Specialized Was habt Ihr am Vado geändert?

Diskutiere Was habt Ihr am Vado geändert? im Brose Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; beides nein Ich habe auf das Vado von 10 Fach Deore auf 12 Fach GX Eagle umgerüstet hat alles gepasst, die Ketten Linie ist nicht optimal bei mir...
gauna

gauna

Dabei seit
11.08.2018
Beiträge
125
beides nein Ich habe auf das Vado von 10 Fach Deore auf 12 Fach GX Eagle umgerüstet hat alles gepasst, die Ketten Linie ist nicht optimal bei mir aber die zwölffach passt auch ohne neues schaltauge. Wo liegt denn genau das Problem?
 
M

mabuse

Dabei seit
11.07.2019
Beiträge
8
Ort
Nordschwarzwald
Details E-Antrieb
Vado 3.0
Das Problem war dass ich den richtigen Abstand zwischen grössten Ritzel und Umlenkrolle nicht eingestellt bekomme habe - die B-Einstellschraube war in die Endposition gedreht und trotzdem war der Abstand zu gering.
Zudem kamen mir die Einstellungen der Stellschrauben fürs kleinste und grösste Ritzel komisch vor.

Habe das Problem aber gerade gelöst ... Mir war erst nicht aufgefallen dass die Shimanoschaltung mit einem Adapter / 2.tes Schaltauge auf dem Schaltauge montiert war. Hatte mir am Fully (wo die Eagle drauf war) die Abstände zur Achse angeschaut und mit dem Vado verglichen, da ist mir das erst aufgefallen.
Nachdem ich jetzt den Adapter weggemacht habe konnte ich die Schaltung richtig einstellen 😅.
Schaltperformance ist jetzt wie erhofft um einiges besser geworden - kann aber auch teilweise am Verschleiss der alten Komponenten gelegen haben.
 
gauna

gauna

Dabei seit
11.08.2018
Beiträge
125
Perfekt 👌 Hauptsache hat geklappt ;) viel Spaß mit dem Bike

kann noch eine Federgabel empfehlen, meine Frau ist mehr als begeistert;)
 
M

mabuse

Dabei seit
11.07.2019
Beiträge
8
Ort
Nordschwarzwald
Details E-Antrieb
Vado 3.0
Danke - Spass habe ich schon immer damit. Federgabel brauch ich keine, habe ne gefederte Sattelstütze und auf Tubeless umgestellt und fahre damit mit unter 2 Bar. Dann ist das Rad auch richtig komfortabel und man kann damit sogar problemlos in leichteres Gelände gehen. Wenn härter wird nehme ich das Fully.
 
gauna

gauna

Dabei seit
11.08.2018
Beiträge
125
Meine Frau fährt auch tubeless, gefederte Stütze sowieso allerdings war ihr die Front zu niedrige und damit der etwas höher kommt haben wir eine 100mm Gabel eingebaut xD was fährst du für reifen?
 
M

mabuse

Dabei seit
11.07.2019
Beiträge
8
Ort
Nordschwarzwald
Details E-Antrieb
Vado 3.0
Aktuell fahre ich den Continental Cross King. Ist ein MTB-Reifen und auf Teer überraschend leise.
Vorher hatte ich den Continental Double Fighter III und den Schwalbe Smart Sam drauf. Ich brauche immer etwas mit Profil, bin mit dem Rad
oft im Wald und unbefestigten Wegen unterwegs und der Originalreifen hatte mir zu wenig Grip abseits der Strasse.
 
gauna

gauna

Dabei seit
11.08.2018
Beiträge
125
Die Double Fighter wollte ich auch mal probieren, sind dann aber auf Maxxis Race TT gewechselt, die sind im Vergleich zum Cross King recht laut aber mega den Grip, unser Kinderhänger Thule Sport 2, der Öffter dranhängt hat auch 2.0 MTB reifen drauf, kostet zwar etwas Akku aber 60KM mit den Kids sind möglich xD
 
Joe42

Joe42

Dabei seit
19.07.2018
Beiträge
76
Details E-Antrieb
Brose S Alu (Specialized 1.3)
Möchte mir nun eine Supernova M99 Mini Pro-25 ans Rad bauen. Die Originallampe ist mir bei unbeleuchteten Wegen nicht hell genug.
Das Vado 5.0 2020 hat nur 6V, wenn ich korrekt recherchiert habe. Damit ist dann die maximal Leistung bei der Lampe nicht mehr abrufbar.
Dies ist nur bei 12 V der Fall.
Lohnt sich damit die Fernlichfunktion überhaupt noch?
Oder zahlt man viel Geld für den Spass, der dann bei 6V nur noch ein Spässchen ist?

