welchen Controller für einen BAFANG G311 (FM G311.250.D 13)

Diskutiere welchen Controller für einen BAFANG G311 (FM G311.250.D 13) im Controller/Regler, Fahrerinformation, Elektronik Forum im Bereich Diskussionen; Hallo, Womit ich beim nächsten Punkt wäre, von dem ich im Moment noch null Ahnung habe. Welcher Contoller ist für meinen BAFANG FM G311.250.D 13...
R

robat1

Dabei seit
26.07.2015
Beiträge
1.050
Ort
München
Details E-Antrieb
Gazelle Frontantr.; Bafang G311 Front; add-e neXt;
Hallo,

Womit ich beim nächsten Punkt wäre, von dem ich im Moment noch null Ahnung habe.

Welcher Contoller ist für meinen BAFANG FM G311.250.D 13 der beste bzw. welche Unterschiede gibt es?
Auch die Größe finde ich zum verstauen nicht ganz

Gehören die passenden Sensoren (Hall usw.) zum Lieferumfang vom Controller, oder muss ich die auch separat zusammenstellen.
Zu erwähnen ist dabei dass ich einen XTR 980 mit Hohlwelle Kurbelsatz an dem Rad verbaut habe, also keine 4kt Welle.

Ach ja und der Controller schränkt ja vermutlich auch die Auswahl an Akkus ein?
Zumindest von der Spannung? (geplant ist ein Trinkflaschen-Akku mit ca. 60km Reichweite, fahre meist in schwacher Unterstützung).
Der Motor ist ja mit 36V angegeben aber mir wurde bereits zu 48V geraten.

Interessant ist der einfluss auf die Lautstärke, freie programmierbarkeit bzw. wie einfach dass er zu programmieren geht welche Sensoren usw.

Ein extra Kabel zum Motor fehlt dann ja auch noch.

Robert
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
S

siggi9876

Dabei seit
17.06.2019
Beiträge
7
Ort
Oberursel / Taunus
Details E-Antrieb
Performance Line CX, Active Line Plus, Shengyi X2
Ich habe und mag den Baserunner Controller von Grintech. Der ist auch für Techniklaien wie mich benutzbar/einstellbar. Leider ist er etwas teuer.
Er passt aber in die Akkuschiene von Hailong Akkus, dann ist das Rad aufgeräumter. 48 Volt finde ich auch besser als 36V für diesen Motor.

Auf der Seite ebikes.ca finden sich alle Infos. Die Leute von Grintech sind sehr engagiert, haben mir immer auf alle Fragen freundlich und kompetent geantwortet.

Bin den G310 im Hinterrad gefahren, dann auf Shengyi X2 umgestiegen.
 
RUBLIH

RUBLIH

Dabei seit
01.08.2015
Beiträge
8.801
Selbst unter der Prämisse, Kosten sind irrelevant, freiwillig einen CA?

Dann bitte das Gesamtkonzept vorstellen....

So lustig der Baserunner ist, es gibt kein vernünftiges Display.....

Aber wie geschrieben, ein Controller im Akkuhalter integriert, macht die Installation schlicht. Kein Controller der irgendwo rumbamselt.

Ein kleiner Motor kommt gut mit einem kleinen Controller zurecht. Es sind 6 Endstufentransistoren völlig ausreichend, es darf von diesem kleinen Motor auch kein Wunder erwartet werden. Eine Überbestromung wird die Plastikritzel schnell zerstören, das ist kein Anwendungsfall....

Entsprechend sei auch der Akku mit einzubeziehen, der ist gewöhnlich das Teuerste bei dem Unterfangen.

Es gilt zu ermitteln, muß der Akku abnehmbar sein, oder kann der immer am Rad verbleiben, soll ein Kuchenblech großes Display den Lenker schmücken, daß viele sehr wichtige Informationen anzeigt, soll der Controller in einer Tasche irgendwo am Rahmen bamselnde, oder soll der ausgebaut unterm Sattel wohnen um beim Sturz zerstört zu werden...

