Was womit verkleben - Anleitung

Diskutiere Was womit verkleben - Anleitung im Plauderecke Forum im Bereich Community; https://s3-us-west-1.amazonaws.com/hmt-forum/adhesives_guide_green_fullsize.jpg
  • Was womit verkleben - Anleitung Beitrag #2
onemintyulep

onemintyulep

Dabei seit
23.04.2009
Beiträge
9.084
Reaktionspunkte
5.384
Ort
Stuttgart
Details E-Antrieb
Trekkingrad-Umbau Q128H KT09S LCD4 33V
Für US-Verhältnisse nicht schlecht, geradezu wissenschaftlich, aber im Detail doch etwas speziell.
zB. besteht unser "Construction Adhesive" (Montagekleber) nicht mehr aus einer Mischung von Polyvinylacetat, Kalk und Lehm... oder es fehlt der Hinweis, dass Cyanacrylat nicht wasserfest ist, Backpulver hin oder her, etc. Das stammt halt aus einem Umfeld wo Kleber als "Krazy Glue" verkauft wird. Darauf ein Brawndo :)
 
  • Was womit verkleben - Anleitung Beitrag #3
L

lui

Themenstarter
Dabei seit
10.09.2008
Beiträge
345
Reaktionspunkte
233
Ort
Nähe Sigmundsherberg
Wikipdedia
Ein Cyanacrylat-Polymer ist eine lange Kette, die sehr gut an Oberflächen haftet und wasserfest ist.
-------------------------snip

Dzt sind rund 4500 Montagekleber für die unterschiedlichsten Bedingungen erhältlich und selbstverständlich auch auf Polyvinylacetatbasis, mit jeweils angepassten Zuschlagstoffen

Polyvinylacetat-Klebstoff - alle Hersteller aus dem Bereich der ...

https://www.directindustry.de › industrie-hersteller › po...



Finden Sie Ihr polyvinylacetat-klebstoff problemlos bei den 6 Artikeln der größten Marken
 
  • Was womit verkleben - Anleitung Beitrag #4
onemintyulep

onemintyulep

Dabei seit
23.04.2009
Beiträge
9.084
Reaktionspunkte
5.384
Ort
Stuttgart
Details E-Antrieb
Trekkingrad-Umbau Q128H KT09S LCD4 33V
Keine Frage das es den Low-Tech-Montagekleber bei uns auch gibt... wir benutzen Polyvinylacetat hier aber eher als wasserfesten Holzleim.
Was den badenwannenfähigen Sekundenkleber angeht... einfach ausprobieren.
 
  • Was womit verkleben - Anleitung Beitrag #5
hadizet

hadizet

Dabei seit
09.08.2020
Beiträge
6.091
Reaktionspunkte
4.242
Ort
Mainfranken, nahe WÜ
Details E-Antrieb
Performabce CX Gen4 im Stevens E14 mit Nyon2
Da hätte ich eine Frage an die Klebeexperten:
Ich habe von Wolf eine ausziehbare Astschere (Power cut rr 400 T), bei der mir der Kopf aus Kunststoff direkt über der Befestigung an der Stange abgebrochen ist.
Leider kann ich nicht sagen um welchen Kunststoff es sich dabei handelt. Der Wolf Service hat mir noch nicht geantwortet.

Habt ihr einen Tipp, mit welchem Kleber das klappen könnte?
Ich würde die Bruchstücke zusätzlich mit Metall verstärken wollen.

Danke für hilfreiche Tipps.
 
  • Was womit verkleben - Anleitung Beitrag #6
L

lui

Themenstarter
Dabei seit
10.09.2008
Beiträge
345
Reaktionspunkte
233
Ort
Nähe Sigmundsherberg
Von (nicht allzu aufschlussreichen Bildern) gebrochen am Kunststoffteil der ins Alurohr gesteckt wird? Der scheint auf den Fotos heftig unterdimensioniert für die div. Anwendungen. Glatte Bruchfläche oder bröselig/zerklüftet?

Noch bei einem Fachmann kundig gemacht - der meinte auch, wenn das Konstrukt nicht standhält wird wohl auch eine Verklebung keinen Dauererfolg bringen.
Kunststoffverklebung:
Profitipps zum Kunststoff kleben | Der 3M™ Klebeprofi
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Was womit verkleben - Anleitung Beitrag #7
onemintyulep

onemintyulep

Dabei seit
23.04.2009
Beiträge
9.084
Reaktionspunkte
5.384
Ort
Stuttgart
Details E-Antrieb
Trekkingrad-Umbau Q128H KT09S LCD4 33V
Also ich benutze eigentlich meistens silanmodifiziertes Hybridpolymer. Das sind manche von diesen "Kleben statt Schrauben" Klebern (vorsicht, nicht alle). Epoxydharz ist nicht flexibel und hält nicht an bestimmten Kunststoffen, und Kontaktkleber braucht immer Druck wo man keinen hinkriegt.
Die "statt Schrauben" Montagekleber sollten aber grundsätzlich 24h aushärten. Alles andere ist Werbung :)
 
