R&M Was macht das R&M eigentlich so besonders?

Diskutiere Was macht das R&M eigentlich so besonders? im Bosch Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Mir gefällt das Gesamtbild auch nicht, das Gepäckträgerdesign ist schwer zu ertragen. Nur steht es in einer Nische wo sonst nichts steht. Fully...
goofy1968

goofy1968

Dabei seit
02.03.2019
Beiträge
5.615
Punkte Reaktionen
7.314
Ort
Zuhause auf den Halden des Ruhrgebietes
Details E-Antrieb
Yakun Yamaha PW-X + Radius Yamaha PW
mir, dass es immer noch bemerkenswert hässlich ist.
Mir gefällt das Gesamtbild auch nicht, das Gepäckträgerdesign ist
schwer zu ertragen.
Nur steht es in einer Nische wo sonst nichts steht.
Fully, Riemen, Gepäckträger und Rohloff baut sonst keiner.
 
Geierlamm

Geierlamm

Dabei seit
28.12.2020
Beiträge
2.424
Punkte Reaktionen
2.841
Hm, 2000 km im Jahr ist ja nun eher eine geringe Laufleistung.
Und das Rad sieht auch nicht nach 6 Wintern in Betrieb aus.
Ich will dir nicht zu nahe treten ,aber als Maßstab für Dauerlauf taugts nicht.
Repräsentativ für Dauerlauf sind die Fahrzeuge der Ganzjahrespendler.
Gibt's da welche mit 70000 /80000 km in 6 Jahren auf einem R&M ?


Gruss

Geierlamm
 
1964

1964

Dabei seit
03.07.2021
Beiträge
87
Punkte Reaktionen
99
Bei velo de ville gibt es auch sehr wohl gatesriemen mit rohloff. Zb. Hier im konfigurator
 

Anhänge

  • Screenshot_20220706-074034_Samsung Internet.jpg
    Screenshot_20220706-074034_Samsung Internet.jpg
    61,5 KB · Aufrufe: 33
Nebutzermame

Nebutzermame

Dabei seit
06.11.2021
Beiträge
482
Punkte Reaktionen
564
Details E-Antrieb
Panasonic GX Ultimate am Flyer Upstreet 5,
Bei velo de ville gibt es auch sehr wohl gatesriemen mit rohloff. Zb. Hier im konfigurator
Gates mit Rohloff bekommt man an jeder Ecke. Es geht um ein Fully mit Gepäckträger, was schon selten ist. Dann offenbar in Verbindung mit Gates und Rohloff sehr selten bis unauffindbar ausser bei Rohloff.
 
ThomasM68

ThomasM68

Dabei seit
10.05.2017
Beiträge
880
Punkte Reaktionen
937
Ort
nähe Sinsheim
Details E-Antrieb
Performance Cruise und CX
Gates mit Rohloff bekommt man an jeder Ecke. Es geht um ein Fully mit Gepäckträger, was schon selten ist. Dann offenbar in Verbindung mit Gates und Rohloff sehr selten bis unauffindbar ausser bei Rohloff.
und mit dualakku, jetzt ist die Luft schon verdammt dünn.
 
Radl-Harley

Radl-Harley

Dabei seit
29.11.2021
Beiträge
12
Punkte Reaktionen
171
Details E-Antrieb
R&M Supercharger2 Rohloff E14 P. Line CX (Gen4)
Also bei mir kam am Ende eigentlich nur Riese & Müller in Frage, meine Anforderungen:

Dual-Akku
Rohloff E14
Bosch Motor Performance Line CX
Luft beim Gesamtgewicht (hab extra die Heavy Duty Version genommen)

Ich bin mit meinem Supercharger voll zufrieden. Habe 2 richtig fette Touren (je 14 Tage mit insgesamt 2200 km und jeder Menge Höhenmetern) mit sehr viel Gepäck damit gemacht und genau dafür habe ich mir das Teil auch gekauft. Ist ein Top Reiserad.
 
40plus

40plus

Dabei seit
13.01.2019
Beiträge
44
Punkte Reaktionen
262
Was macht das R&M eigentlich so besonders?

R+M baut tolle Räder!

(klar: viele andere Hersteller natürlich auch)

Letzten Sonntagabend bin ich mit einem Bekannten und seinem R+M Jobrad von Wernigerode aus auf den Brocken gefahren - war eine echte Kaffeefahrt :)
(Foto: Glashüttenweg/Klippe)

18 schöne Jahre mit dem Birdy - danke R+M!
(Foto: 2009, bei Wilsede)

Nächstes mal wird es vielleicht wieder ein Rad von R+M :)

IMG_0976.jpeg

2009-beiWilsede04.jpg
 
etretera

etretera

Dabei seit
05.02.2022
Beiträge
109
Punkte Reaktionen
99
Ort
PLZ-Gebiet 01
Details E-Antrieb
gestohlen am 12.2.22, gestohlen am 27.5.22
Das Besondere an meinem Riese + Müller Charger war, dass es nach 200 km Laufleistung gestohlen worden ist.

