Welche Jacke und Hose für die Übergangszeiten im Frühling und Herbst?

Diskutiere Welche Jacke und Hose für die Übergangszeiten im Frühling und Herbst? im Fahrradkomponenten Forum im Bereich Diskussionen; Ich habe eine Jacke von Gore die ist zwar hochpreisig aber Winddicht, Wasserdicht und Atmungsaktiv. Mir taugt die, und ich Schwitze schnell...
Dynamo72

Dynamo72

Mitglied seit
12.01.2017
Beiträge
89
Ort
77933 Lahr
Details E-Antrieb
BGT E-Ville Nuvinci Perf.; R&M SC GT SX Nyo
Auch meine uneingeschränkte Empfehlung gilt der Firma Gore. Die Laufjacken sind noch ein klein wenig dünner und etwas weniger "Fahrradgerecht" geschnitten. Machen sich auch als Freizeitjacke sehr gut und die Funktion ist tiptop. Teuer, aber gut. Achtung, die Grössen bei Gore fallen eher klein aus
 
K

Kugel

Mitglied seit
12.05.2016
Beiträge
571
Details E-Antrieb
Diverse Bosch
Ich habe eine dünne von Vaude, bei der man die Ärmel raus nehmen kann. Nicht schlecht. Aber noch leichter ist meine von Jeff Green. Das ist ein kleiner nordeutscher Hersteller der u.a. super Jacken für jeden Zeck macht, zu fairen Preisen.
 
P

phet

Mitglied seit
03.11.2011
Beiträge
1.878
Details E-Antrieb
Bafang HR mit S-KU63
Habe vor Jahren mal bei Aldi Süd eine "Nordic-Walking-Jacke" von Crane Sports für 7€ ergattert. Super leichtes Teil genau für diesen Zweck.
 
Ralf 68

Ralf 68

Mitglied seit
08.02.2016
Beiträge
804
Ort
Kreis Aachen
Ich wusste auch nie so richtig was ich in der Übergangszeit (Temperaturen +/- 10 Grad, zu warm für Thermo Windstopper, zu kalt für kurze Hose und Trikot) tragen soll.
Ich habe mir jetzt Gore Armlinge und Beinlinge gekauft. Dazu trage ich MTB Shorts, ein Merino Kurzarmshirt und eine ärmellose Fleecejacke. Damit ist der Temperaturbereich von 10-25 Grad abgedeckt und man hat immer das passende dabei.
 
christiank

christiank

Mitglied seit
02.11.2009
Beiträge
4.026
Ort
3500 Krems
Details E-Antrieb
KTM elfkw, Liteville301, VSF TDSZ2, F900SL ADD-E
War heute wieder bei 12°C ab 6:00h auf meiner 70km Wachaurunde mit MerinoUnterleiberl, Kurzarmtrikot + VaudeAir1 unterwegs.
Trainingsrad fast ohne Motor (knapp 40Wh für 70km), trotzdem kein Schwitzen, passt.

Die Jacke gibts dzt in der Version2, weiss, XXXL um 22€ bei Amazon....
IMO gibts da nicht viel zu überlegen ;)
 
RUBLIH

RUBLIH

Mitglied seit
01.08.2015
Beiträge
6.819
Hab eine winddichte und extrem atmungsaktive Jacke von Deproc aus dem Wintersportsegment. Als ich in Bayern ohne Jacke unterwegs war, wurde es mir einfach mal zu kalt und bin dann in einen Snowboarderladen rein. Die Jacke ist dünn - nur Gewebe, sonst NIX und hat zusätzlich Reißverschlüsse seitlich. Die sind immer offen, erst unter -5°C mache ich die mal zu.

Die fahre ich inzwischen ganzjährig und trage mehr oder wenigere Schichten drunter.

Die Marke hat den Charme auch vernünftige Größen anzubieten - teilweise bis 8XL und größer.

Die Jacke ist zu alt, als noch im Sortiment zu sein - müßte ungefähr dieser (allerdigns ohne Mesh innen) entsprechen:
https://www.deproc.de/herren-bekleidung/deproc-2-5-lagenlaminat-jacke-herren-new-cayley-men.html
 
Zuletzt bearbeitet:
Eightball

Eightball

Mitglied seit
15.03.2018
Beiträge
30
Hallo Zusammen,
Ich brauche mal Hilfe beim Thema Bekleidung. Ich suche eine Jacke, atmungsaktiv, winddicht und wasserabweisend.
Ich bin 180cm gross und bring leider 120kg auf die Waage.
Hat da jemand nen Tipp.
Besten Dank
Gruß Jo
 
RUBLIH

RUBLIH

Mitglied seit
01.08.2015
Beiträge
6.819
BOC hat eine nette Auswahl - hingehen und anprobieren.

Hab was von Gonso und Deproc - beide leider nur mit wenig Reflektoren.
 
xs5

xs5

Mitglied seit
14.07.2017
Beiträge
187
Ort
Eichsfeld
Details E-Antrieb
Bosch Performance Line, Simplon Chenoa HS60
Typische Marken für Windstopperjacken sind unter vielen anderen zB. VAUDE oder auch Gore Bike Wear. Musst du eh anprobieren und auf den Preisschildern steht auch Ihre Wind- und Regentauglichkeit drauf. Kauf nicht das erst beste, schau dich um.
 
VauZädd

VauZädd

Mitglied seit
20.06.2014
Beiträge
536
Ort
Schwäbisch Gmünd
Details E-Antrieb
Bosch Performance Line 2014 / 400Wh
Da auch ich mit einem Feinkosthügel ausgestattet bin empfehle ich dir schau einfach mal bei Engelbert Strauss nach.
Da bin ich bisher immer fündig geworden ;).
 
Georg

Georg

Mitglied seit
17.06.2009
Beiträge
5.916
Ort
Marburg/Lahn
Details E-Antrieb
Raleigh Dover Lite (Panasonic) 26V, 25 Ah - Akku
Hallo Zusammen,
Ich brauche mal Hilfe beim Thema Bekleidung. Ich suche eine Jacke, atmungsaktiv, winddicht und wasserabweisend.
Ich bin 180cm gross und bring leider 120kg auf die Waage.
Hat da jemand nen Tipp.
Besten Dank
Gruß Jo
So eine Jacke ist nur ein Traum! Jeder sucht sie, aber noch keiner hat sie gefunden!
 
Thema:

Welche Jacke und Hose für die Übergangszeiten im Frühling und Herbst?

Werbepartner

Oben