  • Was womit verkleben - Anleitung Beitrag #8
goofy1968

goofy1968

Dabei seit
02.03.2019
Beiträge
6.634
Reaktionspunkte
8.808
Ort
Zuhause auf den Halden des Ruhrgebietes
Details E-Antrieb
Yakun Yamaha PW-X + Radius Yamaha PW
Klebe so ziemlich alles was Zeit beim Aushärten hat mit dem
Innotec Adheseal , ein sehr unproblematischer Kleber.
Er braucht nur eine Woche um voll durch zu härten.
Nur klebt er selbst unter Wasser ,und auf so ziemlich allen Untergründen
und bleibt flexibel.
Habe dort schon mal etwas dazu geschrieben und ein Video mit dem
Versuch eine Klebung mit Gewalt zu zerstören gemacht.
15mm auf 15mm =2,25cm² haben 40kg abscherr Kräften stand gehalten.
Auf Zug Richtung der großen geklebten Fläche werden es viel mehr Kg werden.
 
  • Was womit verkleben - Anleitung Beitrag #9
Delphis1982

Delphis1982

Dabei seit
25.02.2021
Beiträge
1.373
Reaktionspunkte
1.829
Ort
Blankenfelde-Mahlow
Details E-Antrieb
Ghost ASX 5500 Model 2014, BBSHD, 52V, 30A, 20Ah.
Ich habe mir den letzten Vorrat weltweit von diesem Kleber gesichert:
16649481777017374818821827630875.jpg

Den gibt es nicht mehr zu kaufen und Alternativen sind mir bis jetzt keine bekannt, die auch nur ANNÄHERND ähnlich taugen.
Ich habe damit sogar den Schaltknauf vom Fiat meiner Frau geklebt, nachdem sie den Knüppel samt Schaltstange plötzlich in der Hand hatte.
Die Fachwerkstatt hatte mit speziellem vibrationsfesten Spezialkleber das Ding wieder festgemacht, hat genau 1 Woche gehalten.
Nunja, dann sollte eine neue Schalteinheit eingebaut werden, zum Schnapperpreis von 275,-€.
Was soll ich sagen, der Versuch mit dem Uhu hält nun schon seit 3 Jahren.

Mit diesem Kleber klebe ich so ziemlich alles, was wirklich bombenfest halten soll.

@goofy1968
Das Adheseal werde ich mir mal anschauen. Klingt sehr interessant, vor allem die Wasserfestigkeit.

Falls jemand eine Alternative zum Uhu kennt, bitte her damit.
 
  • Was womit verkleben - Anleitung Beitrag #10
goofy1968

goofy1968

Dabei seit
02.03.2019
Beiträge
6.634
Reaktionspunkte
8.808
Ort
Zuhause auf den Halden des Ruhrgebietes
Details E-Antrieb
Yakun Yamaha PW-X + Radius Yamaha PW
klingt sehr interessant, vor allem die Wasserfestigkeit.
Nicht nur Wasserfest ,damit kann man sogar eine defekte Teichfolie oder Poolfolie unter Wasser verkleben.
Mehr als mit dem Lappen über die defekte Folie wischen ist dafür nicht nötig.
 
  • Was womit verkleben - Anleitung Beitrag #12
hadizet

hadizet

Dabei seit
09.08.2020
Beiträge
6.091
Reaktionspunkte
4.242
Ort
Mainfranken, nahe WÜ
Details E-Antrieb
Performabce CX Gen4 im Stevens E14 mit Nyon2
Hier ein Bild zu einer Klebefrage
 

Anhänge

  • 20220930_132820.jpg
    20220930_132820.jpg
    67,3 KB · Aufrufe: 55
  • Was womit verkleben - Anleitung Beitrag #13
L

lui

Themenstarter
Dabei seit
10.09.2008
Beiträge
345
Reaktionspunkte
233
Ort
Nähe Sigmundsherberg
Irgendwo am Plasteteil ein Recyclingzeichen? Damit könnte man das verwendete Material erkennen und die etwaigen Klebechancen abschätzen, siehe Hinweis ein Posting vor deinem..
 
  • Was womit verkleben - Anleitung Beitrag #15
hadizet

hadizet

Dabei seit
09.08.2020
Beiträge
6.091
Reaktionspunkte
4.242
Ort
Mainfranken, nahe WÜ
Details E-Antrieb
Performabce CX Gen4 im Stevens E14 mit Nyon2
@lui
Schade, leider ist an keinem der Kunststoffteile irgendeine Kennzeichnung zu finden.
Vlt antwortet ja Wolf noch. Dann melde ich mich wieder.
Einstweilen danke.
 