Es darf und muß jeder mit sich ausmachen, welche Eigenarten eingebaut werden.
 
R

robat1

Dabei seit
26.07.2015
Beiträge
1.050
Ort
München
Details E-Antrieb
Gazelle Frontantr.; Bafang G311 Front; add-e neXt;
Hallo Siggi und Ruplih,

danke für die ersten Tips!!
Dieser Baserunner Controller von Grintech klingt schon sehr gut!

Der ist auch für Techniklaien wie mich benutzbar/einstellbar. Leider ist er etwas teuer.
Selbst unter der Prämisse, Kosten sind irrelevant, freiwillig einen CA?
Ja genau, simpel soll er sein, dass ich Simpel damit klar komme ohne micht wochen damit zu beschäftigen.

Ich bin schon sehr Preisbewusst und kaufe wie die meisten Leute recht gerne Schnäppchen.
Aber eben ein Schnäppchen vom besten Produkt.
Also wenn ein Controller klein, leicht, gut versteckbar ist, alle "eventuell" benötigten Anschlüsse hat, leicht programmierbar ist, für 36-48V taugt und das kein Anderer in der Kombination kann, dann spielt der Preis tatsächlich kaum noch eine Rolle.

Aber was ist ein CA

Er passt aber in die Akkuschiene von Hailong Akkus, dann ist das Rad aufgeräumter.
Aber wie geschrieben, ein Controller im Akkuhalter integriert, macht die Installation schlicht. Kein Controller der irgendwo rumbamselt.

Ein kleiner Motor kommt gut mit einem kleinen Controller zurecht. Es sind 6 Endstufentransistoren völlig ausreichend, es darf von diesem kleinen Motor auch kein Wunder erwartet werden.
Bin da ganz Eurer Meinung. Schön aufgeräumt, klein und unauffällig wäre auch mir am liebsten.
Und ich erwarte auch keine Wunder von dem Motörchen. Wenn ich nicht ausnahmsweise mit der Elektro Gazelle meiner Freundin fahre, hab ich ja bisher garkeine Unterstützung und bin daher schon mit der schwächsten als Rückenwind sehr zufrieden.
Trotzdem hätte ich in seltenen Fällen gerne mal kurzzeitig die Möglichkeit an besonders steilen Stücken das Maximal abrufen zu können.

Die Leute von Grintech sind sehr engagiert, haben mir immer auf alle Fragen freundlich und kompetent geantwortet.
Auch ein guter Hinweis!
Gerade bei meinem aller ersten Selbstumbau gibt es tausend Fragen (Rublih musste darunter schon leiden ;-), oder auch 100 Möglichkeiten etwas falsch zu machen.


Es gilt zu ermitteln, muß der Akku abnehmbar sein, oder kann der immer am Rad verbleiben, soll ein Kuchenblech großes Display den Lenker schmücken, daß viele sehr wichtige Informationen anzeigt, soll der Controller in einer Tasche irgendwo am Rahmen bamselnde, oder soll der ausgebaut unterm Sattel wohnen um beim Sturz zerstört zu werden...
Ja der Trinkflaschen-Akku soll/muss auf jeden Fall abnehmbar sein.
60km Reichweite reichen mir aus. Eventuell wäre mir 2 Akkus mit je 40km Reichweite sogar noch lieber.
Dann nehem ich auf längeren Touren eben 2 mit.

Display so klein und unanfällig und unauffällig wie möglich oder abnehmbar.
- Akku-Restleistung
- Geschwindigkeit
- Tages km

Mehr brauch ich nicht und muss auch nicht beleuchtet oder gar bunt sein.
Am Akku will ich auch das Licht und das Handy anstöpseln können.


Bin den G310 im Hinterrad gefahren, dann auf Shengyi X2 umgestiegen.
Und ist der deutlich besser?
Und worin?