Diese Diskussion zu den Schweißnähten kennt man aus der Motorradecke. Ich halte das für a bisserl pingelig und bei R+M halte ich das sogar für "den eigenen Stil". Ich fand es ansonsten nicht schlecht. Wir haben aber auch bemerkt, dass man bei der Nuvioliola mehr mittreten muss als beim Diamant Zuomio mit Kettenschaltung.

Ich denke, es lohnt sich bei R+M auf vergünstigte Auslaufmodelle zu warten und gegenüber dem Topchicsuperneupreis dann gut 15 - 25 % zu sparen. Dann bekommt man ein Pedelec zu einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis.
 
wahlium

wahlium

Dabei seit
19.10.2016
Beiträge
373
Punkte Reaktionen
569
Ort
Bad Kreuznach
Details E-Antrieb
yamaha pw 400 Wh
immer wieder juckt mich das delite - am liebsten mit der Rohloff und den optionalen Federelementen.

Aber jedes Mal, wenn ich auf einer Messe drauf sitze, dann fühlt es sich dermaßen schwerfällig an... und es IST auch sehr schwer.
Dazu kommt, dass ich diesen Bosch-Antritt nicht mag: Kurz voll losboostern, so dass man aufhört, zu treten, und dann geht's 'normal' weiter. Da liebe ich meinen alten Yamaha-Antrieb.
Und dann schau ich mir meinen alten Hai an und bin total happy.
 
Gernot1610

Gernot1610

Dabei seit
29.04.2020
Beiträge
258
Punkte Reaktionen
468
Details E-Antrieb
Conway eWME 629 Shimano Steps8000
... wenn man die Ineffizienz von Gates+Rohloff bewegen will benötigt man schon einen Dual-Akku, da sind die + 30 kg auch schon egal ...
 
hadizet

hadizet

Dabei seit
09.08.2020
Beiträge
5.058
Punkte Reaktionen
3.355
Ort
Mainfranken, nahe WÜ
Details E-Antrieb
Performabce CX Gen4 im Stevens E14 mit Nyon2
... wenn man die Ineffizienz von Gates+Rohloff bewegen will benötigt man schon einen Dual-Akku, da sind die + 30 kg auch schon egal ...
Wer nur in den oberen Unterstützungsstufen unterwegs ist vlt schon.
Wenn ich 80 km mit Gates und Rohloff unterwegs war komme ich meist mit und 50 Prozent im Akku nach Hause.
Alls relativ.
 
hadizet

hadizet

Dabei seit
09.08.2020
Beiträge
5.058
Punkte Reaktionen
3.355
Ort
Mainfranken, nahe WÜ
Details E-Antrieb
Performabce CX Gen4 im Stevens E14 mit Nyon2
Wer braucht unbedingt ein Pedelec? ;)
Z.B. Ich, weil ich mich in meinem Alter mit einem Biobike nicht mehr quälen möchte und mein Radius deutlich eingeschränkt wäre.
Das gilt auch für mein zuletzt genutztes Rad mit Vivax-Unterstützung.

Das Pedelec ermöglicht mir Strecken bis 100 km, wobei auch nicht auf die Hm achten muss.
Noch fahre ich rund 90% in Eco, kurzzeitig mal Tour oder eMTB bei Steigungen. Turbo habe ich nur mal kurz ausprobiert.
 
Radl-Harley

Radl-Harley

Dabei seit
29.11.2021
Beiträge
12
Punkte Reaktionen
171
Details E-Antrieb
R&M Supercharger2 Rohloff E14 P. Line CX (Gen4)
... wenn man die Ineffizienz von Gates+Rohloff bewegen will benötigt man schon einen Dual-Akku, da sind die + 30 kg auch schon egal ...
Nö...ich brauche den Dual Akku wenn es Richtung 130-150 km Tagestour geht. Habe jetzt bei der Via Claudia in den Alpen abends bei 60-70 km Tagesetappen mit 1000+ Höhenmetern und voll bepacktem Rad immer noch 4 von 5 Balken Akku gehabt bis auf einmal.
 
