was ist denn euer Max so?... Ü50 km/h bergab..

Diskutiere was ist denn euer Max so?... Ü50 km/h bergab.. im Plauderecke Forum im Bereich Community; Wer kann von euch gute Ohrschützer empfehlen? Mich nervt immer der Knall kurz vor 1.200 km/h, da bekomme ich Tinitus von. Außerdem komme ich vor...
Gurkensalat

Gurkensalat

Mitglied seit
20.11.2018
Beiträge
116
Wer kann von euch gute Ohrschützer empfehlen?
Mich nervt immer der Knall kurz vor 1.200 km/h, da bekomme ich Tinitus von.
Außerdem komme ich vor Schreck dann oft an die Klingel, voll peinlich.
 
trifi70

trifi70

Mitglied seit
25.12.2018
Beiträge
638
Ort
B
Details E-Antrieb
R&M Delite 500 HS diverse BionX 250 W Eigenbauten
Ich würde mir normale Ohrstöpsel einstecken und vom GPS die aktuelle Geschwindigkeit reinsagen lassen. Bei DEM Tempo schaut doch keiner mehr auf den Tacho, oder... :unsure:
 
Vol26

Vol26

Mitglied seit
29.07.2016
Beiträge
2.398
Ort
22391 Hamburg
Details E-Antrieb
Brose 1.3; Impuls EVO RS, TSDZ2
An meinem Display bleibt die Höchstgeschwindigkeit stehen.
Lässt sich in ruhe nach der Fahrt ablesen. Bergab konzentriere ich mich nicht auf den Tacho. 😇
 
Opposed

Opposed

Mitglied seit
23.12.2018
Beiträge
125
Neulich in Pforzheim von der Wilferdinger Höhe stadteinwärts die B10 runter mit dem Brompton: 52,5 km/h, ohne Treten. :)
Aber nur wegen Verkehr, oder? Müsste schneller gehen, ansonsten hinten nach Brötzingen runter... Allerdings muss man dann unten hart in die Eisen wegen Rechts vor Links.
 
Tomcat1960

Tomcat1960

Mitglied seit
16.04.2019
Beiträge
1.664
Ort
Middlfrang'n
Details E-Antrieb
Bosch Performance Line CX, Purion
Klar ginge es schneller. Aber das Brommi hat nur Felgenbremsen, und nicht die besten. :sneaky: Mehr hab‘ ich mich also nicht getraut :X3:, und wer weiß, wie die Autofahrer reagiert hätten, wenn ich sie überholt hätte?o_O
 
Opposed

Opposed

Mitglied seit
23.12.2018
Beiträge
125
Ah, OK 👍
Mit meinem alten Trekkingrad hätte ich auch langsamer gemacht nachdem hier die Horrorstories über Rodifelgen aufgetaucht sind.
 
FranzAnton

FranzAnton

Mitglied seit
31.03.2016
Beiträge
178
Ort
A-8010 Graz
Details E-Antrieb
BionX D-Kit 48V in KTM Trecking Fahrrad
Tja, da sieht man wieder das der BionX ein sicherer Antrieb ist, da geht nix über 60 :)
 
W

Wurzelsepp

Mitglied seit
05.05.2019
Beiträge
1.136
hmm,.....ich bin selbst Ü50. Da muss so was nicht mehr sein.
 
AndreasG

AndreasG

Mitglied seit
18.04.2019
Beiträge
119
Meine Vermutung ist, dass die Geschwindigkeit irgendwie im Computer hinterlegt war.

Ich bin so flott sicher nicht gewesen ;-)
 
Georg

Georg

Mitglied seit
17.06.2009
Beiträge
5.893
Ort
Marburg/Lahn
Details E-Antrieb
Raleigh Dover Lite (Panasonic) 26V, 25 Ah - Akku
Aber nun möchte ich dennoch wissen, wer am allerschnellsten gefahren ist und es überlebt hat?
 
biker--57

biker--57

Mitglied seit
01.05.2017
Beiträge
127
Höchstes Tempo 2013 mit meinem Haibike Hardtail = 83 Kmh.
Hatte aber das Gefühl, das Teil löst sich in alle Einzelteile auf.
Jetzt ziehe ich ab 50 die Notbremse.
Ich bin im Frühjahr einen mittel steilen Waldweg runter, und am
Vorderrad war innerhalb 1 Sek die komplette Luft raus. Tempo ca 35 - 40.
Dass es zu keinem Sturz kam war ein Wunder.
Das bleibt im Gedächtnis.
 
trifi70

trifi70

Mitglied seit
25.12.2018
Beiträge
638
Ort
B
Details E-Antrieb
R&M Delite 500 HS diverse BionX 250 W Eigenbauten
Ui, da hat sie aber mächtig draufgelegt... Den Rekord hielt doch gefühlte Jahrzehnte Fred Rompelberg... Aber knapp 300 war der nicht schnell. Rad schaut aber ähnlich aus, 2x Kettentrieb wegen nötiger hoher Übersetzung.
 
S

schmadde

Mitglied seit
21.04.2013
Beiträge
3.573
Ort
München
Details E-Antrieb
MTB BionX 25 , Dail-E Grinder S, Bosch Lastenrad
Ui, da hat sie aber mächtig draufgelegt... Den Rekord hielt doch gefühlte Jahrzehnte Fred Rompelberg... Aber knapp 300 war der nicht schnell. Rad schaut aber ähnlich aus, 2x Kettentrieb wegen nötiger hoher Übersetzung.
Der Rompelberg hat sich aber IIRC nicht ziehen lassen, sondern ist AFAIK zwar im Windschatten aber dennoch aus eigener Kraft auf die Geschwindigkeit gekommen.
 
trifi70

trifi70

Mitglied seit
25.12.2018
Beiträge
638
Ort
B
Details E-Antrieb
R&M Delite 500 HS diverse BionX 250 W Eigenbauten
Das glaube ich auch. Der Aufbau mit dem Dragster vor ihm ähnelt aber, zumindest habe ich seine "Werbefotos" so in Erinnerung.

So oder so: reife Leistung (y) Also mir wär das zu schnell :oops: Selbst eine 1 vorne muss ich nicht (mehr) haben... :X3:
 
Kraeuterbutter

Kraeuterbutter

Mitglied seit
20.07.2008
Beiträge
18.228
Ort
Wien und Süd-Burgenland
Details E-Antrieb
2xBafang, Keyde, elfkw, Sunstar03, Tonqxin, Cute80
ich frag mich: brauchts da wirklich die Kurbel ?
wird die nicht vom Sog so oder so mitgezogen..

und: die startet ja wohl kaum bei null, oder ?
mit der Übersetzung kann sie doch von 0 bis über 100km/h kaum was nennenswert beitragen
gerade aber bei niedriger Geschwindigkeit gibt's doch noch keinen Sog..
also wie kommt die auf Tempo ?

zuerst mitgezogen worden, und dann bei Tempo xy (250Km/h?) ausgeklinkt ?
 
Thema:

was ist denn euer Max so?... Ü50 km/h bergab..

Werbepartner

Oben