sonstige(s) Was ist son gebrauchter Bosch Powerpack 500 Wh noch wert?

Diskutiere Was ist son gebrauchter Bosch Powerpack 500 Wh noch wert? im Bosch Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Ich werde meine Boschakkus nun ersetzen, was könnte man für son Akku noch verlangen? 4 Jahre alt und bestimmt schon 300 Ladezyclen drauf. Früher...
Falco

Falco

Themenstarter
Dabei seit
13.04.2018
Beiträge
1.078
Punkte Reaktionen
573
Details E-Antrieb
Bosch Performance Line speed, BBS01
Ich werde meine Boschakkus nun ersetzen, was könnte man für son Akku noch verlangen? 4 Jahre alt und bestimmt schon 300 Ladezyclen drauf. Früher konnte ich damit 33 km fahren, heute nur noch 26 km, wie viel % Verlust das sind kann ich leider nicht berechnen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Jenss

Jenss

Dabei seit
07.04.2017
Beiträge
6.906
Punkte Reaktionen
8.965
Details E-Antrieb
Grace One, Phaserunner, 1500wh
Wieso so wenig Reichweite? Ich komme mit meinem 500er bosch von 2017 am Fully mit 2,8er Stollenreifen 52km im Turbomus...

Schätze mal...180€?
 
Falco

Falco

Themenstarter
Dabei seit
13.04.2018
Beiträge
1.078
Punkte Reaktionen
573
Details E-Antrieb
Bosch Performance Line speed, BBS01
Ich vermute du nutzt damit kein S-Pedelec? Ich fahre ausschließlich im Turbomodus.
Wie viel Kilometer haben deine Akkus schon hinter sich?
 
Zuletzt bearbeitet:
J

joercch

Dabei seit
18.09.2019
Beiträge
90
Punkte Reaktionen
68
Der sollte noch den Gehäuse und BMS Wert haben , also zwischen 50-100 €, je nach aktueller Nachfrage
 
goofy1968

goofy1968

Dabei seit
02.03.2019
Beiträge
5.324
Punkte Reaktionen
6.861
Ort
Zuhause auf den Halden des Ruhrgebietes
Details E-Antrieb
Yakun Yamaha PW-X + Radius Yamaha PW
was könnte man für son Akku noch verlangen? 4 Jahre alt und bestimmt schon 300 Ladezyclen drauf.
Von jemanden der sich damit auskennt nicht viel (50-100€).
Der wird nur Gehäuse und BMS als Wert sehen.

Von einem der keine Ahnung hat vielleicht 150€
 
Begonia

Begonia

Dabei seit
04.03.2022
Beiträge
206
Punkte Reaktionen
182
Wenn Du mit der Aussage, nur noch 26 km fahren zu können, das Ding verkaufen willst, wird sich wohl kaum ein Käufer finden. Maximal 50 Euro wird ein Bastler dafür geben wollen.
 
linzlover

linzlover

Dabei seit
08.03.2009
Beiträge
3.985
Punkte Reaktionen
2.733
Ort
Krieglach
Details E-Antrieb
Bosch S-Performance, 24V-Bafang u. 600W-E-Mofa
Ich hab auch zwei solche Akkus. Verkaufen lohnt sich nicht - die bleiben bei mir für die Kurzstrecken im Dienst, wo ich nicht die volle Kapazität brauche: 3km zum Einkaufen mit Anhänger, 3km zum Badesee... sollte wirklich mal jemand den Altakku vom Rad klauen ist auch der Verlust überschaubar.
 
Jenss

Jenss

Dabei seit
07.04.2017
Beiträge
6.906
Punkte Reaktionen
8.965
Details E-Antrieb
Grace One, Phaserunner, 1500wh
Ich vermute du nutzt damit kein S-Pedelec? Ich fahre ausschließlich im Turbomodus.
Wie viel Kilometer haben deine Akkus schon hinter sich?

Ok, das erklärt es natürlich!

Generell sind 500wh am s-ped ziemlich wenig. Vlt lieber nen 2. Akku mit y Kabel dazupacken?
 
S

schmadde

Dabei seit
21.04.2013
Beiträge
7.810
Punkte Reaktionen
11.399
Ort
Lkr. München
Details E-Antrieb
Stromer ST2 , Dail-E Grinder S, Bosch Lastenrad
Von jemanden der sich damit auskennt nicht viel (50-100€).
Ich kenn mich offenbar nicht aus. Für 100€ glaube ich würde ich sofort alle nehmen.

26 von 33km sind immerhin noch fast 80% Restkapazität - im Rahmen dessen was Bosch aufgrund von Alterung angibt. Mit 300 ladezyklen sind sie so ungefähr halb durch, also noch so ca. 10.000km (bei meinem S reicht ein 500er Akku 40-45km, aber ich fahre selten Turbo).

