bike fitting ist da auch ein thema.
Beim online Rad wird in der Regel viel eigen wartung verlangt.
Bei den Händlern kannst du in der Regel auch bikes vorbestellen, zumindest ist dies bei Cube oder den großen so.
 
MHR

MHR

Dabei seit
04.05.2020
Beiträge
198
Punkte Reaktionen
199
Ort
Frankfurt am Main
Details E-Antrieb
Bosch CX Gen4
alles von lokalen gefällt mir nicht, entweder farbe oder die grösse passt nicht, darum radon würde passen

JEALOUS HYBRID 9.0 625 2022 – RADON Bikes

JEALOUS HYBRID 10.0 625 2022 – RADON Bikes
Zum Thema Farbe wird Dir hier keiner helfen können 🤪
Zum Thema Ausstattung: Die o.g. Räder sind beide hochwertig ausgestattet, die Frage ist, ob Du die vemeindlich "besseren", da teureren Komponenten brauchst (z.B. Bremse) oder überhaupt im täglichen Betrieb merkst (Federgabel, Schaltung).
 
F

fahrrad1337

Dabei seit
06.01.2022
Beiträge
23
Punkte Reaktionen
3
Was sind denn deine Ansprüche an das Rad? Im Prinzip beide gut. Wobei geo abhängig von den maßen der Personen ist. Ich würde kein bike ohne probefahren kaufen, bike fitting ist da auch ein thema.
Beim online Rad wird in der Regel viel eigen wartung verlangt.
Bei den Händlern kannst du in der Regel auch bikes vorbestellen, zumindest ist dies bei Cube oder den großen so.
Ich fahre viel offroad mit leichten Steigungen und gefällen, bisschen stadt und halt auf Berge, will auch mal nen trail fahren aber nicht jeden trail jeden tag ^^, problem radon gibt's nur in bonn und ich wohn zu weit davon...

Zum Thema Farbe wird Dir hier keiner helfen können 🤪
Zum Thema Ausstattung: Die o.g. Räder sind beide hochwertig ausgestattet, die Frage ist, ob Du die vemeindlich "besseren", da teureren Komponenten brauchst (z.B. Bremse) oder überhaupt im täglichen Betrieb merkst (Federgabel, Schaltung).
Ja die weissen und schwarzen von radon gefallen mir beide, siehe meine antwort auf das andere zitat, reicht da das 9.0er?
 
F

Frühling

Gesperrt
Dabei seit
26.08.2021
Beiträge
408
Punkte Reaktionen
141
Das ist bei dem Kiox300 auch. Denn das hat kein eigenes GPS und ist somit immer auf dein Smartphone angewiesen um den aktuellen Standort zu bekommen.
Dann bleibe ich lieber beim Smartphone und Komoot.
👍 ...finde ich auch!
 
D

Daniel_cube

Dabei seit
22.08.2021
Beiträge
237
Punkte Reaktionen
205
Ort
Frankfurt am main
Details E-Antrieb
Cube reaction hybrid Slt 2022
Singletrail-Skala

Klicke dich mal hier durch und sag mir was du dir so "zutraust"
Mit einem Hardtail ist Trails fahren sowieso immer etwas mehr Abenteuer.

Ich würde bei den beiden Radons zum 10.0 greifen, weil mir die Gabel mehr zusagt und die XT Haptik besser gefällt.
Ich fahre allerdings auch mit dem Hardtail fröhlich alles bis S2, S3 manchmal, aber eher, nur wenn es zwingend notwendig ist (spaß macht mir das keinen, und schieben ist da auch oft Thema.)

Wenn du nicht selber schrauben tust, würde ich dir allerdings Von Radon abraten und eher zu Haibike, Cube, oder einem anderen Großen hersteller greifen.
Ich bekomme z.B. mein Cube Reaction Hybrid SLT 750 endlich in 2 Wochen hoffentlich.
Cube Reaction Hybrid SLT 750 29 prizmblack´n´black


Mir gefällt aber auch das Schwarz da sehr + die Komponenten.

Wenn du allerdings sowieso recht "neu" in der MTB Szene bist, solltest du dir vorneweg erstmal ein paar Bikes vor Ort anschauen und Probe sitzen.

Geometrie würde ich der Optik immer vorziehen.
 
F

fahrrad1337

Dabei seit
06.01.2022
Beiträge
23
Punkte Reaktionen
3
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
F

fahrrad1337

Dabei seit
06.01.2022
Beiträge
23
Punkte Reaktionen
3
Singletrail-Skala

Klicke dich mal hier durch und sag mir was du dir so "zutraust"
Mit einem Hardtail ist Trails fahren sowieso immer etwas mehr Abenteuer.

Ich würde bei den beiden Radons zum 10.0 greifen, weil mir die Gabel mehr zusagt und die XT Haptik besser gefällt.
Ich fahre allerdings auch mit dem Hardtail fröhlich alles bis S2, S3 manchmal, aber eher, nur wenn es zwingend notwendig ist (spaß macht mir das keinen, und schieben ist da auch oft Thema.)

Wenn du nicht selber schrauben tust, würde ich dir allerdings Von Radon abraten und eher zu Haibike, Cube, oder einem anderen Großen hersteller greifen.
Ich bekomme z.B. mein Cube Reaction Hybrid SLT 750 endlich in 2 Wochen hoffentlich.
Cube Reaction Hybrid SLT 750 29 prizmblack´n´black


Mir gefällt aber auch das Schwarz da sehr + die Komponenten.