Gibt es für die 6V des Vado dann bessere Alternativen?
 
gauna

gauna

Dabei seit
11.08.2018
Beiträge
125
Kommt auf deine Strecke an, ich fahre mit der M99 Mini ohne Fernlicht, fahr ca. 5km Wald neben einer Hauptstraße und bisschen Durchbrüche Stadt ca. 3 km, finde für mich die Fernlicht Funktion überflüssig, da sie mir mehr als hell genug hist., meine Frau fährt die M99 Mit TFL und ihr reicht es auch mehr als aus, aber das muss jeder für sich entscheiden, ob der Brose 12V unterstützt kann ich dir nicht sagen.
 
R

Radlschieber

Dabei seit
13.05.2018
Beiträge
35
Ort
Tief im Süden
Details E-Antrieb
Brose (Speci Vado 3.0 2018)
Hallo Joe42, ich hab seit paar Wochen die M99 Mini pro 25 am Vado. Ich hab die gekauft nachdem ich im Winter am Abend um ein Haar einen schwarzbekleideten Jogger auf einem unbeleuchteten Waldweg umgefahren hätte.
Tja, die Lampe ist auch bei Abblendlicht stärker als das Original, vor allen leuchtet sie breiter aus, aber sooo riesig ist der Unterschied da nicht. Allerdings hab ich bisher auch nur in der Tiefgarage getestet, da ich mit dem Vado nur zur Arbeit pendle.
Das „Problem“ beider Lampen ist, dass die eine sehr scharfe Hell/Dunkel Grenze haben, so dass alles was weiter weg ist total im Dunkeln ist. Das Fernlicht verdoppelt die Reichweite des Lichts aber mindestens, so dass auch weit entfernte Schilder/Reflektierende Kleidung noch gut erkennbar sind. Die Ausleuchtung der M99 ist etwas wolkiger als das des Originals, was vermutlich an dem Prismen Reflektor liegt.

Als Alternative hatte ich mir noch die Lupine SL F für Brose angeschaut, aber ich ich war zum einen nicht sicher ob das Vado für die genügend Leistung liefert und zum anderen war sie mir auch zu teuer.

Ob das Upgrade die 200 € wert ist? Werde ich vermutlich erst nächsten Winter abschließend sagen können.
 
Joe42

Joe42

Dabei seit
19.07.2018
Beiträge
76
Details E-Antrieb
Brose S Alu (Specialized 1.3)
Hallo,

heute kam meine Supernova M99 Mini Pro25 an.
Die Leistung für das Fernlicht ist noch etwas geringer, als auf der Homepage angegeben.
Es sind nur 7,5 W (statt 8 W) bei 6V.
Im Vergleich zum Abblendlicht (5,2 W) und dem Fernlicht bei 12 V (16 W) erwarte ich keinen großen Sprung vom Abblendlicht zum Fernlicht beim Betrieb an 6V.

Die Lampe würde unten an der Kabel montiert. Leider ist dafür die Leitung zum Fernlichtschalter mit 30cm etwas zu kurz.

Fazit: Die Lampe geht zurück.

Fazit 2: Ich bin immer noch auf der Suche nach der perfekten Lampe für die 6V Spannung des Vado 5.0.
 

Anhänge

Joe42

Joe42

Dabei seit
19.07.2018
Beiträge
76
Details E-Antrieb
Brose S Alu (Specialized 1.3)
Ich bin nun mal zum Hersteller Lupine gewechselt

Es kommen folgende Lampen in Frage:

SL X
  • 18W Fernlichtfunktion (1600 lm) , 7.5W Abblendlicht
  • 22W Fernlichtfunktion (1800 lm) , 9W Abblendlicht
  • Beide Modi haben mehr als die 14,4 W, die der Motor liefern kann. Wie funktioniert das? Wer sorgt für die Strombegrenzung (Motor oder Lampe?)
  • Wie viel lm sind beim Abblendlicht zu erwarten?
SL (oder heißt die SL S)
  • 700 lm bei 6V
  • Kein SchnickSchnack wie Fernlicht. ;-)
SL F
  • max 16W Fernlichtfunktion (1300 lm) , max. 16W Abblendlicht (900 lm)
  • Das Abblendlicht geht lt. Datenblatt auch hoch bis 16W? Merkwürdig.
  • Wie funktioniert hier die Strombegrenzung?
SL Nano
  • 600 lm Abblendlicht, 900 lm Fernlicht hört sich ausreichend ist.
  • Das Gehäuse ist verdächtig klein. Ist trotzdem mit einem vernünftigen Lichtbild zu rechnen?