Ich denke, irgendwas um 150€ sind realistisch, aber natürlich entscheidet das der Käufer - da wirst Du einen finden müssen. Diagnoseprotokoll wäre hilfreich, ohne würde ich wohl keinen Akku kaufen, aber das kostet natürlich auch wieder was.
 
Falco

Falco

Themenstarter
Dabei seit
13.04.2018
Beiträge
1.078
Punkte Reaktionen
573
Details E-Antrieb
Bosch Performance Line speed, BBS01
Danke für eure Einschätzungen, werde sie dann sehr wahrscheinlich behalten. Die 500er genügen mir zu 95%, da ich am Ziel wieder aufladen könnte, dauert halt dann 4,5 h mit einem 4A Charger. Sehr selten fahr ich noch Touren wo ich mehr als 30 km fahre und es keine Lademöglichkeit gibt.
Mein S-Pedelec hat keine Option für Dualbatterie und basteln möchte ich jetzt nicht.
 
M

Martin4

Dabei seit
22.10.2008
Beiträge
1.227
Punkte Reaktionen
624
Bei einem Alter von 4 Jahren für Gehäuse und BMS bietet sich doch ein Zelltausch an. Fahr die Dinger noch runter bis es für dich gar nicht mehr geht und dann lass die Zellen tauschen. Das kommt sicher günstiger als zwei neue Bosch Akkus mit gleichem Ergebnis.

P.S.
Anmerkungen:
Lass die Akkus mal auslesen, mit den Zyklen, kann man sich ganz schön verschätzen, kann gut sein, dass die gerade mal die Hälfte an Vollzyklen haben. Das Protokoll kannst du gut für einen potentiellen Verkauf nutzen.
Wenn du keinen Zelltausch machen willst, für die Akkus wirst du in der Bucht jetzt im Sommer mehr als 150 € bekommen. Sei einfach ehrlich und schreib den Zustand rein, die werden mit hoher Wahrscheinlichkeit trotzdem für das Geld weggehen.
 
Falco

Falco

Themenstarter
Dabei seit
13.04.2018
Beiträge
1.078
Punkte Reaktionen
573
Details E-Antrieb
Bosch Performance Line speed, BBS01
Ein Zellentausch würde ich niemals machen lassen. Ich fahr sie runter. Mit den Ladezyclen muss ich dir Recht geben, ich hatte mal ein Protokoll bei 1600 km machen lassen, da waren es nur 30 Ladezyclen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Tinduck

Tinduck

Dabei seit
27.10.2021
Beiträge
478
Punkte Reaktionen
777
Ort
Dortmund
Details E-Antrieb
Bosch Performance Line CX Gen4 an R&M Roadster
Ein Zellentausch würde ich niemals machen lassen. Ich fahr sie runter. Mit den Ladezyclen muss ich dir Recht geben, ich hatte mal ein Protokoll bei 1600 km machen lassen, da waren es nur 30 Ladezyclen.
Das eine schliesst das andere ja nicht aus? Erst runterfahren, dann Zellen tauschen lassen. Das ist technisch nicht wirklich ein Problem und billiger als ein neuer Akku. Man kann auch richtig gute Zellen einbauen lassen, muss ja kein Müll sein.
 
S

sigimann

Dabei seit
31.08.2021
Beiträge
245
Punkte Reaktionen
80
Ort
Siegen
Details E-Antrieb
Bosch Performnce CX
Man sollte nur bedenken, jede Vollladung ist für den Verschleiss ein vollständiger Ladezyklus.
Auch von nur 90 auf 100 %, denn bei ca. 90% beginnt erst der Stress für die Zellen.

Sigi
 
Tinduck

Tinduck

Dabei seit
27.10.2021
Beiträge
478
Punkte Reaktionen
777
Ort
Dortmund
Details E-Antrieb
Bosch Performance Line CX Gen4 an R&M Roadster
Erstens wird das vom BMS aber nicht so gerechnet, und zweitens stimmt das nicht ganz. Auch im unteren Ladungsbereich leiden die Zellen, wenn der Akku ganz leer gefahren wird. Zu einem vollständigen Zyklus gehört also mehr 'Leiden' als nur das Laden über 90%.
 
S

schmadde

Dabei seit
21.04.2013
Beiträge
7.810
Punkte Reaktionen
11.399
Ort
Lkr. München
Details E-Antrieb
Stromer ST2 , Dail-E Grinder S, Bosch Lastenrad
Man sollte nur bedenken, jede Vollladung ist für den Verschleiss ein vollständiger Ladezyklus.
Nö, das kann man so nicht sagen. auch die Entladung auf <50% ist Stress für den Akku. Am Ende ist es schwer zu beurteilen, wie gut ein Akku noch ist, aber die entnehmbare Kapazität oder wie hier sogar noch besser die reale Reichweite ist ein extrem gutes Indiz.

