Was würdet oder wollt ihr noch an eurem S-Ped verändern?

Diskutiere Was würdet oder wollt ihr noch an eurem S-Ped verändern? im S-Pedelecs und anderes mit E-Motor Forum im Bereich Diskussionen; Hallo zusammen was wollt ihr noch an eurem S-Ped verändern - oder was wären eure Wünsche um es perfekt für euch zu machen? Gerne auch unterteilt...
H

Hannes Buskovic

Mitglied seit
26.02.2020
Beiträge
60
Hallo zusammen

was wollt ihr noch an eurem S-Ped verändern - oder was wären eure Wünsche um es perfekt für euch zu machen? Gerne auch unterteilt in realistisch/unrealistisch ;-)

Meine Wünsche für mein Stromer ST2-S wären folgende:

- Die Möglichkeit im Rahmendreieck einen zweiten 983WH Akku zu montieren aber nicht zu müssen (sozusagen als Dual Battery Option)
- Erhöhung der Nennleistung von 800W auf 1000W und analog zum Stromer ST5 eine 4. Stufe die entsprechende Leistungspeaks freigibt.

- Eine noch gestrecktere Sitzposition
Hierzu eine Frage: Kennt jemand einen für S-Peds freigegebenen Lenker mit 2-3 cm "Rise" aber ohne gleichzeitige Neigung der Rohre "Sweep"?

Viele Grüsse
Hannes
 
V

Velo66

Mitglied seit
18.01.2014
Beiträge
631
Details E-Antrieb
Go Swiss Drive CAN-Bus 45kmH
An meinem HP fs26S Trike Modell 2017 mit Streamer suche ich seit längerem nach einen guten Licht mit Fernlicht Option. Es wird wohl ein Lupine SL AF 7 werden. Der Akku, weil mir kein Händler einen Supernova m99Pro an den Bordakku anschliessen will, wegen Haftumgsängsten...
Blinker habe ich übrigens schon abgebaut, bzw musste dies für die Zulassung in der CH.
Ein gutes Horn suche ich noch mit Halterung am Streamer Loch suche ich noch
 
jm1374

jm1374

Mitglied seit
16.06.2013
Beiträge
6.295
Ort
Hegau
Details E-Antrieb
Bulls E45,06/13 90402km tot; Haibike Xduro FS RS
Ob ein zusätzlicher Akku bei Stromer integrierbar ist, wäre interessant zu erfahren. Die Erhöhung der Nennleistung ist unrealistisch. Wenn man eine andere Sitzhaltung haben möchte, kann man über einen Aerolenker nachdenken. Besseres Licht ist ein Änderungswunsch den ich schon seit längerem hege. Mal sehen ob ich das irgendwann mache.
Ich fahre seit über 4 Jahren mit 2 Akkus und habe einen Aerolenker montiert. Vor knapp 2 Jahren hab ich vernünftige Schutzbleche angebaut.
 
dilledopp

dilledopp

Mitglied seit
21.08.2014
Beiträge
3.168
Ort
53757 Sankt Augustin
Details E-Antrieb
GoSwiss 500W Yamaha PW-Pro (X) Bosch CX Gen.4 2020
An meinem S-Pedelec muß, will, werde und kann ich nix verändern.
Nur die rote Zierlienien und die Flatpedale habe ich angebracht.
So wie es ist, ist es okay für mich, bin kein Pendler und fahre das Ding nur so zum Spaß. 😄

20170310_150319.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
H

Hannes Buskovic

Mitglied seit
26.02.2020
Beiträge
60
Ob ein zusätzlicher Akku bei Stromer integrierbar ist, wäre interessant zu erfahren. Die Erhöhung der Nennleistung ist unrealistisch. Wenn man eine andere Sitzhaltung haben möchte, kann man über einen Aerolenker nachdenken. Besseres Licht ist ein Änderungswunsch den ich schon seit längerem hege. Mal sehen ob ich das irgendwann mache.
Ich fahre seit über 4 Jahren mit 2 Akkus und habe einen Aerolenker montiert. Vor knapp 2 Jahren hab ich vernünftige Schutzbleche angebaut.

Hi jm1374

Danke für dein Feedback.

Nun das mit dem zweiten integrierten Akku ist aktuell nur unrealistischer Wunsch. Wer weiss was zukünftig noch so geht. Im Prinzip reicht mir ein Akku auch. Hätte ich zwei, würde ich es aber auch für weitere Strecken nutzen. Nur wäre das trotzdem eher selten, was den Kauf eines 2. Akkus nicht wirklich rechtfertigt.
Darüber nachdenken tue ich trotzdem. Gäbe es diese Option würde ich es wahrscheinlich machen. Ist einfach angenehmer als einen Zweitakku in einer Tasche zu transportieren.