Robert
 
Zuletzt bearbeitet:
R

robat1

Dabei seit
26.07.2015
Beiträge
1.050
Ort
München
Details E-Antrieb
Gazelle Frontantr.; Bafang G311 Front; add-e neXt;
Hi,

hab mir den Baserunner Controller grad mal angesehen. ;-)

Abmessungen (LxBXH, mm)90 x 55 x 15
Gewicht0,20 kg
Max. Battery Amps30 A
Battery Range20-60V
Unterspannungsabschaltungprogrammierbar
MOSFETs6x 8mOhm

Alles Prima soweit ich das mit meinem Minimalwissen überblicke.
ABER .....

1.
Hab ich dem Mund etwas "zu voll" genommen, als ich sagte dass wenn alles perfekt wäre, der Preis "kaum noch" eine Rolle spielt.
Mit 275€ alleine für den Controller hatte ich dabei nicht gerechnet und ist schon richtig heftig!

2.
Werde ich dem Akkuhalter in den er unsichtbar passen würde voraussichtlich nicht verbauen, weil ich einen Trinkflaschen-Akku möchte, wie ich Anfangs schon geschrieben hatte. Funktioniert der Baserunner Controller auch mit beliebigem Akku?

Also der gesuchte Contrioller sollte 150€ nach möglichkeit nicht übersteigen und darf auch erheblich billiger sein, wenn er trotzdem alles kann.

Wie ist es denn mit solchen Aufsteck-Controllern wie dem BBS?
Die Beschreibung dazu hält sich ja sehr in Grenzen.

Robert
 
Zuletzt bearbeitet:
R

robat1

Dabei seit
26.07.2015
Beiträge
1.050
Ort
München
Details E-Antrieb
Gazelle Frontantr.; Bafang G311 Front; add-e neXt;
Hi,

ich hab heute mal größtenteils auf den Seiten von Markus Gröbe ....
(wo ich auch vieles nachlesen konnte ..... und trotzdem noch nicht alles verstehe ;-)
die Sachen zusammengestellt die ich außer den 226mm DT Swiss Alpine III Speichen noch brauche.

Vielleicht schaut mal jemand mit Ahnung über die Liste ob das für meinem Motor so passen würde.

Wie gesagt soll das alles mit meinem
Bafang FM G311.250.D 13 (9 poliger Stecker, also mit Hall Sensoren)
zusammenpassen.

1. Controller
Controller 350 Watt 36 / 48 Volt, 17A, mit Leistungsregelung - 53,52 € - Groetech - Speziallösungen für Ebikes

oder doch Platzsparender mit eigenem Kleinstgehäuse ?
Muss das Gehäuse den Controler kühlen, oder kann das auch aus Kunststoffsein?
Controller 250 Watt 36 Volt, 14A, mit L., für Flasche - 48,64 € - Groetech - Speziallösungen für Ebikes

2. Display
LCD1 Display zu Controllern mit Leistungsregelung, 36V / 48V USB - 53,52 € - Groetech - Speziallösungen für Ebikes
mit 5V USB-Ausgang für Handys denn der Akku keinen USB-Anschluss hat.
Schiebehilfe wie beim dem hier wäre nicht schlecht

Integrierte Schiebehilfe wäre nicht schlecht!
24 V-48 V / 36 V-60 V 350 W Motor Brushless Controller LCD-Display L3G4 | eBay

3. Akku
Komplett-Akku 36V, 7 AH, Flaschenform - 291,46 € - Groetech - Speziallösungen für Ebikes
oder
Komplett-Akku 36V, 10,5 AH, Flaschenform - 388,94 € - Groetech - Speziallösungen für Ebikes

Sind die Sony-Zellen sicherer?
Wie begrenze ich die Ladung auf 41V?
Ich dachte das macht das BMS des Akkus automatisch.