Die Bosch Akkus sind meiner Erfahrung nach relativ langlebig und gut benutzbar über längere Zeit.
 
Jenss

Jenss

Dabei seit
07.04.2017
Beiträge
6.906
Punkte Reaktionen
8.965
Details E-Antrieb
Grace One, Phaserunner, 1500wh
Nö, das kann man so nicht sagen. auch die Entladung auf <50% ist Stress für den Akku. Am Ende ist es schwer zu beurteilen, wie gut ein Akku noch ist, aber die entnehmbare Kapazität oder wie hier sogar noch besser die reale Reichweite ist ein extrem gutes Indiz.

Die Bosch Akkus sind meiner Erfahrung nach relativ langlebig und gut benutzbar über längere Zeit.

Eben....

Meiner ist von 2017, hat wenig Zyklen (vlt 6...)und war immer randvoll....

Da finde ich 52km auf Turbo mit 2,8er Stollenreifen supie.

:)
 
S

sigimann

Dabei seit
31.08.2021
Beiträge
245
Punkte Reaktionen
80
Ort
Siegen
Details E-Antrieb
Bosch Performnce CX
Nö, das kann man so nicht sagen. auch die Entladung auf <50% ist Stress für den Akku
Die Akkuschädigung beim Entladen beginnt erst bei erreichen der unteren Spannungsgrenze, ja nach Zellentyp unterschiedlich. da wird dann immer mit der schwächsten Zelle abgeschaltet.
Als Ladezyklus zählt man allerdings jede Volladungen, läd man 1000 mal von 80 auf 100 % ist der Akku stark verbraucht=1000 Ladezyklen. Läd man 1000 mal von 20% auf 80 % ist der noch fast neuwertig.

Wie Bosch zählt weis ich nicht, würde ich aber gerne wissen.

Irgendwann zum Ende des Akkulebens geht es dann steil bergab, ist der Akku erst mal bei 80 % Restkapazität kommt bald das Ende.

Sigi
 
Falco

Falco

Themenstarter
Dabei seit
13.04.2018
Beiträge
1.078
Punkte Reaktionen
573
Details E-Antrieb
Bosch Performance Line speed, BBS01
Gibt es dafür einen Grund? Es gibt doch wirklich seriöse Firmen die das machen. Klar, die wollen für gute Arbeit auch gutes Geld.
Bezüglich Akkus bin ich bei Drittherstellern übervorsichtig. Beispielweise lade ich meinen Propheteakkus nur im Freien. Meine Bosch/Makitageräte und iPhone bedenkenlos in der Wohnung. Ich tausche auch keine Akkus mehr bei Smartphones, früher schon. Akku schwach = neues Gerät wird angeschafft.
 
Thema:

Was ist son gebrauchter Bosch Powerpack 500 Wh noch wert?

Was ist son gebrauchter Bosch Powerpack 500 Wh noch wert? - Ähnliche Themen

Bosch Powerpack Akku 36V 11Ah 400 Wh Grau: Mein Vater hat ein Gazelle Arroyo E Bike mit einem Bosch Active Line Motor (denke 2 Generation) mit Nabenschaltung. Er hat einen Bosch Powerpack...
Gepäckträgerakku Bosch Powerpack Classic 300, 400 und 500 baugleich?: Hallo nochmal, meine Frau fährt ein eBike mit einem Gepäckträgerakku vom Typ Bosch Powerpack 300, der sieht so aus: Ich habe jetzt aber...
sonstige(s) Bosch Powerpack 500 lädt nicht mehr: Hallo, ich habe nach einer störungsfreien 60 km -Tour meinen AKKU Bosch powerpack 500 ans Ladegerät angeschlossen. Leider musste ich am nächsten...
sonstige(s) nach Zellentausch von 300 Wh auf 500 Wh lädt der neue Akku nur 2,5 St. mit 2A: Hallo, Ich habe für das Rad meiner Frau einen Zellentauch von 300 Wh auf 500 Wh bei Batterie24.de machen lassen. Den Akku habe ich dann wie in der...
sonstige(s) Riese Müller Packster 60: Akku Symbol auf Bosch Intuvia blinkt und Motor schaltet ab...?: Hallo zusammen Ich bin neu auf dem Forum hier, hoffe mein Post ist im richtigen Themenbereich. Ich habe kein Thema zum beschriebenen Problem...
Oben