R&M Was macht das R&M eigentlich so besonders?

Diskutiere Was macht das R&M eigentlich so besonders? im Bosch Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; @Geierlamm Ah ja. Gibt es denn ein Pedelec von irgendeinem Hersteller, dass deine Anforderungen erfüllt? Deine Beschreibungen sind ja ganz nett...
  • Was macht das R&M eigentlich so besonders? Beitrag #441
OldMan54

OldMan54

Teammitglied
Dabei seit
08.09.2013
Beiträge
11.374
Reaktionspunkte
40.812
Ort
57627 Hachenburg
Details E-Antrieb
R&M SC GX Rohloff, 2x500 Wh, Bosch CX, emtb, legal
@Geierlamm
Ah ja.
Gibt es denn ein Pedelec von irgendeinem Hersteller, dass deine Anforderungen erfüllt?
Deine Beschreibungen sind ja ganz nett, nur hätte ich es gerne etwas konkreter.
 
  • Was macht das R&M eigentlich so besonders? Beitrag #443
Geierlamm

Geierlamm

Dabei seit
28.12.2020
Beiträge
3.914
Reaktionspunkte
4.946
@Geierlamm
Ah ja.
Gibt es denn ein Pedelec von irgendeinem Hersteller, dass deine Anforderungen erfüllt?
Deine Beschreibungen sind ja ganz nett, nur hätte ich es gerne etwas konkreter.
Nun ja ich hab ja ein Rad als Avatar. Mit solchem Modell bin ich zeitweise 15000 km pro Jahr gefahren. Muss ich nicht mehr, würde mich mit 71 auch etwas überfordern, aber diese Art Rad ist für mich die vielseitigste. Damit war ich auf Dutzenden von Pässen ( angefangen im Allgäu: Riedbergpass, Hochtannberg, Arlberg, Flexenpass, Hahntennjoch usw. usw. und auf sehr langen Strecken
( bis zu 250 km am Stück ) unterwegs. Das heftigste waren 220 km mit Anhänger von Oberschwaben bis nach Disentis.

Mit der aufrechten Sitzposition eines Tiefeinsteigers wäre das definitiv nicht möglich gewesen.
Für die Pendlerstrecken von 17 bis 26 km einfach hätte natürlich so gut wie jedes Rad gereicht, doch warum wechseln?
( Außer im Winter manchmal aufs MTB mit Spikes)
Der Hersteller ist mir egal. Früher wars Centurion, das obige ist ein All City Stahlrahmen mit DTSwiss Laufradsatz .

Gruß

Geierlamm
 
  • Was macht das R&M eigentlich so besonders? Beitrag #444
Zeerookah

Zeerookah

Dabei seit
06.06.2020
Beiträge
559
Reaktionspunkte
636
Details E-Antrieb
Bosch CX Gen 4, Enviolo & Gates
Dass du hier nur Blahblah von dir gibst, ist dir sicher bewußt. Auf eine konkrete Frage soviel Luft auszublasen ...
Danke, für deine klare Aussage. Aber ich glaube unser Kamerad lebt in seiner eigenen Welt und läßt sich da nur ungern zu etwas konkreten hinreißen.

»Es ist nicht schlimm, ein Leben lang etwas Hoffnungsloses oder Wahnsinniges zu tun; schlimm ist nur, die Verrücktheit von anderen über Jahre hin beobachten zu müssen und eines Tages nicht mehr ausschließen zu können, selbst den
Weg der Verrücktheit zu gehen.«
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Was macht das R&M eigentlich so besonders? Beitrag #445
R

Ravenous

Dabei seit
22.10.2019
Beiträge
3.160
Reaktionspunkte
3.715
Details E-Antrieb
Bosch Performance CX Gen 4
@OldMan54 wolltest Du Deine Diskussion mit dem Geier nicht in der Plauderecke weiterführen, damit wir hier wieder über RuM lesen und sprechen können?
 
  • Was macht das R&M eigentlich so besonders? Beitrag #446
OldMan54

OldMan54

Teammitglied
Dabei seit
08.09.2013
Beiträge
11.374
Reaktionspunkte
40.812
Ort
57627 Hachenburg
Details E-Antrieb
R&M SC GX Rohloff, 2x500 Wh, Bosch CX, emtb, legal
Die Diskussion mit Geierlamm ist jetzt beendet.
Wie im NEVO Thread kommt immer wiederkehrende Kritik an den Pedelecs ohne konkrete Vorschläge, welches Pedelec von der Stange denn besser wäre.
Damit ist niemand geholfen, also ist er jetzt hier raus.
Konstruktive Kritik ist kein Problem, wer aber mit dem System Pedelec grundsätzlich ein Problem hat, ist eventuell im falschen Forum.

Gruß Thomas
 
  • Was macht das R&M eigentlich so besonders? Beitrag #447
Ralf_B

Ralf_B

Dabei seit
10.04.2021
Beiträge
13
Reaktionspunkte
56
Ort
Westerstede
Moin,

@OldMan54 in Deinem Beitrag #437 das letzte Foto.
Kannst Du mir eventuell sagen was das blaue Fahrad (mit der rot gekleideten Radlerin) für eine Type/Hersteller ist?
 