4. Ladegerät
3A sehr leicht für Unterwegs
(Reise-)Ladegerät 36 Volt, 10S, lüfterlos, 3A, 41V, sehr leicht - 48,64 € - Groetech - Speziallösungen für Ebikes
Wann ist das wieder lieferbar?

oder 4A
Ladegerät 36 Volt, 10S, lüfterlos, 4A, 41V - 58,39 € - Groetech - Speziallösungen für Ebikes

5. Pas Sensor
PAS Sensor gepulstes Signal, 90 cm, Scheibe 12 Magnete - 16,47 € - Groetech - Speziallösungen für Ebikes

Ich vermute mal, um so mehr Magnete um so besser?
Beim Par Sensor bin ich aber stark am zweifeln, dass das auf meinem XTR 980 mit Hohlwelle Innenlager-Kurbelsatz past !?!?!?

Besser finde ich auch teilbare wie diesen.
Pas (Pedal Assistant Sensor) Pedelec Sensor Bike Komponenten für Elektrofahrrad | eBay

6. Verlängerungskabek Motor
Motorkabel 9pin, ca. 180 cm Controllerseite - 17,45 € - Groetech - Speziallösungen für Ebikes

Hab ich noch was vergssen?

Robert
 
S

satsuma

Dabei seit
09.07.2020
Beiträge
3
Hi Robert,

dein Beitrag ist super interessant für mich da ich fast das gleiche plane.

Ebenfalls einen G311 mit Flaschenakku. Nur würde ich gerne ein Eggrider V2 Display verwenden.

Ich stehe aber noch am Anfang und beobachte das Thema.

Vielen Dank für deine ausführlichen Auflistungen!
 
R

robat1

Dabei seit
26.07.2015
Beiträge
1.050
Ort
München
Details E-Antrieb
Gazelle Frontantr.; Bafang G311 Front; add-e neXt;
Hi Satsuma,

Schade, mir wäre lieber du wärst schon weiter als ich, denn es melden sich nicht all zu viele mit hilfreichen Tips.

Dann schau dir auch mal meine anderen Themen an.
Von der Motorauswahl, der Felgensuche, Speichen, Bremsen, usw.

Überprüf auch mal ob deine Gabel dafür passt.
Bei meiner musste ich ein Wenig abschleifen weil die Motore in ihrer Achsposition auch mal 1mm variieren.

Robert
 
Ü

Ü60

Dabei seit
06.05.2018
Beiträge
19
Moin,
bei ATM Parts gibt es ja den Bafang FM G311 mit allem notwendigen Zubehör (Controller, PAS , Display). Das Set funktioniert sehr gut und auch leise. Leider sind bei den Bafang Controllern ja immer standardmäßig Geschwindigkeitsstufen parametriert, Das kann man aber mit eienm passendem Adapter und Software ändern ( Wie beim BBS01). Eleganter geht das mit dem Eggrider. Der hat aber auch seinen Preis.

Ich persönlich betreibe den Bafang G311 mit einem Kunteng Sinus Kontroller im Hailong Gehäuse. Als Display verwende ich das KT LCD04. Leistungsmäßig bin ich damit sehr zufrieden. Der Motor läuft allerdings etwas lauter als der mit dem Bafang Kontroller. Das kann allerdings auch am Motor liegen. Ich habe die auch schon im Bafang 310/311 Thread hinterfragt, aber keine Antwort bekommen.

Michael
 
R

robat1

Dabei seit
26.07.2015
Beiträge
1.050
Ort
München
Details E-Antrieb
Gazelle Frontantr.; Bafang G311 Front; add-e neXt;
Hallo Michael,

Danke für deine Tipps und Erfahrungen!

Die werde ich am Abend alle mal duchgehen und bei ATM auch mal nach einem Angebot für ein individuelles Set "ohne" Motor anfragen, weil ich den G311 ja schon zuhause habe.

