Welche Hersteller geben in DE die MwSt-Senkung weiter?

Diskutiere Welche Hersteller geben in DE die MwSt-Senkung weiter? im Kaufberatung Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Gerade Antwort von Ampler bekommen, ab 01.07. geben sie die Senkung an alle Kunden in DE weiter. Dann wird es wohl doch ein Bike aus dem Outlet...
2lazy2walk

2lazy2walk

Dabei seit
04.02.2020
Beiträge
107
Gerade Antwort von Ampler bekommen, ab 01.07. geben sie die Senkung an alle Kunden in DE weiter.

Dann wird es wohl doch ein Bike aus dem Outlet, da auch diese volle Garantie und 2-Wochen Rückgaberecht haben. Vor allem sind sie gerade alle lieferbar.
Eigentlich habe ich mich vor Direktvertrieb gescheut aber Preis/Leistung und der nette Kundenkontakt haben mich umgestimmt, ich werde berichten.
 
M

Mofafahrer

Dabei seit
27.05.2020
Beiträge
118
Das stimmt natürlich. Aber er führt im z.B. im Juni 19% ab und ab Juli kann er nur noch 16% verrechnen.
Nein. MwSt ist für den Händler ein durchlaufender Posten. Die MwSt wird monatlich berechnet. Gesamte MwSt aus Verkauf minus gesamte MwSt aus Einkauf. Differenz bekommt das Finanzamt oder der Händler.
 
2lazy2walk

2lazy2walk

Dabei seit
04.02.2020
Beiträge
107
Pure Spekulation, bitte Aussage belegen!
Ist auch Quatsch. R&M und Ampler machen es wie gesagt nicht. Wenn man sich als Firma auf den deutschen Markt konzentriert sollte man sich auch an dieser "Konjunkturförderungsmaßnahme" beteiligen. Allerdings ist mir auch völlig bewusst dass die Händler den Aufwand scheuen, eh schon angeschlagen durch die Krise gehen und die Preise nicht weitergeben. Vor allem wenn sie größtenteils Bikes für unter 1.000€ verkaufen.
 
E

ebbe04

Dabei seit
03.07.2020
Beiträge
1
Vanmoof gibt die Senkung der Wehrwertsteuer nicht weiter.

Lapidare Erklärung: Wir wollen allen Kunden die gleiche Möglichkeit geben unser unglaublich tolles E-Bike zu fahren, daher ist der Preis standardisiert in ganz Europa, ganz gleich welcher Steuersatz in dem jeweiligen Land berechnet wird. Das bedeutet, dass der Preis für das VanMoof S3/X3 für jede Person, die bei uns kauft der gleiche bleibt, unabhängig von Steuerveränderungen.

Somit bleibt der Endpreis bei 1998,--. Die 50 € sackt sich Vanmoof ein.
 
Eloya

Eloya

Dabei seit
11.03.2019
Beiträge
307
Ort
Limburger Umkreis
Details E-Antrieb
Cube Kathmandu 625 SLT, Bosch CX 4th Gen
Vanmoof gibt die Senkung der Wehrwertsteuer nicht weiter.

Lapidare Erklärung: Wir wollen allen Kunden die gleiche Möglichkeit geben unser unglaublich tolles E-Bike zu fahren, daher ist der Preis standardisiert in ganz Europa, ganz gleich welcher Steuersatz in dem jeweiligen Land berechnet wird. Das bedeutet, dass der Preis für das VanMoof S3/X3 für jede Person, die bei uns kauft der gleiche bleibt, unabhängig von Steuerveränderungen.

Somit bleibt der Endpreis bei 1998,--. Die 50 € sackt sich Vanmoof ein.
Schon mal ein Grund, kein Van Moof zu kaufen. Das ist einfach nur gierig...

LG,

Nico
 
2lazy2walk

2lazy2walk

Dabei seit
04.02.2020
Beiträge
107
Vanmoof gibt die Senkung der Wehrwertsteuer nicht weiter.

Lapidare Erklärung: Wir wollen allen Kunden die gleiche Möglichkeit geben unser unglaublich tolles E-Bike zu fahren, daher ist der Preis standardisiert in ganz Europa, ganz gleich welcher Steuersatz in dem jeweiligen Land berechnet wird. Das bedeutet, dass der Preis für das VanMoof S3/X3 für jede Person, die bei uns kauft der gleiche bleibt, unabhängig von Steuerveränderungen.