  • Was macht das R&M eigentlich so besonders? Beitrag #448
OldMan54

OldMan54

Teammitglied
Dabei seit
08.09.2013
Beiträge
11.374
Reaktionspunkte
40.812
Ort
57627 Hachenburg
Details E-Antrieb
R&M SC GX Rohloff, 2x500 Wh, Bosch CX, emtb, legal
@Ralf_B
Denke Cube Reaktion Hybrid.
 
  • Was macht das R&M eigentlich so besonders? Beitrag #449
R

Ravenous

Dabei seit
22.10.2019
Beiträge
3.160
Reaktionspunkte
3.715
Details E-Antrieb
Bosch Performance CX Gen 4
  • Was macht das R&M eigentlich so besonders? Beitrag #450
Ralf_B

Ralf_B

Dabei seit
10.04.2021
Beiträge
13
Reaktionspunkte
56
Ort
Westerstede
Danke Euch beiden.
Echt schickes Teil.👍🏻
 
  • Was macht das R&M eigentlich so besonders? Beitrag #451
evelo

evelo

Dabei seit
06.05.2018
Beiträge
329
Reaktionspunkte
563
Ort
...im Pott...
Details E-Antrieb
R-M SC GX Rohloff, Doppelakku, Nyon
Was macht das R&M eigentlich so besonders?

Nach 23 Seiten hier ein paar Gründe:

- andere Menschen schauen sich danach um ;),
- die gewöhnungsbedürftige UNIMOG-Optik :cool:,
- gute Ausstattung,
- zum Zeitpunkt meines Kaufs das einzige EBike mit integriertem Doppelakku und mechanischer Rohloff,
- unglaubliches Vertrauen in die Qualitäten des Rahmens bei schneller (> 50 km/h) Bergabfahrt….(y)

Was dem einen oder anderen übertrieben teuer erscheint,
war und ist MIR dieses EBike wert.
Das muss aber jeder für sich beantworten.

Bis denne + gute Fahrt
evelo
 
  • Was macht das R&M eigentlich so besonders? Beitrag #453
T

Tbusch

Dabei seit
17.05.2023
Beiträge
1
Reaktionspunkte
15
Was macht R&M so besonders?

Ich hab mir vor drei Jahren ein Charger3 S-Pedelec gekauft, mit dem ich bisher18000 Kilometer zurückgelegt habe. Ja, es ist ein Panzer, aber man fühlt sich absolut sicher auf dem Teil. Auch in kritischen Situationen behalte ich immer die Kontrolle und in den zwei unverschuldeten Unfällen, die ich bisher hatte, blieb das Fahrrad heil (war natürlich auch Glück). Jeden Arbeitstag bin ich 54 Kilometer unterwegs und empfinde diese schon auch als sportliche Herausforderung, meistens transportiere ich einiges an Gepäck mit zwei Satteltaschen.

Ich finde die Verarbeitung richtig gut und habe, bis auf den Antrieb (NuVinci, im Bereich ab 42 km/h strampel ich mir einen Wolf), nur wenig auszusetzen. Wenn es Probleme gab, wurden die bisher kulant geregelt.

Als Vergleich habe ich ein Centurion Lhasa, das auch ein gutes E-Bike ist, sich aber lange nicht so sicher anfühlt (dafür natürlich wendiger).

Übrigens gefällt mir das Panzer-Gefühl. Ich finde, wer mit über 40 km/h unterwegs ist, der muss sich auf sein Rad absolut verlassen können - und das kann ich.
 
Thema:

Was macht das R&M eigentlich so besonders?

Was macht das R&M eigentlich so besonders? - Ähnliche Themen

[Kaufhilfe] 2.0: (S-Pedelec) R&M Superdelite Fragen und Konfigurationshilfe vs. Flyer Goroc X: Grüezi liebe Pedalenfreunde Ich steh kurz vor einer Weltverändernden Entscheidung und wollte nochmals eure Weisheit zu Rate ziehen. (Das letzte...
Stromer ST1 vs R&M Supercharger2 GT touring HS ...?: Hallo liebe Leute, ich würde gerne um eure Hilfe, Meinungen und eigene Erfahrungen bitten. :) Wie außen Titel bereits hervor geht - es geht um...
Johnny Watts vs. Big Ben plus am 2019er R&M Charger Vario 28 Zoll: ein erster Erfahrungsbericht: [VORSICHT: längerer Text!] 😋 Motivation: Ich habe jetzt mein 2019er Charger Vario (ohne die damalige GH- / heutige GT-Option, also mit 28 Zoll...
Ist ein Supercharger nun ein Mountainbike oder was?: Ich war mit Erziehungsberechtigter und Bekannten eine Woche im Lechtal, von Sightseeing bis einige etwas knackigere Abschnitte (alleine) alles...
Kaufberatung allgemein und speziell Cube / Flyer / R&M Mountainbike: Hallo Zusammen, ich habe mich hier neu angemeldet und grüße jeden recht herzlich J Dieses Jahr möchte ich mir den Traum von einem E-MTB...
Oben