Wasserdichte Schuhe

Diskutiere Wasserdichte Schuhe im Fahrradkomponenten, Zubehör, Ausrüstung Forum im Bereich Diskussionen; Es gibt zwar schon Threads über Regen- und auch Winterbekleidung. Da kommt bestimmt auf den vielen Seiten auch mal zwischendurch was über Schuhe...
H

hollekubi

Dabei seit
06.09.2021
Beiträge
71
Punkte Reaktionen
27
Es gibt zwar schon Threads über Regen- und auch Winterbekleidung. Da kommt bestimmt auf den vielen Seiten auch mal zwischendurch was über Schuhe. Aber es ist mühsam, alle Seiten zu durchblättern, in der Hoffnung, zwischendurch was über Schuhe zu finden. Daher hier mal nur die Frage, welche Schuhe aus Erfahrung bei Regen empfehlenswert sind.
Ich suche keine Überzieher, sondern wirklich Schuhe. Überzieher werde ich mir auch holen, brauche ich aber nur, wenn ich während der Fahrt vom Regen überrascht werde. Wenn ich schon weiß, dass ich mich vom Start weg in Dauerregen begebe, möchte ich von vornherein einen wasserdichten Schuh anziehen. Im Netz gefunden habe ich z.B.

Adidas Terrex Agravic Flow Gore-Tex
oder
Brooks Ghost 13 GTX

Allerdings sind das Schuhe ohne hohen Schaft, da kann dann vielleicht Regen von oben Richtung Knöchel laufen.
Aber vielleicht gibt es ja speziell zu Schuhen hier schon ordentlich Erfahrung.

Danke
Holger
 
oger

oger

Dabei seit
10.11.2012
Beiträge
928
Punkte Reaktionen
248
Ort
53XXX Bonn
Details E-Antrieb
Puma HR, 36V
Hab mir "regenstiefletten" gekauft.
Also Gummistiefel ohne übermässig langen Schaft.
Aber lang genug, dass die Regenhose drüberpasst.
Gibt's auch in grau.
 
H

hollekubi

Dabei seit
06.09.2021
Beiträge
71
Punkte Reaktionen
27
Oh, Gummistiefel ist nun gar nicht das, was ich mir vorstelle. Echte Gummistiefel sind nun mal alles andere als atmungsaktiv. Einfach nur "Ölzeug", wo man im eigenen Schweiß badet. No way!
 
H

hollekubi

Dabei seit
06.09.2021
Beiträge
71
Punkte Reaktionen
27
Okay, ich weiß, was du meinst. Ja, die sind im Alltag zu Hause tatsächlich nicht verkehrt. Wenn ich mal im Regen mit dem Hund spazieren gehe oder so ziehe ich die auch an. Aber zum Fahrrad fahren in kühlen Herbst- oder Frühlingstagen für 22km am Stück wär mir das nix. Keine Isolierung, absolut keine Atmung.
 
Blaubär

Blaubär

Dabei seit
15.06.2020
Beiträge
242
Punkte Reaktionen
311
Ort
Lüneburger Heide
Details E-Antrieb
Bosch CX Gen.4, Brose Drive C, EBS Climber V2
Moin,
meine favorisierte Fahrradkleidung ist Berufsbekleidung, z.B. von Egelbert Strauss.
Ich habe zwar nur wasserdichte Halbschuhe von da, aber es gibt auch hohe Schuhe z.B. Wasserdichter Schuh.
 
MScFW

MScFW

Dabei seit
09.07.2017
Beiträge
228
Punkte Reaktionen
562
Ort
Dreiländereck RO/MB/M
Details E-Antrieb
Bosch CX
Hallo Holger,
Ich bin mit den Shimano SH-MW7 recht zufrieden. Ob die jetzt dicht wie Gummistiefel sind? Bei mir immer warm und trocken.
Servus
Markus
 
Sack84

Sack84

Dabei seit
22.12.2015
Beiträge
1.580
Punkte Reaktionen
1.053
Ort
55425 Waldalgesheim
Details E-Antrieb
Bosch CX Gen 4 500Wh
Gab mal wasserdichte Laufschuhe beim Lidl. Wenn ich damals gewusst hätte wie gut die sind, hätte ich noch 3 Paar zusätzlich gekauft.
 
MR65

MR65

Dabei seit
21.02.2016
Beiträge
436
Punkte Reaktionen
1.495
Ort
Amberg, Oberpfalz
Details E-Antrieb
Bosch CX
Wasserdichte Schuhe sind ein schwieriges Thema, weil beim Radfahren andere Gesetze herrschen als beim Gehen.
Sprich selbst wenn die Schuhe wirklich dicht sind, läuft Dir das Spritzwasser irgendwann, besonders bei Halbschuhe, über den Schaft von oben rein und da kannst nix dagegen machen.
Wenn es wirklich schüttet gibt es eigentlich nur einen Weg einen trockenen Fuß zu behalten: Wasserdichte Socken,
z.B. Sealskinz usw. da kannst auch einen Bach in Sandalen durchqueren und der Fuß bleibt trocken. Gibt es auch in günstiger Ausführung vom Chinesen.
 
H

hollekubi

Dabei seit
06.09.2021
Beiträge
71
Punkte Reaktionen
27
Na ja, zu den entsprechenden Schuhen dann wasserdichte Socken ist ja eine gute Idee.
 
MisterFlyy

MisterFlyy

Dabei seit
03.12.2014
Beiträge
5.646
Punkte Reaktionen
10.381
Ort
Salzkotten
Details E-Antrieb
Klever New B-Speed mit Biactron V2
Keine Radschuhe, sondern Arbeitsschuhe und wasserdicht. Ich trage sie bei der Arbeit und auf dem Rad beim pendeln.