Somit bleibt der Endpreis bei 1998,--. Die 50 € sackt sich Vanmoof ein.
Da die MwSt in Belgien & den Niederlanden bei 21% liegt, ist das ist deren Kalkulation wohl ein zu großer Sprung.
Kann tatsächlich sein dass jetzt die Luxemburger kommen und fragen warum sie bei 17% den vollen Preis zahlen, ist aber halt auch ein erheblich kleinerer Markt als Deutschland.
Für Vanmoof ist es wohl egal, die Leute kaufen ja eh.
 
captain-picard

captain-picard

Dabei seit
19.05.2020
Beiträge
149
Beim Kauf meines Haibike habe ich 5% Rabatt auf den UVP bekommen ....
MWSt um 2,5% gekürzt und Zusatzrabatt auf neuen Lenkervorbau + Einbau (nicht berechnet).
 
U

Ullerich

Dabei seit
25.05.2019
Beiträge
560
MwSt ist für den Händler ein durchlaufender Posten.
So ganz geschmeidig läuft der nun auch nicht durch. Dagegen rechnet man die gezahlte Vorsteuer und alles zusammen ergibt die Zahllast. Wer an das FA bezahlen muss, hat mehr Umsatz gemacht als Waren und Dienstleistungen eingekauft (grob formuliert), wer etwas zurück bekommt, hat in seinem Monat mehr eingekauft als Umsatz gemacht. Kann vorkommen, sollte aber kein Dauerzustand sein. ;)
Man versteuert ja den hoffentlich geschaffenen Mehrwert.
 
Thema:

Welche Hersteller geben in DE die MwSt-Senkung weiter?

Welche Hersteller geben in DE die MwSt-Senkung weiter? - Ähnliche Themen

  • sonstige(s) Die Hersteller geben sich kaum noch Mühe Gewicht zu sparen

    sonstige(s) Die Hersteller geben sich kaum noch Mühe Gewicht zu sparen: Beobachte das aktuelle Angebot an Pedelecs, schaue auch sehr auf das Gewicht. Sehr oft wird es verschwiegen. So 25kg im Mittel scheinen das...
  • Hinteren Zahnkranz getauscht ... warum verbauen die Hersteller so Realitätsferne Zahnkränze ?!?!

    Hinteren Zahnkranz getauscht ... warum verbauen die Hersteller so Realitätsferne Zahnkränze ?!?!: Seit der Erfindung der Kettenschaltung hab ich mich nie mit der Anzahl der Gänge und den entsprechenden Übersetzungen anfreunden können. Damals...
  • Hersteller Schlüssel von Specialized verzweifelt gesucht

    Hersteller Schlüssel von Specialized verzweifelt gesucht: Hallo, liebe Pedelecer, kann mir jemand weiterhelfen? Ich suche seit zwei Tagen danach, um mein Vado zu versichern und finde nichts. Vielen Dank...
  • Akku lässt sich nach Zellentausch nicht laden? Hersteller bmz Made in Germany

    Akku lässt sich nach Zellentausch nicht laden? Hersteller bmz Made in Germany: Hallo Spezialisten, habe wieder mal für einen Bekannten seinen altersschwachen E-Bike Akku zerlegt. Es wurden neue Zellen eingebaut! (Geschweißt...
  • Ähnliche Themen
  • sonstige(s) Die Hersteller geben sich kaum noch Mühe Gewicht zu sparen

    sonstige(s) Die Hersteller geben sich kaum noch Mühe Gewicht zu sparen: Beobachte das aktuelle Angebot an Pedelecs, schaue auch sehr auf das Gewicht. Sehr oft wird es verschwiegen. So 25kg im Mittel scheinen das...
  • Hinteren Zahnkranz getauscht ... warum verbauen die Hersteller so Realitätsferne Zahnkränze ?!?!

    Hinteren Zahnkranz getauscht ... warum verbauen die Hersteller so Realitätsferne Zahnkränze ?!?!: Seit der Erfindung der Kettenschaltung hab ich mich nie mit der Anzahl der Gänge und den entsprechenden Übersetzungen anfreunden können. Damals...
  • Hersteller Schlüssel von Specialized verzweifelt gesucht

    Hersteller Schlüssel von Specialized verzweifelt gesucht: Hallo, liebe Pedelecer, kann mir jemand weiterhelfen? Ich suche seit zwei Tagen danach, um mein Vado zu versichern und finde nichts. Vielen Dank...
  • Akku lässt sich nach Zellentausch nicht laden? Hersteller bmz Made in Germany

    Akku lässt sich nach Zellentausch nicht laden? Hersteller bmz Made in Germany: Hallo Spezialisten, habe wieder mal für einen Bekannten seinen altersschwachen E-Bike Akku zerlegt. Es wurden neue Zellen eingebaut! (Geschweißt...
  • Oben