Von Markus Gröbe werde ich mich auch ein Angebot zu einem Gesamt-Set zu meinem G311 geben lassen.

Der hat bei mir auch einen Vertrauens-/Dankbarkeits-Vorsorung, weil der sich im Gegensatz zu allen anderen Anbieter auf seinen Seiten die Arbeit gemacht hat das ganze Zusammenspiel und Wechselwirkungen der Komponenten rinigerzu erklären.

Das würde ich auch bin einem "bisschen" höheren Preis dann honorieren.

Robert
 
G

gutgenug

Dabei seit
27.07.2020
Beiträge
3
Kunteng Sinus Kontroller im Hailong Gehäuse
Hallo Michael,
wie muss ich mir das mit dem Kontroller im Akku-Gehäuse vorstellen? Welches Gehäuse-Modell muss man nehmen?
Sind die Maße der Kontroller (Bafang, Kunteng) normiert?
Ich finde dazu nirgends genaue Infos.
Vielen Dank im Voraus
Christoph
 
Ü

Ü60

Dabei seit
06.05.2018
Beiträge
19
Hallo Christoph,
Controller für ein Hailong Gehäuse findest du z.B. Bei Topbikekit
ebike controller,electric bike controller,Sine Wave Controller,24v,36v,48v controller
Hast Du denn schon einen Akku? Wenn ja, kannst du mir ja mal die technischen Daten schicken. Dann schaue ich mal nach einem Controller.
Die Maße sind leider nicht normiert. Den Bafang Controller kannst du nicht in eine Akkuhalterung einbauen. Der muß extra verbaut werden.
Der Motoranschluß von den Bafang Controllern und dem Kunteng Controller ist identisch. Alle anderen Anschlüsse sind unterschiedlich. Also soltest du darauf achten dass die anderen Componenten zum entsprechenden Controller passen.(4 in 1 Kabelbaum, Display, Bremsbriffe, Handgas, und PAS )
Michael
 
G

gutgenug

Dabei seit
27.07.2020
Beiträge
3
Hallo Michael,
danke für den Link und die Hinweise!

Ne, stehe noch ganz am Anfang und habe noch keinen Akku. Was mir vorschwebt, ist z.B. der Bafang G311-Frontmotor und einer dieser Hailong-Akkus mit Fach für den Controller. Und dann dazu die passenden anderen Komponenten.

Hintergrund ist, dass ich die Sache möglichst unaufdringlich gestalten will (also kein separates Controller-Gehäuse, wenn es sich vermeiden lässt).

Ich habe etwas von Hailong 01 oder 03 mitgekriegt, aber ich finde keine genaue Spezifikation.

Also meine Frage lautet in erster Linie: Welcher G311-kompatible Controller passt in welches Akkugehäuse?

Wenn ich dich richtig verstehe, könnten folgende Teile kompatibel sein:
Wobei sich mir als absolutem Anfänger dann gleich zwei weitere Fragen stellen:
  • Wie kriege ich raus, ob die angebotenen PAS zum einem Hollowtec-Lager passen? Vermutlich am besten im Shop nachfragen?
  • Wie macht man das übrigens mit den Verlängerungskabeln: auf die passende Länge kürzen und mit Schrumpfschläuchen abdichten?
Der G311 ist auch nur ein Beispiel, festgelegt bin ich darauf nicht. Anwendungsfall ist: Unterstützung am Berg, Einschränkung: nur Frontmotor. Könnte also auch einer dieser Aikema-Motoren von topbikekit sein.

VG, Christoph
 
Taugenix

Taugenix

Dabei seit
06.08.2017
Beiträge
60
Ort
Berlin Zehlendorf
Details E-Antrieb
Trio 36V/250W Front / 17,25Ah / EBS Controller
Wenn du Anfänger mit wenig Erfahrung bist, dann bist du bei EBS ELECTRIC BIKE SOLUTIONS gut aufgehoben, die haben mich gut beraten.
Es ist etwas teurer, aber die Komponenten sind sehr gut aufeinander abgstimmt.
Die haben auch Controller, die im Akkugehäuse verschwinden, das ganze System ist plug & play und einfach zu programmieren.
 