Die Lampe soll übrigens an der Gabelkrone montiert werden.
Ist das bei allen Lampen möglich?
Ist das Kabel für die Fernlicht-Fernbedienung lang genug?

Vielleicht sind ja hier Fans/Experten in Sachen Lupine unterwegs, die mir bei meinen Fragen weiterhelfen können.
 
R

Radlschieber

Dabei seit
13.05.2018
Beiträge
35
Ort
Tief im Süden
Details E-Antrieb
Brose (Speci Vado 3.0 2018)
Offiziell ist der Lichtausgang beim Brose Drive T wohl 6V und Max. 1,1 A = 6,6W. Eine richtig starke Lampe wird daran wohl nie funktionieren. Ich denke sowohl Supernova als auch Lupine gehen da schon ans Limit was der Ausgang hergibt ohne abzuschalten oder durchzubrennen.
Ohne separate Stromversorgung vom Fahrakku (Step down Converter auf 12V mit min 2A) wird es nicht gehen.
 
Joe42

Joe42

Dabei seit
19.07.2018
Beiträge
76
Details E-Antrieb
Brose S Alu (Specialized 1.3)
Offiziell ist der Lichtausgang beim Brose Drive T wohl 6V und Max. 1,1 A = 6,6W.
Im Vado 5.0 sollte ein Brose S Alu seine Arbeit verrichten. (Specialized 1.3)
Der liefert einen Strom von 2,4 A bei 6V.
macht 14,4 W.
Da sollte schon noch was gehen. Allerdings möchte ich auch nicht „Unsummen“ ausgeben für eine Lampe, deren Potential dann ungenutzt bleibt.
 
Joe42

Joe42

Dabei seit
19.07.2018
Beiträge
76
Details E-Antrieb
Brose S Alu (Specialized 1.3)
Es ist nun eine Lupine SL SF Brose geworden. Gekauft habe ich die direkt bei Lupine (Nähe Nürnberg). Dort wurde ich gut beraten.
Mit der Lampe bin ich bisher sehr zufrieden. Bisher gab es nur Testfahrten von wenigen 100m. Richtige Nachtfahrten stehen noch aus.
Befestigt habe ich die Lampe an der Gabelkrone, was nicht ganz einfach war. Die Lösung war eine Kombination eines Lupine Classicmount und Supernova Multimount FCL.
 

Anhänge

gauna

gauna

Dabei seit
11.08.2018
Beiträge
125
Es ist nun eine Lupine SL SF Brose geworden. Gekauft habe ich die direkt bei Lupine (Nähe Nürnberg). Dort wurde ich gut beraten.
Mit der Lampe bin ich bisher sehr zufrieden. Bisher gab es nur Testfahrten von wenigen 100m. Richtige Nachtfahrten stehen noch aus.
Befestigt habe ich die Lampe an der Gabelkrone, was nicht ganz einfach war. Die Lösung war eine Kombination eines Lupine Classicmount und Supernova Multimount FCL.
sieht sehr gut aus, genau so hab ich das auch gelöst an der Fox 32, musste aber selbst bohren ;)
 
DaPedda

DaPedda

Dabei seit
12.07.2020
Beiträge
19
Ort
Bregenz
Details E-Antrieb
Brose
Hallo zusammen, ich bin seit wenigen Wochen Besitzer eines Vado 4.0 2017, gebraucht zu einem günstigen Kurs erstanden, neues Display und Batterie hat einen Gesundheitszustand von 90% bei 85 Ladezyklen. Was ich persönlich gerne ändern würde / ändern lassen würde wäre folgendes: SLX Schalthebel raus (hat ja einen brutal langen Weg beim zurück schalten und ist schwergängig) sowie die Bremsen (es fühlt sich für mich schwammig an, mir fehlt die gewisse Bissigkeit).
Hat jemand von Euch Vado Rider auch das Gefühl oder ist es okay für Euch wie es ist?
Viele Grüße vom Bodensee, Peter
 
gauna

gauna

Dabei seit
11.08.2018
Beiträge
125
Erstmal Hallöchen Peter, zu der Bremsenfrage, ich vermute die muss mal entlüftet werden, zum anderen meine Frau fährt die Hope V4 am Vado, sehr zufrieden damit ;)

willst du nur den Schalthebel Wechseln oder doch den Antriebsstrang...

bei Fragen zu unserem Setup... läuft seid 4000km bitte PN an mich ;)
 