GRAVITY CTX MID
 
B

bad59

Dabei seit
02.08.2020
Beiträge
25
Punkte Reaktionen
9
Details E-Antrieb
Prophete Alu-City 2020 (Lidl), NCB RWD
z.B. Sealskinz usw. da kannst auch einen Bach in Sandalen durchqueren und der Fuß bleibt trocken. Gibt es auch in günstiger Ausführung vom Chinesen.
Die habe ich mir zugelegt, weil ich fast nur Barfußschuhe trage und die gibt es nicht wasserdicht.
 
Blue_Ghost73

Blue_Ghost73

Dabei seit
19.10.2018
Beiträge
672
Punkte Reaktionen
1.025
Details E-Antrieb
Beine, Bosch CX, Fazua Ride 50
Ich habe auch schon diverse "wasserdichte" Radschuhe ausprobiert. Auch mit Gore-Tex Membran. Es ist so wie MR65 sagt. Beim Radfahren läuft das Wasser irgendwann von oben rein.

Geholfen haben bei mir einzig Überzieher, also Radüberschuhe oder sogenannte Manschetten. Diese beginnen ja überm Hosenbein und verdecken den Schuh von oben. Die ziehe ich aber wirklich nur bei starkem Regen über.

VG Sven
 
salearborist

salearborist

Dabei seit
13.03.2019
Beiträge
435
Punkte Reaktionen
297
Ort
Alb-Donau-Kreis
Bei den meisten Schuhen läuft irgendwann von oben her Regen rein - Gamaschen bzw. solche Überzüge können schützen. Es kommt halt immer auf die Heftigkeit vom Regen an, wenn es arg heftig schüttet - wird der gesamte Radler patschnass. Da läuft dann an allen Stellen das Wasser rein.
Bisher fahre ich bei ausreichender Lufttemperatur halt barfuss, im Winter vermeide ich Fahrten im Regen. Und es ist schön nach der Regenfahrt in trockene Schuhe steigen zu dürfen.
 
D

Daniel_cube

Dabei seit
22.08.2021
Beiträge
71
Punkte Reaktionen
67
Also ich bin letzte Woche erst bei Starkregen heim gefahren, ich war komplett nass die Füße waren allerdings trocken. Und barfuß fahren ist bei flat pedals keine Option für mich.
 
salearborist

salearborist

Dabei seit
13.03.2019
Beiträge
435
Punkte Reaktionen
297
Ort
Alb-Donau-Kreis
Ja, die Pedale müssen schon für barfuss fahren geeignet sein.... Das ist oft ein Problem.
 
MScFW

MScFW

Dabei seit
09.07.2017
Beiträge
228
Punkte Reaktionen
562
Ort
Dreiländereck RO/MB/M
Details E-Antrieb
Bosch CX
Gegen das "Volllaufen" von oben finde ich die dünnen / einfachen Überzieher, die fest an meiner Regenhose sind, sehr praktisch - da gibt es dann eine Lücke weniger. In der Kombination mit mehr oder minder "dichten" Schuhen ist das für mich völlig OK. Ich hab mir schon ein paarmal das zusätzliche anlegen der Regenhose gespart, und bin i.d.R. derartig abgesoffen, dass bei jedem Schritt kleine Springbrunnen aus den wasserdichten Schuhen kamen - schaut lustig aus, fühle sich aber komisch an. Im Sommer und/oder wenn es halbwegs warm ist - alles kein Problem, aber bei Kälte echt zum 🤮, und trocken sind die Schuhe am nächsten Tag dann auch oft noch nicht.

Jetzt muss ich aber zugeben, dass ich, außer auf mehrtägigen Touren, keine Not / wenig Motivation habe mich bei Regen aufs Rad zu setzten.
 
S

Sven2020

Dabei seit
06.05.2020
Beiträge
670
Punkte Reaktionen
338
Details E-Antrieb
Bosch Perf. CX 2 - R&M Nevo Vario GT
Überzieher bringen es. Ich fahre gut mit denen, muss ich mir keine Sorgen um noch zehn paar Schuhe machen.... gerade wenn ich weiss, es regnet schon direkt bei Fahrtantritt lege ich doch die volle Regenmontur an. Da sind die Schuhe das Unwichtigste, da sie dank Überzieher am einfachsten zu schützen sind. :)

Ich hab dank Haglundferse -> Haglundferse: Entstehung, Rückbildung, Therapie | Gelenk-Klinik.de

eh Probleme bei der Schuhauswahl. Und da für wirklich jedes Wetter nun noch die passenden Schuhe zu finden, die komplett regendicht auch noch sein sollen....da sind die "15 Euro" an Überzieher mehr als goldwert.

Regenhose -> Überzieher und gut ist
 
H

hollekubi

Dabei seit
06.09.2021
Beiträge
71
Punkte Reaktionen
27
Also, auch aufgrund der postiven Erfahrungen von @Daniel_cube habe ich mir die FIVE TEN TRAILCROSS GORE-TEX bestellt. Heute das erste Mal angehabt bei 1h Fahrt durch Nieselregen und teils normal starken Regen. Meine Socken war pitschenass !! Schuhe gehen heute noch zurück. Diese hatten 170€ gekostet. Bin ziemlich verärgert und enttäuscht. Ich hatte mir von Jack Wolfskin noch wasserdichte Halbschuhe geholt für einen Bruchteil des Preises, die sind absolut top.
Werde jetzt mal die VAUDE Unisex Moab Mid STX probieren.
 
Thema:

Wasserdichte Schuhe

Oben