Wenn du allerdings sowieso recht "neu" in der MTB Szene bist, solltest du dir vorneweg erstmal ein paar Bikes vor Ort anschauen und Probe sitzen.

Geometrie würde ich der Optik immer vorziehen.
ok hast recht


https://www.rabe-bike.de/de/cube-elite-hybrid-c-62-sl-625-carbon-n-blue-2021/

was hälst du von dem? kostet 4500 ca , ist es besser als das radon bzw was ist daran besser , könnte es auch testen
 
mango

mango

Dabei seit
25.09.2019
Beiträge
3.302
Punkte Reaktionen
2.532
Ort
ruhrgebiet
Details E-Antrieb
shimano steps
Ohne jetzt die ausstattung der pedelecs zu kennen:

Direktversender wie radon schalten halt den zwischenhandel aus und können daher günstiger verkaufen.

Nachteil könnte sein, dass man schlechter werkstätten findet.

Evtl ist ein rad von cube beim wiederverkauf besser, was den preisunterschied relativiert.

Ist zum teil auch geschmackssache, welches rad einem mehr zusagt. Ich find beide firmen klasse.
 
Jenss

Jenss

Dabei seit
07.04.2017
Beiträge
6.477
Punkte Reaktionen
8.257
Details E-Antrieb
Grace One, Phaserunner, 1500wh
O

Omarad

Dabei seit
18.07.2015
Beiträge
2.861
Punkte Reaktionen
2.321
An den Gelenken ist selten was (bis auf die Dämpferbuchsen). Bei Hauptanwendung Feldweg sollte ein Dämpfer auch ohne Wartung etliche Tausend Kilometer durchhalten.
 
F

fahrrad1337

Dabei seit
06.01.2022
Beiträge
23
Punkte Reaktionen
3
"Viel"?

Kommt drauf an wie "viel" man fährt.
ja fahre schon ca 60 km pro Woche vlt sogar mehr
An den Gelenken ist selten was (bis auf die Dämpferbuchsen). Bei Hauptanwendung Feldweg sollte ein Dämpfer auch ohne Wartung etliche Tausend Kilometer durchhalten.
kann leider nicht selber Schrauben darum musste man es in der Werkstatt machen wieviel kostet es denn
 
M

magnus4ever

Dabei seit
14.10.2021
Beiträge
14
Punkte Reaktionen
15
kann leider nicht selber Schrauben darum musste man es in der Werkstatt machen wieviel kostet es denn
Gabelservice kostet ca. 70€ klein / 120€ groß, nach Herstellerangaben sind diese jährlich im Wechsel durchzuführen.
Bei nem Dämpfer biste in der Regel in ähnlichen Gefilden, vielleicht 10-20€ teurer. Vor Allem der große Service ist beim Dämpfer echt ne frickelarbeit und kann ins geld gehen.
 
Jenss

Jenss

Dabei seit
07.04.2017
Beiträge
6.477
Punkte Reaktionen
8.257
Details E-Antrieb
Grace One, Phaserunner, 1500wh
Hier stand Mist. :/
 
H

hansmeier2018

Dabei seit
20.05.2020
Beiträge
1.589
Punkte Reaktionen
806
Bleib beim HT. Ist effizienter und preiswerter.
Passt auch viel besser zum Einsatzgebiet.

Nicht jeder muss mit einem SUV 3km durch die Stadt fahren
 
F

fahrrad1337

Dabei seit
06.01.2022
Beiträge
23
Punkte Reaktionen
3
Bleib beim HT. Ist effizienter und preiswerter.
Passt auch viel besser zum Einsatzgebiet.

Nicht jeder muss mit einem SUV 3km durch die Stadt fahren
ja sehe ich auch so,

findest du das radon besser oder das cube

verstehe es so das cube ist leichter wegem carbon hat aber keine variostütze wohingegen das radon alu ist aber ne variostütze hat
 
Thema:

Welches Bike ist besser?

Welches Bike ist besser? - Ähnliche Themen

Canyon Grand Canyon on 8.0 vs . Radon Jealous Hybrid 9.0: Hallo bin aktuell auf der suche nach einem eHardtail. Zum mir . bin 186cm gross Ich wohne im Schwarzwald und habe die Wälder direkt zuhause...
Welches E-MTB? Brauch dringend Hilfe!: Hallo, ich habe mich dazu entschlossen mir ein E-Mountainbike zu kaufen. Leider kenne ich mich überhaupt nicht aus und das ist alles Neuland für...
Bio-Biker erweitert seinen Horizont demnächst durch Motor-Unterstützung: Hallo, ich möchte mich mal eben kurz vorstellen: Ich heiße Olaf, bin 54 Jahre alt und wohne im schönen Saarland. Ich pendele seit etwa 5 Jahren...
sonstige(s) Radon Jealous Hybrid 9.0 - Empfehlenswert?: Hallo zusammen, ich habe mir bei Bike-Discount das Radon Jealous Hybrid angeschaut und war Recht angetan. Ich habe mich direkt zur Vorbestellung...
Fully als Stadtbike mit Waldausflügen in Brandenburg: Liebe Elektrotreiber, letztes Jahr bin ich ein Cowboy V2 täglich zur Uni gefahren (2x22km täglich). Das Cowboy ist ein wirklich stylisches Bike...
Oben