DaPedda

DaPedda

Dabei seit
12.07.2020
Beiträge
19
Ort
Bregenz
Details E-Antrieb
Brose
Erstmal Hallöchen Peter, zu der Bremsenfrage, ich vermute die muss mal entlüftet werden, zum anderen meine Frau fährt die Hope V4 am Vado, sehr zufrieden damit ;)

willst du nur den Schalthebel Wechseln oder doch den Antriebsstrang...
Grias Di gauna, letzten Herbst hat der Vorbesitzer eine große Inspektion durchführen lassen, was der Händler mir bestätigt hat. Dabei sollte fix die Bremsen gespült und entlüftet sein. Ich schätze jetzt mal, das es einen Unterschied macht, ob ich solche Bremsen an einem Ghost Cross oder an einem E-Bike Vado verbaut habe ;-)
Den Antriebsstrang muss ich nicht zwangsläufig ersetzen, hinten ist ja ein XT Shadow Plus dran. Nur die Shifter sind eben Kacke. Ich hätte daheim noch eine XTR Gruppe rum liegen.... und eine XT Gruppe....
Dein Setup für Deine Frau hab ich mir sicher schon zehnmal angeschaut und ist für mich eine Orientierungshilfe ;-)
 
Advo

Advo

Dabei seit
06.03.2017
Beiträge
338
Details E-Antrieb
Vado 4.0
Die aktuelle Ausbaustufe meines Vado 4.0 aus 2017: Supernova M99 Mini Pure, Vorbau Bontrager Elite, Custum-Laufräder (komplett Dt-Swiss) mit Schwalbe Marathon Almotion 55-622, Fidlock-Flaschenhalter mit Trinkflasche. An dieser Stelle vielen Dank an @berndlange für die Hilfe/ ausführlichen Hinweise bzgl. der Montage des Scheinwerfers sowie den Tipp bzgl. der Reifen (y)(y)(y)
8B9937AB-10CD-4393-B0C2-17479CC895B9.jpeg
40B240F6-1807-49B4-8189-6DDE7A529740.jpeg
6B823B39-A363-44B4-A16A-DF5129EFFAD5.jpeg
C35D5FC3-7305-4EC5-A086-897691E0BA7C.jpeg
C9FD9E93-784C-4E40-9B45-74D43D74D1AF.jpeg
 
Thema:

Was habt Ihr am Vado geändert?

Was habt Ihr am Vado geändert? - Ähnliche Themen

  • Tour Urlaub in der Uckermark - habt Ihr Tourentipps/Empfehlungen?

    Tour Urlaub in der Uckermark - habt Ihr Tourentipps/Empfehlungen?: hallo leute, wir machen im august radurlaub in der uckermark (raum schorfheide/joachimsthal). gibt es tourentipps eurerseits und...
  • Flatpedal welche Empfehlungen habt ihr

    Flatpedal welche Empfehlungen habt ihr: Hallo zusammen , vielleicht könnt ihr mir ein Paar Empfehlungen geben bezüglich Flatpedals,
  • Reise Welche Radreisen habt ihr denn für 2020 in Planung?

    Reise Welche Radreisen habt ihr denn für 2020 in Planung?: Wie der Titel schon sagt, was habt ihr so in Planung? Ich bin in den letzten Jahren zB auf dem Ostseeküstenradweg unterwegs gewesen, in der...
  • sonstige(s) Laufleistung - wieviel KM habt ihr auf Eurem Brose drauf?

    sonstige(s) Laufleistung - wieviel KM habt ihr auf Eurem Brose drauf?: Das würde - sicher nicht nur - mich mal interessieren. Hier wird viel über Defekte geschrieben, aber vermutlich ist das wie so oft im Internet -...
  • Ähnliche Themen
  • Tour Urlaub in der Uckermark - habt Ihr Tourentipps/Empfehlungen?

    Tour Urlaub in der Uckermark - habt Ihr Tourentipps/Empfehlungen?: hallo leute, wir machen im august radurlaub in der uckermark (raum schorfheide/joachimsthal). gibt es tourentipps eurerseits und...
  • Flatpedal welche Empfehlungen habt ihr

    Flatpedal welche Empfehlungen habt ihr: Hallo zusammen , vielleicht könnt ihr mir ein Paar Empfehlungen geben bezüglich Flatpedals,
  • Reise Welche Radreisen habt ihr denn für 2020 in Planung?

    Reise Welche Radreisen habt ihr denn für 2020 in Planung?: Wie der Titel schon sagt, was habt ihr so in Planung? Ich bin in den letzten Jahren zB auf dem Ostseeküstenradweg unterwegs gewesen, in der...
  • sonstige(s) Laufleistung - wieviel KM habt ihr auf Eurem Brose drauf?

    sonstige(s) Laufleistung - wieviel KM habt ihr auf Eurem Brose drauf?: Das würde - sicher nicht nur - mich mal interessieren. Hier wird viel über Defekte geschrieben, aber vermutlich ist das wie so oft im Internet -...
  • Oben