Welche Bulls Modelle haben welchen Motor?

Diskutiere Welche Bulls Modelle haben welchen Motor? im Green Mover Forum im Bereich Nabenmotoren; Hallo, ich habe einen gebrauchten Akku günstig erworben. Leider habe ich jetzt von Wermelskirchen (GoSwiss-Service) erfahren, das dieser Akku...
M

mimuel

Dabei seit
14.05.2017
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
Hallo,
ich habe einen gebrauchten Akku günstig erworben. Leider habe ich jetzt von Wermelskirchen (GoSwiss-Service) erfahren, das dieser Akku nicht kompatibel zu meinem Rad ist. Alles ist gleich aber bei der Artikel Nummer steht eine -1 dahinter - das ist ein Motor von Alber.
Meine Frage: Welche Bulls Modelle haben die jeweiligen Heckmotoren? Mich interessieren die Hersteller GoSwiss und Alber. Super wäre eine Auflistung der Akkutypen. Bei der ZEG oder Bulls bekommt man dazu keine Infos - schlechter Service für solch ein Produkt!
Gruß Michael
 
hg6996

hg6996

Dabei seit
17.08.2014
Beiträge
826
Punkte Reaktionen
590
Ort
Leonberg
Details E-Antrieb
Bulls Lavida plus, von 6/2014
Der Blödsinn setzt sich doch hier im Forum fort.
Unter dem Namen Green Mover wurden sowohl der Antrieb von GoSwiss wie auf der von Alber vermarktet.
Mein Bulls Lavida plus von 2014 hat jedenfalls einen Antrieb von Alber. Mehr weiß ich nicht und ist mir auch egal.
 
jm1374

jm1374

Dabei seit
16.06.2013
Beiträge
8.156
Punkte Reaktionen
13.672
Ort
Hegau
Details E-Antrieb
Stromer ST2S 17000km;Bulls E45;Haibike Xduro FS RS
Alber hat doch genau wie Go SwissDrive 36 Volt, oder? Welchen Stecker nutzt Alber? Braucht der Alber unbedingt Steuersignale vom Akku? Am Go SwissDrive kann man einen dummen Akku mit + und - anschliessen. Wenn das am Alber auch funktioniert, kannst den Akku sicherlich benutzen. Alles nur eine Frage des Anschlusses.

Ich hab keinen Überblick welche Modelle welchen Motor hatten. Das ist ja auch schon ein paar Jahre her. Mittlerweile wird Alber, Suntour, Bosch, Brose und Shimano verbaut. Ich kann dir nur mit Sicherheit sagen das das Bulls E25/E45( Outlaw) mit Go SwissDrive bestückt war.
 
M

mimuel

Dabei seit
14.05.2017
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
Sorry - 36V und Rosenbergstecker sind gleich aber der Bus kan ein anderer sein. Tatsächlich meldet mein Sportlite (GoSwiss) einen Err22 meldet das steht für Verbindungsproblem.
 
E

Ethera

Dabei seit
03.09.2015
Beiträge
296
Punkte Reaktionen
239
@jm1374: Ich habe den Eingangsthread so verstanden dass er einen GoSwiss Motor hat und irrtümlich einen Akku für einen Alber Antrieb gekauft hat. Der (Alber) Akku funktioniert jetzt nicht mit dem GoSwiss Antrieb.

Ethera
 
jm1374

jm1374

Dabei seit
16.06.2013
Beiträge
8.156
Punkte Reaktionen
13.672
Ort
Hegau
Details E-Antrieb
Stromer ST2S 17000km;Bulls E45;Haibike Xduro FS RS
Na dann ist die Lösung doch simpel. Akku öffnen und die Steuerleitungen kappen so das nur + und - zum Rosenbergerstecker ans Rad gehen. Man kann noch + und - nach aussen legen um einen Spannungsmesser anzuschliessen. Schon kann man den Akku nutzen. Es fehlen die Diagnosedaten( Stromstärke, Akkuanzeige, Restreichweite, CO2) im Display.
 
M

mimuel

Dabei seit
14.05.2017
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
Wow - so einfach geht das? Bekomme ich trotzdem die den Ladestatus des Akkus angezeigt? Das heißt, die außer den Hauptpins in der Mitte (+ und -) die kleinen Pins kappen? Kannst Du mir bitte das etwas detaillieren? Gibt es dazu eine Skizze?
Vielen Dank
Gruß Michael
 
jm1374

jm1374

Dabei seit
16.06.2013
Beiträge
8.156
Punkte Reaktionen
13.672
Ort
Hegau
Details E-Antrieb
Stromer ST2S 17000km;Bulls E45;Haibike Xduro FS RS
Nein, der Akkuladestand wird nicht mehr auf dem Display angezeigt. Deshalb benötigt man einen Spannungsmesser. Damit kann man sehen wann man den Motor spätestens ausschalten muss damit der Akku nicht tiefentladen wird. Kann sein das der Controller das System selbst abschaltet wenn die Spannung zu tief sinkt. Mit externer Spannungsanzeige ist man auf der sicheren Seite.