  • Was womit verkleben - Anleitung Beitrag #16
Achined

Achined

Dabei seit
10.11.2019
Beiträge
1.073
Reaktionspunkte
2.131
Ort
Asturias Spanien
Details E-Antrieb
Bosch CX Gen4
Ich habe sehr(!) gute Erfahrungen gemacht mit dem soudal fix all gemacht, der klebt wie die Pest an bisher allen getesteten Materialien.
Selbst der geschäumte Sitz von unserem Aufsitzmäher, mit keinem anderen Polymer oder sonst was Kleber länger als eine Woche gehalten, mit dem soudal seit Monaten ohne Probleme.
Metallklemmen für Gartengeräte an eine unverputzte Wand aus Hohlblocksteinen, bombenfest.
 

Anhänge

  • Screenshot_20221005_150542.jpg
    Screenshot_20221005_150542.jpg
    110,7 KB · Aufrufe: 41
  • Was womit verkleben - Anleitung Beitrag #17
onemintyulep

onemintyulep

Dabei seit
23.04.2009
Beiträge
9.084
Reaktionspunkte
5.384
Ort
Stuttgart
Details E-Antrieb
Trekkingrad-Umbau Q128H KT09S LCD4 33V
  • Was womit verkleben - Anleitung Beitrag #18
goofy1968

goofy1968

Dabei seit
02.03.2019
Beiträge
6.634
Reaktionspunkte
8.808
Ort
Zuhause auf den Halden des Ruhrgebietes
Details E-Antrieb
Yakun Yamaha PW-X + Radius Yamaha PW
Hier ein Bild zu einer Klebefrage
Ehrliche Einschätzung zur Klebefrage:
Da hängt ein bis zu 4m langer Stiel dran der mit einem Zug versehen ist
um das Schneiden zu betätigen.

Das hat mit unversehrtem Teil nicht gehalten, geklebt wird nichts besser.
Sehe da die Chancen für dauerhaften Erfolg als sehr gering an.

Ärgerlich das sowas passiert ,ist jetzt nicht so günstig gewesen.
 
  • Was womit verkleben - Anleitung Beitrag #19
hadizet

hadizet

Dabei seit
09.08.2020
Beiträge
6.091
Reaktionspunkte
4.242
Ort
Mainfranken, nahe WÜ
Details E-Antrieb
Performabce CX Gen4 im Stevens E14 mit Nyon2
Jo, danke für die Einschätzung, die ich teile.
Das Ersatzteil hätte fast so viel wie eine neue Schere gekostet. Deswegen dachte ich an Reparatur. Habe inzwischen Ersatz geordert.
Trotzdem werde ich im Winter über eine Reparatur mittels Metallverstärkung nachdenken. Eine geklaute Fixierung wäre dazu nicht schlecht.
Danke an alle, die sich meines Problems angenommen haben.
 
  • Was womit verkleben - Anleitung Beitrag #20
hadizet

hadizet

Dabei seit
09.08.2020
Beiträge
6.091
Reaktionspunkte
4.242
Ort
Mainfranken, nahe WÜ
Details E-Antrieb
Performabce CX Gen4 im Stevens E14 mit Nyon2
Zur Info
Kleben hat sich erledigt.
Inzwischen sind meine Emails offenbar bei Wolf auf dem richtigen Tisch gelandet. Es greift die 10-jährige Garantie und ich erhalte kostenlosen Ersatz.

Schönes WE
 
Thema:

Was womit verkleben - Anleitung

Was womit verkleben - Anleitung - Ähnliche Themen

Suche Anleitung CONE eMTB IN 3.0 500Wh Allroad: Hallo, ich habe mir ein gebrauchtes E-Bike gekauft. Jetzt wollte ich gerne die Betriebsanleitungen herunterladen. Hat evtl. jemand so eine...
Nutzung der nativen PAS Funktion des VESC: Der VESC ist ein alternativer Open Source FOC Controller, der eine Recht grosse Fangemeinde in der Skatercommunity hat. Für EBikes ist er nicht...
Stromer ST3 oder Alternativen: Guten Tag, Ich bin derzeit auf der Suche nach einem S-Pedelec womit ich mühelos die 45kmh halten kann. Erst mal zu mir und meinem Fahrprofil...
USB-C an Bosch Performens Line CX gen.2: Da ich bei meinem eBike keine Stromversorgung über das Display machen kann (Nyon 2020). Habe ich mir da selber was gebastelt. Am Motor Licht 12 V...
sonstige(s) Bosch AL+ öffnen/zerlegen: Hallo zusammen, falls mein Motor verstärkt Probleme machen sollte, würde ich den gerne öffnen und mal schauen was da rattert. sonstige(s) - Help...
Oben