0

0lli

Dabei seit
02.10.2021
Beiträge
196
Punkte Reaktionen
244
Ort
Rosenheim
Details E-Antrieb
Bosch Performance Line CX (Gen4) R&M Homage 2021
Dass es im zweiten Weltkrieg keine Hubschrauber gab, verwundert mich immer wieder, ist mMn auch ein Ding der Flugtechnik, die mich begeistert..
Je nachdem wie man Hubschrauber definiert, gab es im zweiten Weltkrieg durchaus Hubschrauber, die auch operativ eingesetzt wurden ;-)

Ich melde mich dann auch mal zu Wort... wir haben seit November letzten Jahres zwei Homage mit Enviolo.
ICH finde den Threadtitel etwas verwirrend. Ich würde eher fragen warum man sich für ein Rad von R&M entschieden hat. Und besonders... naja eher besonderes wenn dann.

Das besondere für uns an unseren Homage ist: Tiefeineinsteiger, Nabenschaltung, Gepäckträger in der gefederten Masse, optional Frontgepäckträger der nicht am Lenker befestigt ist, aufrechte Sitzposition und vollgefedert. Habe ich so bei keinem anderen Hersteller, der mir damals bekannt war, gefunden.
Annähernd vergleichbare Fahrräder von anderen Herstellern (weiß jetzt nicht mehr welche) wären auch nicht wirklich billiger gewesen.

Zum Teil ist es auch das Homage geworden, weil unser Händler einer derjenigen war, der eine gescheite Beratung angeboten hat. Ich glaube von über 20 Händlern im einem Umkreis von 30km bis 40km war er einer von drei, der eine persönliche Beratung nach Termin angeboten hat. Zeitlich unlimitiert, einer hat das auf 60 Minuten beschränkt.
In allen anderen Läden gab es sowas nicht (Beratungstermin) und man durfte sich einen Verkäufer mit anderen Kunden teilen, wenn man nach ewig langem Warten mal einen erwischt hatte und zum überwiegenden Teil beschränkte sich die Beratung auf das runterleiern der eh schon angezeigten Details auf dem Infozettel am Rad und dem Bereitstellen des Rades um draussen 2x 5 Meter hin- und herzufahren.
Finde ich jetzt etwas suboptimal, wenn man sich mit der Materie nun gar nicht auskennt.

So ca. 600-800 km sind wir damit gefahren bis jetzt (längste Tour 55km, meist um die 30-40km).
Im Prinzip sind wir nach wie vor höchst zufrieden und immer noch der Meinung (nach diversen "Testfahrten" mit anderen Rädern) uns für das richtige Fahrrad für uns entschieden zu haben für das was wir mit den Rädern machen.
Einzig das niedrige Tretlager beschert immer mal wieder Aufsetzer, zum Glück bis jetzt ohne Sturz o.ä. Ansonsten fällt uns nichts nachteiliges bisher auf.
 
Z

ZNolte

Dabei seit
29.06.2014
Beiträge
3.034
Punkte Reaktionen
2.279
Ist Deine Meinung durch irgendwelche Fakten belegbar ? Was genau sind technische Spielereien?
Ich sehe eher eine systematische Qualitätsverbesserung, zumindest ab einem gewissen Preisniveau.

Wie genau zeigen sich denn die durch z.B. elektronische Schaltungen erfolgten systematischen Qualitätsverbesserungen deiner Meinung nach?
 
Thema:

Was macht das R&M eigentlich so besonders?

Was macht das R&M eigentlich so besonders? - Ähnliche Themen

[Kaufhilfe] 2.0: (S-Pedelec) R&M Superdelite Fragen und Konfigurationshilfe vs. Flyer Goroc X: Grüezi liebe Pedalenfreunde Ich steh kurz vor einer Weltverändernden Entscheidung und wollte nochmals eure Weisheit zu Rate ziehen. (Das letzte...
Johnny Watts vs. Big Ben plus am 2019er R&M Charger Vario 28 Zoll: ein erster Erfahrungsbericht: [VORSICHT: längerer Text!] 😋 Motivation: Ich habe jetzt mein 2019er Charger Vario (ohne die damalige GH- / heutige GT-Option, also mit 28 Zoll...
Stromer ST1 vs R&M Supercharger2 GT touring HS ...?: Hallo liebe Leute, ich würde gerne um eure Hilfe, Meinungen und eigene Erfahrungen bitten. :) Wie außen Titel bereits hervor geht - es geht um...
Ist ein Supercharger nun ein Mountainbike oder was?: Ich war mit Erziehungsberechtigter und Bekannten eine Woche im Lechtal, von Sightseeing bis einige etwas knackigere Abschnitte (alleine) alles...
Kaufberatung allgemein und speziell Cube / Flyer / R&M Mountainbike: Hallo Zusammen, ich habe mich hier neu angemeldet und grüße jeden recht herzlich J Dieses Jahr möchte ich mir den Traum von einem E-MTB...
Oben