Die Erhöhung der Nennleistung ist natürlich unrealistisch und wird nicht passieren. Theoretisch aber sicher möglich - wieso auch nicht? :)

Aerolenkeraufsatz habe ich mir schonmal überlegt. Ich habe meine Hände aber lieber bei den Bremsen. Zudem weiss ich nicht, ob das zulässig ist.

Viele Grüsse
Hannes
 
mawadre

mawadre

Mitglied seit
16.07.2018
Beiträge
4.694
Details E-Antrieb
Grace Easy S, Bionx PL350HT
Ich muss bei meinem Ketten-Grace endlich mal einen Kettenschutz anbringen. Die Hosenklammer nervt und ohne habe ich permanent schwarze Flecken an der Jeans. Das wird den Style wohl nicht verbessern aber das Grace ist inzwischen kritische Infrastruktur, da gelten Ausnahmen... :cool: Das ist auch der Grund, warum ich kein Easy S mit 3-Gang Nabe und Gates-Riemen trotz sauberererererer Hosen möchte. Einfach zwei zusätzliche, verletzliche, schwer wechsel- und beschaffbare Teile wie das DMS Tretlager und die Schaltnabe brauche ich nicht am S.

An Spielereien wären noch eine hellere Lampe und ein Bremslicht ganz nett. Für letzteres überlege ich, die Reku komplett abzuklemmen, da sie eh nur die Akkus schneller altert und mit dem Magura MT4e Hebel direkt das schon Bremslicht-fähige Rücklicht des Grace Easy S zu schalten.
 
J

Jenss

Mitglied seit
07.04.2017
Beiträge
1.518
Details E-Antrieb
Grace One, Phaserunner, 1500wh
Noch mehr Akku!
Bessere Federgabel
M99pro
Anderer Lenker
Andere Bremsen

Wenn das bike dieses Jahr ohne viel Aufwand due 20000 voll macht kann man drüber reden im nächsten Winter.

:)
 
Electric

Electric

Mitglied seit
07.01.2015
Beiträge
4.838
Ort
Großraum Berlin
Ich brauche einen Kalender, der mich zu Bewegungsfahrten damit zwingt, dann brauche ich etwas stylisches zum entstauben des wunderschönen Rades. Und ich brauche die Nerven, es irgendwann dieses Jahr über die Kleinanzeigen zu verkaufen. Versichert habe ich es gerade wieder für 36€. Das schwarze Schild sieht gut aus. In meiner Kammer. :ROFLMAO:
 
dilledopp

dilledopp

Mitglied seit
21.08.2014
Beiträge
3.168
Ort
53757 Sankt Augustin
Details E-Antrieb
GoSwiss 500W Yamaha PW-Pro (X) Bosch CX Gen.4 2020
Ich muss bei meinem Ketten-Grace endlich mal einen Kettenschutz anbringen. Die Hosenklammer nervt und ohne habe ich permanent schwarze Flecken an der Jeans. Das wird den Style wohl nicht verbessern aber das Grace ist inzwischen kritische Infrastruktur, da gelten Ausnahmen... :cool:
Lass das mit dem Kettenschutz, sonst meckert die Stylepolizei.
Schwarze Jeans sind die bessere Lösung. 😄
 
Zuletzt bearbeitet:
Michael28784

Michael28784

Mitglied seit
10.04.2019
Beiträge
334
Ort
Hemeringen
Details E-Antrieb
Yose 48v 1000W Heckmotor
Ich bin mit meinem bike eigentlich mehr als zufrieden. Grund, ich habe es vom Rahmen auf selbst aufgebaut und konfiguriert. Klar gibt es immer wieder was das man ändert, das sind aber bei mir im Moment nur Kleinigkeiten. So kommt jetzt zB eine Lenkertasche von Topeak dazu. Da es mein bike aber nur einmal gibt und individuell auf mich abgestimmt ist gibt's hier und da aber auch mal Sachen die sich plötzlich auftun die dann auch geändert werden müssen. Gutes Beispiel dafür ist der jetzige Anbau der Tasche.Der Halter passt nicht zusammen mit meinem lcd3 Display. Also werde ich dort meinen Ideen freien Lauf lassen müssen um beides Kompatibel zu machen. Aber das ist was mir besonders Spaß macht und ich immer gespannt bin auf das Ergebnis .Gefällt oder passt es mir nicht, dann baue ich halt zurück oder um. Von der Stange bleibt bei mir nichts. So habe ich mir z.b auch einen eigenen Anhänger auf meine Wünsche gebaut.