Ob das Kappen der kleinen Pins ausreicht, weiss ich nicht. Es kann sein das man die Steuerleitungen im Akku kurz schliessen muss um die grossen Kontakte freizuschalten. Klebe die kleinen Kontakte ab und versuche es erst mal bevor du sie kappst.
Ich habe am Originalakku noch nicht gebastelt. Ich habe meinen Extenderakku ohne den Originalakku ans Rad angeschlossen und es funktionierte mit den oben genannten Einschränkungen am Display. Wenn man es schafft am Alber Originalakku die grossen Pins ohne die Steuerleitungen zu aktivieren, kann man den am Go SwissDrive nutzen.
 
G

Greg

Dabei seit
01.04.2019
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Hast du den Akku noch?
Oder hat der Rat mit dem kleinen Umbau funktioniert?
Ich suche noch einen für meinen Alber Motor!
 
G

Greg

Dabei seit
01.04.2019
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Ich hätte noch einen für Brose Antrieb in Aussicht.
Kann man den Akku für den Albermotor nehmen?
 
M

moettn

Dabei seit
29.06.2021
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
4
Alber hat doch genau wie Go SwissDrive 36 Volt, oder? Welchen Stecker nutzt Alber? Braucht der Alber unbedingt Steuersignale vom Akku? Am Go SwissDrive kann man einen dummen Akku mit + und - anschliessen. Wenn das am Alber auch funktioniert, kannst den Akku sicherlich benutzen. Alles nur eine Frage des Anschlusses.

Ich hab keinen Überblick welche Modelle welchen Motor hatten. Das ist ja auch schon ein paar Jahre her. Mittlerweile wird Alber, Suntour, Bosch, Brose und Shimano verbaut. Ich kann dir nur mit Sicherheit sagen das das Bulls E25/E45( Outlaw) mit Go SwissDrive bestückt war.
Das ist zwar schon ein älterer Thread, aber meine Frage passt hier wohl rein: Beim dank Foren-Mithilfe nun reparierten (nicht GreenMover-) Go Swissdrive (Bikebus, Rosenberger-Stecker, BJ 2015) ist der Akku schon etwas schwach (vielleicht 50 km in der Ebene, 30 im Mittelgebirge). Deshalb würde ich gerne einen günstigen Zweitakku für Touren kaufen. Auf Ebay Kleinanzeigen gibts immer wieder günstige GreenMover-Go Swissdrive-Akkus. Kann ich so einen nehmen, wenn Spannung und Rosenberger-Anschluss passen?

Vielen Dank

Martin
 
jm1374

jm1374

Dabei seit
16.06.2013
Beiträge
8.156
Punkte Reaktionen
13.672
Ort
Hegau
Details E-Antrieb
Stromer ST2S 17000km;Bulls E45;Haibike Xduro FS RS
Ich denke schon. Frage ist wie du ihn am Rad befestigst.
 
M

moettn

Dabei seit
29.06.2021
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
4
Ich denke schon. Frage ist wie du ihn am Rad befestigst.
So rein von den Bildern her schauen die Unterrohrakkus ja alle gleich aus (bis auf Farbe und Aufdruck). Die sind ja nur mit Haken auf eine Schiene geschoben. Meine Sorge war eher, dass die Akkusteuersoftware da irgendwie zickt, wenn sie anders angesprochen wird.
 
jm1374

jm1374

Dabei seit
16.06.2013
Beiträge
8.156
Punkte Reaktionen
13.672
Ort
Hegau
Details E-Antrieb
Stromer ST2S 17000km;Bulls E45;Haibike Xduro FS RS
Da hilft nur probieren. Ich vermute es gibt es keine zickende Software. Go SwissDrive hat Motor und Akku auch als Nachrüstset angeboten. Das sollte alles untereinander kompatibel sein. Egal ob da nun Green Mover drauf steht oder nicht.
 
M

moettn

Dabei seit
29.06.2021
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
4
Danke! Genau, ich werds einfach probieren und hier berichten. Zur Not verkaufe ich den Akku halt wieder.
 
Thema:

Welche Bulls Modelle haben welchen Motor?

Welche Bulls Modelle haben welchen Motor? - Ähnliche Themen

Mein Erlebnis mit einem Fahrradhändler und Bulls Lavida Green Mover: Mein Erlebnis mit einem Fahrradhändler Ich habe am 08. März 2017 zwei Bulls Green Mover Lavida Plus, ein Trapez E-Bike und ein Trekking E-Bike im...
Bulls Unterstützungsaussetzer - E-Stream Evo 3 Modell 2020 mit Brose s mag: Hallo Forum, nachdem ich nach stundenlangem recherchieren im Web keine eindeutige Antwort finden konnte, habe ich mich nun hier angemeldet und...
Olá Amigo‘s & Amiga‘s (Cologne): Bin hier richtig begeisterter „Ghostmember“ und lese gerne wie auch fleißig, eure ganzen Foren Einträge, zumindest die mich interessieren...
sonstige(s) Neues E-Bike - Fragen zu Brose: Hallo zusammen... ich plane gerade den Kauf meines 1. E Bikes und habe mich dazu (neben Probefahren) in einigen Foren eingelesen - bin bei diesem...
Suche E-Bike mit lautlosem, dynamischen, kraftvollem Motor und Automatikschaltung: Hallo, ich spiele schon lange mit dem Gedanken mir ein E-Trekking-Bike zuzulegen. In der Familie gibt es bereits 2 E-Bikes: a) Bulls Greenmover...
Oben