G

gutgenug

Dabei seit
27.07.2020
Beiträge
3
Ja, guter Hinweis. Was mir an
gefällt, ist, dass die in "Lösungen" oder Anwendungsfällen (flach, hügelig, bergig) denken und man davon ausgehend die passenden Komponenten konfigurieren kann. So soll ein Webshop gestaltet sein.

Und: Die haben ein PAS für Hollowtec II Tretlager (da müsste ich nichts sägen wie in Umbau Bullitt indigo Crystalyte G40 beschrieben) .

Dieses "Climber"-Kit könnte mir gefallen, das lassen die sich inkl. Akku mit etwa €1150 bezahlen.

Wie hast du es mit dem Ablängen der Kabel gemacht? Lassen die sich nach Wunsch konfektionieren oder konntest du Kabel in Standard-Längen verwenden?
 
Taugenix

Taugenix

Dabei seit
06.08.2017
Beiträge
60
Ort
Berlin Zehlendorf
Details E-Antrieb
Trio 36V/250W Front / 17,25Ah / EBS Controller
Ich habe verschiedene Standardlängen bestellt und könnte das überschüssige Material portofrei zurücksenden, die Rückerstattung ging fix und ohne Probleme, guter Service.
 
R

robat1

Dabei seit
26.07.2015
Beiträge
1.050
Ort
München
Details E-Antrieb
Gazelle Frontantr.; Bafang G311 Front; add-e neXt;
Hallo Zusammen,

nächste Runde, mein Bafang FM G311.250.D 13 ist nun endlich eingespeicht und ich muss die anderen Komponenten bestellen.

Ich persönlich betreibe den Bafang G311 mit einem Kunteng Sinus Kontroller im Hailong Gehäuse. Als Display verwende ich das KT LCD04. Leistungsmäßig bin ich damit sehr zufrieden. Der Motor läuft allerdings etwas lauter als der mit dem Bafang Kontroller. Das kann allerdings auch am Motor liegen. Ich habe die auch schon im Bafang 310/311 Thread hinterfragt, aber keine Antwort bekommen.

Michael
Hallo Michael (Ü60),

Das KT LCD04 Display ist auch meine allererste Wahl. Ich finde diese kompakte kleine, unauffällige Bauweise und die Einstellmöglichkeiten einfach genial.
Würde mir echt schwer fallen ein anders zu verwenden. Mir sind die alle anderen zu groß, unförmig und auffällig.

Ist den Bafang-Contoller den du als "leiser" erwähnst nicht mit diesem Display zu kombinieren?
Und welcher Controller genau wäre das?

Muss der Tretsensor auch auf das Display abgestimmt sein?
Ich hätte da für mein Hollowell-Kurbelset wenn irgend möglich das Hollowtech II-Tretsensor-Set von Bike Solutions verwendet.

Und Damit wäre ich beim Akku.
Am liebesten wäre mir ein "echter" Trinkflaschenakku wie der von add-e.
Aber wird wohl kaum mit dem KT LCD04 Display zu steueren sein.
Dann wäre der KL21 von Solutions hier die nächste Wahl, aber ob der mit deinem Bafang-Controler und dem KT LCD04 Display funktioniert, hab ich keine Ahnung.

Robert
 
RUBLIH

RUBLIH

Dabei seit
01.08.2015
Beiträge
8.801
Nur so, zum KL21
In dessen Rahmenhalter paßt zB. dieser Lishui:
erledigt - Lishui FOC Controller für Flaschenakku

Ist dabei zufällig ein FOC.