Schau hier: Kinderanhänger wird Lastenanhänger
 
mawadre

mawadre

Mitglied seit
16.07.2018
Beiträge
4.694
Details E-Antrieb
Grace Easy S, Bionx PL350HT
Achja, da war ja noch was... Ich bin eigentlich seit Kauf vor 1.5 Jahren permanent der Meinung, dass meine beiden 6 Jahre alten 300 Wh Akkus für das Grace hier mir meinen täglich 250 Höhenmetern trotz nur 4 km einfach viel zu klein sind. Aber irgendwie komme ich jeden Tag mit ein und demselben wohl auch debalancierten Akku problemlos schnell, komfortabel und zuverlässig abseits der Hauptautorouten morgens ins Geschäft und Abends nachgeladen wieder nach Hause. Bei jedem Wetter. Soll ich wirklich 400 Euro für eine Auffrischung ausgeben? :unsure:
Wahrscheinlich investiere ich das Geld lieber in Ski Tageskarten... :cool:⛷
Ergänzung:

Ich bin mit meinem bike eigentlich mehr als zufrieden. Grund, ich habe es vom Rahmen auf selbst aufgebaut und konfiguriert
Ein legales S-Pedelec? Welches Land, wie zugelassen?
 
Zuletzt bearbeitet:
linzlover

linzlover

Mitglied seit
08.03.2009
Beiträge
3.582
Ort
Krieglach
Details E-Antrieb
Bosch S-Performance, 24V-Bafang u. 600W-E-Mofa
Also wenn ich berücksichtige, was am S dran ist und wie....

Mindestens 3, eher 4 500er Akkus.
Reifen mindestens 65-622.
Gabel 120mm Federweg progressiv.
Zweite M99Pro - zu viel Licht geht nicht.
Ca. 500% Unterstützung.
 
mawadre

mawadre

Mitglied seit
16.07.2018
Beiträge
4.694
Details E-Antrieb
Grace Easy S, Bionx PL350HT
es wurde hier nicht um Legalität gesprochen, das Thema heißt doch: Was würdet oder wollt ihr noch an eurem S-Ped verändern
Missverständnis: Du schreibst, Du hättest Dein S-Pedelec selbst von Grund aufgebaut. Bekanntlich nennt man S-Pedelec nur schnelle eBikes, die den genauen aus dem KFZ Bereich entlehnten Zulassungsanforderungen entsprechen und vom jeweiligen Hersteller entsprechend typgeprüft worden sind. Ein Pedelec, dessen Motor auf über 25 kmh beschleunigen könnte, wäre kein S-Pedelec.

Also nochmal meine Frage:
Ein legales S-Pedelec? Welches Land, wie zugelassen?
 
Michael28784

Michael28784

Mitglied seit
10.04.2019
Beiträge
334
Ort
Hemeringen
Details E-Antrieb
Yose 48v 1000W Heckmotor
Missverständnis: Du schreibst, Du hättest Dein S-Pedelec selbst von Grund aufgebaut. Bekanntlich nennt man S-Pedelec nur schnelle eBikes, die den genauen aus dem KFZ Bereich entlehnten Zulassungsanforderungen entsprechen und vom jeweiligen Hersteller entsprechend typgeprüft worden sind. Ein Pedelec, dessen Motor auf über 25 kmh beschleunigen könnte, wäre kein S-Pedelec.
Hast du aber schön gesagt :)
Also ist meins ein Pedelec obwohl es schneller könnte. Ah ok. :unsure:
Ist ja auch egal, zurück zum eigentlichen Thema des Erstellers @Hannes Buskovic
 
J

Jenss

Mitglied seit
07.04.2017
Beiträge
1.518
Details E-Antrieb
Grace One, Phaserunner, 1500wh
Pedelec: max 25 km/h mit Tretunterstützung
S-pedelec: max 45 km/h mit Tretunterstützung, COC Papier und Nummernschild
Ebike: max 45 km/h auch ohne treten mit COC Papier und Nummernschild

Oder so ähnlich...
 
J

Jenss

Mitglied seit
07.04.2017
Beiträge
1.518
Details E-Antrieb
Grace One, Phaserunner, 1500wh
Einen wichtigen Punkt der mich wirklich stört habe ich vergessen!

Hätte gern hinten auch Federung also ein Fully!
 
Thema:

Was würdet oder wollt ihr noch an eurem S-Ped verändern?

Oben