Beschaffbarkeit: Bescheiden
Preis: Zu hoch
Funktionalität: Eingeschränkt
Display: Meist klobig, teuer oder nicht beschaffbar, mit der gewohnt nicht ausreichender Parametrierbarkeit/Kompatibelität.

Alternativ gibt es den KT S06P oder S06S bei einigen Anbietern, günstig, voll mit LCD3...5 parametrierbar und funktional.

Ohne Kosten zu scheuen ist mein Versuch mit Lishui voll gescheitert. Mag sein, daß die technisch gut oder besser sind, nur ist das witzlos ist das nicht zugänglich. Auf langes Rumgeeier mit Controllerallüren oder sich die vom Lieferanten parametrieren zu lassen steht mir nicht der Sinn.
 
RUBLIH

RUBLIH

Dabei seit
01.08.2015
Beiträge
8.801
PAS
Gibt viele Möglichkeiten zur PAS Scheibe. Wegen der Optik ist nur rechts akzeptabel.

Auf Lishui gehe ich nicht ein, daß ist mir zu blöde !

Daher ist zum Sensor meine Wahl, der billigste und auf keinen Fall ein DH. Die günstigsten erzeugen in beide Tretrichtungen ein Signal. KT erkennt dabei die Tretrichtung und diese kann per Parameter invertiert werden. Das meint, einmal installiert ist es sofort richtig.

Eher nicht zu viele Magneten andenken. 4..8 halte ich für funktional um auch die TorqueSimulation auskosten zu können. Das Verhalten ist parametrierbar.


PAS Dinger und 3D Druck ist eine Ergebnisorientierte Sache. Inzwischen baue ich mir die PAS selbst und Schraube die schonmal an den Halter vom Kettenschutz, wenn vorhanden.
 
R

robat1

Dabei seit
26.07.2015
Beiträge
1.050
Ort
München
Details E-Antrieb
Gazelle Frontantr.; Bafang G311 Front; add-e neXt;
Servus Rublih,

Danke für die Infos !!
Sorry wenn ich nun weiter Frage.
Aber es ist mein erster Umbau wie du weißt und somit bin noch immer fast ahnungsloser Anfänger.

Alternativ gibt es den KT S06P oder S06S bei einigen Anbietern, günstig, voll mit LCD3...5 parametrierbar und funktional.
Ist der KT S06P oder S06S mit meinem Wunschdisplay voll kombatiebel?
Ich würde so einen je nach Größe schon irgendwo erträglich am Rahmen montieren.
Es muss also nicht unbedingt einer sein den man im Flaschenhalter verstecken kann.

Ohne Kosten zu scheuen ist mein Versuch mit Lishui voll gescheitert. Mag sein, daß die technisch gut oder besser sind, nur ist das witzlos ist das nicht zugänglich. Auf langes Rumgeeier mit Controllerallüren oder sich die vom Lieferanten parametrieren zu lassen steht mir nicht der Sinn.
Nehme an Lishui ist die Firma die den LK 21 Akku produziert?
Mir wäre es auch lieber ich könnte die für mich optimalen Paramert selbst erproben und einstellen, aber wenn man den ganzen Antrieb einfach nur montieren und (vor allem) fahren will ist das parametisieren durch EB Solution auch nicht wirklich schlecht, auch wenn die nur 3 Einstellungen kennen. Flach/Hügelig/Bergig.
Es muss sich jetzt erst noch zeigen ob ich mit meinem Halbwissen schon um deren Produkte drum rum komme.

Im Vergleich ist der LK 21 laut EB Solution mit 2,6kg bei 500Wh aber halt auch unverschämt leicht und sieht wenigstens Andeutungsweise noch nach Trinkflasche aus.
Diese üblichen eckigen schwarzen Särge möchte ich mir eigentlich nicht an meinen Rahmen schrauben.
Lieber nehme ich einen kleinere 350Wh länglichen Block inkl. BMS (wenn ich sowas finde?) und säg mir sebst eine große Trinkflasche auf um den darin zu verstecken.
In mechanischen Lösungen bin ich "kein" Anfänger!

Auf Lishui gehe ich nicht ein, daß ist mir zu blöde !

Daher ist zum Sensor meine Wahl, der billigste und auf keinen Fall ein DH. Die günstigsten erzeugen in beide Tretrichtungen ein Signal. KT erkennt dabei die Tretrichtung und diese kann per Parameter invertiert werden. Das meint, einmal installiert ist es sofort richtig.
Den Hollowtech II-Tretsensor-Set habe ich nur gewählt weil mein LG LTS eben mit Hollowtech ausgestattet ist und dieser Tretsensor speziell dafür dimensioniert ist und vor allem auch teilbar zum zusammenklipsen ist.
Einen 3D Drucker hab ich keinen und kenn auch niemand der einen hat.
Ich würde aber schon eine mechanische Lösung finden um selbst einen Tretsensor teilbar umzubauen wenn ich einen passenden für meinen Anwendungsfall gefunden hätte.

Also wenn du einen konkreten Vorschlag hast welcher (vielleicht sogar günstige) Tretsensor in beide Tretrichtungen ein Signal. KT erkennt, dann zeig ihn mir. Immer unter der Prämisse dass ich "mehr als gerne" das KT LCD04 Display verwenden würde und dass der zum Bafang FM G311.250.D 13 passt. ;-)

Robert
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

welchen Controller für einen BAFANG G311 (FM G311.250.D 13)

welchen Controller für einen BAFANG G311 (FM G311.250.D 13) - Ähnliche Themen

  • Controller für Motor ohne hall regler

    Controller für Motor ohne hall regler: Hallo ihr lieben. Ich habe vor ein paar Wochen ein Selbstbau klapp e bike mit bafang mittelmotor gebraucht gekauft. Ich bin soweit zu Frieden...
  • suche Lishui Controller für Flaschenakku

    suche Lishui Controller für Flaschenakku: Hallo suche als weiteres Ersatzteil einen neuen Lishui S06 FOC Controller für Flaschenakkuboden (siehe Bilder) Dieser wurde zb. auch über die...
  • Akkugehäuse mit Platz für Controller?

    Akkugehäuse mit Platz für Controller?: Hallo Zusammen, nachdem ich mit dem Umbau meines Liegerades so zufrieden bin, möchte ich gerne für meine Frau ein Fahrrad ebenso umbauen. War es...
  • Welcher einfache FOC Controller für 13S Lion

    Welcher einfache FOC Controller für 13S Lion: Hallo, ich lese schon seit einer ganzen Weile mit und bin die letzten Tage verstärkt am recherchieren. Bei mir steht auch ein Umbau an, der Motor...
  • Ähnliche Themen
  • Controller für Motor ohne hall regler

    Controller für Motor ohne hall regler: Hallo ihr lieben. Ich habe vor ein paar Wochen ein Selbstbau klapp e bike mit bafang mittelmotor gebraucht gekauft. Ich bin soweit zu Frieden...
  • suche Lishui Controller für Flaschenakku

    suche Lishui Controller für Flaschenakku: Hallo suche als weiteres Ersatzteil einen neuen Lishui S06 FOC Controller für Flaschenakkuboden (siehe Bilder) Dieser wurde zb. auch über die...
  • Akkugehäuse mit Platz für Controller?

    Akkugehäuse mit Platz für Controller?: Hallo Zusammen, nachdem ich mit dem Umbau meines Liegerades so zufrieden bin, möchte ich gerne für meine Frau ein Fahrrad ebenso umbauen. War es...
  • Welcher einfache FOC Controller für 13S Lion

    Welcher einfache FOC Controller für 13S Lion: Hallo, ich lese schon seit einer ganzen Weile mit und bin die letzten Tage verstärkt am recherchieren. Bei mir steht auch ein Umbau an, der Motor...
  • Oben